Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
GB AND MORE
1549 Mitglieder
zur Gruppe
Blowjob
231 Mitglieder
zum Thema
Deep and close - beim Blowjob ganz nah dran139
Bitte hier nur Nahaufnahmen vom Blowjob posten, so als könnte man die…
zum Thema
Blowjob geben - Was gefällt euch daran?75
Blowjob - Warum gefällt es euch Ich habe mich mit einem Freund…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Gefällt es euch echt, Deep Throat oder Blowjobs zu geben?

*****BLN Mann
12 Beiträge
Themenersteller 
Gefällt es euch echt, Deep Throat oder Blowjobs zu geben?
Diese Frage interessiert mich echt, weil ich es von manchen Frauen weiß, bin mir aber unsicher ob das nur in meiner Bubble so ist… Und bitte sagt auch warum bzw. warum nicht:)
*******ata Frau
867 Beiträge
Deep Throat geht für mich überhaupt nicht, das ist nicht meine Rolle.

Blowjobs gebe ich gerne, wenn ich mich mit jemandem auch emotional verbunden fühle.
Wenn es nur um Sex geht, gebe ich schon lange keine Blowjobs mehr, weil ich der Diskussion um Kondome überdrüssig bin (Kondome und Lecktücher/Folie sind für mich (und mein nahes Umfeld) bei Oralsex mit reinen Sexualkontakten selbstverständlich), und weil mir einfach zu viel Männer begegnet sind, die einen Blowjob als selbstverständlich ansehen.
*******ssa Frau
5.046 Beiträge
Ein Blowjob ist für mein Empfinden ein einseitiger Ersatz für Sex, deswegen praktiziere ich es auschliesslich aus meiner Devotion heraus - partnerbezogen - weil auch etwas zurückkommt, mehr als das bloße befriedigt zu haben.
*********ubana Paar
355 Beiträge
Sie schreibt:

Ja, ich genieße es sehr, weil ich dann die Macht über seine Lust habe, ich mag aber auch das Gefühl im Mund von einem steifer werdenden Schwanz, das zucken, das pulsieren, der Geschmack, der Duft. Ich mag einen schönen Schaft, Eichel, Sperma, Hoden und auch einen schönen Po.
Am Deepthroat reizt mich, die besondere Lust, die ich ihn so erleben lassen kann.
**********erfly Frau
3.824 Beiträge
Wenn es mir nicht gefallen würde, würde ich es nicht tun *g*

Deep Throat kann ich (leider) nicht, aber ich liebe Blowjobs. Das Spiel mit seiner Lust und seine wachsende Erregung zu spüren, macht mich ungemein an, wenn er sich dabei total fallen und mich machen lässt. Als Vorspeise, Hauptgang oder Nachtisch und gern bis ganz zum Sch(l)uss - nicht weil es so lecker schmeckt, sondern weil es eben das I-Tüpfelchen ist *g*
*****BLN Mann
12 Beiträge
Themenersteller 
Lasst ihr dann auch im Mund / ins Gesicht abspritzen?
*****a42 Frau
13.604 Beiträge
JOY-Team 
Deep Throat geht für mich überhaupt nicht, das ist nicht meine Rolle.
*dito*
*******7066 Paar
217 Beiträge
Ich mag Blowjobs, da es mich erregt .
Deep throat kann ich noch nicht. Von meinem Herrn nur zu gerne in den Mund, alles anderen auf meinem Körper. Lili
****100 Mann
3.214 Beiträge
Die meisten Ladies sind geil darauf, den Prügel in den Mund zu nehmen ( so meine Erfahrung)....bei Deep Throat sind es nur ganz wenige (leider)...was man liebt, nimmt man halt gern auch oral auf...ist ja bei Männern auch so *zwinker*
*******h22 Paar
50 Beiträge
Sie schreibt: *ja* zum Blowjob. Ich liebe es. Mich erregt es selbst so sehr, dass ich oft kurz davor bin zu kommen.
Er bekommt sehr sehr oft einen BJ von mir 😁 oft auch spontan und zwischendurch. Und ja, er darf mir auch ins Gesicht spritzen oder in meinen Mund.
DT geht nicht wirklich. Zu starker Würgereiz 😁

Die Lust am BJ habe ich aber tatsächlich erst seit ihm. Früher hab ich das zwar auch gemacht. Aber eher aus „gehört halt dazu“
Jetzt bin selbst total geil drauf.
Auch beim Sex mit anderen blase ich sehr gern. 😈
*********ubana Paar
355 Beiträge
Zitat von *****BLN:
Lasst ihr dann auch im Mund / ins Gesicht abspritzen?

Sie schreibt:

Ich Partnerschaft selbstverständlich, bei Fremden: No-Go.
*******Baer Paar
270 Beiträge
Deep Throat mag ja für ihn sehr reizvoll sein, aber ich muss leider passen. Erstens habe ich einen relativ kleinen Mund und zweitens ist der Ständer von meinem Schatz zu gross. Ich liebe es zwar, ihn zu lecken und zu blasen und dabei seine Eichel zum Glühen zu bringen, aber manchmal ist ihm danach, mir seinen Schwanz tiefer in den Mund zu stecken und dann ist es bei mir vorbei!
*******itze Paar
3.295 Beiträge
... ja und ja ...
***up Frau
16.046 Beiträge
Ja, beides. Mein Mund ist für mich eine sehr starke erogene Zone, also bereitet mir beim Sex alles, was ich mit dem Mund mache, eine körperliche Befriedigung. Vor allem, wenn ich den Mann "zum Fressen gern" habe, kriege ich nie genug. Es ist bei mir fast Kannibalismus. *zwinker*
******oir Frau
27 Beiträge
Das war bei mir schon immer partnerabhängig. Von geht gar nicht bis kann ich nicht genug davon haben war alles dabei. 🙂
********gons Paar
246 Beiträge
Ich liebe es meinen Herrn zu Blasen, Deep Throat und auch Eier lecken und Rimming einfach alles was in der Region liegt zu liebkosen. Ich mag seine Reaktion darauf, ich brauche kein langes Vorspiel aber ihn Oral zu verwöhnen lässt mich feucht werden.
*******TcH2 Frau
2.739 Beiträge
Ich liebe beides sehr.
Das Spiel mit seiner Lust macht mich wahnsinnig. Ich lieb das Würgen, die Tränen. Auch wenn er dabei den Rhythmus bestimmt.
Es macht mich total an.
********oman Frau
266 Beiträge
Hier von mir auch ein Ja *anbet*

Aber da muss eine ganze Menge passen, bevor ich da loslege. Der Mann muss attraktiv sein, auch im zwischenmenschlichen Bereich, er muss einen ästhetisch schönen Schwanz haben und damit umzugehen wissen...wenn das alles so passt, geh ich gern mit Hingabe vor ihm auf die Knie...so mit Haare ziehen und so... *anbet* *floet* *love* *wolke7*

Soulfulwoman *blume*
*********gel79 Frau
985 Beiträge
*nein* ich mag es nicht einen Blowjob zu geben und *nein*deapthroat erst recht nicht.
Warum nicht? Weil ich es einfach nicht mag und mein Kiefer es auch nicht mitmacht.
*****lut Frau
2.405 Beiträge
*ja*, stehe sehr auf Deepthroat und natürlich auch auf BJ. Ist die perfekte Möglichkeit, einen Schwanz schön zum Abspritzen zu bringen. *love*
********iele Mann
1.995 Beiträge
Ich als "alter Mann" musste jetzt erstmal bei Google nachsehen, was "Deep Throat", die einen schreiben es auseinander, die anderen zusammen. eigentlich bedeutet.
In Pornofilmen sieht man alle möglichen Formen des Blowjobs, vom sanftem Lecken bis zu Verschlucken.
Wie es in der Realität zwischen zwei Partnern abläuft, dafür gibt es keine eindeutige Antwort. Das hängt von den Personen, ihrer Zuneigung. ihren sexuellen Vorlieben oder Gewohnheiten und ihrer Lust auf Spiele ab.
Lieber TE, was deine "Bubble" ist, weiß ich nicht. Propiere es aus und Du wirst sehen, wie Frauen darauf reagieren oder was sie davon halten. "Versuch macht klug"
*******lion Mann
1.047 Beiträge
Bei meiner Frau fällt der Blowjob unter ihre No-Gos, somit ist der Deep Throat erst gar kein Thema.
*******r_73 Mann
3.933 Beiträge
Ehrlich gesagt, wenn ne Frau das nicht macht, ist das für nich schon ein Ausschlusskriterium.
*******TcH2 Frau
2.739 Beiträge
@*******r_73
What? Wenn eine Frau die keinen Blasen will, dann ist sie schon raus?
Das ist aber ne krasse Aussage.
@*********gel79

Unbedingt: Cunnilingus.

Aber selbst kein Interesse am blasen?

Das passt für mich nicht.

——-

Beides ist für mich selbstverständlich.

Deepthroat ist zudem lernbar.
Zur Not macht es der Partner vor.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.