Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Erotische Kommunikation
376 Mitglieder
zur Gruppe
Frivol Ausgehen
5746 Mitglieder
zum Thema
Vergangenheit als Prostituierte offenlegen?169
Ihr Lieben. ich muss die Frage in den Raum werfen da mich das Thema…
zum Thema
Vergangenheit!3
Vergangenheit! Vergangen ist vergangen Du bist gegangen Vergangenheit!
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ich will Dich

Ich will Dich
wenn die sonne langsam erlischt
und die erde als dunkler ball
ins weltall treibt

dann will ich bei dir sein
dich an der hand nehmen
und mit dir gehen

dann will ich dich küssen
und nie mehr aufhören dich zu küssen
denn ich begehre dich

dann will ich dich streicheln
will dich überall streicheln
denn ich weiß das du es genießen wirst

ich werde dich ansehen
denn deine augen verschlingen mich
und ich weiß das ich in ihnen versinken will

ich werde dir sagen was du für mich bist
in der vergangenheit
dem jetzt
und in der zununft sein wirst

ich muß dir sagen was du immer für mich sein wirst
und du wirst es hören
du wirst es mögen

denn ich liebe dich
Du weißt was ich meine!!!!
Wenn ich wüsste,
dass es das letzte Mal ist, dass ich Dich zur Türe rausgehen sehe,
würde ich Dich umarmen und küssen
und Dich für einen weiteren Kuss zurückrufen.

Wenn ich wüsste,
dass es das letzte Mal ist, dass ich Deine Stimme höre,
ich würde jede Geste und jedes Wort auf Video aufzeichnen,
damit ich sie Tag für Tag wiedersehen könnte.

Wenn ich wüsste,
dass es das letzte Mal ist, dass ich einen Moment innehalten kann,
um zu sagen "Ich liebe Dich"
anstatt davon auszugehen,
dass Du weisst, dass ich Dich liebe.

Wenn ich wüsste,
dass es das letzte Mal ist, dass ich da sein kann,
um den Tag mit Dir zu teilen,
weil ich sicher bin, dass es noch manchen Tag geben wird,
so dass ich diesen einen verstreichen lassen kann.

Es gibt sicherlich immer ein "morgen"
um ein "Versehen/Irrtum" zu begehen.
und wir erhalten immer eine 2. Chance
um einfach alles in Ordnung zu bringen.

Es wird immer einen anderen Tag geben,
um zu sagen "ich liebe Dich".

Und es gibt sicher eine weitere Chance
Um zu sagen: "Kann ich etwas für Dich tun?"

Aber nur für den Fall,
dass ich falsch liegen sollte
und es bleibt nur der heutige Tag
möchte ich Dir sagen,
wie sehr ich Dich liebe.

Und ich hoffe, dass wir nie vergessen:
Das "Morgen" ist niemandem versprochen
weder jung noch alt
und heute könnte die letzte Chance sein
die Du hast, um Deine Lieben fest zu halten.

Also, wenn Du auf Morgen wartest,
wieso tust Du's nicht heute?

Falls das "Morgen" niemals kommt
wirst Du bestimmt bereuen,
dass Du Dir keine Zeit genommen hast,
für ein Lächeln,
eine Umarmung
oder einen Kuss
und Du zu beschäftigt warst,
um jemanden etwas zuzugestehen,
was sich im Nachhinein als sein letzter Wunsch herausstellt.

Halte Deine Lieben heute ganz fest
und flüstere ihnen ins Ohr,
sag' ihnen, wie sehr Du sie liebst.
und dass Du Sie immer lieben wirst.

Nimm Dir die Zeit zu sagen

"Es tut mir leid"
"Bitte verzeih' mir",
"Danke",
oder
"Ist in Ordnung"
und wenn es kein "Morgen" gibt,
musst Du den heutigen Tag nicht bereuen.
werde es doch tun
zu jeder zeit
zu jeder stund

dir sagen wie sehr ich dich liebe
dir zeigen wie sehr ich dich brauche
dir zeigen wie ich mich nach dir verzehre

so tue ich es nun
aber muss ich noch schreiben
weisst du das denn nicht?

aber ich werde es tun
ich liebe dich von ganzen herzen
möchte nicht mehr ohne dich sein

so sehr wünsche ich mir das
so sehr sehne ich mich nach dir
Niemals...
Versuche niemals, alles zu verstehen -
manches wird nie recht viel Sinn machen.

Sträube Dich niemals, Deine Gefühle zu zeigen -
wenn Du glücklich bist, zeige es!

Wenn Du es nicht bist, finde Dich damit ab!

Scheue Dich niemals davor, etwas zu verbessern -
die Ergebnisse könnten Dich überraschen.

Lade Dir niemals die Last der Welt auf Deine Schultern.

Lass Dich niemals von der Zukunft einschüchtern -
lebe einen Tag nach dem anderen.

Fühle Dich niemals der Vergangenheit schuldig -
was geschehen ist, ist nicht mehr zu ändern.

Lerne von den Fehlern, die Du gemacht hast.

Fühle Dich niemals allein,
es gibt immer jemanden, der für Dich da ist
und an den Du Dich wenden kannst.

Vergiss niemals, dass alles,
was Du Dir nur vorstellen kannst,
auch erreichbar ist.

Stell Dir das vor!

Es ist nicht so schwer, wie es aussieht.

Höre niemals auf zu lieben.

Höre niemals auf zu glauben.

Höre niemals auf zu träumen.
je tiefer das wunde herz
geborgen im schützendem stein,

desto größer die sehnsucht,
daß jemand es finde,

doch die drachen der angst
bewachen den eingang der höhle
Zwei Sterne umkreisen sich-

aufgeladen durch tiefste Emotionen.

Ich schmecke das salzige Wasser der Ekstase,

das sich durch Deine Poren befreit.

Ich rieche Deinen Duft-

gelöst von unserer Leidenschaft!

Welch Schönheit entblößt sich mir?

Fingerspitzen ertasten weiche Haut-

erhitzt vom zu erwartenden Moment!

Im Spiel um Dominanz erbeben Körper,-

die sich-

einer Blume im Morgentau gleich-

immer mehr öffnen!

Der Lust ausgeliefert lassen wir uns fallen.

Im ständigen Wechsel-

zwischen Hingabe und Zurückweisung-

Zärtlichkeit und Wollust-

verschmelzen zwei Seelen,

deren tiefste Phantasien sich entfalten.

Voller Energie-

ersehnen wir den nächsten Augenblick.
Liebe ist wie Magie
Der, den Du liebst,
zaubert ein Lächeln in Dein Gesicht,
ein Kribbeln wie von tausend Schmetterlingen in Deinen Bauch,
ein strahlendes Funkeln wie von Millionen von Sternen in Deine Augen,
ein Beben in Dein Herz, so dass Du denkst, es setze jeden Moment aus
• und Du weißt nicht, wie Dir geschieht...

Das ist Magie!
Bring den Stein in meiner Brust,
durch streichelnde Hände zum glühen,
bis er dahinschmilzt in heißer Lust
und Funkenblitze heftig sprühen.

Lass einen mächtigen Lavastrom fließen,
durch sanfte Küsse auf zitternde Haut,
mit allen Sinnen will ich dich genießen,
und herauskitzeln, was man sich nie getraut.

Bring unsre heißen, bebenden Körper zusammen,
reize,geize, besänftige und treibe die Glut voran
und stehen wir dann beide in liebenden Flammen,
bricht er aus, der vermeintlich erloschene Vulkan.
Ich sehe....
Meine Seele baumelt, ich schwebe über grünes Land,
wunderschöne Rote Rosen liegen unter mir,
An Herzförmige Wolken schwebe ich vorbei,
all das sehe ich wenn du mich zärtlich Küsst.

Blitze zucken am Himmel, erhellen die Nacht,
trotzdem sehe ich die Sterne Leuchten,
und den Mond wie er strahlt,
all das sehe ich wenn du mich leidenschaftlich umarmst.

Ich rieche an einer wunderschönen Rose,
Die Sonne wärmt meinen Körper,
Der Wind streicht zärtlich mein Gesicht,
all das sehe ich, wenn du mir sagst das du mich liebst.

Ich höre das Meer liebevoll flüstern,
spüre den warmen Sand unter mir,
sehe den unendlich blauen Himmel, mit Sternen besetzt,
all das sehe ich, wenn ich dir in die Augen schaue.

Ich sehe den schwarzen Himmel wie er weint
Spüre die kalten tropfen auf meinem Gesicht,
spüre eine unendliche leere.
All das sehe ich, wenn ich daran denke du könntest mich verlassen.

Ich Liebe Dich, mehr als alle Wunder der Natur,
ich liebe dich, wie ich nur lieben kann,
jede Sekunde gehören meine Gedanken Dir,
all das sehe ich, wenn ich in mein Herz schaue.

Ich betrachte dich im Schlaf, so unschuldig,
sehe dein Lächeln, so bezaubernd,
sehe das Funkeln in den Augen der verliebten,
und wenn ich dich sehe, weis ich

NUR MIT DIR WILL ICH GLÜCKLICH IN DIE ZUKUNFT GEHEN!!!!!!
Ja.... ich wollte es auch!
ja....
ich bin in deinen Augen versunken, wie im tiefen Meer.
So dunkel...
der Glanz war voller Verlangen.
Ich spürte deine Hände auf meinem Körper.

Ja.... ich wollte es auch....

Du berührtest mich und deine Lippen kamen mir immer näher. Wir küssten uns innig.

Ja.... ich wollte es auch...

Alles um mich verschwand. Ich fühlte mich sicher in deinem Arm.

Ich wollte nicht mehr zurück. ich wollte dich ganz spüren.

Der Atem wurde allmählich langsamer und ich fühlte mich so gut wie nie!!!

Ja.... ich wollte dich.
Ja.... ich wollte es auch!
ICH LIEBE DICH
ich sage die Worte "ich liebe dich" so oft
dass ich mich manchmal frage,
ob du das Gefühl, das damit verbunden ist,
als selbstverständlich hinnimmst,
ich hoffe du verstehst,
dass ich diese Worte nicht nur verwende,
um ein Gespräch zu beginnen oder zu beenden,
"ich liebe dich" ist meine Art dir mitzuteilen,
dass du mich im tiefsten herzen berührt
und zum leben erweckt hast.
du hast von meinem herz Besitz ergriffen
und was auch gesehen mag,
es wird immer dir gehören.
du hast mich gelehrt zu lieben,
du hast meine Abwehr durchbrochen
und mir Mut zu gesprochen.
du hast vieles in mir wachgerufen,
dessen ich mir nicht bewußt war.
du hast mich dinge fühlen lassen,
die ich vorher nicht zu fühlen wagte,
du besitzt nicht nur die Geduld und Fürsorge,
sondern auch das nötige Verständnis,
dass für unsere Beziehung so wichtig ist.
wenn ich also sagen "ich liebe dich",
dann tue ich das nicht aus Gewohnheit,
es ist meine Art dir für deine liebe zu danken
und dir etwas von der Freude zurück zu geben,
die du mir bereitest und bereitet hast.
Ich möchte.......
Dich lieben dürfen, ohne Dich einzuengen.
Dich wertschätzen, ohne Dich zu bewerten,
Dich ernst nehmen, ohne Dich auf etwas festzulegen,
zu Dir kommen, ohne mich Dir aufzudrängen;
Dich einladen, ohne Forderungen an Dich zu stellen;
Dir etwas schenken, ohne Erwartungenn daran zu knüpfen; von Dir Abschied nehmen, ohne Wesentliches versäumt zu haben;
Dir meine Gefühle mitteilen, ohne Dich für sie verantwortlich zu machen;
Dich informieren, ohne Dich zu belehren;
Dir helfen, ohne Dich zu beleidigen;
mich um Dich kümmern, ohne Dich verändern zu wollen;
mich an Dir freuen, so wie du bist.
Wenn ich von Dir das gleiche bekommen kann,
dann können wir uns wirklich begegnen
und uns gegenseitig bereichern.
Weil Du einmalig bist

Niemand hat deine Fingerabdrücke.
Niemand hat deine Stimme.
Niemand hat deine Geschichte.
Niemand fühlt und denkt wie du.
Niemand handelt wie du.
Niemand lächelt so schön wie du.
Niemand ist mir wichtiger als du.
Niemand strahlt mehr Schönheit aus wie du.
Niemand kann mich glücklicher machen als du.
Niemand kann schönere Träume bewirken als du.
Niemand hat es mehr verdient, glücklich zu sein.
Niemand spürt die gleiche Trauer, das gleiche Glück wie du.
Niemand ist wie du.
Niemand, weil du einmalig.
meine liebe
leg ich in diese
berührung
alle zärtlichkeit
schwingt darin
mein leben berührt
gerade das deine

meine fingerspitzen
streicheln deine
wangen
berühren sacht
die lippen
wandern über deine
geschlossenen augen

meine begierde
leg ich in diese
berührung
all meine lust
schwingt darin
mein feuer sucht sich
einen weg
in dir zu brennen

küsse quellen an
deinem bauch
aus mir heraus
erkunden deinen
nabel
verteilen sich sanft
in den poren
erfrischen die wärmsten
stellen
freuden treib ich
mit meiner zunge
dahin
wo du sie willst
sehnsüchte koste ich
von deinem heißen
leib
und treibe in den
rausch
aus dem
erst dein schrei
mich weckt

meine freundschaft
leg ich in diese
berührung
all mein wohlbehagen
schwingt darin
mein vertrauen fließt
von mir zu dir

der druck meiner hand
in deiner
wandert zu deinem
herz und umarmt
ich trage dich über
die holpersteine
mit einem kuss auf die
wange
wenn ich dich drücke
singe ich dir leis
ins ohr
und du gesundest

ich lege mich
in diese berührung
meine seele
schwingt darin
was ich anders
nicht ausdrücken
kann
sagt dir meine haut
wenn ...
der Atem der Nacht ...

Dir ...
sanft und leise ...
meine Sehnsucht ...
ins Ohr flüstert ...

ist mein Herz ..
auf der Reise zu Dir ...

sucht tausend Wege ...
um Dich zu sehen ...

um Dir zu sagen ...
ich bin da ...

Du wirst ...
mich spüren ...

Ganz sanft ...
schleiche ich mich
in Dich hinein ...

und es wird ...
soviel mehr sein ...
als nur ein Gefühl ...

Zwei Herzen ...
die heut´ Nacht ...
zum Himmel fliegen ...

Totaler Grossalarm ...
der Gefühle ...
tief in uns ...

Die Nacht bekommt ...
ihren Glanz ...

Und morgen früh ...
wenn wir wieder ...
erwachen ...

will ich noch immer ..
in Deinen Armen sein ...

Es gibt
keine Fragen ...
nur sanfte Stille ...

und die ...
goldene Spur ...
von Sternentau ...

...auf unserer Haut
Deine Tränen sind auch meineTränen, weil ich Dich liebe -

Deine Sehnsucht ist auch meine, weil ich Dich liebe -

Deine Traurigkeit ist auch meine, da ich sie verstehen kann -

Daraus erwächst die Wurzel der Geborgenheit,

der Baum der Liebe

und die Blätter der Hoffnung

der Sonne entgegen
Vorfreude
Wie ein Leuchtturm im stürmischen Wind,
eine Burg aus Sand ,
wie ein lachendes Kind
das herumtollt am Strand.
Eine Möwe am Himmel segelnd...
über den Schaumkronen im Meer ..
ein Gefühl so erhebend....
so empfand ich's schon lange nicht mehr.
Oh so kraftvolles, rauschendes Meer..
ich will ES spüren wie das Salz auf meiner Haut,
lasse mich gerne dazu verführen,
hab mich's ja so lange nicht getraut...
So ein prickelndes Gefühl, ich hatt' es lange nicht mehr,
will es nun wieder erfahren
und mich
an Sonne, Salz, Sand und Meer
und an DIR
erfreuen und laben.
Meine Hände schweben über deine Haut…
Gleiten lautlos über deinen erregten Körper…
Meine Fingerspitzen umspielen deine Nackenhaare…
Sanfte Küsse bedecken deinen Hals…
Leise Worte in deinem Ohr flüstern dir meine Erregung zu…
Unsere Körper reiben aneinander…
Wärme breitet sich in mir und dir aus…
Düfte voller Verlangen umgeben uns…
Raum und Zeit verschmelzen im nichts…
Alles um uns herum hat keine Bedeutung mehr…
Wir baden in purer Sehnsucht…
Hingabe und Liebe bestimmen unser Sein…
Schweißperlen der Lust zieren uns…
Wir ein einziges Feuerwerk…
Anspannung Entspannung ständige Bewegung…
Niemals enden wollende Zuneigung und wir sind und bleiben eins…
liebe
gefühle
sehnsucht
zwei menschen für einander bestimmt
sie haben sich gefunden
einander geöffnet
ihre seelen verschmolzen
sie fliegen im himmel
geborgen von den wolken
getragen von den träumen
der liebe zueinander

schatz
diese liebe
diese nähe
diese gefühle die wir haben
es ist wundervoll

du bist mein engelchen
mein leben
mein ein und alles
An den, den Ich liebe
Ich glaube es kaum,
es gab mal eine Zeit ohne dich,
das kommt mir heute vor wie ein Traum,
die Erinnerung daran verliert sich.

Heute will ich ein Leben ohne dich nicht mehr.
Denn erst seit wir uns lieben,
weis ich dass ich lebe!

Du schenkst mir nicht nur Liebe,
sondern so viel mehr!
Geborgenheit und Wärme!
Mit dir ist das Leben
ein ganzes Stück reicher geworden!
Ein Lächeln von dir sagt so viel mehr als tausend Worte!

Du hast mir erst gezeigt,
was wirkliche Liebe ist!
Leidenschaft!
Leidenschaft ist wie ein Virus.
Wenn Du willst,Daß er kommen muß,
Mußt Du leiden,mit einem Kuß
auf den Lippen,für die Vergangenheit.

Sie schafft es,daß Du leiden mußt,
in Deinem Körper,voller Genuß
und es halten für einen Gruß,
der Göttlichkeit,die in Dir verbleibt
und sich Deinem Leben einverleibt.

Tränen rinnen über Dein Gesicht,
nicht für daß was du hast
sondern daß,was Du bist.
Arme,die Dich umschlingen
und Dich am Leiden hindern.

O´wie schön ist das Gefühl,
wenn die Leiber Liebender sich umschlingen.
Der Schweiß über den Rücken rinnt
und zwei sich zusammen zu einem verbindet.
Du drehst Dich,siehst das Gesicht des Menschen,
dem Du in diesem Augenblick alles wirst schenken.

Von dem Lied,von Liebe und Herrlichkeit,
die für immer und ewig in Dir verbleibt.
Dich erinnerst an diese Nacht,
wo die Leidenschaft,fast Dich um den
Verstand gebracht.
Sei dankbar dafür,es hat Dich zum
Menschen gemacht.

Der ohne zu irren,ging seinen Weg,
in dessen Mittelpunkt Du nun stehst,
du hast ihm alles gezeigt,
auch Deine Verletzlichkeit
er für immer dankbar ist.
Denn es war der gemeinsame Weg ins Glück.

Leidenschaft,ist die Kraft,
zu geben,was immer Du in Dir hast,
aber Liebe,sie bleibt Dir ewig treu
und die Leidenschaft,wird sein
ein jedesmal wie neu.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.