Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Single-Urlaub
6312 Mitglieder
zur Gruppe
Gran Canaria only
1728 Mitglieder
zum Thema
Was sind eure Lieblingsorte für ein erstes Date und warum?92
Wo findet das bei euch statt?! Auf neutralem Boden, in einem Cafe, in…
zum Thema
Ungewöhnliche Orte für ein erstes Date22
Angeregt von einer Unterhaltung mit einer Freundin möchte ich euch…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Orte für das erste Date: Am Strand im Wasser?

****100 Mann
3.231 Beiträge
Warum nicht?....habe das an einem FKK- Strand gemacht- war sehr reizvoll! *zwinker*
Geht gar nicht.

Neutralität sieht anders aus.
Da ich immer schick gestylt bin, wäre für mich dies keine Option. Wer damit um die Ecke kommt, ist raus.
Bevorzuge, wenn überhaupt, Terrassen mit Rheinblick oder schnuckelige kleine Cafés des Vertrauens.

*kaffee*
Zitat von ***sy:
Wäre der Vorschlag, sich jetzt im Sommer, auch gerade bei diesen Temperaturen, sich direkt am Strand oder am Badesee zu treffen, gar sich direkt im Wasser zu treffen, zu gewagt?
Ich wüste nicht was gegen ein erstes Treffen an einem Strand / Badesee sprechen sollte.
Es muss doch nicht immer das Schicke Restaurant sein.
Warum nicht einen Strand / Badesee als Treffpunkt vorschlagen? Zumal das Wetter momentan doch perfekt dafür ist.
Ich selber hatte schon ein erstes Date in einer Sauna, war ganz locker und entspannt.
Hat auch den Vorteil, das keiner Stundenlang überlegen muss "Was ziehe ich nur an" *lach*
***sy Mann
3.061 Beiträge
Themenersteller 
@*********tWind ... auch eine Sichtweise... nach dem Motto, dann muss ich hinterher nichts mehr erklären...also mögliche körperliche Defizite, die man oder Frau glaubt zu haben. *zwinker*
***sy Mann
3.061 Beiträge
Themenersteller 
@*******lia ...ach man kann doch auch durchaus ein wenig "Styling" auch in Badebekleidung an den Tag legen, aber letztlich muss sich jeder beim ersten Date wohlfühlen.
***sy Mann
3.061 Beiträge
Themenersteller 
@****_75 ... sehe ich genauso. Ich glaube manche verwechseln eben oft das erste Date auch gleich mit einer körperlichen Aktivität. Vielleicht sollte man so ein Treffen (vielleicht muss man auch vorher drüber sprechen) als ein etwas anderes Kennenlernen betrachten, was einfach Spass machen könnte.... man schwitzt nicht, nur der Kopf schaut aus dem Wasser und man schwimmt/treibt so vor sich hin und wenns nichts ist, dann schwimmt man/Frau eben wieder weiter und weg. *zwinker*
Zitat von ***sy:
@*******lia ...ach man kann doch auch durchaus ein wenig "Styling" auch in Badebekleidung an den Tag legen, aber letztlich muss sich jeder beim ersten Date wohlfühlen.

Mein Styling liegt eher bei Strapsen und Korsett. Aber nicht so öffentlich 😂😂😂😂😂
***sy Mann
3.061 Beiträge
Themenersteller 
@*********minin ... ich bin der Meinung, es kommt nicht nur auf die Frau an, sondern zu gleichen Teilen auch auf den Mann. Letztlich ist es doch auch eine Frage, welche Nachrichten/Telefonate man vorher ausgetauscht hat und welches Gefühl man für den jeweiligen Partner entwickelt hat. Vielleicht sollte man das "SchwimmDate" auch einfach mal losgelöst von sexuellen Aktivitäten oder Vorhaben betrachten.
***sy Mann
3.061 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *******lia:
Zitat von ***sy:
@*******lia ...ach man kann doch auch durchaus ein wenig "Styling" auch in Badebekleidung an den Tag legen, aber letztlich muss sich jeder beim ersten Date wohlfühlen.

Mein Styling liegt eher bei Strapsen und Korsett. Aber nicht so öffentlich 😂😂😂😂😂

Ok, das wäre dann in der Tat möglicherweise unpassend und würde andere Badegäste wohl irritieren .. *lach*
********2212 Mann
819 Beiträge
Warum nicht, bei mir sollte es beim ersten Date nicht unbedingt ein FKK-Strand sein. Es sei denn, man hat vorher schon Bilder oder Filme ausgetauscht und weiß schon vorher, wie der/die das gegenüber aussieht.
*********enTe Frau
1.373 Beiträge
@********2212

den Zusammenhang hätte ich bitte sehr gerne von dir erklärt..
Zitat von ********2212:
Warum nicht, bei mir sollte es beim ersten Date nicht unbedingt ein FKK-Strand sein. Es sei denn, man hat vorher schon Bilder oder Filme ausgetauscht und weiß schon vorher, wie der/die das gegenüber aussieht.

Warum ist das allein beim fkk für dich unerlässlich?
Ich würde mich über deine Antwort freuen.
Es gibt so Dinge die sind beim ersten Mal ganz gut in der altmodischen Ecke aufgehoben.
Fkk ? Ja gerne, überhaupt kein Thema aber dann bitte wenn man sich kennt bzw. vorher etwas beschnuppert hat.
Ich will dabei nicht reduziert werden und das geht nur ohne nackte Tatsachen.
Es ist nicht die Art von Kennenlernen die mir dabei vorschwebt, neutral sollte es sein, wie hier schon geschrieben wurde.
Wenn beide allerdings sowieso nur Sex im Sinn haben dann ist das natürlich egal und bietet sich wegen dem Wetter ja geradezu an.
Aber für mich wäre das eben nichts.......beim ersten Mal auf einen unbekannten womöglich Sexlump zu treffen wo man überhaupt nicht weiss ob man sich wirklich sympathisch ist.
*******_Br Mann
22 Beiträge
Sexlump *traenenlach* aber echt hast du wohl. Kommt drauf an was man voneinander will und wie das vorher kommuniziert wurde. die Idee aufeiander zu zuschwimmen finde ich für beide Arten von Dates eigentlich ganz witzig. So oder kann man gemeinsam ans Ufer schwimmen, oder eben nicht.
@*********minin

Der Einwand ist logisch.
Bin keine Wünscheerfüllerin.
Kein neutraler Ort und total lächerlich.
***sy Mann
3.061 Beiträge
Themenersteller 
Nach den vielen netten Beiträgen, reift bei mir die Erkenntnis, dass dieser Ort, sich also schwimmend in dieser schönen Jahreszeit zu begegnen, einfach etwas völlig normales ist. Weder schrieb ich von FKK noch von einem eindeutig sexuellen Date! Es geht darum, sich wie erwachsene und selbstbewusste Menschen zu treffen. Man hat vorher geschrieben und telefoniert und sich im besten Fall dafür entschieden, das wohl weder die Dame eine „unberechenbare Schlampe“ noch der Mann ein „lüsterner Sexlump“ ist. Selbst wenn es so wäre, dann schwimmt man weiter, wie man auch bei einem Spaziergang im Park weiterziehen würde.

Da ich gerne am und im Wasser bin, mag Ichsucht Menschen, die es auch so genießen und due daran nix verwerfliches finden.

Es ist eben alles eine Sache der Absprache und der Bereitschaft mal von diesen manchmal öden KaffeeDates etwas „erfrischend“ anderes zu machen.

Ach, solls doch jeder so machen wie er oder Sie will. *zwinker* 💦☀️
********2212 Mann
819 Beiträge
Zitat von *********en_Te:
@********2212

den Zusammenhang hätte ich bitte sehr gerne von dir erklärt..
Zitat von ********2212:
Warum nicht, bei mir sollte es beim ersten Date nicht unbedingt ein FKK-Strand sein. Es sei denn, man hat vorher schon Bilder oder Filme ausgetauscht und weiß schon vorher, wie der/die das gegenüber aussieht.

Warum ist das allein beim fkk für dich unerlässlich?
Ich würde mich über deine Antwort freuen.
Wenn ich die Frau beim ersten Date komplett nackig sehe, wäre für mich die Spannung weg, das würde ich mir lieber für das erste Treffen aufheben, wo man wirklich zur Sache kommen kann. Das kann man ja an einem FKK-Strand in den seltensten Fällen. Ausschließen würde ich es allerdings auch nicht, wenn es der Frau gefällt, ein Tabu wäre es für mich nicht.
*********enTe Frau
1.373 Beiträge
*kopfklatsch* so bescheuert das klingt, aber darauf wäre ich niemals gekommen *rotwerd*

Danke @********2212
*********vice Mann
661 Beiträge
Es geht für mich nicht darum ob es verwerflich ist oder nicht.

ich bin generell kein Sonnenanbeter, und ich lege mich auch nicht bei 35 Grad in die Sonne, und mir sind auch die meisten Badestrände viel zu voll,
mal davon abgesehen das bei einer Großstadt es schon etwas schwieriger ist zu einem echten Badesee zu kommen,
also schon rein vom Setting her ist das nichts für mich,und somit komme ich nicht auf die Idee so eine Location fürs erste Date vorzuschlagen.
********2212 Mann
819 Beiträge
Zitat von *********en_Te:
*kopfklatsch* so bescheuert das klingt, aber darauf wäre ich niemals gekommen *rotwerd*

Danke @********2212
Das war jetzt Sarkasmus, oder? *zwinker* Du hast mich gefragt, ich habe geantwortet. Auch Männer können unterschiedlich ticken. *g*
Man man man, da schreibt man einmal offen seine Gedanken und schon wir gelacht...aber ok ich muss ja auch lachen.
Nochmal in aller Offenheit:
Isch gönne keinem Mann was.
Weder einen Hauch von Ausschnitt noch eine abgemalte Figur. Null, nada.
Wenn der mir aber gefällt.....wir sowas von geflasht sind (was nunmal nicht die Regel ist) dann, jaaaaaa dann wird natürlich ein Register nach dem anderen gezogen.
Ein Arsenal an Waffen und bis an die Zähne bewaffnet.
Da werd ich dann wach. Das genieße ich voll. Ein tolles Spiel. Kann man auch in sämtlichen Nuancen anwenden bis hin zum SM.
Je nachdem wie er das Feuerwerk dann verträgt und: damit umgeht - so fällt alles weitere aus.
Sprengt mein Verlangen das Kopfkino dann lauf Forrest lauf *lach* Im ernst, wirklich.
Ich hole mir dann was ich brauche. Auch wenn ich ihn nur gnadenlos niederknutsche.
Bei Frauen ist es ähnlich, nur eher gönnerhaft.
Das ist viel prickelnder so, außerdem ist es für mich sehr viel reizvoller Konturen zu erahnen wenn der leichte Stoff diese berührt vom Wind.......wunderbar, da fährt mein Kopfkino Achterbahn. Sowas ist hocherotisch.

Das alles entfällt wenn beide sofort nackt sind.
Würde mich nur Sex interessieren so sehe ich den Mann dann auch mit anderen Augen...verlange optische Fakten vorher schon und als Person mit seinen Belangen interessiert er mich kaum/nicht.
Mag sein dass es Männer gibt die darauf stehen ausgenutzt zu werden oder benutzt (was im übrigen später mal durchaus reizvoll sein kann im Spiel) aber mein Geschmack trifft das zumindest anfangs überhaupt nicht.
Ein date am strand oder im wasser wäre für mich zu gewagt . Ich würde eine schöne öffentliche angelegte Parkanlage mit Aussicht aufs Wasser vorziehen . Erstmal kennenlernen (und wenns bei so manchen Menschen nur 30 min sind) beschnuppern und vielleicht auf ner Picknick decke Kuscheln, knutschen heiß machen ...
Finde ich super. Insbesondere am Abend am Badesee mit Lagerfeuer. Romantisch. Plaudern. Ggf. knutschen. Schwimmen im Mondschein. *wolke7*

Auf posing im Stringbikini und direkt unter die Wäsche gehen oder FKK zum Abchecken der Ausstattung, hätte ich allerdings keine Lust beim ersten Date.
Ach Leute.......ich bin einfach hoffnungslos untervögelt........
Ich müsste so richtig mal wieder durchgevögelt werden damit der Kopf frei wird.
Nur leider findet sich kein geeigneter Kandidat....
Ich weiss das gehört nicht zum Thema aber das ist mir jetzt auch egal.
***ps Mann
648 Beiträge
Ich kenn da so'ne Webseite...
Die kenn ich auch haufenweise. Alles schon durch heute und die diversen Vibis tun ihren Rest.
DAS REICHT ABER NICHT.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.