Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Sexspielzeug
1340 Mitglieder
zur Gruppe
Swinger Leer und Umgebung
269 Mitglieder
zum Thema
Testbericht: Lelo G-Punkt-Vibrator "GIGI"34
Heute wollen wir euch hier den Bericht zum Test des Lelo G-Punkt…
zum Thema
(Tester gesucht) Gusto G-Punkt-Vibrator von Minds of Love139
Ihr Lieben, es ist wieder soweit: Ein neuer JOYclub-Sextoy-Test steht…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

G-Punkt-Vibrator "EXPERT G" von Dorcel im Test

*******pip Frau
2.125 Beiträge
Bewerbung
Hallo,
ja ich möchte mich zum Testen bewerben.
Warum gerade ich in Frage komme?
• Da ich unglaublich viel Lust auf Lust habe,
• gerne was neues ausprobiere,
• meine Spielesammlung gerne erweitere
• meine bessere Hälfte auch gerne Spielzeug einsetzt
• ich als Frau gerne alleine, aber auch mit nen PArtner gerne Spielzeug benutze

Klar ist der Expert erstma für Frau gedacht,
was aber nicht ausschließt,
dass er auch nur von Frau benutzt werden kann.
Meine Partner ist gerne bereit, ihn mit mir gemeinsam zu testen
und auch das ein oder andere Bild zu machen *g*

Auch wenn ich nicht gerne mein Gesicht hier zeige,
denk ich doch,
dass die Bilder auf meinem Profil ansprechend sind
und beweissen, dass meine Pussi sich ideal eignet,
den Expert auszutesten!
Abgesehen davon würde er meine Spielzeugsammlung perfekt ergänzen.

Wie ihr seht,
bin ich der deutschen Sprache auch in Wort und Schrift mächtig.
Was für einen Erfahrungs- und Bewertungsbericht von Vorteil ist.

So nun liegt es an euch,
mir das interessante Teil zur Verfügung zu stellen.
Bild ist FSK18
Neugierige Katze sucht garantierten Spaß
Hallo liebes Joyclub-Team,

Ich würde dieses wunderbar designte Toy sehr gerne testen.
Hält es das, was die Optik und Beschreibung verspricht?
Das ist die Gelegenheit für schöne Stunden allein.
Bilder gibt es situationsabhängig, das kann ich leider nicht versprechen.
Vielleicht bin ich vor Extase auch nicht mehr in der Lage den Auslöser zu betätigen *g*

Ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Toys, jedoch besitze ich bereits einen G-Punkt Vib., so dass ich diese gerne vergleichen würde.

Ich freue mich sehr auf lustvolle Momente!

LG eine neugierige Katze
*******_HH Mann
95 Beiträge
Sie.....
....dient gern dem Test ausgiebig und er, als Fachmann für Marketing, schreibt dazu sehr gern einen Live-Testbericht.

Her damit.. *g*
*****Lue Frau
22 Beiträge
Bei so vielen tollen Bewerbungen...
...mach ich dennoch mal mit!

• Wie wir testen würden?
• ausgiebig natürlich! Mein Mann wäre sicher (positiv und amüsiert) überrascht, wenn ich ihm am Abend des eingetrudelten Paketes dazu 'nötigen' würde, diese Tests mit mir zu machen. Immerhin sind es ja sicher um die 10 Tests mindestens - bei 10 Intensitätsstufen! Das ganze dann noch x2, denn nachdem er getestet hat, möchte ich mich sicher selber noch mal damit befassen.. *rotwerd*
Das 'wie' ist da schnell erklärt: es wird getastet, gefühlt, gerochen, auf Funktion und Funktionstüchtigkeit geprüft. Dann geht es ans Eingemachte - natürlich mit Licht! Nicht wie sonst bei drübergezogener Bettdecke und 'Licht aus'.. * *smile*

• Warum gerade ihr Euch dafür eignet?
• weil wir einfach WIR sind. Wir sind verspielt, lieben uns, lieben den Sex miteinander und schätzen die Zweisamkeit in unserer Ehe, sobald am Abend die 'heilige Ruhe' einkehrt! Wir genießen jede Minute, die wir seit unserem Kennenlernen haben und finden so einen Test als sehr geeignet für eine kleine Abwechslung in unserem Feierabend.
Außerdem haben wir schon die Batterien besorgt, die nicht im Lieferumfang sind!!! fg

• Gibt es Bilder, Videos etc.?
• Sicher! Als Fotografenpaar sollte sowas technisch irgendwie möglich sein - das 'Werkzeug' dafür wäre jedenfalls reichlich vorhanden! *knips*
Zur Not suchen wir uns einen Fotografen, wenn wir zu selbstkritisch mit unseren Fotos und Clips sind.. *rotfl*

• Bis wann Ihr den Bericht fertig hättet?
• Soll ich ehrlich sein oder wollt ihr eine schöne Antwort?
Also klar ist, dass es sicher eine zeitnahe Kritik und ein garantiertes Testergebnis geben wird. Aber bei 10 Intensitätsstufen... *gruebel* Ich möchte mich da nicht auf 2, 5 oder 7 Tagen festlegen, aber 14 Tage wird es sicher nicht überschreiten! *ja*

Nun ist es an euch, liebes Joy-Team, den richtigen Tester bzw. die richtige Testerin herauszusuchen!

Ich bin zwar positiv und optimistisch, doch ich wüsste bei so vielen tollen Bewerbungen nicht so leicht, wen ich da rauspicken würde! *lol* Man, bin ich froh, nur eine Testerin werden zu wollen und nicht einer aus der Jury fg

Allen wünsche ich noch ein wunderschönes Wochenende!

Alles Liebe Foto Lue *knips*
Die Gier nach Lust...
...schreit in uns.
Immer auf der Suche nach neuen Spielzeugen, würden wir den Expert G nur zu gern testen.
Ob anal, vaginal, ob bei ihm oder mir...wir würden den G ausgiebig testen.Das Batterieladegerät ist bestückt, die vollen Akkus warten auf ihren Bestimmungsort im G.

"Kommt das Päckchen geht' s schon los,
vielleicht guckt der Postbote auch ganz gross.
Ausgepackt und schnell geladen,
werden wir uns in Lust voll laben.
Schickt den Expert schnell zu uns,
und wir beeilen uns mit viel Genuss.
Schreiben Berichte, schiessen Fotos,
freuen uns drauf in wilder Wolllust."

Helau, Allaff und Alle Hopp....unser Bettchen steht schon Kopf...

LG Holly *freu2*
Give it to me..
Da ich (leider) das Talent besitze, Vibratoren innerhalb kürzester Zeit an ihre Grenzen zu bringen und bereits in dem Zusammenhang als "Stiftung Warentest" bezeichnet wurde, kann ich 100% garantieren: ich prüfe den "EXPERT G" auf Herz und Nieren- wie kein/e Andere/r!! *g*

Meine Erwartungen bzw. Ansprüche an Sextoys dieser Art sind enorm hoch, ich bevorzuge auch eine bestimmte Art Vibratoren, aber ich bin immer wieder sehr begeistert, wenn ich neue Formen/ Funktionen/ Materialeigenschaften entdecke.
Der EXPERT G wäre mal wieder etwas anderes für mich und reizt mich daher sehr.

Getestet wird er nur von mir, da einfach keine bessere Hälfte zur Verfügung steht und ich mit mir selbst auch die schöneren, intensiveren Erkenntnisse erlange.
Ob mir ein Vibrator "sympathisch" ist, stellt sich ziemlich schnell beim ersten Kontakt heraus.
Der Test ist für mich beim Punkt "angenehmes/ schnelles Ergebnis" aber längst nicht zu Ende, ich überlege mir Vieles um die Sache ein wenig zu pimpen und stelle so fest mit welchen anderen Materialien sich das Toy vorteilshaft kombinieren lässt- genaueres dazu wäre dann in meinem Testbericht zu erfahren. *zwinker*

Ich nehme kein Blatt vor den Mund und scheue mich nicht auf eine niveauvoll- verdorbene Art bis ins kleinste Detail zu beschreiben, was ich probiere und erfahre.
Das Be-/ Schreiben solcher Texte liegt mir, ich brauche also auch nicht allzu lange um den Testbericht fertigzustellen.

Sollte es für die Mehrheit von unwahrscheinlicher Wichtigkeit sein, entsprechendes Bildmaterial zum Bericht zur Verfügung zu haben, lässt sich natürlich einrichten einen kleinen und ansehlichen Einblick hinzu zu fügen. *zwinker*

Wenn ihr also Lust auf einen einerseits sehr sachlichen und umfassenden, andererseits durchweg amüsanten Bericht, der beim Lesen sicher nicht langweilig wird, habt bin ich die Frau eurer Wahl. *anmach*
mal was neues....
hallo,

ich bzw wir würden den vibro gern für joy testen weil:

1. haben wir noch nicht sowas in unserer spielzeug kiste.....

und 2. haben wir noch nie an sonem test teilgenommen, und denken das wir kreativ genug sind eine gute bewertung zu verfassen.....

würden uns freuen.....
******mbH Paar
107 Beiträge
Hallo sweets310
Bewerbungsende ist Sonntag, der 2. März 2014, um 23:59 Uhr, euch für Eure nächste Bewerbung aber viel Glück unserer Seits! *zwinker*

Lieben Gruß MiCh
****man Mann
12.950 Beiträge
Themenersteller 
Die Testerin:
Den Expert G soll Foto_Lue für uns testen. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

In diesem Sinne:
freeman
****man Mann
12.950 Beiträge
Themenersteller 
Hallo liebe Vibratorfans,

heute präsentieren wir euch das Ergebnis unseres Testaufrufs zum "Expert G". Foto_Lue war ziemlich angetan von dem kleinen Spielzeug:

http://www.joyclub.de/sexspielzeug/intensive_stimulation_mit_dem_g_punkt_vibrator.html

Habt ihr Fragen zu dem Test an unsere Testerin oder selbst schon Erfahrungen mit dem "Expert G" gesammelt?

In diesem Sinne:
freeman
********ires Paar
72 Beiträge
Schöner Test
Einen schönen Bericht habt ihr da geschrieben und das Testen hat hoffentlich auch Spaß gemacht. *zwinker*

Bei Silikon-Vibratoren haben wir auch schon feststellen müssen, dass der Platz des Motors direkt hinter dem Batteriefach ungünstig gewählt ist. Spart wahrscheinlich zwei mal 5 cm Draht und ist leichter zu montieren, aber die Vibration wird durch das Silikon eben nicht bis zur Spitze übertragen. In unserem Fall ist es Patchy-Paul, dessen Nase zwar nicht so groß wie die vom Expert G aber trotzdem deutlich abgesetzt ist. Wir haben auch einen Vibrator aus Silikon, da sitzt der Motor vorn in der Spitze, wodurch sich die Vibrationen bei äußerer wie innerer Anwendung besser auf den Punkt bringen lassen, dafür brummt es weniger am Eingang...

Eine kleine Bemerkung vielleicht noch um fälschlicher Angst vor Klebstoffen vorzubeugen... Der Silikoncorpus wird wahrscheinlich nicht aus zwei Hälften zusammengeklebt, sondern als ganzes in zwei Halbschalen gespritzt (*höhö...*) wobei die von euch beschriebe Naht entsteht.

LG
Vielen Dank
für den ausgewogenen Bericht!

Besonders gut finde ich, daß Ihr auch die negativen Punkte benennt! Wenn Akkus nicht so recht funktionieren, ist das schon sehr blöd. Und den Kritikpunkt mit der Vibration im Schaft statt in der Spitze kann ich, wie auch meine Vorposter sehr gut nachvollziehen! Ich mag ja sowas gar nicht!

Der Vibi selbst sieht der Form nach nett aus, allerdings wäre er mir sicherlich etwas zu kurz. Gut, er soll nur für den G-Punkt sein, aber so ein bißchen mehr Spiel zu haben kann ja nie schaden. Einfach nur auf den Punkt halten bringt mir jedenfalls nicht viel. Wäre er ein paar Zentimeter länger, würde er wahrscheinlich einen guten Dildo abgeben mit der Kurve und mit den kleinen Huckeln am Schaft. So aber hat man sicherlich schnell das Bedienteil/den Griff vollgeschmaddert.
Mich nervt ja diese Handtaschentauglichkeitsschiene, die so viele Hersteller fahren! Für die Handtasche reicht ein Kondom. Oder zwei. Finde ich.

Im Shopangebot steht übrigens fälschlicherweise, er brauche AA-Batterien, was mit Sicherheit die Eine oder Andere zu falschen Schlüssen auf die Leistung verleitet!


Noch ein G-Punkt-Vibi-Tipp - gibt es schon lange, hab ich aber erst eben entdeckt:
Picobong Moka! 19 cm lang, knallhart, hat einen Haufen Programme und die recht ordentliche Vibration hat ihr Zentrum im perfekt geformten Kopf! Nur die Anbringung der Bedienknöpfe finde ich beknackt.
g-punk
einfach auf den punkt gebracht der ist sehr zu empfehlen,
unser absoluter Favorit.


http://www.love-stick-shop.c … n-1/#cc-m-product-9523789724
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.