Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Katzenliebhaber
3184 Mitglieder
zur Gruppe
Petplay
744 Mitglieder
zum Thema
Gibt es eigentlich Workshops für Petplay-Tierdressur ?4
Mich würde interessieren, ob es unabhängig von Orten auch kleinere…
zum Thema
Rollenspiel/ Petplay: Habt ihr Ideen für Katzen?6
Neulich habe ich die Idee gehabt, bei einem Petplay mit meiner…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Intensiv-Training zur Petplay-Katze ?

********lone Frau
583 Beiträge
Themenersteller 
Intensiv-Training zur Petplay-Katze ?
Mich würde interessieren, ob von uns Frauen schon mal Eine ein Intensiv-Training zur Petplay-Katze in Perfektion durchlaufen hat und ob sie davon erzählen mag ?
*********ul_KK Paar
903 Beiträge
Was genau verstehst du unter Perfektion?
Katze sein ist ein Wesensbestandteil von mir und in dem Modi, bin ich eben genau Katze. Mein Herr hat mir einen Katzenkorb gekauft und zwei graviert Nämpfe, die dann auch genutzt werden.
********lone Frau
583 Beiträge
Themenersteller 
Gute Frage *g*
Von *katze*zu *katze*: Auch von mir ist es eine Wesensart...zustimmendes Miau. Mich überkommt es aber auch öfters mich putzen, mich lecken und wie eine Katze bewegen zu wollen. Mauuu.
Da ich aber darin noch sehr tapsig bin, würde ich das gerne trainieren wollen.
*******ann Mann
79 Beiträge
Hm, ich würde sagen, ein Training im Sinne des Wortes gibt es nicht (wer es anders kennt, mag mich bitte aufklären *g*
Wenn du einen Gegenpart hättest (Herrchen oder Frauchen, hier sagt man wohl eher 'Personal' *zwinker* könntest du üben und würdest sicher immer katzenartiger. Du hättest dann Rückmeldung und könntest dein Verhalten daran ausrichten...
********lone Frau
583 Beiträge
Themenersteller 
Was meine Natur ist...
Danke SirHermann:-), bzw. danke Euch Allen:
So langsam begreife ich. Es ist, wie ein Kätzchen meinte"die innere Katze finden". Ich fange an meiner Natur zu folgen. Impulse, die ich unwillkürlich bekomme: Das Aufhorchen, das kurze Fixieren, das wie auf dem Sprung sein; das Pfötchen-Treten, das unwillkürliche Schliessen der Hände zu Krallen, aber auch die Pfötchen-Stellung. Jetzt bricht es aus mir heraus, Mau, und sucht Raum, Mau.
Doch ein Frauchen, aber vor Ort, täte gut gut ! MiauMiau.
*********ul_KK Paar
903 Beiträge
Ich kann das Maunzen manchmal gar nicht bewusst unterdrücken. Würde da schon öfters schräg angeschaut *lol*
********lone Frau
583 Beiträge
Themenersteller 
Maunz : Da stehen Wir doch als stolze Katzen drüber, oder *zwinker* ?
Wie weit könnte petplay gehen? Wo wären die Grenzen
*******lion Mann
1.047 Beiträge
Zitat von *********ul_KK:
Ich kann das Maunzen manchmal gar nicht bewusst unterdrücken.
Wo ich gerade deine Worte lese, stelle ich fest, dass ich auch unbeabsichtigt maunze und schnurre, wenn meine Frau mich liebevoll im Nacken krault.

Weder betreibe, noch lebe ich PetPlay, allerdings interessiere ich mich sehr dafür.
Mein bisher favorisiertes Tier wäre das Pferd.

Steckt in mir in Wahrheit eher eine Katze als ein Pferd?
*********ul_KK Paar
903 Beiträge
Die Frage kannst nur du dir selber beantworten.
Ich bin durch und durch Katze und auch im realen Leben wissen meine Freunde etc. darum. Ich trage viel Leoprint, habe Katzenohr Inge und zum CSD habe ich meine Öhrchen getragen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.