Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Beziehung
299 Mitglieder
zur Gruppe
Offene Beziehung
1474 Mitglieder
zum Thema
Wie kann Freundschaft+ funktionieren?429
über Freundschaft+ wird als eine von vielen anderen Arten der…
zum Thema
Das erst Mal „Ich liebe dich“ in einer Beziehung364
Mich würde mal interessieren, wie viel Zeit ihr euch nehmt, um das…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Beziehung - Partner im JOY finden möglich?

*******ce_2 Frau
727 Beiträge
Themenersteller 
Beziehung - Partner im JOY finden möglich?
Hey zusammen....

Derzeit liest man in den Joy-Foren "Liebe, Beziehung Ü50" usw. Alles ganz wunderbare Themen....
Was mich nur wundert ist, dass bei 3 Mio. Joylern das Thema Beziehung und der Wunsch nach einer festen Partnerschaft eher zweitrangig bis kaum vorhanden ist....
Natürlich ist mir bekannt, dass der Joy ein Portal für Fetisch, BDSM, Swinger und Sexkontakte ist, jedoch wo sollen sich sonst Menschen finden, die eine bestimmte Neigung/ Vorliebe besitzen?!....
Auf sämtlichen anderen ( normalen) Portalen, müsste ich mich absolut verbiegen, um ggf an Kontakte zu kommen....
Ich mag mich aber weder verbiegen, noch unehrlich dem mir gegenüber sein und frage mich daher, ob ich da als Single, mit meinen Wünschen in Bezug auf Partnerschaft-Findung im Joy alleine bin?....
Selbst in diversen Gruppen hatte ich nicht das Gefühl, dass Mann / Frau Interesse hegt, an mehr als nur ne Freundschaft-Plus, Spielbeziehung oder Affäre....
Für mich ist einfach undenkbar, auf Dauer mit meinen Wünschen/ Bedürfnissen alleine zu sein, nur wohin, wenn nicht hier ( Aufgrund von Vorlieben und Neigungen)?
Mehr als Filter anpassen kann ich nicht, auch nicht weiter in meiner Beschreibung auf meine Wünsche eingehen.... !
Es fehlt in der Tat, der alte Filter "Suche Flirt, Beziehung usw", somit müsste man nicht Berge an CM's und Profile studieren, oder?
Ich frage daher ganz bewusst in die Runde, gibt es hier Menschen mit Interesse an einer festen Bindung?
Oder auch, die Frage bin ich hier ( im Joy ) richtig mit meiner Suche?
Wie sind eure eigenen Erfahrungen und gibt es Tipps ( in welcher Form auch immer ) die Euch ans Ziel gebracht haben?
Keine Sorge, ich bin weder in Panik, noch auf der Flucht, noch habe ich Torschusspanik.... Aber nach fast 2 Jahren nur 2te-Geige sein ( Beziehung ist beendet), ist dass Bedürfnis vorhanden, einen Partner zufinden, den man nicht teilen muss, der Lust und Zeit hat und auch teilen möchte usw.
Daher bin ich sehr gespannt, was ihr darüber denkt/ meint und freue mich über eure teilnahme...
Lieber Gruß Mi

P.S.: ich fände es sehr schön, wenn Meinungen akzeptiert werden würden und nicht am Thema vorbei diskutiert werden würde...
Beim passenden Menschen bin ich das. Für mich gabs die in den letzten 30 Jahren schon.
Aber scheinbar war ich nie passend für eine Beziehung und irgendwann fragt man sich, was mit einem nicht stimmt.

Und man sagt sich dann: „Lieber eine gute Affäre als eine schlechte Beziehung „, wenn Sie denn gut ist .......
I
Zitat von ******XOX:
Beziehung - Partner im JOY finden möglich?
Was mich nur wundert ist, dass bei 3 Mio. Joylern das Thema Beziehung und der Wunsch nach einer festen Partnerschaft eher zweitrangig bis kaum vorhanden ist....

Das sehe ich anders. Auf vielen Profilen von Frauen lese ich, dass auf gar keinen Fall ein ONS oder F+ gesucht wird sondern nur eine feste Beziehung. Prinzipiell bin ich davon nicht abgeneigt, dazu müssen aber viel mehr Faktoren stimmen als nur die sexuellen Vorlieben. Viele Frauen suchen hier eine Beziehung mit einem DOM. Da falle ich ohnehin schonmal komplett raus und werde es auch nie verstehen aber jedem wie er möchte.

Ich glaube, dass viele Joyler einer Beziehung nicht abgeneigt sind, während der Singlezeit aber nicht auf Körperkontakt verzichten möchten. Dafür stellt Joy ne gute Alternative zu herkömmlichen Datingseiten dar, auch wenn man hier nix ausschließen sollte.
******ind Mann
33 Beiträge
Zitat von *********1986:
I
Zitat von ******XOX:
Beziehung - Partner im JOY finden möglich?
Was mich nur wundert ist, dass bei 3 Mio. Joylern das Thema Beziehung und der Wunsch nach einer festen Partnerschaft eher zweitrangig bis kaum vorhanden ist....

Das sehe ich anders. Auf vielen Profilen von Frauen lese ich, dass auf gar keinen Fall ein ONS oder F+ gesucht wird sondern nur eine feste Beziehung. Prinzipiell bin ich davon nicht abgeneigt, dazu müssen aber viel mehr Faktoren stimmen als nur die sexuellen Vorlieben. Viele Frauen suchen hier eine Beziehung mit einem DOM. Da falle ich ohnehin schonmal komplett raus und werde es auch nie verstehen aber jedem wie er möchte.

Ich glaube, dass viele Joyler einer Beziehung nicht abgeneigt sind, während der Singlezeit aber nicht auf Körperkontakt verzichten möchten. Dafür stellt Joy ne gute Alternative zu herkömmlichen Datingseiten dar, auch wenn man hier nix ausschließen sollte.


Ich bin da ganz bei Dir
******s23 Frau
12.698 Beiträge
Es fehlt in der Tat, der alte Filter "Suche Flirt, Beziehung usw", somit müsste man nicht Berge an CM's und Profile studieren, oder?

Ich denke, das so einige Mitglieder statt dessen nun den Status
„Nicht aktiv auf der Suche..“ setzen, um nicht mit „SexDate“ Anfragen bombardiert zu werden.

Generell sehe ich das ebenso wie du. Dieses Portal erleichtert das Finden von Menschen mit gleichen oder ähnlichen Wünschen oder Vorlieben, aber viele suchen eben auch nur einen Ons oder Abenteuer nebenher. Das Wort Spielbeziehung, mag ich persönlich nicht, auch wenn die Bedeutung klar ist. Für mich ist auch das eine Beziehung, nur eben mit anderen Faktoren.

Trotzdem denke ich, dass hier auch nicht zu wenige feste Beziehungen entstehen oder entstehen können, bzw. der Wunsch danach da ist.
Dieser muss nicht mal vordergründig formuliert sein, kann sich aber ergeben, wenn man feststellt, dass es passend ist.

Dafür sind dann auch einige Gruppen hilfreich, wo es eben nicht nur oder gar nicht um Sex geht.
*********ibis Frau
1.449 Beiträge
Guten Morgen

*ja*ich zähle mich zu denen dazu,die Interesse auf/für eine für/eine eine feste Partnerschaft/Beziehung.

Ich denke auf JC eine Beziehung oder Partner zu finden nicht anders/schwerer als auf anderen Plattformen.
Nur tümmelt sich halt nicht der große Anteil der suchenden.
Das muss man sich bewusst sein.
Mein Tip. Ich kann nur von Mir reden und schreiben.
Ich stehe zu meinem Standpunkt und meiner Suche.
ich lese Profiltexte sehr genau..ich selektiere.
die Suche"Single/Beziehung Suche" kann man heute noch filtern.Nur ob jeder Single oder Beziehungssuchender ist..genau da beginnt mein Filtern für mich.
Auch schreibe ich zu 90% selber AN!
Für mich gilt...
Entspannt und Erwartungsfrei zu sein
Ibis


Aber falsch *nene*bin ich hier definitiv nicht!
Warum?
Weil ich gerne jemand will,dem der Sex und seine Vielfalt nicht unwichtig ist.

Persönlich finde ich...Ja,warum solltest hier nicht richtig sein?
Im JOY ist alles möglich. *zwinker*
******ire Frau
559 Beiträge
Eine längere Beziehung hatte ich hier schon über den Joy gefunden. Doch wenn man sich auf so einer Plattform kennen lernt, Partys besucht und einen Bekanntenkreis hat, dann ist der Umgang mit vielen Menschen oft sehr locker. Das vermeidliche Angebot nach Abenteuern ist ja ständig da. Deshalb habe ich selten Paare erlebt, die länger Zeit miteinander glücklich verbunden waren.
******ind Mann
33 Beiträge
Zitat von ******ire:
Eine längere Beziehung hatte ich hier schon über den Joy gefunden. Doch wenn man sich auf so einer Plattform kennen lernt, Partys besucht und einen Bekanntenkreis hat, dann ist der Umgang mit vielen Menschen oft sehr locker. Das vermeidliche Angebot nach Abenteuern ist ja ständig da. Deshalb habe ich selten Paare erlebt, die länger Zeit miteinander glücklich verbunden waren.


Leider ist das auch so, aber das ist auch ohne Joy so
*********ibis Frau
1.449 Beiträge
@******ire
aber nur weil es viele gibt die sich hier kennen lernen und dann zusammen ein Paar Profil erstellen und führen.
Da scheint dann doch im Vordergrund zu stehen...man lässt sich Optionen auf.
Oder man sucht nach vielen anderen Konstellation ......zusammen.
Hierbei sieht man doch oft.Diese Beziehungen sind oft auf ZEIT!

Daher denke ich,es muss für Mich erst mal klar sein,was und wie "definiere" ich Partnerschaft/Beziehung
Mir schwebt auch eine feste Partnerschaft vor und ich fühle mich mit dem Wunsch sehr richtig auf einem Portal, auf dem offen mit Sexualität umgegangen wird, da das für mich auch eine tragende Säule einer Partnerschaft ist.

Das hat sich für mich zwar auch schon sehr lange nicht erfüllt, allerdings bin ich auch recht konsequent darin, was ich brauche, um mich aus der Freiheit des alleine Lebens zu bewegen und eine Partnerschaft einzugehen.

Alles, was oberflächlich ist, manipulativ oder nicht auf Augenhöhe kommt für mich nicht in Frage und da wird das Feld der potentiellen Kandidaten schon sehr dünn...

... dann muss man sich ja auch noch begehren...

Aber nun. Alles zu seiner Zeit. Mit genügt ja einer völlig.
*******ssa Frau
5.037 Beiträge
Die größte Verbindlichkeit habe ich durch und mit meinem Spielpartner erfahren, obwohl er verheiratet ist, daran kann kein Single hier rütteln, solange der Kontakt nur rein aufs sexuelle orientiert ist und das Interesse meist oberflächlich bleibt.
So meine Erfahrung, und darum auch meinen Statuts auf nicht suchend gestellt.
Und treu meinem Motto bleibe:
wenn, dann muss es sich ergeben.
*******ce_2 Frau
727 Beiträge
Themenersteller 
Wie @*********1986 gerade erwähnte, ist das Überbrücken ( durch Sexkontakte ) eine Option....

Für mich ist es das nicht!... Ich mag keinen gefühllosen Sex, keine ONS/ schnelle Nummern ( es sei denn, es ist nen Quickie mit meinem Partner )....
Auch mag ich keinen Mann, der sich nicht sicher ist, was er möchte, gerade in Punkto Beziehung..... Schon zahlreich erlebt, dass Aussagen kamen, man kann doch erst dann entscheiden, wenn man es mehrfach und ausgiebig hat testen können ( DER SEX! ) - Entschuldigung, aber ich bin für niemanden eine Testautibahn.... *nono*

Logischerweise müssen zahlreiche Faktoren übereinstimmen, so das sich eine Beziehung überhaupt anbahnen könnte!
Hier im Joy, kann ich jenes in Wort/ Schrift und Bild hinterlegen wie zum Beispiel die Vorliebe zum Latex... Jenes könnte ich zwar auf Plattformen hinterlegen, jedoch dürfte es da an Zuschriften/ Kontakten eher mangeln, oder nicht?
Generell ist es doch im Joy einfacher über seine Lust zu sprechen.... Hier ist es doch sehr deutlich, dass die Menschen sich Sex wünschen und es (er-)leben wollen!
Auf anderen Plattformen so denke ich, würde man damit sehr gehämmt umgehen und das kann ich nicht.... Für mich ist Sex ein wichtiges Thema, sowie das es in eine Partnerschaft dazu gehört ....!
Meine Erfahrungen im JC zu diesem Thema:
die meisten Männer hier sind alle (mehr oder weniger heimlich) in einer festen Beziehung meist mit Kindern und suchen einfach nur eine kostenlose Nummer (Nutten kosten Geld, im JC bieten sich die "Damen" kostenlos an, was will Mann mehr!)

Ich habe hier 2 Männer getroffen, einen nur online und einen real, die sprachen von Liebe und dergleichen und haben sich dann kommentarlos aus dem Staub gemacht, als sie merkten, dass ich das Ganze Liebesgeschwafel ernst nahm.
Der "Reale" lässt sich bei mir nicht mehr blicken, dafür durchforstet er JC mehrmals täglich - der schnelle einfache unkomplizierte leere Fick ist halt doch für die meisten Männer hier immer noch das, was sie suchen, wollen und können.

Liebe im JC finden ? wohl eher nicht. Leider und schade.
Ich kann nicht bestätigen, dass der „Überbrückungssex“ oberflächlich sein muss. Ganz und gar nicht.

Mir muss nur klar sein, dass wenn jemand äussert, dass er an mehr nicht interessiert ist, das eben auch so meint.

Dass jemand mit mir nicht aufrichtig war, hatte ich noch nicht.

Ich bin allerdings auch nicht besonders leicht zu romantisieren.
Zitat von **********a0815:
Meine Erfahrungen im JC zu diesem Thema:
die meisten Männer hier sind alle (mehr oder weniger heimlich) in einer festen Beziehung meist mit Kindern und suchen einfach nur eine kostenlose Nummer (Nutten kosten Geld, im JC bieten sich die "Damen" kostenlos an, was will Mann mehr!)

Ich habe hier 2 Männer getroffen, einen nur online und einen real, die sprachen von Liebe und dergleichen und haben sich dann kommentarlos aus dem Staub gemacht, als sie merkten, dass ich das Ganze Liebesgeschwafel ernst nahm.
Der "Reale" lässt sich bei mir nicht mehr blicken, dafür durchforstet er JC mehrmals täglich - der schnelle einfache unkomplizierte leere Fick ist halt doch für die meisten Männer hier immer noch das, was sie suchen, wollen und können.

Liebe im JC finden ? wohl eher nicht. Leider und schade.

Das Problem ist: diese Männer gibt es hier definitiv zu genüge (leider) und ziehen quasi alle anderen Männer, die es ernst meinen und wirklich Single sind, mit in den "Dreck". Deinem Beitrag nach zu urteilen steckst Du alle Männer in einen Sack bzw hast Du direkt Vorurteile gegen die "normalen". Da du kein Einzelfall bist sondern viele Frauen hier so denken, haben es die Männer nicht unbedingt leicht hier überhaupt wen kennen zu lernen, um die Chance auf mehr als einen kurzen Chat zu haben. Ich höre das was du geschrieben hast regelmässig.
*E:
Ich frage daher ganz bewusst in die Runde, gibt es hier Menschen mit Interesse an einer festen Bindung?
Ja ,die gibt es. Das weiß ich aus selbsterlebten Situationen. dazu gesellen sich eben auch Profile,die immer darauf hinweisen,das hier ein fester Partner gefunden wurde. <---Ich stelle diese Aussage nicht automatisch als Ausrede in Frage.
*****lla Frau
34.669 Beiträge
Meine Erfahrungen im JC zu diesem Thema:
die meisten Männer hier sind alle (mehr oder weniger heimlich) in einer festen Beziehung meist mit Kindern und suchen einfach nur eine kostenlose Nummer (Nutten kosten Geld, im JC bieten sich die "Damen" kostenlos an, was will Mann mehr!)

Dieser Beschreibung meiner Vorschreiberin kann ich mich anschließen.
******ind Mann
33 Beiträge
Zitat von *******A_01:
Meine Erfahrungen im JC zu diesem Thema:
die meisten Männer hier sind alle (mehr oder weniger heimlich) in einer festen Beziehung meist mit Kindern und suchen einfach nur eine kostenlose Nummer (Nutten kosten Geld, im JC bieten sich die "Damen" kostenlos an, was will Mann mehr!)

Dieser Beschreibung meiner Vorschreiberin kann ich mich anschließen.


das ist vielleicht ein wenig zu pauschal, es gibt hier auch viele Frauen die hier sehr sehr oberflächlich agieren, nur alles Männer zur Last legen ist nicht real
*******nep Frau
15.337 Beiträge
ich habe meinen gefunden, bzw er mich. wir sind seit 3 Jahren zusammen-.

muss dazu sagen, das ich NICHT mehr suchen und mich auf keinen Mann mehr einlassen wollte. Dann war er auf einmal da.
Zitat von ******XOX:
Wie @*********1986 gerade erwähnte, ist das Überbrücken ( durch Sexkontakte ) eine Option....

Für mich ist es das nicht!... Ich mag keinen gefühllosen Sex, keine ONS/ schnelle Nummern ( es sei denn, es ist nen Quickie mit meinem Partner )....

..

Auf anderen Plattformen so denke ich, würde man damit sehr gehämmt umgehen und das kann ich nicht.... Für mich ist Sex ein wichtiges Thema, sowie das es in eine Partnerschaft dazu gehört ....!

Ich bin da ganz bei dir, werte TE, allerdings trifft man naturgemäß hier auf gaaanz viele, die das nicht so sehen bzw. es erstmal nicht zugeben, um vielleicht bessere Chancen zu haben.
Das filtern der Konversation und das lesen in Profilen und zwischen den Zeilen hat mir bisher immer geholfen, wenig enttäuschendes zu erleben - auch wenn zugegebenermaßen mein Beziehungsstatus immer noch auf Single steht... *hae*

Unschöne Erlebnisse und Unehrlichkeit führen in erster Linie dazu, daß man/frau sich irgendwann diese Frage stellt, wie du es getan hast. Man darf sich aber von der Zahl potentieller Kandidaten nicht täuschen lassen, wenn man die Suchfunktion bemüht - am Ende sind es nur sehr wenige im näheren Umfeld, wo es bei einer realen Begegnung wirklich funken könnte - vielleicht ist es gerade gar keiner, oder diejenigen, welche in Frage kommen sind jetzt im Moment dabei, aus dem Mangel heraus, kurzfristige Sexkontakte einzugehen und vernachlässigen die Suche, deaktivieren ihr Profil usw.

Die Frage zu stellen, ob es überhaupt Sinn macht oder ob im JC ausschließlich nur Sex gesucht wird stellt sich meines Erachtens so nicht - man darf nur die Community nicht überschätzen.
Ob es auch eine Rolle dabei spielt, anhand der vielen Auswahlkriterien hier den eigenen Erwartungshorizont übermäßig bedienen zu wollen, ist dann ein anderes Thema (viel Auswahl aber auch viele offensichtliche Auswahlkriterien).

Ich finde die Idee nach wie vor gut, hier nach Liebe UND erfülltem Sexleben zu suchen...
Jeder setzt hier selbst seine Prioritäten, dass eine Beziehung dabei im Vordergrund steht, muss ja nicht zwingend gleich im Profil festgehalten werden. Flirten, Kennenlernen, Gedanken und Ansprüche austauschen ist zu jeder Zeit möglich. Möglich, dass die Auswahl hier größer ist und es diskreter zugeht, der ein oder andere kann sich nonverbal vielleicht auch besser ausdrücken, als verbal im Flirt im Alltag. Erfolgversprechender muss es dabei dennoch nicht sein.

Warum dabei allerdings "gefühlloser Sex" entstehen sollte, erschließt sich mir nicht, ist genau der doch auch sehr individuell gestaltbar und von den Beteiligten steuerbar *zwinker*
Dass sich Paare in Joy bilden ist durchaus möglich, ist es aber Ziel?

Wenn man mal durch die Themen geht, befassen sich viele mit dem Thema Partnerschaft, aber ....sind wir mal ehrlich....Joy ist keine Partnervermittlung.
Daher können viele über das Thema "Beziehung" offen schreiben, da ist man ja weniger auf der Suche und kann sich eben darüber austauschen.

Es gibt viele Singels die einfach keinen Bedarf an einer Partnerschaft haben, nicht den Wunsch haben. Wenn es dann zu "eng" wird schiebt vielleicht der oder die eine, einen Pertner vor, um eben nicht in einer Beziehung zu landen.

Die Motivation in Joy liegt (bei den meisten) ja wo anders als beim finden eines Partners.

Oder um es mal "platt" zu formulieren:
Klar finden sich auch Paare beim Spazieren gehen mit dem Hund, Ziel ist es jedoch mit dem Hund Gassi zu gehen. Sich dann zu wundern, dass man da nicht mehr Menschen für eine Beziehing findet wäre doch seltsam?
Prinzipiell ist das in Joy auch so.

Um jemanden für eine Beziehung zu finden gibt es ja noch andere Angebote, da kann man (oder Frau) unter Vorlieben sicherlich auch das eine oder ander angeben um den oder die richtige zu finden.

Für viele ist Joy eben so spannend und interessant, eben weil viele eben keine Beziehung wollen, oder Paare eine Ergänzung zum Sexleben suchen. Wenn da dann plötzlich das Thema "Beziehung" um die Ecke kommt, wäre das eher kontraproduktiv.
*****lla Frau
34.669 Beiträge
Zitat von ******ind:

das ist vielleicht ein wenig zu pauschal, es gibt hier auch viele Frauen die hier sehr sehr oberflächlich agieren, nur alles Männer zur Last legen ist nicht real

@******ind

Ich habe mich zu meinen realen Erfahrungen geäußert, NICHT ZU ALLEN.
Gebundene Menschen erkennt man ziemlich gut daran, dass sie recht unflexibel sind und ihre Geschichten ungereimt.

Da ich keine Smalltalkerin bin, habe ich ohnehin nur Kontakt mit Menschen, die einen Austausch suchen. Die gehen eher offen mit ihrer Situation um.

Was mir gehäuft begegnet ist eher der Mangel an Mut sich einzulassen, weil man in der Vergangenheit derart auf die Nase gefallen ist. Das finde ich schon bitter.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.