Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Single-Urlaub
6024 Mitglieder
zur Gruppe
Junge Swinger Österreich
2217 Mitglieder
zum Thema
Emotionale Bindungen zu Künstlicher Intelligenz99
Ich habe am Wochenende den Film "The Creator" gesehen und wie schon…
zum Thema
Pers. Wünsche zur Unterstützung im Scheidungsprozess?83
Die Scheidungs- bzw Trennungsphase versetzt Menschen in einen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Die eigenen, kuriosesten Begründungen, nicht zu daten

*******r_73 Mann
3.921 Beiträge
@********LoVe wie kann ne Frau wie du nicht Priorität sein ?
@********LoVe

Ich glaub nicht, dass dies erkennbar ist und es einem gesagt hat wird.
**********iegel Mann
291 Beiträge
Zitat von ********LoVe:
Wenn ich merke dass mein Gegenüber noch andere Frauen datet oder intensiver Kontakt besteht, ists bei mir vorbei.
Klar lernt man viele Menschen kennen, oder man schreibt mal hier mal da, aber wenn ich merke ich bin nicht die Priorität sondern nur Option B oder C, verliere ich das Interesse.

Und als Mann ist man oft einer von vielen beim Dating. Man ist dann auch halt nur eine der vielen Optionen. Warum regt man sich darüber in der heutigen Zeit auf?
Man(n) kann es auch nicht wirklich beeinflussen, ob man begehrt ist, oder sich nur über die Aussage "Du bist praktisch" freuen darf.
********LoVe Frau
36 Beiträge
Zitat von **********iegel:
Zitat von ********LoVe:
Wenn ich merke dass mein Gegenüber noch andere Frauen datet oder intensiver Kontakt besteht, ists bei mir vorbei.
Klar lernt man viele Menschen kennen, oder man schreibt mal hier mal da, aber wenn ich merke ich bin nicht die Priorität sondern nur Option B oder C, verliere ich das Interesse.

Und als Mann ist man oft einer von vielen beim Dating. Man ist dann auch halt nur eine der vielen Optionen. Warum regt man sich darüber in der heutigen Zeit auf?
Man(n) kann es auch nicht wirklich beeinflussen, ob man begehrt ist, oder sich nur über die Aussage "Du bist praktisch" freuen darf.

Ich habe aus meiner persönlichen Sicht als
Frau gesprochen und nicht verallgemeinert.
Und nein mein Selbstwert und meine Würde lassen es nicht zu einfach nur eine Option zu sein.
********LoVe Frau
36 Beiträge
Zitat von ******kel:
@********LoVe

Ich glaub nicht, dass dies erkennbar ist und es einem gesagt hat wird.

Nein gesagt wird sowas natürlich nicht. Aber ich spüre das meistens wie es ist. Und dann zieh ich mich zurück.
*********_Wien Frau
1.685 Beiträge
Das seh ich anders, weil ich auch mehrere Männer parallel date.
Jeder Mensch hat andere Vorzüge, mit dem einen geh ich wandern und Party feiern und mit einem anderen ist es Sex und nur Sex. Warum sollte ich werten und bewerten. Ich tanze ja auch mit mehreren Männern. Ich seh da kein Problem. Sollte ich mich verlieben, gelten andere Regeln.
Ein kurioser Grund, nicht zu daten, ist bei mir das Wort : frivol im Profiltext. Das klingt so altbacken und verklemmt, da klick ich sofort weiter......
**********iegel Mann
291 Beiträge
Zitat von *********_Wien:

Jeder Mensch hat andere Vorzüge......

Die verschiednene Vorzüge sinds. Man investiert schließlich Lebenszeit und der Invest muss sich auszahlen in Good-Vibes und sozioökonomischem Aufstieg.

Habe auch eine Ewigkeit gebraucht um für mich festzustellen, dass meine damalige Fantasie von Beziehung der "klassischen Art" leider anachronistisch ist. Dafür bin ich einfach zu spät ins "Dating- Business" eingestiegen.
Also passt man sich am besten an die neuen Trends an.
*********_Wien Frau
1.685 Beiträge
Ob ich als 61jährige was von neuen Trends verstehe, wage ich zu bezweifeln. Aber du hast insofern recht, dass ich meine verbleibende Zeit nicht verplempern möchte in unbefriedigenden Beziehingskonstellationen und frei nach meinen Bedürfnissen lebe. Jammerer haben bei mir sowieso keine Chance.
Aber was meinst du mit sozioökonomoschen Aufstieg?
****aEs Frau
399 Beiträge
Das würde ich auch gerne wissen mit dem Aufstieg 🤪
Das mit der verbleibenden Zeit sehe ich genau wie meine Vorschreiberin.
Und Jammerer erkenne ich schon beim Schreiben, weg damit.
*****low Mann
437 Beiträge
Zitat von **********iegel:

Also passt man sich am besten an die neuen Trends an.

Je weniger ich mich anpasse, je weniger irgendwelche Tends mich überhaupt interessieren, desto mehr bin ich bei mir. Das bringt mich da hin, wo ich selbst hin möchte, und nicht da hin, wo „Trendsetter“ glauben, dass ich aus ihrer Sicht sein sollte. Damit fahr ich besser je älter ich werde.
*******5_DA Mann
2.231 Beiträge
Irgendwie kamen wir in Kontakt.
Wir schrieben.
Viel.
Und dann kam der Moment, an dem wir uns tatsächlich für ein Treffen verabreden wollten.
Ich habe ihr gesagt, dass ich kein Daten verabreden möchte.

Warum habe ich das nur getan?
Ich hatte in den vorangegangenen Tagen das ungute Gefühl, mit mehr als nur einer Person zu schreiben.
Das war so creepy, dass ich die Reißleine zog.

Möglicherweise habe ich ihr damit Unrecht getan und die zweitgrößte Chance meines Lebens verpasst.
Wer weiß...
Ich glaub nicht.
Instinktiv richtig gehandelt.
Ausser dieser Mensch hat Persönlichkeitsstörungen oder ist schizophren.
****87 Frau
3.617 Beiträge
Meine kurioseste Begründung für ein abgesagtes Date war definitiv; " Ich bin eingepackt worden" *rotfl* . Ich schäme mich heute noch ein bisschen dafür. Aber nur ein ganz kleines bisschen.
Ich kannte den Typen vielleicht einen Tag. Und ich war definitiv noch nicht über meine Trennung hinweg.
Ich hab mich überreden lassen aber eigentlich hätte ich kein gutes Gefühl dabei.
Also nein, ich hab's nicht bereut. Aber es war ne richtig billige Ausrede 🙈. Dafür schäme ich mich. Ehrlichkeit wäre cooler gewesen
**********hen70 Frau
13.951 Beiträge
Also jeder Mensch, der mich trifft, kann das ganz valide vorbringen, weil das durchaus äußerdt wahrscheinlich ist. Von daher ist doch alles chic.
Mir fällt auch was ein.

Wir wollten zusammen in Club. Plan A.
Ich war schon im Club und habe dann eine Nachricht gelesen.
Ich erhielt Röntgenbilder... *haumichwech*
Den Rest muss ich nicht erörtern.
Noch bescheuerter gings gar nicht.
Plan B wurde vollzogen. *arsch*

Geh NIE ohne einen weiteren Plan raus. Lach.
****87 Frau
3.617 Beiträge
Zitat von **********hen70:
Also jeder Mensch, der mich trifft, kann das ganz valide vorbringen, weil das durchaus äußerdt wahrscheinlich ist. Von daher ist doch alles chic.
Gott sei Dank! Jetzt fühl ich mich schon besser *mrgreen*
Oh, meine Liste ist endlos. Hier ein paar Punkte:

1. Die Aussage, dass der Person Hunde lieber sind als Katzen, da die Person dominant ist.
-Einen Hund habe ich nicht um ihn zu dominieren! Ich bin dominant (nicht auf Sex bezogen), hatte selbst Hunde und nun Katzen.

2. Menschen, die andere aufgrund ihrer politischen Gesinnung oder ihres Aussehens glauben einordnen zu können.
• Ich hasse engstirnige Menschen mit ihren Schubladen

3. Deutschland-Feministen
• Frauen sind in Deutschland in vielerlei Hinsicht übervorteilt.

4. Extremisten in jeglicher Hinsicht

5. Menschen, die nerven, wenn man eine Weile nicht antwortet.
• Selbst meine beste Freundin hört manchmal erst nach einem Monat von mir. Kein Fremder hat Anspruch darauf.

6. Menschen, bei denen ich anhand ihrer ersten Nachricht schon bemerke, dass sie mein Profil definitiv nicht gelesen haben.
• Falls doch, sind sie eben respektlos, das ist ebenso ein Ausschluss

7. Menschen die Toleranz fordern.
• Diese sind die Intoleranz in Person

8. Menschen, die das was ich schreibe in Frage stellen.

Das könnte unendlich weitergeführt werden.
Wenn (mir) einer schreibt, er sei sauber.
Wenn (mir) einer schreibt, er gibt es mir, wie ich es brauche. Was zum Geier soll das heißen?
*****low Mann
437 Beiträge
Zitat von *********Ocean:

Wenn (mir) einer schreibt, er gibt es mir, wie ich es brauche. Was zum Geier soll das heißen?

Einfach dort nachfragen, er weiss garantiert besser was Du „brauchst“ als Du selbst.
Sie möchte nur eine feste Beziehung - was, wenn der erste Sex beiden nicht gefallen hat (wobei schlechten Sex gibt es in meinen Augen fast nicht, hatte ich bislang nur einmal). Müssen wir dann zusammenbleiben? Finde ich doof
*******ngs Mann
83 Beiträge
Zuviel emotionaler Ballast wäre bei mir ein Problem. Die daraus Resultierende "red flags" muss ich nicht mehr haben.
@**********ret78 *wink*
Ich kann deine Einstellung sehr gut verstehen und ich freue mich, für die Vorwarnung mit der Musikrichtung und derer Beantwortung *top*
Bei mir ist es eher der Smalltalk, der mich immer wieder abschreckt ....

Falls du noch jemanden zum kuschel Date suchst, ich habe tagsüber Zeit *liebguck*

Herzliche *herz2* *herz* *herz2* Grüße aus Schwerin
Zitat von *********Ocean:
Wenn (mir) einer schreibt, er sei sauber.
Wenn (mir) einer schreibt, er gibt es mir, wie ich es brauche. Was zum Geier soll das heißen?

Sauber heisst keine Vorstrafen 😁
*******5_DA Mann
2.231 Beiträge
Zitat von *****ona:
Zitat von *********Ocean:
Wenn (mir) einer schreibt, er sei sauber.
Wenn (mir) einer schreibt, er gibt es mir, wie ich es brauche. Was zum Geier soll das heißen?

Sauber heisst keine Vorstrafen 😁

*haumichwech*
Made my day !
*********_777 Mann
1.566 Beiträge
Bei mir ist es wenn die Frau ihre Fellnasen im eigenen Bett schlafen lässt oder sich von einem Hund, eine Katze den Mund ablecken lässt oder küsst oder die Stimme nicht passt, dann wird es nix mit Daten.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.