Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
FETISCH FOTOGRAFIE
4829 Mitglieder
zur Gruppe
Models & Fotografen
1305 Mitglieder
zum Thema
Fotograf für erotische Bilder gesucht PLZ 99---16
Ich suche einen Fotografen der sinnlich erotische Bilder von mir…
zum Thema
Fotograf/in aussergewöhnliche Lokation/Bilder8
Suche Fotograf/in, welche/r Lust hat ein paar schöne Bilder von mir…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Frage an die Fotografen!

*********nuel Paar
370 Beiträge
Themenersteller 
Frage an die Fotografen!
Sorry,aber mal ne Frage,warum fotogrfiert ihr nicht in bunt,sondern in schwarz/weiß?
Ich finde die Bilder die S/W und in Farbe auch ganz schön,aber warum,frage ich euch nehmt ihr die Farbe komblett raus?
Farben können soviel ausdrücken,sie können beruhigen,entspannen,sie können etwas hervorheben und können auch verwirren!


Ich bitte um eine Antwort!

Liebe Grüße Susi
*********Lust Paar
2.942 Beiträge
s/w
tja... mussten wir auch schon feststellen, dass s/w-Fotos begehrter sind als farbige... wir denken, es ist ein Modetrend... und finden farbige auch (meistens) schöner...
Hi,

kommt ganz drauf an: Bilder mit weißem oder schwarzem Hintergrund wirken mitunter weniger aufwühlend, wenn sie in Graustufen gehalten werden. Vielen gefällt aber auch der Sepia-Ton...

Ich versuche bei meinen Bildern einen "roten Faden" einzuhalten, also gibt es keine "wilden" Sprünge in einer Bilderserie. So sind dann z.B. die ersten Bilder, bei denen langsam die Hüllen fallen alle in Farbe, die Dessousbilder sind dann meist selektiv, d.h. Grautöne und spezielle Bildbereiche in Originalfarbe, später sind dann die Aktfotos in Grau- oder Sepiatönen; aber auch oft mit Originalfarben, vor allem wenn Accessoirs mit im Spiel sind...

Ein "Faible" für s/w-Fotos konnte ich an mir aber bisher nicht feststellen... *zwinker*

Grüße,
Mel...
*********nuel Paar
370 Beiträge
Themenersteller 
Warum sind dann viele Fotos in s/w?
Wie gesagt,ich bin ein Kind der Natur und mir gefallen Farben!

Ist das ein Look oder kann mir das einer plausibel erklären.

LG Susi
*********nuel Paar
370 Beiträge
Themenersteller 
ich mein mir gefallen die Bilder auch,aber immer nur s/w?


Die Natur hat so viele schöne Farben,warum kann mann die nicht auch auf ein Bild übertragen und wiedergeben??? *snief2*

LG Susi!
In vielen Fällen haben S/W Bilder einfach mehr Aussagekraft, da das Auge des Betrachters nicht von den Farben abgelenkt wird. Dadurch konzentriert man sich mehr auf die Bildaussage... (meine Hypothese... *ggg*)

LG, Ralph...
alle Ansichtssache
... aber stimme Ralf zu....
Hier könnt ihr Euch ja selber ein Bild machen. Gleich mal 3 Bilder, Original, S/W und Sepia
..und in Sepiatönung
... in S/W
hier die Originalfassung
Schwarzweiß Fotos
finde ich auch wesentlich ausdrücksvoller. Hier ein Bild, fotofrafiert von meinem Lieblingsfotografen Ben Marcato.

Gruß
Eva
*********nuel Paar
370 Beiträge
Themenersteller 
Ich wieder um weiter zu einer Antwort zu kommen.

Zu FOTOandDESIGN sage ich,das erste Bild ist wunderschön und gefällt mir sehr gut und du hast es ja auch in deine Gallerie aufgenommen.

Und zu evaundadam kann ich sagen,das Motiv ist sehr,sehr schön,aber mit ein bißchen Farbe,denke ich mir sieht es bestimmt noch schöner aus!


Liebe Grüße Susi
Das Lichtspiel von SW ist einfach intensiver und es gibt Bilder da würde die Farbe einfach störren den das SW hat sien ganz eigenen Charakter, Aura usw.

Liebe aber beides kein Problem

@ adamundeva

Ich hoffe der Adam hat sich bei dir nicht verhäckelt *ggg*

Gruss *cool*
S/W finde ich auch intensiver
aber das auf dem Foto war nicht Adam ... obwohl er beim Fotoshooting dabei war *g*

Gruß
Eva
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.