Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Location-ONE
2063 Mitglieder
zur Gruppe
Feuer und Eis - Freunde
2404 Mitglieder
zum Thema
frivole Bars, Cafes oder Restaurants in Berlin17
Ich bin Beruflich über Ostern in Berlin, meine Frau kommt über die…
zum Thema
Frivole Bar Berlin2
Hat jemand einen Tip für eine frivole Bar in Berlin? LG
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Bar Möchtegern Berlin

Bar Möchtegern Berlin
Die Bar Möchtegern ist eine bei vielen hier im Joyclub beliebte frivole Bar in Berlin. Daher meine Frage, was bisher eure Erfahrungen dort waren und welche Vorteile (oder Nachteile) das Möchtegern eurer Meinung nach hat? Liebe Grüße 😜🍆💦
**********dnung Paar
496 Beiträge
Das Möchtegern ist eine super Location für Paare, die konventionellen Porno-Sex mit möglichst vielen fremden Männern suchen und dabei kein Problem mit Spannern haben.
Es ist auch ein super Ort für Paare, die es cool finden, wenn sie im halbdunklen Gang von fremden Händen abgegriffen wird und ein etwas stressiger Ort für Paare, die sich damit unwohl fühlen.
Frauen, die auch mal an der Bar Blowjobs verteilen, haben im Möchtegern eine prima Spielwiese, obwohl die Action meistens in den Hinterräumen stattfindet.
Am Wochenende ist es auch eine prima Location für Paare, die mit anderen Paaren ins Gespräch oder in Handgreiflichkeiten kommen wollen.
Es ist kein geeigneter Ort mehr für BDSM oder ungestörte Zweisamkeit.
Der Altersdurchschnitt ist auch mit den Jahren deutlich gestiegen. Abende für ausschließlich junges Publikum sollen dem wohl entgegenwirken.
Es kann am Wochenende bumsvoll werden. Nicht zuletzt, weil die Räumlichkeiten mit den Jahren verkleinert wurden. Der SM-Keller und die Videoempore im Hinterzimmer fielen ebenso weg, wie der Darkroomwinkel. Was schade ist!
Unter der Woche sitzen gerne mal wartende Männer, wie die Hühner auf der Stange, an der Bar.

Wir schaffen es nur noch sehr selten dort hin, haben dann aber meistens ziemlich viel Spaß.

-Herr Ordnung-
*********elle Frau
720 Beiträge
@**********dnung da bekommt man ja mega Lust *lol*
*********ddorf Mann
450 Beiträge
Hi,

ich finde, dass man mit der obigen Beschreibung der Bar Moechtegern nicht gerecht wird, auch wenn sich meine "Erfahrung" mit der Location nur auf insgesamt fünf Besuche stützt.
Ich habe dort bei allen Besuchen sehr, sehr gute Erfahrungen gemacht: Die Gäste waren nett, und ich bin immer mit Paaren ins Gespräch gekommen, woraus sich dann manchmal eben auch "mehr" entwickelt hat. - Sicher ist es hinten etwas voller und enger, aber dass da Frauen betatscht werden, ohne dass man sie anspricht, habe ich nicht gesehen. Ich fand die Männer durchaus respektvoll.
Der Bericht klingt so, als ob sich in der Bar nur Frauen/Paare wohl fühlen können, die quasi alles zulassen und poppen/blasen, wer ihnen gerade in den Weg kommt. Das ist aber Blödsinn. Wie immer ist nette Kommunikation der Schlüssel zum "Erfolg". Und ich habe auch Paare/Frauen dort gesehen, die sich "nur" unterhalten und den den Abend eben so genossen haben. Und das war selbstverständlich auch okay.
Ich habe jedenfalls die Atmosphäre dort als sehr angenehm, freundlich und auch respektvoll empfunden - und natürlich als sehr prickelnd erotisch. *g*
Wie schade, dass ich nicht häufiger da sein kann.
**********dnung Paar
496 Beiträge
@*********ddorf
Klar kann man sich als Solofrau dort auch nur unterhalten. Aber wenn man nur das möchte, bleibt man besser an der Bar. Sobald im Möchtegern eine Frau alleine oder mit Begleitung den Weg in die hinteren Spielzimmer antritt, folgt ihr verlässlich ein Schwarm von Solomännern.
Wir lieben den Laden!
Wir wissen aber, daß es dort für Leute, die gerne sehr distanziert bleiben, entschieden stressiger sein kann, als in einem gewöhnlichen Swingerclub. Die Kontaktaufnahme funktioniert hier oft anders.
Manche mögen das und manche stresst das.
Wenn eine Frau mit vielen fremden Männern schnell zur Sache kommen will, empfehle ich ihr das Möchtegern.
Wenn eine Frau ganz entspannt herumschlendern, unverbindlich gucken und ganz viel plaudern möchte, empfehle ich ihr einen Swingerclub.
Das Publikum ist in den letzten zwanzig Jahren zwar älter geworden, aber daran hat sich nix geändert.

-Herr Ordnung-
*********ddorf Mann
450 Beiträge
Ich würde mich freuen, wenn hier noch andere Gäste etwas dazu posten würden.

Ich selbst bin - auch - absoluter Fan dieser Bar, finde die Gastgeber sehr nett und die Location äußerst ansprechend und anregend. Und ich werde im neuen Jahr im Januar auch wieder dort sein. Ich freue mich unbändig darauf!
Ihr Berliner habt es gut - ihr könnt täglich dort hingehen!
****mi Frau
2.117 Beiträge
JOY-Angels 
Ich wohne zwar inzwischen in Berlin, war aber noch nie dort, vielleicht ergibt es sich mal dort hin zu gehen, neugierig wäre ich jedenfalls…☺️
*********ddorf Mann
450 Beiträge
Ich werde am 4.1., 5.1. und 6.1. dort sein. *g*

Aber ich denke, die Bar ist immer einen Besuch wert! Am Wochenende ist es allerdings nach meiner Erfahrung voller. (Wobei ich zugebe, dass das Wort "Erfahrung" übertrieben ist.) Und was heißt das schon: Wenn weniger los ist, kann man ja auch viel Spaß haben.
******023 Paar
38 Beiträge
Wir waren letzte Woche im Möchtegern. Wer auf kleine Räume mit viel Publikum steht ist hier richtig. Der Club war gut besucht.Einige Paare aber eben auch viele Singel Herren, die nur darauf gewartet haben das Paare nach hinten gehen, um dann in der Karawane hinter her zuziehen. Auch vorne auf den Couchen oder an der Bar waren sobald Mann an seiner eigenen Frau gefummelt hat, die Solos um einen herum. Muss man mögen. Uns hat’s nicht so gefallen. Der Chef und die Leute hinter der Bar waren sehr nett. Sollte es mal einen reinen Pärchenabend geben, kommen wir wieder.
*******tton Mann
4 Beiträge
Ich war vor ein paar Jahren unter der Woche mit meiner Partnerin zum BDSM-Spielen dort. Es kann natürlich sein, daß sich die Situation inzwischen geändert hat, aber damals war es relativ angenehm - wenn man ausblenden konnte, daß man ständig unter Beobachtung ist, und frechen Gloryholeschwänzen auch mal einen kleinen Stups mit der Gerte geben kann. *zwinker*
*****nSz Mann
2 Beiträge
Ich war selbst noch nie da aber wenn man die Kommentare so liest, dann hat man das Gefühl als Single hat man schon seinen Stempel 🤣
Schade eigentlich, da vergeht mir schon etwas die Lust.
****299 Paar
260 Beiträge
Sagen wirs mal so: Für ein Paar kann der HÜ am Anfang schon etwa abschreckend sein. Allerdings fallen im Laufe des Abends/der Nacht auch zunehmend die Hemmungen, so dass man den HÜ auch nicht mehr so störend empfindet. Wir haben bislang aber nie erlebt, dass man durch Soloherren bedrängt worden wäre.
*********ddorf Mann
450 Beiträge
Adrian, fahre doch einfach mal hin und bilde dir eine eigene Meinung.

Ich fühlte mich bei meinen Besuchen dort immer sehr, sehr wohl. Und ob man ein Solomann ist, der eher der Karawane folgt oder jemand, der im vorderen Bereich Kontakte knüpft, um sich dann hinten zu vergnügen, muss man halt für sich entscheiden.

Fahr selbst hin und genieße entspannt die Eindrücke. Keiner wird dich fressen! *g*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.