Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Junge Swinger Österreich
2217 Mitglieder
zur Gruppe
Youngster Nürnberg
1717 Mitglieder
zum Thema
Affäre, Freundschaft plus, offene Beziehung111
Ich lese immer häufiger, das eine Affäre oder eine Freundschaft plus…
zum Thema
Wann wird Freundschaft Plus zu lockerer Beziehung?16
Guten Abend an die Community, also an Euch! Ich möchte mal fragen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Unattraktiv oder Zusammenbruch, was ist los?

Wie erlebt Ihr die Szene

Dauerhafte Umfrage
****le Mann
86 Beiträge
Zitat von ****du:
Kaum mit jemandem zu reden und dann sofort Sex zu haben, das könnte ich mir nicht vorstellen. Angenommen Derjenige und ich sprechen keine gemeinsame Sprache, da kann es zu Missverständnissen kommen. Dann beherrsche ich auch keine Gebärdensprache, könnte also auch schwierig werden mit einer gehörlosen Person. Lacht die Person nicht, kann ich ihre Zähne nicht sehen. Das ist mir persönlich aber sehr wichtig. Denn Raucher mit ungepflegten Zähnen fallen ganz klar durchs Raster.

Im Club hat keiner eine Sexgarantie, weder Damen noch Herren. Paare können sich miteinander vergnügen, wenn nichts Ansprechendes an dem Abend da ist. Ich war in diesem Jahr mehrere Male in verschiedenen Clubs, es kam bei keinem Besuch zum Sex, vielleicht bin ich zu speziell, wenn es konkret wird. Angesprochen werden ist nie ein Thema, einmal durch den Club gelaufen und mindestens drei Männer grüßen lachend. Doch das ordne ich nicht unter Interesse ein, das bedeutet nichts.

*popcorn2*
*******corn
2.129 Beiträge
Ich war vor 4 Jahren auch deutlich "erfolgreicher" als heute. Viele neue Kontakte, so einige Treffen.

und Heute? kaum neue Kontakte und gar keine Treffen.

Liegt aber nicht an Corona, sondern daran, dass ich die Menschen, die zu mir passen halt schon kenne. Bei meinen letzten beiden Matches hat sich rausgestellt, dass wir uns schon von Partys kennen und auch schon Nummern getauscht hatten.


Der Pool an passenden Menschen hier ist halt auch begrenzt. Meldet man sich zum ersten Mal auf einer Seite an, gibt es halt 20-50 Menschen bei denen es passen könnte. Nach ein paar Jahren vielleicht noch 2-10. Und die zu finden wird immer schwieriger...
***n2 Frau
773 Beiträge
Ich bedanke mich an dieser Stelle mal beim *joyclub* für die tollen Menschen, die ich gefunden habe, weil es ihn gibt. Und bei den coolen Herren, mit denen ich schöne Momente erleben durfte.

*danke*
*********acht Frau
7.175 Beiträge
Zitat von *****Boy:
Zitat von *********Nacht:
Gerne. Du hättest also gerne eine extra-Seite oder Abteilung für Frauen, die nur Sex suchen - unverbindliche Dates mit GV, kein langes Geschreibe etc.. Ich sage: Da wären kaum Frauen, weil die wenigsten so etwas suchen.
Und jetzt einmal um die Ecke denken: Wenn es nämlich viele Frauen gäbe, die so etwas suchen, dann hätten die Prostituierten weniger Kundschaft. Haben sie aber seit Jahrhunderten nicht, weil sie genau diese Lücke füllen: Sex to go. Und da das so ist und bleiben wird, weil männliche und weibliche Sexualität etwas unterschiedlich funktionieren bei unserer Spezies auf diesem Planeten, muss jemand, den das immer wieder frustriert, sich ggf. einen anderen Planeten mit anderen Bewohnern suchen. (Oder halt zu Prostituierten gehen)

Jetzt klarer?
Das finde ich jetzt ziemlich abenteuerlich "um die Ecke gedacht". Mir sind schon sehr viele Frauen begegnet, die schnellen und unverbindlichen Sex suchen und wenn ich feiern bin... Scheiße, da sind es auch viele, die ganz offensichtlich so richtig auf der Jagd sind. Und auch in meinem Freundeskreis hat so ziemlich jede schon mal ihre Phase gehabt, oder hat sie gerade, in der einfach mal nur herumgevögelt wird. Die Sache ist nur die, - wie @*********_Wien schon sehr richtig sagt - dass er Wunsch nach schnellem und unverbindlichen Sex eben nicht bedeutet, dass man wahllos ist. DAS ist die Lücke, die Prostitution füllt. Um käuflichen Sex zu haben, muss man nicht schön sein, nicht attraktiv sein, nicht charmant sein - man braucht einfach nur Geld und das kann so ziemlich jeder irgendwie auftreiben. Der Nachteil ist natürlich nur, dass käuflicher Sex keine Bestätigung liefert.

Ja, phasenweise suchen auch Frauen das Abenteuer. Ihnen wirds nur schneller schal als den Männern - so kann man hier oft lesen. Wenn sie nämlich bemerken, dass zwar ihr Ego gekickt wird, weil sie jeden Kerl kriegen, aber dass sie leider auch zu oft unbefriedigt aus der Sache raus kommen. Unbefriedigt nicht unbedingt körperlich, aber seelisch, wenn man so will.
*********acht Frau
7.175 Beiträge
In 10 Jahren wird man halt - Überraschung! - auch genau 10 Jahre älter und fällt so aus vielen Suchrastern raus.
*******bre Frau
719 Beiträge
Zitat von ****oie:
Zitat von *****_54:
Zitat von *****oie:
Auch ich jammere nicht. Bestimmt nicht.
Aber, was hier läuft, ist nicht (mehr) normal.

Hm... in deinem ganzen Posting - nicht nur in dem kurzen Zitat - ist kein einziger positiver Gedankengang.
Bist du wirklich ganz sicher ... dass du nicht jammerst?

Es ist eine Kritik- kein "positiver Beitrag".
Es sind Feststellungen- kein Gejammer.
Also was sich im Vergleich zu Deinen früheren Erfahrungen geändert hat ist Dein Alter.
Viele die hier was Lockeres, Sexuelles Suchen filtern eben auch danach und dann fällst ab 40, ab 49, ab 50, ab 55,…. Usw. aus immer mehr Suchrastern.
Geht mir persönlich auch so
****ima Frau
1.830 Beiträge
Zitat von ****ody:
@****ima Wenn man sich weibliche Profile anschaut, dürften sich nur noch promovierte Diplom-Sexanimateure angesprochen fühlen. Da geht es fast niemals um den beiderseitigen Aufbau von berührumgsintensivem Sex. Nein, das geht es um, einer macht und eine genießt.

@****ody Wenn ich mal sehe was so alles von mir gefordert wird, dafür dass man einfach nur Sex hat.
Lecken unbedingt
Anal unbedingt
Blasen Deepthroat
Man soll den Mann erniedrigen dabei
Soll stundenlang reiten können
Am besten im Auto auf nem Parkplatz treffen
Oder man soll sich grün und blau schlagen lassen
Schlucken oder das Sperma sonst wo auf dem Körper verteilen.
In den schärfsten Strapsen und hübsch hergerichtet und blank rasiert zum Date erscheinen
100 km fahren und sich am Hotel beteiligen

Dafür dass der Typ stundenlang rum stochert ohne Plan oder nach 5 min fertig ist.

Ganz ehrlich? Nach meinen Erfahrungen fordere ich erst mal und wenn ich dann sehe, dass man sich Mühe gibt, dann gebe ich auch zurück. Aber wenn ich als Frau in Vorleistung gehe, dann werde ich ausgenutzt. Das ist mir zu dumm. Aber ein Mann will nicht mehr in Vorleistung gehen.

Mann schreibt Frau an und dann hat sie sich um ihn zu bemühen, nur um dann erst nichts zurück zu geben.
Dann muss man ins Kino gehen,
Abends Essen gehen,
Ne Freundschaft pflegen,
Ne Beziehung haben wollen,
dass man einfach nur gefickt wird.

Wo ist das unkompliziert Spaß haben, animalisch, ohne Verpflichtungen und Spaß für beide?
****ody Mann
11.318 Beiträge
Wäre alles besser, wenn Frauen Männer anschreiben dürften.
****ima Frau
1.830 Beiträge
Zitat von ****ody:
Wäre alles besser, wenn Frauen Männer anschreiben dürften.

Das ändert an der Situation nichts. Es wird trotzdem nicht gewertschätzt was ich bereit bin zu geben.
**********hen70 Frau
13.981 Beiträge
Zitat von ****oie:
Zitat von ******ble:
Wie können "keine Profilbesuche" etwas mit dem Profilinhaber zu tun haben?

Alles. Mit was denn sonst?

Wenn das Profil, aus der Suche heraus, nicht aufgerufen wird... dann hat das mit dem Profilinhaber zu tun!?
Das hast du aber mal was nicht verstanden...
Ähm, ja, hat es.

Einerseits habe ich festgestellt, dass in bestimmten Alterklassen viel gesucht wird (viele hier suchen "Jüngere". Mit einem gewissen Alter ist man (m/w/d) aus dem Suchscope einfach "raus".
Und eine andere Sache ist wie "sichtbar" man im JC unterwegs ist. Während frau öfter mal den "stealth modus" wählt, um nicht als online angezeigt zu werden und z.B. Streams und Chats meidet um dort nicht unpassend angemacht zu werden, läuft es für andere anders herum. Männer, die viel im Forum schreiben, zu Stammtischen gehen, sich in Gruppen aktiv einbringen und auch in Chats positiv auffallen, die werden deutlich mehr Profilbesuche haben als jene, die kaum was im Forum oder in Gruppen schreiben.
Die Wenigschreiben und die, die längere Zeit offline sind, sind hier quasi "unsichtbar" unterwegs - nur wollen sie das gar nicht so haben. Den Effekt gibt es trotzdem.

Und ich stimme @**********_2018 da zu, dass sich beim Schreiben zu Beiträgen wirklich toller, positiver Austausch ergeben kann. Das passiert viel öfter als einige hier vermuten würden. *geheimtipp*
*******bre Frau
719 Beiträge
Zitat von ****ody:
@****ima Wenn man sich weibliche Profile anschaut, dürften sich nur noch promovierte Diplom-Sexanimateure angesprochen fühlen. Da geht es fast niemals um den beiderseitigen Aufbau von berührumgsintensivem Sex. Nein, das geht es um, einer macht und eine genießt.
Es müssen sich einfach bloß zwei Menschen mit demselben Level an Leidenschaft und echter Anziehungskraft und vielleicht noch zusammen passenden Kinks finden.
Dann reicht ein tiefer Augenblick und eine Berührung und das Feuerwerk zündet. Simple Körperchemie.
********raum Paar
10.528 Beiträge
Besser wäre das @****ody!

Aber die Jungs sind doch alle viel zu ungeduldig *zwinker*
****ima Frau
1.830 Beiträge
Zitat von ********raum:
Besser wäre das @****ody!

Aber die Jungs sind doch alle viel zu ungeduldig *zwinker*

Und nicht an realen Treffen interessiert.
*********Seil Mann
1.216 Beiträge
Zitat von ****ody:
Wäre alles besser, wenn Frauen Männer anschreiben dürften.

Diese Funktion wird im Joyclub anscheinend nur freigeschaltet, wenn die Wohnorte mind. 400km auseinander liegen. *hackfresse*
Zitat von ****ody:
Wäre alles besser, wenn Frauen Männer anschreiben dürften.

Ich habe verdammt viele Männer angeschrieben.
Führt zu nichts.
Die Kerle müssen Blut gedeckt haben. Männer müssen die da wollen. Was anderes hab ich noch nie erlebt.
*******_mv Mann
3.069 Beiträge
Die Vorlieben haben sich ja auch verändert. Vor Corona ist eben schon ein paar Jahre her. Und ich kann mich erinnern das da Intimbehaarung und Körperbehaarumg nah an schwerer Körperverletzung lief. Das ist laut Aussagen im Forum deutlich entspannter geworden.
****du Frau
419 Beiträge
Oft kommt auch keinerlei Reaktion von Männern, wenn sie angeschrieben werden. Oder sie wollen wissen, warum ich sie angeschrieben habe. Solche Konversationen sind nach ein bis zwei Nachrichten schon vorüber und ein Mann wird da sofort zur Tagesordnung übergehen und das war es. Das hab ich einige Male so erlebt, es ging nicht mal um ein Date oder ähnliches. Anfangs war das noch ganz lustig, aber irgendwann hatte ich den Eindruck, die Männer hatten sich untereinander abgesprochen, wie sie reagieren werden *gg*.
Es waren nicht die Schönlinge sondern ganz normale Männer.
Ein Mann war ehrlich (so würde ich es bezeichnen) und schrieb, dass er einfach die Hosen voll hatte, wenn eine Frau was von ihm wollte.
********2012 Paar
5.996 Beiträge
Mhm, ich wälze für mich die ganze Zeit den Begriff 'erfolgreich' hin und her.

Irgendwie ist das keine Kategorie, in der ich im Zusammenhang mit dem Joyclub und was sich aus unserer Präsenz und Aktivität hier so ergibt, denken kann:
also Leute kennenlernen über Profile, Dategesuche oder Forum als Ausgangspunkt, dann Clubmail-Konversation, Events finden und uns anmelden, dort diese und andere Leute treffen und kennenlernen, sich näher kommen, in Kontakt bleiben, irgendwann dann auch über Telefon und WhatsApp, sich wieder sehen im Club und mit manchen auch für nette andere Unternehmung und natürlich mit einigen von ihnen Sex haben, mit einigen auch immer wieder und in manchen von ihnen langjährige echte Freunde und/ oder Sex-/ BDSM-Partner finden...

Wenn ich mir das anschaue, was hier bemängelt wird und dann als 'nicht erfolgreich sein' empfunden wird, kennen und erleben wir das auch alles, also diese unterirdischen Clubmails, Kontakte, die im Sand verlaufen, weil nur Kopfkino bedient werden soll, Leute, die uns erst beide im Club treffen wollen, aber dann plötzlich kurzfristig nur die Frau im Hotel für sich alleine haben wollen, geplatzte Dates, falsche Versprechungen... und so weiter.

Boah, was könnte ich also jammern, wie schlimm das hier alles ist und wie sehr nicht erfolgreich man doch hier nur sein kann, gerade als Mann eines Paares, der nie der Prinz auf dem weißen Pferd für die Damen sein kann und will, sondern vordergründig auf der Pirsch nach aufregenden sexuellen Erlebnissen ist.

Und dann schaue ich aber, was tatsächlich auch passiert:
• Ich vertreibe mir wunderbar meine Zeit mit mir angenehmen Themen im Forum und auch beim Lesen und Schreiben von Clubmails.
• Wir zeigen das ein oder andere freizügige Bildchen und haben Spaß daran, uns darin mit anderen zu vergleichen und ab und zu auch echt charmante Komplimente dafür zu erhalten.
• Wir machen ab und zu mal kleine Livestreams aus unserem Lieblingsclub und fühlen uns dabei schon echt ziemlich verrucht und freuen uns mit unseren Freunden in diesem Umfeld daran.
• Und letztlich sind wir so zwei Mal im Monat im Club und ganz ehrlich, ich sitze da nie in der Ecke ohne Gesprächs- oder Flirtpartner und bin auch seit Jahren nicht 'ungebumst' wieder nach Hause gegangen.
• Und daneben haben wir, wenn wir zu Konzerten, zu Volksfesten, in die Therme oder auf Ausflüge gehen fast immer auch jemanden von den tollen Menschen mit an unserer Seite, die wir hierüber im Laufe der Jahre kennengelernt und ins Herz geschlossen haben.

Und für all das war und ist der Joyclub unser wichtigster Dreh- und Angelpunkt für Information und Kommunikation.

Fazit:
Ich bin hier in all den monierten Einzelheiten, all den Ärgernissen und Fehlschlägen, die man hier so erleben kann, tatsächlich genauso erfolglos, wie alle anderen.
Und doch beschert mir der Joyclub trotzdem alles, was ich mir nur wünschen kann und tatsächlich sogar viel mehr, als ich je erwartet hatte.

Vielleicht muss man manchmal nur genauer hinschauen und sich auf die realen positiven Ergebnisse konzentrieren, statt nur ewig auf die Steine zu schimpfen, über die man auf dem Weg dorthin gestolpert ist.

LG, Fix & Foxy (m)
********raum Paar
10.528 Beiträge
Da fällt mir ein Songtext ein:

Wenn ich könnte, wie ich wollte
Würd′ ich jetzt ganz leise gehen
Ich weiß längs es wäre besser
Wenn wir zwei uns nie mehr sehen
Ich würd's dir auf den Spiegel schreiben
Mit deinem roten Lippenstift
Wenn ich könnte wie ich wollte
Würd′ ich's tun
Doch ich kann es nicht

Wenn ich jetzt vernünftig wäre
Würd ich tun was ich nicht kann
Denn mein Sommer geht zu Ende
Deiner fängt gerade erst an
Ich hab die Zeichen vieler Jahre
Du hast noch Träume im Gesicht
Wenn ich jetzt vernünftig wäre
Würd ich gehen
Doch ich kann es nicht

Ich kann deinem Wahnsinn
Nicht einfach entfliehen
Ich kann dir nicht entkommen
So verfallen wie ich dir bin
Ich kann es nicht bremsen
Dieses wilde Gefühl
Selbst wenn ich es wollte
Könnt ich stark sein nur spielen
Muss mich ergeben
Wie falsch es auch ist
Weil ich erst richtig lebe
Seit du bei mir bist
Weil ich lang nicht mehr wusste
Wie es ist wenn man liebt
Und am Himmel fliegt

Wenn ich jetzt vernünftig wäre
Wär ich doch im Grunde dumm
Würd' mich tausend Nächte fragen
Warum ging ich weg warum
Nur weil ich mir manchmal sage
Bist vielleicht zu jung für mich
Nein, mein Herz kennt keine Logik
Bei dir
Ich kann es nicht

Ich kann deinem Wahnsinn
Nicht einfach entfliehen
Ich kann dir nicht entkommen
So verfallen wie ich dir bin
Ich kann es nicht bremsen
Dieses wilde Gefühl
Selbst wenn ich es wollte
Könnt ich stark sein nur spielen

Wär ich doch im Grunde dumm
Würd' mich tausend Nächte fragen
Warum ging ich weg warum
Nur weil ich mir manchmal sage
Bist vielleicht zu jung für mich
Nein, mein Herz kennt keine Logik
Bei dir
Ich kann es nicht

Muss mich ergeben
Wie falsch es auch ist
Weil ich erst richtig lebe
Seit du bei mir bist
Weil ich lang nicht mehr wusste
Wie es ist wenn man liebt
Und am Himmel fliegt

Letztendlich geht es oft nicht um die Frau, es geht darum das der Mann seine Vorstellung im Kopf hat, sein persönliches Kopfkino

Bei einigen ist es der schnelle Sex

Bei einigen ist es die Eroberung

Bei einigen die Dates ...

Und wenn das nicht klappt

Mimimi
*********Seil Mann
1.216 Beiträge
Zitat von ****du:
Oft kommt auch keinerlei Reaktion von Männern, wenn sie angeschrieben werden. Oder sie wollen wissen, warum ich sie angeschrieben habe. Solche Konversationen sind nach ein bis zwei Nachrichten schon vorüber und ein Mann wird da sofort zur Tagesordnung übergehen und das war es.

Die Sache hat natürlich nicht weniger Haken als der umgekehrte Fall.
Männer haben auch ein Recht auf einen eigenen Geschmack und auch ein Recht darauf, erst einmal skeptisch zu sein.

Zitat von ****du:
Anfangs war das noch ganz lustig, aber irgendwann hatte ich den Eindruck, die Männer hatten sich untereinander abgesprochen, wie sie reagieren werden *gg*.

DAS wiederum legt den Verdacht nahe, dass es was mit deinem Kommunikations-Stil zu tun haben könnte, denn dass die sich untereinander abgesprochen haben oder alle das gleiche Problme hatten ist eher unwahrscheinlich.

Ich kann dazu zumindest was mich betrifft nur so viel sagen: Die meisten Frauen, die mich angeschrieben haben und so einigermaßen ins Schema gepasst haben und auch ein echtes Interesse glaubhaft machen konnte, die sind bei mir nicht abgeblitzt.
Ich habe auf die Art eine ganze Reihe sehr angenehme Kontakte gehabt (bis vor 4 Jahren *roll* ).

Wenn Eine natürlich "nur" ein Kompliment fürs lustige Profil macht und dann irgendwie nicht mehr so recht zur Unterhaltung beiträgt, dann schläft das auch wieder ein.
*****ite Frau
8.606 Beiträge
Vor 5 Jahren war mein Bindegewebe auch irgendwie fester *3tagewach* - und ich war auch auch noch jünger. Glaub ich.
Eine ganz andere Zielgruppe verirrt sich jetzt zu mir *gruebel*.
**********nntBW Frau
106 Beiträge
Zitat von *********Seil:
Zitat von ****du:
Oft kommt auch keinerlei Reaktion von Männern, wenn sie angeschrieben werden. Oder sie wollen wissen, warum ich sie angeschrieben habe. Solche Konversationen sind nach ein bis zwei Nachrichten schon vorüber und ein Mann wird da sofort zur Tagesordnung übergehen und das war es.

Die Sache hat natürlich nicht weniger Haken als der umgekehrte Fall.
Männer haben auch ein Recht auf einen eigenen Geschmack und auch ein Recht darauf, erst einmal skeptisch zu sein.

Zitat von ****du:
Anfangs war das noch ganz lustig, aber irgendwann hatte ich den Eindruck, die Männer hatten sich untereinander abgesprochen, wie sie reagieren werden *gg*.

DAS wiederum legt den Verdacht nahe, dass es was mit deinem Kommunikations-Stil zu tun haben könnte, denn dass die sich untereinander abgesprochen haben oder alle das gleiche Problme hatten ist eher unwahrscheinlich.

Ich kann dazu zumindest was mich betrifft nur so viel sagen: Die meisten Frauen, die mich angeschrieben haben und so einigermaßen ins Schema gepasst haben und auch ein echtes Interesse glaubhaft machen konnte, die sind bei mir nicht abgeblitzt.
Ich habe auf die Art eine ganze Reihe sehr angenehme Kontakte gehabt (bis vor 4 Jahren *roll* ).

Wenn Eine natürlich "nur" ein Kompliment fürs lustige Profil macht und dann irgendwie nicht mehr so recht zur Unterhaltung beiträgt, dann schläft das auch wieder ein.

Danke. Likes sind verbraten, daher so
****du Frau
419 Beiträge
@*********Seil
Die Anschreiben waren mehr als nur ein Kompliment für das witzige Profil. Mal abgesehen davon gibt es solche, wie du es bezeichnest, witzigen männlichen Profile selten.
Andererseits habe ich verstanden, dass ich für Onlinedating ungeeignet bin.
Besser läuft es tatsächlich, wenn mich auf einem Event ein sehr attraktiver Mann anstrahlt.
*******lker Mann
1.232 Beiträge
Zitat von ****du:
@*********Seil
Die Anschreiben waren mehr als nur ein Kompliment für das witzige Profil. Mal abgesehen davon gibt es solche, wie du es bezeichnest, witzigen männlichen Profile selten.
Andererseits habe ich verstanden, dass ich für Onlinedating ungeeignet bin.
Besser läuft es tatsächlich, wenn mich auf einem Event ein sehr attraktiver Mann anstrahlt.
Ich habe hier schon sehr witzige Männerprofile gesehen, oftmals aber wahrscheinlich gar nicht so gemeint. *lol*
*******co72 Mann
36 Beiträge
Es wird halt klar, je länger du dabei bist und je älter du wirst, dass du einer von sehr vielen bist und gerade im Süden Bayerns die Offenheit seit Corona noch weiter abnahm, egal ob du nett, engagiert oder niveauvoll bist. Als Solo sowieso. *ja*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.