Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Young Men Beach Parties
349 Mitglieder
zur Gruppe
Altersunterschied
6232 Mitglieder
zum Thema
Ältere Frau - jüngerer Mann. Kann das funktionieren ?296
Was früher noch fast nur in Künstlerkreisen stattfand, ist heute in…
zum Thema
Studentendasein117
Ein Traum Mit 22 trat ich ein Studium in einer deutschen Grossstadt…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wie steht ihr zum Altersunterschied?

*******xii Mann
46 Beiträge
Themenersteller 
Wie steht ihr zum Altersunterschied?
Hallo an alle

ich wei0 ich weiß ich bin der 1000. der das frägt aber:

Ich finde ältere Frauen doch sehr anziehend. Vorallem ab 45.
Ist ja dann doch ein Unterschied von 20 Jahren.

Meine Frage in die Runde:
Was denkt Ihr liebe schöne Frauen wenn ein junger Mann mit 25 euch schöne Augen macht bzw schüchtern ist euch darauf anzusprechen? Wie würdet ihr reagieren und vorallem habt ihr interesse an jemandem der 20 Jahre oder mehr jünger ist als Ihr selber?
Ich habe diese Fantasie ja doch schon länger nur war es bist jetzt nur eine Fantasie.

Ich bin neu auf dieser Plattform aber freue mich auf eure Meinungen und Kommentare.

Liebe Grüße an jeden
****mi Frau
2.354 Beiträge
JOY-Angels 
Ich hab da tatsächlich gar kein Interesse dran, ich finde junge Männer einfach auch nicht attraktiv, ich sage immer scherzhaft, da schießt bei mir maximal die Milch ein…😉

Dennoch… ich kann dich verstehen, denn ich stehe, so wie du ja auch auf ältere, nur das es bei mir halt Männer sind. Warum? Keine Ahnung, aber ich finde sie in allen Punkten deutlich anziehender als gleichaltrige oder jüngere…. 🤷🏼‍♀️
*******nep Frau
15.219 Beiträge
Jünger geht für mich gar nicht. Ich brauch einen Mann, keinen "Bub".... meine Tochter ist gerade mal 24 Jahre jünger als ich.....

Mein exmann hingegen ist 16 Jahre älter, mein Exfreund 20 Jahre. Es reicht mir. Ich möchte endlich nach JAHREN Menschen in meinem Alter kennen lernen und Spaß haben. Und mein jetziger Partner ist 4 Jahre älter als ich.

Und ja, ich hatte auch bisschen jüngere Kerle als ich, aber die waren zu anstrengend.

Aber wie sagt man in unseren kreisen: jedem wie er es mag oder will.
*******xii Mann
46 Beiträge
Themenersteller 
Danke für eure offene kommunikative Antwort. Ich kann euch verstehen das ihr so denkt aber es soll auch andere geben die anders denken *lach*

Jeder hat andere vorlieben und jeder findet etwas anderes gut. danke *dafuer*
********eirt Frau
94 Beiträge
..Er darf gerne 4-5 Jahre jünger sein.. aber definitiv kein Vierteljahrhundert
*******na57 Frau
22.184 Beiträge
JOY-Angels 
..Er darf gerne 4-5 Jahre jünger sein.. aber definitiv kein Vierteljahrhundert

Als 65-jährige hat frau dann einen erwachsenen Mann von 40 .... *gruebel* .... nicht schlecht, wenn einem die Männer der eigenen Generatíon zu alt(modisch) sind. *g*
********eirt Frau
94 Beiträge
..stimmt schon!

für mich persönlich jedoch (Stand heute) nicht vorstellbar..
Männer die jünger als meine Söhne sind?! nope geht mal gar nicht 😌
*******nep Frau
15.219 Beiträge
Zitat von *******xii:
Danke für eure offene kommunikative Antwort. Ich kann euch verstehen das ihr so denkt aber es soll auch andere geben die anders denken *lach*

Jeder hat andere vorlieben und jeder findet etwas anderes gut. danke *dafuer*

Deswegen hast du uns ja zu unserer Meinung gefragt. Jeder hat so seine Erfahrungen und Vorlieben.
Keiner hat was geschrieben das er/sie es nicht toll findet was du darüber denkst 😉

Alles easy 👍🏻
*******del Mann
2 Beiträge
Fantasie? Geh nach Nämmbärch, *g*


YOUNG MEN (Special Price) MEET MILFS
*****i11 Frau
26 Beiträge
Mein Mann ist ca 4,5 Jahre jünger als ich.
Sexuell jedoch stehe ich auf (teils deutlich) ältere Männer, gerne auch 20 Jahre. Mich reizt einfach irgendwie deren Art mit Frau umzugehen, die Erfahrung, die Souveränität, die Dominanz, die Gewandtheit, ich weiß es nicht. Vielleicht strahlen sie einfach eine gewisse Aura auf mich aus. 😅
Haben natürlich auch nicht alle, aber wenn, dann… 🥰

Jüngere sind, zumindest aktuell, so gar nicht mein Beuteschema. Ändert sich vielleicht mal. 🤷🏽‍♀️
********aika Frau
1.411 Beiträge
Die reine Zahl alleine ist nicht so wichtig. Ich hatte schon + 20 (da war ich aber jünger, heute könnte ich mir das nicht mehr vorstellen) bis - 26 Jahre (das geht natürlich erst, seit ich so alt bin). Wichtig ist der Mensch mit seiner geistigen Reife/Einstellung, seiner inneren Haltung und seiner Intention.
Was aber gar nicht geht: gleich oder jünger als meine Jungs. Ich will ja nicht ein weiteres Kind, sondern einen (passenden und gleichgesinnten) Mann.
****ot2 Mann
10.176 Beiträge
Ich habe mich mal vor einigen Jahren länger mit einer Frau unterhalten, die 25 Jahre jünger war als ich.

Funfact: Sie kannte den Begriff "Flipper" nicht.
Weder das Spielhallengerät, noch die Fernsehserie mit dem Delphin.

Da merkt man dann, dass man einer anderen Generation entstammt.
*******na57 Frau
22.184 Beiträge
JOY-Angels 
Sie kannte den Begriff "Flipper" nicht.

Auch nicht die Band ? *umfall*

(*zwinker*)
*******_man Mann
4.391 Beiträge
Zitat von *******na57:
Sie kannte den Begriff "Flipper" nicht.

Auch nicht die Band ? *umfall*

(*zwinker*)

Sei ihr verziehen, die hießen ja "Die Flippers".

Aber sie kennt vermutlich auch nicht den sehr scharfsinnigen Kripo-Charakter bei "Die Rotkäppchen-Verschwörung", ein langbeiniger Frosch mit Namen "Flipper".
*******_man Mann
4.391 Beiträge
@*******xii

Das wächst sich noch aus. In 20 Jahren willst du keine mehr, die 25 Jahre älter ist. *taetschel*

Vielleicht willst du aber auch einfach immer eine, die 45 Jahre alt ist, weil du Frauen in diesem Alter aufgrund einer persönlichen Verknüpfung oder Fantasie, die auf einer bestimmten Frau basiert, geil findest.
******114 Paar
19.501 Beiträge
Süß...ein Adjektiv, das ich in Bezug auf Männer und Sex nicht gebrauchen will und das sind Jungs in deinem Alter ... süß.
Ich will keine Jungs unter 35, ich habe zu wenig Spielzeug um euch zu beschäftigen.
LG Frau Reisa
****020 Frau
2.385 Beiträge
Ich hatte einen ex, der war 12 Jahre jünger. Das ist so ziemlich die Grenze, danach finde ich es nicht mehr gut. Ich will mich nicht wie die Mutter des Jungen fühlen, ich will diesen Reifeunterschied nicht.
Ich glaube auch nicht, dass daraus etwas langfristiges werden kann. 🤷🏼‍♀️ Und einmaligen Sex ..darauf kann ich verzichten.
Grundsätzlich kommt es natürlich aber auf den Menschen dahinter an, deshalb kann ich es nicht ausschließen.
*******ter Frau
4.504 Beiträge
Gar keine Frage es gibt Frauen denen die Anziehungskraft auch noch in späteren Jahren erhalten geblieben ist. Aber ...

Als ich mich mit 14 für Frauen ü 30 interessierte, da hatte das auch nach heutigen Maßstäben seine Berechtigung.
Ich werde bald 56. Die meisten Frauen in meinem Alter, also von älter wollen wir mal gar nicht reden, sehen doch schon aus wie *wuerg2*

Was ich sagen will. Ich steh jetzt auf Jüngere! *lol*
*********ff2_0 Paar
181 Beiträge
Sie:
Für mich kommt das gar nicht in Frage. Männer die jünger als meine älteren Kinder (30,25) sind, sind ein no Go für mich. Ich sage dann immer die haben ja noch Welpenschutz und ich mag da nicht als „Lehrerin“ fungieren.
Auch mein Mann ist 7,5 Jahre jünger als ich und bis 10 Jahre ist meine absolute Grenze, die ich nicht überschreiten werde! Da kann man mir Brad Pitt (🫣) vor die Nase halten, wäre er 43 Jahre alt, NEIN!
Das gleiche gilt auch für ältere.
Ich würde mich unwohl fühlen und dann bringt mir das nichts. Mit meinem Mann empfand ich für mich schon schwierig aufgrund des Altersunterschied. Das zu zulassen und nicht auf seine Umwelt zu reagieren bei Kommentaren war ein Prozess den man durchlaufen hat.
Aber einen weitaus jüngeren Mann, nein danke!
*****ite Frau
8.841 Beiträge
Solange derjenige nach Mann aussieht und nicht nach Teenager - joah.
*****a_S Mann
7.012 Beiträge
JOY-Angels 
Ich bemerke bei mir, dass ich immer dann für mich ein komisches und abtörnendes Gefühl bekomme, wenn der Altersunterschied in Richtung einer ganzen Generation geht, also vereinfacht gesagt "könnte meine Mutter oder Tochter sein".

Ich fand auch in meinen Zwanzigern ältere Frauen gut, aber eher nur ein wenig, und auch 10-15 Jahre wären für mich bei gegenseitiger Anziehung und Passung noch gut gewesen, aber ab 20-25 wäre bei mir eine Grenze gewesen, wohl schlicht deshalb, weil meine Mutter 24 Jahre älter als ich ist und immer eine jung und gut aussehende Frau war. Wenn meine Partnerin also so alt wie meine Mutter ausgesehen hätte und gewesen wäre, wäre für mich im Kopf eine Klappe zugegangen.

Und ähnlich ist das jetzt mit dem Altersunterschied nach unten. Ich komme mit 15 Jahren gut klar, wenn es eine Passung gibt, also Gesprächsinhalte, Humor, Musikgeschmack usw.. Auch gemeinsam "szenig" sein, also gothic-fetisch, erzeugt bei mir das subjektive Gefühl, "aus einer Generation" zu sein, auch wenn 15 Jahre Altersunterschied vorliegen. Aber wenn ich über 20 Jahre denke und dann eine jung aussehende und sich verhaltende Frau mit Mainstream-Geschmack? Das würde mir zu sehr zeigen, dass sie eine Generation jünger ist als ich, und ich würde mich mit ihr alt und falsch fühlen.

Das beides ist aber natürlich total subjektiv. Mir ist klar, dass andere Menschen diese innere Sperre nicht haben. Und mir ist auch klar, dass sich das ändern kann, so wie es sich bei mir ja auch geändert hat, dass ich erst auf etwas ältere und jetzt auf etwas jüngere stehe.
********brav Frau
2.637 Beiträge
Bin heute gerade von einem 19-jährigen angeschrieben worden....

Warum verdammt tummeln sich "Kinder" hier....Sie sollten 'rausgehen'

Ich bin Mutter von Söhnen , 24-17-14 .....

Nein, auf Kiddies hab ich keine Lust

Ich bin sehr gerne in meiner Altersklasse unterwegs
*****a_S Mann
7.012 Beiträge
JOY-Angels 
@********brav Naja, sie "tummeln" sich ja nicht hier. Die ganz jungen sind immer noch recht selten im Joy und machen ihre Kontakt weiterhin eher real über Uni, Partys und Freunde oder auf anderen Online-Communities. Nur manche versuchen es eben auch hier.

Und wenn ich überlege, jetzt 20 zu sein, dann wäre ich auch hier und würde versuchen, hier BDSM-Kontakte zu machen. Und da es so wenige 20-jährige Femdoms gibt, würde ich hier vermutlich auch 30-jährige anschreiben, also "mein Glück versuchen".
********brav Frau
2.637 Beiträge
@*****a_S

Ja, die Möglichkeiten sind andere, als damals...ich finde es halt befremdlich, so ganz junge Menschen "hier" anzutreffen....

Ansonsten soll jeder nach seiner Facon....
*****a_S Mann
7.012 Beiträge
JOY-Angels 
Und ein Tipp für den TE: Auch für Frauen ist das ein "special interest". Die meisten Frauen spüren auch eine innere Grenze und möchten sich nicht "alt" oder "könnte die Mutter sein" fühlen gegenüber einem 25 Jahre jüngeren Mann. (Etwas vergleichbar damit, dass viele Frauen auch keine devoten oder 20 cm kleinere Männer daten möchten.)

Aber: Es gibt Frauen, die macht so ein großer Altersunterschied nach unten an. Und der Joyclub hat den großen Vorteil, dass man diese finden kann. Nämlich zB über spezielle Gruppen in diese Richtung, über die Vorlieben-Angabe "steh ich drauf: jüngere" und über die Altersspanne, in der frau sucht. Und somit würde ich empfehlen, gezielt Frauen anzuschreiben, die so deutlich jüngere Männer suchen,

und eben nicht Frauen, die gar keine Andeutungen in diese Richtung machen mit dem Spruch, ob sie nicht auch mal Lust auf einen deutlich jüngeren hätte. Wenn eine Frau also 40 als Alters-Untergrenze hat, macht es wenig Sinn, sie als 20-jähriger anzuschreiben.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.