Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Bildergruppe SEXY
3353 Mitglieder
zur Gruppe
HoTTemptations
1278 Mitglieder
zum Thema
Welche Berufe findet ihr sexy?42
In einen Thread wird diskutiert, wie man einen Handwerker verführen…
zum Thema
Sexy in Tracht128
Ich liebe Frauen im Dirndl und würde daher gerne sehen, wie ihr euch…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sexy Berufe

***ko Mann
484 Beiträge
Gibt es hier eine Brauerin oder eine Destillateurinn ?

*hutab*
*******i123 Mann
3.075 Beiträge
Zitat von ***ko:
Gibt es hier eine Brauerin oder eine Destillateurinn ?

*hutab*

Hunderprozentig, die sind vermutlich alle auf Arbeit *zwinker*
*****nox Frau
120 Beiträge
Zitat von ****yn:
Sexy Berufe
Hallo Zusammen
Ich sehe gerade eine Sendung mit einem Wettbewerb zwischen Waffenschmieden - auffallend alle Männer stark wie Bären und breit wie Schränke
Finde ich alles sehr sexy
Dabei kommt mir die Frage - Welche Berufe findet ihr attraktiv oder sexy ?

Prinzipiell finde ich Männer in handwerklichen Berufen sehr attraktiv
Außerdem liebe ich Männer mit Leidenschaft für ihren Beruf

Oder klassisch unsere Helden aus Polizei Feuerwehr und Rettungsdienst

Ähm... Entschuldigung, aber wo genau kann man diese Sendung (nach-)schauen?
(frage für eine Freundin *ggg*)

Ich finde viele Handwerker sehr sexy. Z.B. Gerüstbauer, Zimmerer, Dachdecker also alles, wozu man "Kreuz" braucht. Und ja, Hufschmiede sind auch sexy. Außerdem seh ich auf der Autobahn bei ner Baustelle auch immer gerne nochmal genau hin. *zwinker*
**********nigin Frau
185 Beiträge
Winzerinnen
******712 Frau
8 Beiträge
Ich finde das Thema total spannend und zumindest bei mir hat der Beruf des Mannes eine große (und auch entscheidende) Wirkung auf die durch mich erlebte Attraktivität. Ich selber finde „denkende“ Berufe, in denen ein hohes Level an kognitiver Leistungsfähigkeit benötigt wird, am attraktivsten. Alles, was in eine strategische Richtung geht und Verantwortung beinhaltet. Ich mag Berufe, in denen Menschen souverän und kompetent auftreten und logische Schlüsse ziehen und auch schnell handeln müssen. Konkret: Ingenieure, Ärzte, Juristen, Männer, die im Management tätig sind, Geschäftsführer, Uni-Professoren…
Generell mag ich zielstrebige Männer, die einen gewissen Ehrgeiz mitbringen und sich gerne weiterbilden. Handwerkliche Berufe reizen mich so überhaupt nicht und mein persönlicher, absoluter Killer sind Sozialpädagogen und Feuerwehrleute.

Meiner Erfahrung nach korrelieren die oben zuerst genannten Berufe mit bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen, die ich im Dating-Bereich als angenehm empfinde. Das Thema Intelligenz mache ich an der Stelle nicht groß auf, ist mir persönlich aber sehr wichtig und findet sich in Summe eher in akademischen Berufen wieder, wie ICH es für MICH als angenehm empfinde.

Meinen Beruf gebe ich auf Nachfrage preis, aber möglichst nicht zu Beginn, weil Menschen manchmal nach der Offenlegung dazu neigen sich möglichst angepasst zu verhalten.
*********0VER Mann
9 Beiträge
Ich habe ein Faible für Ärztinnen und Juristinnen. Und für Lehrerinnnen. Bei denen finde ich die Vorstellung bzw. das Wissen verdammt heiß, dass die vor den Schülern so wohlerzogene Dame es beim Sex richtig dreckig kriegt und braucht *mrgreen*
******lle Frau
104 Beiträge
Zitat von *******i123:
Zitat von ******lle:
Ich erinnere mich, dass ich einen Mann kennenlernte, den ich aus welchen Gründen auch immer für einen Feuerwehrmann oder Polizisten gehalten habe, hatte mich gerade so schön in eine erotische Phantasie rund um seinen Beruf und dem damit verbundenen Stereotyp reingetrieben und dann sagte der Mann er sei *koch*
Das war wie eine *eis*kalte Dusche.

Koch ist doch ein sexy Beruf, zumindest beim Nackt kochen, wenn die (Pro)portionen nicht nur auf dem Teller passen...
Köche sind auch wunderbar und ich liebe es bekocht zu werden, der klitzekleine Nachteil dabei ist, ich bin dann voller Köstlichkeiten und liege müde und befriedigt mit rundem Bauch auf dem Sofa und das dauert bis dann noch etwas in Richtung sexy passiert.
Gemeinsam kochen, dabei gibt es so einiges, was sinnlich und erotisch gestaltbar ist und da ist ein Koch, der da noch die Übersicht behält und das Gericht gelingen lässt, absolut, lecker *g*
*********s_sg Mann
1.212 Beiträge
Leider öfters die Krux bei verschiedenen Berufen wie: Pflegedienst, Koch, und ähnlichen Diensten auf die wir immer wieder angewiesen sind: Die Arbeitszeiten!

Manchmal leider Beziehungskiller.

Von daher meine Auswahl: Eine selbständige Sie, in einem Job, bei dem auch mal Handfest gearbeitet wird, gerne Naturverbunden, aber ich seh schon, da gibts nicht viel Auswahl.

Eine schicke Tierärztin ? Archäologin ? oder genau: eine Präparatorin, *lol*
*******reis Mann
218 Beiträge
*nachdenk* gibt es Zimmerfrauen,die genauso viel verdienen wie Zimmermänner? *nixweiss*
*grins* das wäre doch auf Augenhöhe bis zum Kontoauszug, *liebguck* sehr sexy,find ich. *zwinker* *haumichwech*
Ich finde Privatier sexy. Ist das ein Beruf oder eine Berufung?
Grund. Sie haben immer Zeit für einen.
*****nox Frau
120 Beiträge
Zitat von *******reis:
*nachdenk* gibt es Zimmerfrauen,die genauso viel verdienen wie Zimmermänner? *nixweiss*
*grins* das wäre doch auf Augenhöhe bis zum Kontoauszug, *liebguck* sehr sexy,find ich. *zwinker* *haumichwech*

Es heißt Zimmerer und Zimmerin und "ja", Bezahlung ist gleich, da tarifgebunden.

Was der- bzw. diejenige dann "verdient", ist nochmal ne andere Frage. Frauen in Bau(haupt)berufen verdienen auf jeden Fall Respekt.

*klugscheisser*-Modus aus.
**C Mann
11.905 Beiträge
Zitat von ******kel:
Ich finde Privatier sexy. Ist das ein Beruf oder eine Berufung?
Grund. Sie haben immer Zeit für einen.

..das ist weder Beruf noch Berufung, genauso wenig wie "Sohn". Der Mensch hat nur das Glück,
finanziell so abgesichert zu sein, dass er keiner schnöden beruflichen Tätigkeit nachgehen muss. Ich kenne
aber ein paar, die durchaus mit der Vermehrung ihres Vermögens durch Aktien- oder anderen
Geschäften ausreichend beschäftigt sind. Was Du vermutlich meinst, ist der Beruf "solventer Rentner"... *g*
***81 Mann
107 Beiträge
Für mich ist eigentlich nur wichtig dass sie mind 100k verdient.
Weil ich wirtschaftliche Unabhängigkeit und Emanzipation mag.
Große Gehaltsgefälle haben für mich immer was von gestern und bringen für mich immer son komisches Gefühl mit….
👌😁
*******ant Frau
25.314 Beiträge
Zitat von *********s_sg:

Eine schicke Tierärztin ? Archäologin ? oder genau: eine Präparatorin, *lol*
Bei ersterem und letzterem in Personalunion - oder als Paar - würde ich misstrauisch.
*********rzen Paar
35 Beiträge
Zitat von ***81:
Für mich ist eigentlich nur wichtig dass sie mind 100k verdient.
Weil ich wirtschaftliche Unabhängigkeit und Emanzipation mag.
Große Gehaltsgefälle haben für mich immer was von gestern und bringen für mich immer son komisches Gefühl mit….
👌😁
Wie?! Beginnt wirtschaftliche Unabhängigkeit erst ab "Hundert-KA"?!
Oder möchtest Du uns damit nur vermitteln, was für eine dicke Kartoffel Du bist?
Biste nicht, bei der Summe würde ich dauernd das Gefühl haben, ich müsste etwas in Deinen Hut werfen...
Trotzdem Frohe Weihnachten, Oliver Twist! *lol*
***81 Mann
107 Beiträge
Zitat von *********rzen:
Zitat von ***81:
Für mich ist eigentlich nur wichtig dass sie mind 100k verdient.
Weil ich wirtschaftliche Unabhängigkeit und Emanzipation mag.
Große Gehaltsgefälle haben für mich immer was von gestern und bringen für mich immer son komisches Gefühl mit….
👌😁
Wie?! Beginnt wirtschaftliche Unabhängigkeit erst ab "Hundert-KA"?!
Oder möchtest Du uns damit nur vermitteln, was für eine dicke Kartoffel Du bist?
Biste nicht, bei der Summe würde ich dauernd das Gefühl haben, ich müsste etwas in Deinen Hut werfen...
Trotzdem Frohe Weihnachten, Oliver Twist! *lol*

😂😂😂
*********s_sg Mann
1.212 Beiträge
@*******ant
Warum Misstrauisch ? Immer diese Vorurteile.
Mache das praktisch in Personalunion.
Nein wir Präparatoren wollen nicht alles tot sehen. *nono*
Drum, abgesehen von hier, wos eh keine Rolle mehr spielt, nenne ich meinen Beruf kaum.
Ok, Norman Bates im Psycho war auch einer aber das heisst GAR NICHTS. *lol*
***81 Mann
107 Beiträge
Ne Proktologin fände ich tofte 👌
😂😂
*****nox Frau
120 Beiträge
Geht auch Hobby-Proktologin..?? *smile*
*********0966 Mann
2.716 Beiträge
Zitat von *********s_sg:
@*******ant
Warum Misstrauisch ? Immer diese Vorurteile.
Mache das praktisch in Personalunion.
Nein wir Präparatoren wollen nicht alles tot sehen. *nono*
Drum, abgesehen von hier, wos eh keine Rolle mehr spielt, nenne ich meinen Beruf kaum.
Ok, Norman Bates im Psycho war auch einer aber das heisst GAR NICHTS. *lol*

Wohnst Du zufällig mit "Mutter" in einem abgelegenen Motel?
*********s_sg Mann
1.212 Beiträge
@*********0966

Nein, das nicht, *lol*
*******i123 Mann
3.075 Beiträge
Ein Sportlehrer kann für einen Anteil der Schüler nicht nur sexy sein, sondern was noch wichtiger ist:

VORBILD
*********s_sg Mann
1.212 Beiträge
Ui, da kann die Situation sexy zu sein ganz schön übel ausgehen.
*******i123 Mann
3.075 Beiträge
Zitat von *********s_sg:
Ui, da kann die Situation sexy zu sein ganz schön übel ausgehen.

Wenn Grenzen ünerschritten werden vielleicht ...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.