Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Muskulöse Männer
1517 Mitglieder
zur Gruppe
All about boobs
1084 Mitglieder
zum Thema
Wo schaut Frau bei Männer zuerst hin?351
Männer schauen und Frauen meist zuerst auf den Po und Beine, sowie…
zum Thema
Mehr als 2 Männer gleichzeitig befriedigen: Schon erlebt?400
An die Gemeinschaft. In Pornos ist öfter zu sehen, dass eine Frau…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Soll die Frau zuerst kommen?

*******xxx Mann
2 Beiträge
Themenersteller 
Soll die Frau zuerst kommen?
Habe da mal ne Frage an die Damen. Wie habt ihr es beim Sex am liebsten, wenn die Frau zuerst kommt (oder beide gleichzeitig), oder ist es ein Problem wenn der Mann zuerst zum Höhepunkt kommt. Bin am Anfang immer schnell kurz vor dem Höhepunkt. Denke aber, damit meine Freundin auch was davon hat, halte ich mich (wenn überhaupt möglich) zurück. Da ich aber beschnitten bin, habe ich aber das Problem das wenn sie gekommen ist, ich sie zwar sehr ausdauernd befriedigen kann, selber aber immer unempfindsammer werde. Mit meinem Höhepunkt ist es dann meistens auch mehr Last als Lust.
*******ove Mann
6.541 Beiträge
also ich (w) finde es toll kurz vor ihm zu kommen,
das gibt ihm nochmal einen extra "kick" wenn ich zu zittern beginne,...
und er kommt dann auch immer kurz danach, weil ers nicht mehr aushält
ihm ist schon ziehmlich wichtig das ich auch auf meine "kosten" komme, wenn er dann mal eher kommt wie ich, dann befriedigt er mich auch so lange bis ich auch komme.
liebe grüße

ps: naja wenns geht dann beide gleichzeitig das ist ja klar *G*!!!
*g* Kann mich nur Paar_Regensburg anschließen. *g*
Ich finds auch super wenn wir gleichzeitig kommen, aber in Prinzip ist mir das egel. Ich komme eigentlich auch gerne vor ihm - weil er dann echt so heiß wird, dass ers kaum noch aushält nicht zu kommen. *lol*
Ich finde es ist egal, ob man nun 10 Minuten vög... oder 2 Stunden - ich (Kathi) bin eh viel mehr der Typ für max ne 1/2 Stunde *g*
Und falls er mal vor mir kommt - dan schleckt er mich oder reibt sich noch solange an mir bis ... *rotwerd*
Ist schon besser
..mir ist es lieber wenn die Frau kurz vor mir kommt.
Erstens turnt mich das an *lol*
zweitenz möchte ich beim Sex, dass meine Partnerin auch Befreidigung erfährt,
drittens kann ich mich dann voll auf mich konzentrieren. *rotwerd*
Gruß
Iver
Huhu,

also bei uns komme ich meistens erst ein paar mal bevor er kommt. Meistens kommen wir dann auch noch zusammen zum großen Finale *g*

LG
Bei uns ist das auch so das sie auch paar mal vor mir kommt...wenn ich kommen sollte brauch ich erstmal meine 5 min bis es ann wieder los geht....

aber das hat wiederum andere gründe
*********_1980 Mann
6 Beiträge
Mir (W) ist es egal ob ich oder er zuerst kommt !! Ihm ist nur wichtig das ich Min 1 mal auf meine kosten komme!!

LG und schönes WE an alle!!!
Mir (w) ist das im Grunde auch egal, mir ist es auch nicht extrem wichtig JEDES Mal zu kommen, das klingt so nach Pflichprogramm abarbeiten, sie... kommt einmal.... ich komm einmal, alles erledigt..fein
Guter Sex zeichntet sich nicht unbedingt durch ein Orgasmus aus.
Was nicht heißen soll das ich über ein sauer bin *zwinker*
Ich glaube aber das es Ihm sehr wichtig ist das ich komme und er ist bemüht das vor seinem zu setzen. Ich hab auch schon gefragt warum.....insgeheim glaube ich ist das ehr so ne Männerfrage : )
*********r_be Mann
164 Beiträge
Ich finde
es schöner wenn die Frau den Höhepunkt zuerst erreicht. Dann kann ich mich auf meinen konzentrieren.
Aber meistens ist es bei uns Männern ja leider umgekehrt.

Am schönsten ist natürlich gleichzeitig.
sie kommt immer eher als ich und das nicht nur einmal *g*
Bei uns ist das total unterschiedlich... Je nach Stellung...
********maus Frau
218 Beiträge
natürlich soll sie zuerst kommen, sonst gibt er sich doch keine mühe mehr bzw kann sich keine mehr geben .-D
******_be Frau
38 Beiträge
Ich finde es im Allgemeinen besser, wenn sie zuerst kommt.
Wenn der Mann "gesiegt" hat, dann hat er meistens keine Lust mehr, irgendetwas anderes als zutun, als in den Tiefschlaf zu verrsinken *roll*
Er hat dann meistens keine Konzentration mehr und auch keine Motivation, weiterzumachen.
Das ist bei den meisten Männern so. Aber jeder Mann ist auch wieder verschieden. Als Frau oder Mann sollte man also versuchen, herrauszufinden, welcher Typ Mann der Partner ist.
*********en80 Mann
859 Beiträge
Sie soll zuerst kommen. Oder natürlich zusammen. Wenn ich zuerst komme, dann wird es schwer. Ich könnte mir höchstens noch vorstellen sie oral noch bis zum Orgasmus zu bekommen.
ist das so wichtig?
Für mich ist das unwichtig, mal komme ich zuerst dann meine Süsse. Und ein ander mal umgekehrt. Und dann nur sie, und dann wieder...
Hauptsache es macht doch beiden Spass oder habt ihr einen "Guthabenzähler"eingebaut *lol* *baeh*
***ut Mann
21 Beiträge
finde es auch schöner wenn sie zu erst kommt *ggg* sollte ich zuerst kommen kann ich trotzdem weitermachen. geht allerdings nicht immer *roll*
Gleichzeitig finde ich am geilsten... *g*
Aber eigentlich ist es doch egal :') Hauptsache Frau kommt überhaupt...
mmh, tobi kümmert sich schon beim vorspiel darum, dass ich 1, 2 mal komme... beim sex ist natürlich am geilsten, mit ihm zusammen zu kommen, oder kurz vor ihm, was auch ein besonderer reiz ist. und komme ich beim sex mal nicht auf meine kosten, macht tobi das danach wieder gut [u]gg[/u]
Mein Schatz bringt mich immer zuerst zum Höhepunkt und das meistens 2 oder auch 3mal.
Und wenn er dann seinen hat, komme ich meistens auch nochmal. *rotwerd*
wer zuerst kommt ist egal solange beide irgendwann kommen. Aber ich mag es eigentich wenn sie vormir kommt. Weiß ich ich hab alles richtig gemacht und kann mich jetzt auf mich konzentriern
marc-susan67
ich denke, dass der zeitpunkt keine so grosse rolle spielt, da es (ein langes vorspiel und stundenlanges vö.... vorausgesetzt) abwechselnd passieren wird, dass sie oder er (oder auch gleichzeitig) einen orgasmus haben wird..

ich denke, eine rangordnung sollte es in diesem falle nicht geben..
orgasmen lassen sich nicht programmieren, sondern es passiert, wenn es
"soweit" ist...

susan und marc, danke für euren eintrag, ich kann euch leider noch nicht antworten..

lg
fö..
****t87 Paar
1.266 Beiträge
Finde es am geilsten das erste Mal zuerst alleine zu kommen und das zweite Mal mit ihm gemeinsam.
Ansonsten einfach zusammen.

Grüße
********rNRW Paar
282 Beiträge
meistens kommen wir beide zusammen *gg*

oder ich W komme als erstes
wer kommt zuerst?
ist doch wirklich egal, wer zuerst kommt,solange ich irgendwie auf meine kosten komme! Es macht mich sehr an seinen zu spüren, wenn er kommt und es ist fast so wie ein "Miniorgasmus" für mich. Wenn ich bis dahin noch nicht gekommen bin, dann kann er mich gerne mit seinen Händen oder seinem Mund befriedigen,auch das genieße ich sehr und konzentriere mich dann nur auf mich *lol*
Hmmm......was bezahlt ihr denn für Sex? Und wie hoch darf der Preis denn sein, um noch auf seine Kosten zu kommen?

Hey.....auch wenn ich keinen Orgasmus habe, heißt das doch nicht, dass er etwas falsch gemacht hat! Das ist für mich schierer Blödsinn. Ich messe doch nicht an der Häufigkeit oder Intensität, wie gut der Sex war.

Gudrun
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.