Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
FETISCH FOTOGRAFIE
4912 Mitglieder
zur Gruppe
Fetisch Trans & Friends
2882 Mitglieder
zum Thema
Öl für die Latex Pflege9
Bin für eure beiträge sehr dankebar mfg Elien
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Die Pflege für Latex

Die Pflege für Latex
Ein fröhliches Holla.

Ich stelle mir in letzter Zeit immer mehr die Frage...
Wie genau pflegt man Latex?

Vielleicht wäre es möglich wenn einer oder mehrere posten wie sie ihre Latexoutfits pflegen.
Wie säubert man sie nach dem tragen?
Wie oft muss man sie bei nichtbenutzung -und mit was- pflegen?
Welche Mittel benutzt ihr?

All das was wichtig ist... Wäre nett wenn mir oder wahrscheinlich vielen anderen geholfen werden kann.
Moin ..

also .. Latex wird nach dem gebrauch nur mit warmen wasser gesäubert .. danach mit talkumpuder behandelt .. das wars schon .. eigendlich ..

Das Puder verhindert das zusammenkleben des latexes in sich selbst ..

Ab und zu mal mit taex Spray ein sprühen .. das wars ..

gruß

Thunderforg
**********_he22 Mann
33 Beiträge
also ich bin kein Fan von Talkum erstens hat man nach dem Tragen immer dieses ekligen weißen, zusammengebackenen weißen Krümel darin und als Anziehhilfe finde ich es auch nicht so toll.

Meiner Erfahrung nach ist das Beste das Gummi mit Silikonöl einzusprühen. Erstens schützt das Silikonöl das Gummi vor dem Altern und zweitens gibt es ihm seinen tollen Glanz! Auch würde ich das Silikonöl auf die Innenseite des Kleidungsstücks sprühen, dann hat man eine wirklich sehr gute Anziehilfe!

Das beste und billigste Silikonöl gibt es bei Lidl und Norma. Dort wird es als Gleitmittel für Garagentore etc. verkauft. Außerdem ist das Treibmittel reine Luft also völlig ungefährlich für das Latex.

Die Latexpfelgeprodukte von den Sexshops sind nicht nur überteuert, meist ist die Qualität auch nicht so prickelnd!

gute technische Gleitöle auf Silikonbasis wie von Caramba würde ich NICHT nehmen, da hier Lösungsmittel beigemischt sind, die das Silikonöl in die kleinste Ritze transportieren. Dummerweise beginnen diese Lösungsmittel auch das Latex "anzulösen" - was nicht so prickelnd ist!

Ich öle meine ganzen Latexsachen schon seit über 6 Jahren mit dem Silikonöl von Lidl/Norma ein und alle LAtexsachen erfreuen sich bester Gesundheit!


Sozusagen im Langzeitversuch getestet! *ggg*
kein fieses Talkum...
sondern nur bestes Silikonöl! Auch medizinisches wie es im OP verwendet wird. Talkum? Nein danke, die Zeiten sind gott sei dank vorbei *ggg*
********_fun Paar
63 Beiträge
...und auch nicht ganz unwichtig: aufhängen und nicht zusammen legen und in den schrank packen....


keep on rockin!!
Btw... Talkum scheint wohl nicht die erste Wahl zu sein:



Das Einatmen von Talkum ist unter Umständen schädlich, da diese Substanz als möglicherweise krebserregend gilt.

In Gesichtspuder, Babypuder und Make-up zu finden, Hauptinhaltsstoff: TALG ist hochgiftig! Warum? Die Talgmoleküle sind fast identisch mit Asbest!

Quelle: http://www.olivenoelkontor.de/inhaltsstoffe.htm
Talkum und silikon
So weit meine erfahrung reicht,ist dei Kombination von Silikon und Talkum nicht schlecht.
Aussen für den Glanz und die Pflege( weich und elastisch) Gummipflege Spray mit Silikon (Gibst in der Tanke oder beim einschlägigen Latex handel). Innen Talkum mann weis ja nicht so genau was das gute Glänzende Silikon an unserer Haut so anstellt und natürlich ist ja nicht. Talkum ist n Mineral wasserlöslich und gesundheitlivh un bedenklich.
Ich denke vorallem wenn man mal lange in nem Ganzanzug steckt, sollte man vorsichtig sein.

Ansonsten nach dem längeren Benutzen einfac hmit klarem Wasser spüllen oder mit ein wenig Kernseife.

hoffe das hilft als Anregung.
Wunderbar...
Aber ich muss sagen, dass wenn ich Talkum benutzt, dass Latex ein wenig rutscht und das ist einfach nicht das was ich will.
Es soll ja schön auf der Haut sitzen bis ich anfange zu schwitzen. Aber wenn man die Luft ordentlich rausdrückt, rutscht es auch dann nicht, wenn ich schwitze.
Also ich hab es bisher immer so gehandhabt...
Nach dem tragen gut mit lauwarmen Wasser ausspülen - aufhängen und dann 30 min. bevor ich sie anziehe mit der gummi pflege "verwöhnen" *baeh*
Aber das mit der Gummipflege muss nicht jedes mal aufgetragen werden...
******wet Mann
1.081 Beiträge
Spitzenqualität
Ich muß überwiegend feststellen das diese Qualität was ich an Latexkleidung besitze einen enorm pflegeleichten touch besitzt.

Meine Latexkleidung habe ich bei http://www.kunzmann.com gekauft allerdings unter der Rubrik: Renate Buccone-RUBBER Collection.

Solch eine Top-Ware habe ich bis heute noch nirgends gefunden.
Vielleicht kann mir jemand sagen wo eine solche Topqualität noch zu bekommen ist, da die besagte Collection sich in über 10 Jahern leider kaum verändert hat. *snief*

Ich benutze KEIN Puder nach der reinigung, ich laße sie nur Luft-trocknen, nur beim tragen oder davor nutze ich eines der besseren Siliconöle, da sonst der Glanzeffekt ja nicht zur geltung kommt.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.