Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM undogmatisch
309 Mitglieder
zur Gruppe
SCHWARZ
7838 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Das grosse schwarze Buch des BDSM o.O

*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Das grosse schwarze Buch des BDSM o.O

Zu allererst möchte ich betonen, dass es solch ein Werk nicht gibt und BDSM natürlich individuell und ganz undogmatisch gelebt wird. Und darum ist dieser Thread mit einem Augenzwinkern zu verstehen.


Das grosse schwarze Buch des BDSM

Nun habe ich hier wohl einer der letzten Ausgaben, dieses sagenumwobenen Werkes. Freilich kenne ich seinen mächtigen Inhalt. Und doch - was meint Ihr was hier drin stehen sollte? Welche Gebote und Regeln um ein wahrer Dom, echte Femdom oder Sub ohne Fehl und Tadel zu sein?

Ich bin gespannt, was Euch so in den Sinn kommt.
*ggg*
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Gut...dann fange ich mal an und zitiere aus dem Werk: *raeusper*

Regel #69
"Du sollst niemals nicht deinen Sub oral befriedigen!
Das ist als Dom unter deiner Würde und würde nur das Machtgefälle zu Gunsten des Subs gewichten!"
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Regel #3

"Humor in jeglicher Form, ist abzulehen!
Im BDSM haben kiechern, lachen, glucksen, schmunzeln und dergleichen nichts zu suchen. Es wird auch zum Lachen nicht in den Keller gegangen. Dort stehen schließlich die Folterwerkzeuge!"
**********round Mann
1.729 Beiträge
Ähm, ganz spontan...

Eine perfekte Sub hält die Bude immer auf Hochglanz und kann vorzüglich Kochen und Backen.
Sonst noch was *nachdenk*
Ach ja, Sub hat nie nicht Kopfschmerzen oder vergleichbare Verhinderungsgründe.

*g*
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
@**********round Oh, ja, da war doch was...ich schau mal nach... *les*

Unter Regel #12
"Sub (sofern weiblich) hat während einer Session nicht zu menstruieren oder sonstwie unter 'Frauenkram' zu leiden!"
****rna Frau
8.016 Beiträge
Regel 23

Paragraph 1
Dom hat immer recht.

Paragraph 2
Sollte Dom sich einmal irren, tritt automatisch Paragraph 1 in Gesetz, Dom hat immer recht
*******kull Frau
8.424 Beiträge
Regel 1: Wer nicht nach dem Buch lebt, ist kein BDSM'ler
****na Frau
1.230 Beiträge
Regel 66:

Das Große Schwarze Buch ist selbst kein Schlaginstrument - als solches ist es weder de facto noch als Argument (hier: schlagendes) zu verwenden.
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
@*******_k_y setzten wir mal als Regel 0 oder Grundlegender Leitfaden zur Benutzung des Buches.

@****rna Selbstverständlich.
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Regel #9 3/4

"Teile dein BDSM Wissen mit niemanden! Auch nicht mit Muggel.
Lache nur verächtlich über Anfänger, denn so naiv und unerfahren wie die warst du natürlich nie."
**********round Mann
1.729 Beiträge
Sub ist jederzeit vorauseilend Gehorsam.

Ich mein, ist doch echt nervig wenn Dom alles und jenes erst anweisen muss.
Bissi Mitdenken wird Dom ja wohl erwarten können.
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Ohne zuviel vorweg zu nehmen...
Wie so Vieles - eher Schein als Sein.
*****976 Paar
15.417 Beiträge
Rule 43

BDSM Neulinge sind ohne Ausnahme, öffentlich als Fickbettler zu beschimpfen.

Lg. M (Er)
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Regel F#32
"Sub (sofern männlich) muss sich auch monetär erkenntlich zeigen im Dienst seiner Herrin stehen zu dürfen!
Hingabe und Demut sind ja ganz nett. Netter sind jedoch Geschenke in Form von Schmuck, Urlaub und anderen Annehmlichkeiten."


@*****976 *traenenlach*
Hm... ja. Genau so und nicht anders!
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Regel #44
"BDSM Fotos MÜSSEN IMMER schwarz/weiß sein!
Alles andere verfälscht die Ästhetik, die einst vom großen Rat der BDSMler, anno dazumal, festgelegt wurde."
********eams Frau
2.913 Beiträge
Regel 2 1/5: Sub (sofern weiblich) trägt jederzeit Highheels und ist ansonsten unbekleidet.

Regel 77: Sub hat während einer Session niemals und zu keiner Zeit ein Bedürfnis nach der Toilette zu haben.
*******mlin Frau
240 Beiträge
"Jede Sub hat jedem daher gelaufenem Typen, der sich Dom nennt, sofort und in vollstem Umfang zu gehorchen."

"So etwas wie ein Privatleben hat Sub nicht zu haben. Wenn Dom mit dem Finger schnippt, hat Sub sofort herbei zu eilen."
******meo Mann
270 Beiträge
"Das Große schwarze..."

1. Nicht zu verwechslen mit einem "Schwarzbuch"

2. Ich mag eher "das kleine Schwarze"

@*******mlin selbstverständlich oder...
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Fassen wir es doch so zusammen:

"Sub hat sämtliche Menschen- und Bürgerrechte ab Tag des Kennenlernens abzugeben."
******wen Frau
15.524 Beiträge
Regel #666:
Jede Frau und jeder Mann mit dominanter Veranlagung, ob manifest oder nur angenommen, ist von jedem devoten Gegenstück im Pluralis Majestatis anzusprechen.
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
@******wen
Oh ja...DAS gefällt seiner Majestät sehr. *happy*
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
Regel #25
"Jeder Dom, jede Femdom hat ab Tag 1 des Dom-Status dafür zu sorgen, kofferweise Spielzeug und Equipment zu besitzen und ggf. in einem Alu-Roll-Koffer jederzeit mit sich zu führen."
*****ite Frau
8.974 Beiträge
Regel #10
Doms ficken nicht.

Regel #10a
..einschließlich Oral aktiv.

Regel #10b
Falls doch Sex, never ever unten.
**********round Mann
1.729 Beiträge
'Euer Exzellenz' ist eine schöne Anrede...

...muss ja nicht immer sowas übertriebenes sein. *smile*
*******ina Frau
10.897 Beiträge
Themenersteller 
@**********round
Stimmt. "Meine Göttin" reicht auch. *zwinker* *ggg*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.