Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Straps & Strumpf
908 Mitglieder
zur Gruppe
Halterlose Strümpfe
568 Mitglieder
zum Thema
Argumente dafür, als mollige Frau Strapse/Strümpfe zu tragen132
Wie man in der Überschrift ließt suche Ich nach Argumenten dass meije…
zum Thema
Strapse - Störend??51
Ich finde das tragen von nylons und strumpfhalter eigentlich sehr…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Frage an die Ladies: Tipps für Strapse und Strümpfe?

*****585 Frau
5 Beiträge
Themenersteller 
Frage an die Ladies: Tipps für Strapse und Strümpfe?
Hallo Mädels
Ich habe noch nie Strapse getragen und möchte dies nun ändern. 😅🙈
Habe mir online einen Strapsgürtel bestellt und lange Strümpfe.... Trage 42/44 und obwohl ich mir schon ne Nummer größer bestellt habe, da lange Beine, schneidet das Band vom Strumpf total hässlich in den Oberschenkeln ein und rollt sich immer wieder runter. Muss man sich welche kaufen, die kein Silikonband innen haben, damit das nicht passiert oder wie kann man auch mit kräftigeren Oberschenkeln diesen Look hübsch tragen? Danke vorab.
****era Frau
2.325 Beiträge
Meines Wissens sind die mit Silikon am oberen Rand halterlos und werden nicht an Strapsen befestigt. So wie ich hier gesehen und gelesen habe, sind für ein schönes Ergebnis am Bein mehr als zwei Strapse vorteilhaft. Das gilt besonders für Frauen, die auch im Alltag Strümpfe tragen.
*******581 Frau
984 Beiträge
Also die Strümpfe mit Silikonband innen sind sogenannte „halterlose“ Strümpfe. Die trägt man ohne Strapsgürtel. Du brauchst welche nur mit elastischem Bund.

Ich habe auch oft das Problem, dass die Strümpfe zu lang oder zu kurz sind. Ich habe kurze Beine und nie passt was richtig. Ich würde mich so gerne mal im Geschäft beraten lassen.

Ich lese mal mit.
*****585 Frau
5 Beiträge
Themenersteller 
Ah ok. Danke ihr beiden. Da wo ich bisher geschaut habe, gab es leider immer nur die mit silikon... Dann schau ich mal, ob es bei den anderen hübscher aussieht.
********tige Frau
1.746 Beiträge
Frage: ich habe dicke, weiche Oberschenkel

Dann NUR Strapse?
*****585 Frau
5 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ****lie:
Frage: ich habe dicke, weiche Oberschenkel

Dann NUR Strapse?

Nur Strapse also ohne Strümpfe?! Trägt man das? Kenne mich da nicht aus
**_8 Frau
92 Beiträge
Google mal Strapsstrümpfe, da wirst du etwas passendes finden... Nur aufpassen, auch da werden "halterlose Strümpfe" angeboten mit Silicon innen.. Halterlose Strümpfe sind am Rand eher etwas enger, damit sie Halt haben...Deswegen können dann einschneiden und es entstehen diese "Dellen".. Bei einem Strapsgürtel und Strapsstrümpfe ist es nicht so, wenn die Strümpfe die richtige Größe haben... Auch bei Strapsgürtel gibt es Unterschiede.. Manche sehen eher schön aus, und sind nicht so funktional.. Andere eher ein bisschen breiter und halten dann auch dementsprechend die Strümpfe fest, oder sie sehen schön aus und halten... Ich mag gerne die Strapsgürtel die mindestens drei Halterungen haben an einem Bein , um die Strümpfe zu befestigen...
********tige Frau
1.746 Beiträge
@****ig
Natürlich MIT Strümpfen *gg*
Bei mir gibt es diese Dellen, da die Strümpfe zwar lang genug sind, offensichtlich nicht breit genug.
Danke euch
********2012 Paar
5.996 Beiträge
Ein ewiges unlösbares Thema.
Seit Jahren kaufen wir immer wieder neu und überall und hatten sicher schon alles, was es irgendwo und irgendwie gibt. Es ist nie ideal und immer nur ein Kompromiss zwischen passend, gut aussehend, sehr praktisch, bequem, haltbar und dem krassen Gegenteil von alledem.

LG, Fix & Foxy (m)
*****ina Frau
8.576 Beiträge
Ich kann nur sagen: ab ins Fachgeschaeft.

Gerade wenn du wenig Erfahrung hast, hilft dir ein gutes Dessousgeschaeft wirklich weiter. Die wissen, was bei welcher Figut wie passt insbesondere, wenn du din spezielles Thema mit deinen Oberschenkrrn hast .

Nimm dir die Zeit dafuer.
Es ist gut investierte Zeit.
****era Frau
2.325 Beiträge
Woher soll ein Neuling wissen, was ein „gutes Fachgeschäft“ ist?

Mir wurden dort zu einer sehr schönen Corsage die absolut falschen Strümpfe verkauft. Die länge der Strapse passte in keiner Weise dazu und die winzigen Nupsis waren überhaupt nicht für die (halterlosen) Strümpfe geeignet. Das Material spielt eine große Rolle. Ich würde heute darauf achten, dass die Strumpfhalter aus Metall sind und eine entsprechende Haltekraft haben. Das was man mir für viel Geld verkauft hat, war nur eine nett aussehende Spielerei.
********2012 Paar
5.996 Beiträge
@****era
Das ist auch unsere Erfahrung.
Für die Clips können wir nur empfehlen, nach Hosenträger-Clips zu schauen. Manch ein Hersteller hat das im Programm. Kann man aber auch selbst 'umbauen'.

LG,Fix & Foxy (m)
********er68 Frau
2.201 Beiträge
Auf jeden Fall stabile Hosenträgerclips! Die zwar schöner aussehenden schmalen Dinger, in die man den Stoff einklemmt, taugen null-Komma-nix, ein ewiges Gepfriemle!
******_TV Mann
1.202 Beiträge
**********ber12 Frau
1.875 Beiträge
Strapsgürtel immer mit Strümpfen ohne Silikonband. Das rollt sich zusammen, wenn die Strapsklammern einen Teil des Bundes halten.

Beim Strapsgürtel selbst am besten mehr Halter, als nur 2 so dünne Bändchen. Gerade wenn man den Look auch tgl tragen will. Das hält dann auch. Halter aus Metall, die Plastikhalterchen kann man vergessen.

Strümpfe mit Silikonbändern im Bund rollen oft, die müssten 1 a passen....Gibt als kleinen Trick sog. Strumpfkleber. Wird eigentlich für Kompressionsstrümpfe verwendet, damit die nicht rutschen. Funktioniert aber auch super bei Halterlosen. Man trägt es aus einem Roller, wie Deoroller auf die Haut auf. Dann hält der Silikonrand, sofern die Grösse nicht völlig falsch gewählt wurde.

Stapsstrümpfe gibt es am ehesten in gut sortierten Strumpfläden oder Abteilungen.
Oder im Internet, aber Beschreibung gut lesen, sonst hat man das nächste Paar mit Silikon.

Strumpfabteilung oder Laden berät halt auch wg der benötigten Länge, alllle Strümpfe fallen anders aus...mein Erfahrungswert.
****020 Frau
2.317 Beiträge
Zitat von ********er68:
Auf jeden Fall stabile Hosenträgerclips! Die zwar schöner aussehenden schmalen Dinger, in die man den Stoff einklemmt, taugen null-Komma-nix, ein ewiges Gepfriemle!

Nur, wo bekommt man die? Ich finde immer nur die zum Reinklemmen! Und immer sehr locker sitzend in der Taille, so dass es immer rutscht.
********er68 Frau
2.201 Beiträge
Zitat von ****020:
Zitat von ********er68:
Auf jeden Fall stabile Hosenträgerclips! Die zwar schöner aussehenden schmalen Dinger, in die man den Stoff einklemmt, taugen null-Komma-nix, ein ewiges Gepfriemle!

Nur, wo bekommt man die? Ich finde immer nur die zum Reinklemmen! Und immer sehr locker sitzend in der Taille, so dass es immer rutscht.

Ich frage meine F+.....er hat mir die bestellt....melde mich wieder.....
*****Way Frau
99 Beiträge
Ich bevorzuge Strapsstrumpfhosen. Das sind Strümpfe und Gürtel an einem Stück aus Strumpfmaterial. Gibt es in verschiedenen Größen und Mustern. Auch bei großen Größen schneidet nichts ein, selbst bei „heftigeren“ Bewegungen verrutscht nichts und da keine Clips benötigt werden, können auch keine im unpassenden Moment abfallen. Unter engerer Kleidung zeichnet sich auch weniger ab.
********rane Paar
1 Beitrag
Echte (Naht-)Nylons
Hi!
Richtig chic und elegant sind echte Nylons wie die von Cervin mit Strapsgürtel (min.6 Strapse also drei pro Bein). Etwas kostspielig, aber Cervin hat regelmäßig Angebote. Echte (Naht-)Nylons (FFS: Fully Fashioned Stockens) sind allerdings nicht wirklich elastisch, deshalb werden sie angezogen bei kräftigeren Beinen deutlich kürzer. Eventuell gibt es eine Größentabelle wo auch Körpergröße und Gewicht aufgeführt wird. Es gibt außer Cervin nur noch sehr wenige Marken und noch weniger Hersteller, deshalb wird es bestimmt auch schwierig sowas im Fachhandel inclusive. Beratung zu finden.
Aber ich finde das ausprobieren ggfl. auch mit Fehlkäufen lohnt sich.
Viel Erfolg!
*****ina Frau
8.576 Beiträge
Wenn ihr nicht vor Ort oder in der Naehe bei euch etwas findet, kann ich euch diese Adresse empfehlen:

https://www.whatkatiedid.com
******ce7 Frau
43 Beiträge
Ganz ehrlich, ich bleibe bei halterlosen Strümpfen. Strapse sind wirklich ein Gefriemel.....
Wenn es darum geht, Deinen Mann verrückt zu machen, sind die Halterlosen vollkommen ausreichend! Sogar der Drogeriemarkt hat welche, die günstig und gut sind! Und Du kannst mit den Größen variieren.
Zieh sie nicht zu weit hoch und nehm keine Body Lotion vorher. Was allerdings sexy aussieht ist ein verruchtes Höschen dazu! Wenn Du so vor Deinem Mann rumstolzierst, in heißen Schuhen, sieht er keine Röllchen oder verrutschte Strümpfe, nein, er sieht Deinen sexy Po, eine Frau, die gern Frau ist und dann lasst euch den Abend genießen!
**********_2023 Frau
7 Beiträge
Also ich bleibe auch bei halterlosen Strümpfen, Strapse rutschen mir immer weg, wenn möglich im falschen Moment......
Die Strümpfe, die ich trage, passen prima, halten super durch den Silikonbund und sind praktisch.....
*****eia Frau
4.174 Beiträge
Ich bin total zufrieden mit meinen Strumpfhaltern und Strapsstümpfen.

https://www.mioki-lingerie.nl/

Leider gibt es die Seite mittlerweile nicht mehr in Deutsch. Wurde auch per Mail super beraten.

Meine Strumpfhalter haben 3 bis 4 Halter pro Bein und haben Metallclips.

Super auch im Alltag zu tragen.

Hier gibt es noch eine Online Bestellmöglichkeit:

https://www.rockabilly-clothing.de/Halter-und-Mieder
**********_2023 Frau
7 Beiträge
bei mir sind dann die Halter oft zu lang, Metallclips hört sich gut an.....

tragen würde ich sie schon gern, aber irgendwie habe ich noch nicht die Richtigen gefunden
*****eia Frau
4.174 Beiträge
Ich finde Metallclips sehen besser aus und halten auf jeden Fall viel besser.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.