Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Trans Secretary & Slut
2120 Mitglieder
zur Gruppe
Trans* Only
47 Mitglieder
zum Thema
Wie bekommt Ihr Euer Dekolleté hin?23
Ich möchte gern mal wissen, wie Ihr Euer Dekolleté hinbekommt?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Transwonder

*******s_TV Mann
25 Beiträge
Themenersteller 
Transwonder
Hallo zusammen,

der letzte Thread ist schon einige Jahre alt, darum wollte ich das Thema Transwonder mal wieder auf den aktuellen Stand bringen.

Über den Preis wurde ja schon diskutiert und darf jeder für sich selber entscheiden ob ein Dekolleté es einem Wert ist.

Was mich jetzt interessiert sind Erfahrungen mit dem Transwonder. Funktioniert das mit dem Dekolleté? Wie der BH von der Qualität her einzuordnen.

Vielleicht gibt es ja auch Fotos.

Schönes Wochenende

LG
******ian Mann
631 Beiträge
Also ich hatte bereits einige Modelle aber so wirklich gut war es nie. Selbst ein billiger BH vom Kik hat teilweise besser geformt
***ra Frau
771 Beiträge
so sehe ich es leider auch. die idee ist super, aber wonderbra und triumph pushen schon wesentlich besser finde ich
********ca_D Frau
832 Beiträge
Darf ich da mal mit einer OT-Frage reingrätschen? Wie sieht es denn mit den genannten alternativen Push-BHs aus? Ich kann mir vorstellen, dass die ein für einen männlich geformten Körper ungünstige Verhältnisse von Unterbrustumfang und Körbchengröße haben. Oder ist das ok?
******ian Mann
631 Beiträge
Ich bin mit diesen Modellen in Größe A sehr sehr zufrieden.
********ca_D Frau
832 Beiträge
Der sieht hübsch aus
*******s_TV Mann
25 Beiträge
Themenersteller 
Danke schon mal für die ersten Antwort. Mein Problem ist schlichtweg dass ich kein bis nur ganz, ganz wenig eigenes Fettgewebe habe.

Einen BH mit was auch immer „ausstopfen“ ist ja nicht das Problem. Ich hätte eben auch gerne die Optik eines Dekolletés.

Irgendwie komm ich da einfach nicht weiter ……
*********icht Frau
14.220 Beiträge
@*******s_TV

Mein Problem ist schlichtweg dass ich kein bis nur ganz, ganz wenig eigenes Fettgewebe habe.

sorry, wenn sich das jetzt doof anhört
aber
was genau willst Du formen
wenn da nix ist?

ich jedenfalls kriege auch mit b-körbchen (ist ja auch nicht viel)
einen ordentlichen push hin...
diese bhs haben unten ein richtig dickes kissen drin
was die brust dann nach oben drückt...
*******s_TV Mann
25 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *********icht:
@*******s_TV

Mein Problem ist schlichtweg dass ich kein bis nur ganz, ganz wenig eigenes Fettgewebe habe.

sorry, wenn sich das jetzt doof anhört
aber
was genau willst Du formen
wenn da nix ist?

ich jedenfalls kriege auch mit b-körbchen (ist ja auch nicht viel)
einen ordentlichen push hin...
diese bhs haben unten ein richtig dickes kissen drin
was die brust dann nach oben drückt...


Mit einem B-Körbchen ist es ja auch kein Problem was zu pushen.

Da habt ihr Bio-Frauen natürlich Vorteile. Logisch.
*******s_TV Mann
25 Beiträge
Themenersteller 
Was ich erreichen will….
So in etwa sieht das Produktversprechen eines Transwonder aus. Mit einer sehr schlanken Männerbrust.
Mit einem Transwonder geformt
*********icht Frau
14.220 Beiträge
sind die teile denn sehr teuer?

sonst bestell Dir doch einfach mal so ein teil

vielleicht kriegst Du es ja hin?
*******s_TV Mann
25 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *********icht:
sind die teile denn sehr teuer?

sonst bestell Dir doch einfach mal so ein teil

vielleicht kriegst Du es ja hin?

Der BH 100€ und mit den Silikoneinlagen zusammen dann 190€.

Da sind die „normalen“ BH‘s für Bio-Frauen halt schon ein gutes Stück günstiger.
*********icht Frau
14.220 Beiträge
sorry, das hätte ich nicht gedacht!
****s10 Mann
10 Beiträge
@******ian
hast du die Artikelnummer von dem BH?
Wollte ich auch fragen woher hast du ihn den BH?
******eat
455 Beiträge
Ist der BH bzw. transwonder denn von queeren Frauen/trans* Fauen? Also ne Marke von Betroffenen für Betroffene? Fände ich generell interessant.
********iara Frau
668 Beiträge
Finde meinen ganz gut
Ich mag meinen Transwonder ganz gerne, aber man kann auf den Produktbildern doch ein wenig den falschen Eindruck bekommen...
Es sollte schon ein klein wenig "Material" vorhanden sein, damit das ordentlich funktioniert.

Mittlerweile brauch ich den kaum noch, da mir durch eine Hormonersatztherapie doch eine "kleine Handvoll" gewachsen ist, die ich auch mit normalen Push-Up gut formen kann.
Für ein klein wenig mehr Push, ist der Transwonder trotzdem doch noch ganz gut. *g*

Das Bild ist jetzt ca. 2 Jahre alt und noch weit vor meiner HET entstanden. Da ich etwas molliger bin, hat der mMn. ganz gut funktioniert. ^^
******ian Mann
631 Beiträge
Sieht wirklich sehr gut aus
*********like Mann
15 Beiträge
Transwonder
Hier mal ein Einblick in meinen Transwonder.
Die Größe ist 90D.
Das mit dem Dekolleté muss sich ein wenig einspielen und man muss ab und zu mal nachhelfen. Ansonsten bin ich recht zufrieden für eine Lösung ohne Torso.
Transwonder
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.