Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Flotter Dreier MMF
24986 Mitglieder
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13405 Mitglieder
zum Thema
Casual Sex mit Freunden: Ja zu Friends with Benefits?449
Habt ihr schon mal mit einer Person aus eurem Freundeskreis…
zum Thema
Gehören Sex und Liebe automatisch zusammen118
Ich habe da ein Problem. Ich habe mit meinem Freund und anderen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sex trotz Besuch?(Anwesenheit v.Freunden):..Teil 2...:

Sex trotz Besuch?(Anwesenheit v.Freunden):..Teil 2...:
Hallo liebe JC *wink*

und schon kanns hier weitergehen mit der Frage

Hi wir hatten schon Sex obwohl unsere normale Freundin da geschlafen hat. Sie bekam es mit und es machte uns gar nichts aus. Wie denkt ihr darüber? Macht es euch was aus? Oder macht es euch geil?

Beiträge aus Teil 1 könnt ihr hier nachlesen
Sex trotz Besuch?

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß!

Liebe Grüße
*modda*
CathyB
Also, ich find das auch nicht schlimm. Geil machts mich nun nicht gerade, aber gerade bei Freunden geht das, ich würds mir natürlich überlegen, wenn meine Eltern im selben Zimmer sind oder irgendwelche komischen Leute, aber bei Freunden macht das wirklich nichts.
Ich habs sowohl als aktiver Part durch und aber auch als passiver Part, das ich im selben Zimmer geschlafen habe. Ich meine, solange es dann beim "normalen" Sex bleibt und nicht in hardcoreSex ausartet, geht das völlig klar. Kommt logischer Weise auch auf die Situation, wenn ich weiß, die Leute p..ppen fünfmal am Tag und ich gerademal eine Nacht da bin, fänd ichs vllt bissi übertrieben, wenn es also nicht zum Normalfall wird.

*prost* auf die Freundschaft
Wir verzichten auch nicht auf sex, wenn wir den Besuch haben. Egal ob das Familie oder die Freunde sind. Geil aber macht es uns nicht, diese gedanke, dass jemand kann es mit bekommen oder so. Bei uns schreit nut die Lust, also es geht nicht anders als was nettes zu machen...
*******tan Mann
249 Beiträge
geilheit
also wenn die familie da ist bremsen wir uns schon mal einen kurzen fick schnell irgendwo
aber vor ihnen ne
und unsere freund wissen von unseren sex neigungen nichts
hatten erst einmal sex wenn freude da wahren meine im gleichen raum
eine arbeitskollegen von meiner freundin
die auch sehr offen ist
ich wahr im bad und rasiert mich und als ich rausgekommen bin haben sich die beiden mädels unseren fetisch katalog angeschaut
und meine freundin hat ihr unsere peitsche halsband kleider highheels dildos usw gezeigt
wusst garnicht was ich sagen sollte als ich aus dem bad gekommen bin
hab mich halt zu ihnen gesetzt und die beiden haben gerade mit ihrem 30cm dildo gespielt
und aufeinmal sagt ihre freundin zu mir deiner ist doch nie so groß oder
und meine freundin darauf zu mir zeig ihn ihr halt das machte mich aber schon wieder geil
bin also aufgestanden und hab mich vor sie hingestellt dachte eigentlich das sie es nicht machen würde aber meine freundin hat ihr geholfen und hat mir die hose runtergezogen also stand ich nackt vor einer freundin meiner freundin
die hat ihn gleich in die hand genommen die beiden haben sich dann erst unterhalten wie klein meiner gegen den dildo aussieht
dannach hat ihre freundin mit ihm gespielt und hat mir dann mein halsband angelegt und los ging es
ihre freundin ist etwas molliger und meine freundin ist dünn
und sie ist auch so groß wie ich über einen kopf größer als meine freundin
sah echt geil aus als sie es miteinander getrieben haben
machen das jetzt jede woche
******123 Frau
130 Beiträge
hatte auch schon sex wo ich hier besuch hatte aber der war nicht direkt in meinen zimmer sondern genau in den zimmern neber mir (war ja nur tante,onkelz und cousin die haben aber nix mitbekommen) und naja die wände sind nicht ubedingt dick und ich nid grad leise *g* (die hatte wohl en tiefen schlaf *zwinker* )
aber wenn meine familie (schwester, mam oder bruder) da ist bin cih da auch eher gehemmter aber bei freunden is es mir egal...
naja hatte uach mal einen ONS (das war noch in meinen austobjahr *g* )mit einen da hat die mutter uns am näcshten tag erzählt wann und wie oft wir haben grins die konnte die ganze nach ab da wo wir ehim kamen nid schlafen [b]hehe[/b] jedesmal wenn wir angefangen haben war sie wieder wach... ich glaub die olle war nur neidisch *zwinker*
von nem Freund von mir der Bruder hat uns auch schon öfters gehört aber dem war es egal irgenwie war es auch geil zu wissen den sein bruder und rest bekommt es eventuell mit wenn wir es machen aber naja das war einmal grins
also ich find es nix schlimmes wenn man seinen spaß hat trotz besuch...
und wenn noch jemand im selben zimmer schläft nahja dag ich mal kommt auch drauf an wer es ist...
*******380 Paar
611 Beiträge
Hallo,

also bei Tagesbesuchen lassen wir es ganz. Da kümmern wir uns lieber um den Besuch. Wenn der Besuch allerdings bei uns nächtigt, dann haben wir keinerlei Probleme damit uns zu beschäftigen. Warum auch? Außerdem weiss man ja nie was der Besuch so alles treibt.
Nur wenn Elternteile da sind haben wir ein Problem damit, denn die könnten dann doch was mitkriegen. Das wäre uns peinlich. Obwohl ja klar ist das wir nicht mehr nur Händchenhalten.
Gruß wormser380
ist doch eine sehr spannende Sache.....Sollte man auf jeden Fall mal erlebt haben...Das schaftft ein wunderbar prickelndes Ambiente
Natürlich!!!
Gar keine Frage. Warum sollte die sich auch stellen? Vielleicht ist man da ein wenig leiser. Aber sonst ist es für uns ganz normal. Wir erwarten von unserem Besuch ja auch nicht, dass er es sich verkneift.

Wir haben es auch schon im Schlafzimmer meiner heutigen Ex-Freundin (zwinker... ) getan, das an die Küche ihrer Eltern grenzte. Damals arbeitete meine Frau sehr weit weg von unserer Heimat, und musste mit dem Zug schon früh fahren. Nach dem gemeinsamen Mittagessen gingen wir immer in ihr Zimmer und haben uns für fünf Werktage Abschied geliebt. Das war wirklich toll von meinen Schwiegereltern. Hoffentlich können wir das Eltern später auch mal so gut akzeptieren.
*******_no Mann
2.248 Beiträge
Warum sollte ich auf Sex verzichten nur weil Freunde auf Besuch sind die bei uns nächtigen? Die schlafen im Gästezimmer ,ich mit meiner Partnerin im Schlafzimmer und damit hat es sich! Und sollten sie oder wir doch etwas mitbekommen,na wenn schon,ist doch nur menschlich! Mlg Marty
mit sowas habe ich kein problem. aber ich würde es nicht wirklich so toll finden wenn der besuch im gleichen zimmer ist. nicht so toll für mich und wohl auch nicht für den besuch.
aber das kann jeder halten wie ein dachdecker *zwinker*

gruss tiger
Wenn der Besuch...
doch schonmal da ist, dann kann er ja auch gleich mitmachen *schock*
Ich war mit meiner Frendin mal am See bei Freunden...
Während alle im vorderen Bereich des Hauses, bzw. draussen grillen waren, haben meine damalige Freundin und Ich es uns auf der Couch bequem gemacht und kleines Nümmerchen geschoben...
Sooo "geil" wars nu nich, aber dieser Reiz, "erwischt" zu werden, war ein komisches Gefühl, hat sich aber gut angefühlt.

Gruss aus der Hauptstadt
Sex auf der Baustelle
Mein erstes Mal,hatte ich mit meinem Ex-Freund im Zelt .Wir haben bei einem Kumpel gefeiert und alle haben draußen geschlafen.Ich fands toll,alles war total leise,wir konnten den Wind in den Bäumen hören.Naja die anderen haben auch noch lauter geschnarcht.
Ich hatte in meiner Lehrzeit ne Affäre mit einem Arbeitskollegen wir haben nur selten zusammen gearbeitet wo wir denn auch noch alleine waren.WIir haben in einem Haus gearbeitet,die Kunden wollten erst später einziehen.Das einziege was dort stand war eine Couch,die wir sehr oft benutzt haben.Wir haben (seltsamerweise sehr,sehr oft ) besuch von unserem Chef bekommen.Der Chef war auch noch der Schwager vom ihm.Einmal hatte ich gerade noch Zeit mir den Gürtel zu,zu machen.Ich glaub er hatte was gecheckt.Naja,gestört hätte mich das nicht wenn er uns erfischt hätte,Hätte sich gerne einmischen können.

Liebe Grüße
Jessi
@ schneemann
Der Traum eines jeden Mannes ? *zwinker*
Spannend
Also ich finde es spannend ....
man versucht nicht erwischt zu werden .... versucht sich zu bremsen ... und es geht nicht .. man versucht alles damit man nicht erwischt wird (wobei das falst unmöglich ist)
und kommt dann zum höhepunkt...

MFG Nobre
Gerade das macht doch Spaß *zwinker*
@SwitcherPaarNrw
was meinst du
*****978 Paar
343 Beiträge
...
Warum sollte man verzichten??? Man sollte zwas nicht so laut sein wie sonst, aber drauf verzichten würde ich >NIE!!!


GRUSS *fiesgrins*
Bei uns
ist der einzige Unterschied, dass ich (w) versuche, möglichst leise zu sein.
Man will den Besuch ja nicht verschrecken.

Aber für uns ist es egal ob Familie oder Freunde da sind. Die können sich doch wohl denken, dass wir auch ein Sexleben haben.

Besonders erregt sind wir dadurch nicht. Das hat ja nichts mit der Atmosphäre in einem Swingerclub zu tun, den die Leute ja unter anderem mit der Absicht besuchen, soetwas zu sehen. Hätten unsere Übernachtungsgäste diese Intention, würden wir vermutlich stutzig werden. *fiesgrins*

lg
!!!
denke auch .. das es nicht ist das es die leute sind die nen kick geben
sondern

Was denken die wenn wir ZU laut sind
nicht erwischen lassen
@ nylongirl, schneemann, ...
Ich fange bei Letzterem an:

Wir hatten mal (kommt so selten vor) Besuch von einem Bekannten. Er war damals solo, der Ex einer Bekannten von uns.

Er schlief damals im Gästezimmer (übernächster Raum).

Wir (meine Frau und ich) hatten damals sonntag morgens Sex nach dem Aufwachen.

Da kam meine Frau auf die Idee, ihn rüberzuholen, alternativ zu ihm zu gehen.

Wir wußten jedoch, daß er zu schüchtern war...


A pro pos Besuch: in unserer Hochzeitsnacht war unser Hausfreund gemeinsam mit anderen Gästen in der Wohnung. Allerdings waren wir zu fertig und ich glaube, meine Frau hätte sich nicht getraut, angesichts der anwesenden Verwandten.


An Silvester, wir waren bei meinen Schwiegereltern. Sie hatten Besuch von der Nachbarschaft. Diese fragte uns, ob wir vor ihnen Angst hätten, weil wir solange weg waren.

Na ja, wir waren in der Etage drüber zugange.
hm...
Ich hatte auch schon ein paar mal Sex, obwohl andere im raum waren. Einmal lag sogar einer neben mir und war wach....Ansonsten denke ich mal, dass die anderen immer geschlafen haben *g*
Aber ich brauchs nicht unbedingt, dass jemand zuschaut

Chrissy
Wo sind meine erfahrungen
Ich wundere mich immer über die beiträge in diesem forum

wenn ich das alles so lese denke ich immer das ich zimlich verklemmt bin ... das ich keine erfahrungen habe ...
habe nie neben jemanden sex gehabt und niemand neben mir

Will ich auch mal haben

*heul*
Hi wir hatten schon Sex obwohl unsere normale Freundin da geschlafen hat. Sie bekam es mit und es machte uns gar nichts aus. Wie denkt ihr darüber? Macht es euch was aus? Oder macht es euch geil?

Und warum habt ihr sie nicht einfach einbezogen? *zwinker*
Nylongirl *g*
Nicht eines jeden. Ich hab keine Lust auf Gruppensex und das auch nicht unbedingt vor meinen Freunden. Und eine Partnerin teilen? Nein, dass tue ich nicht gerne. Zumindest nicht, wenn ich jemanden liebe!

Was Nobre dagegen schreibt find ich schon viel besser und dem kann ich mich da voll und ganz anschließen. Ich liebe es, wenn man sich bremsen muss und versucht, dass keiner etwas mitbekommen. Egal ob nunmal nach einer Feier zum Beispiel Freunde bei einem übernachten oder ob man am telefonieren ist und Freundin versucht einen mit einem Blaskonzert aus dem Konzept zu bringen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.