Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Erotische Spiele
795 Mitglieder
zur Gruppe
SubRosaDictum
3197 Mitglieder
zum Thema
Nackt Zuhause - Wie haltet ihr es damit?519
Wie haltet Ihr es mit der Nacktheit Zuhause? Ich lege sofort wenn ich…
zum Thema
Nackt im Garten Sonnen449
Ich hab!Hoffe bin hier richtig, weil ich wußte nicht genau wo im…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Nackt Zuhause mit Kick - Spielt ihr mit Erregung im Alltag?

Nackt Zuhause mit Kick - Spielt ihr mit Erregung im Alltag?
habe mit Partnerin folgenden Faibel:
wir sind gerne Nackt zuhause, aber zusätzlich gerne etwas ausgefallen, durch Tragen von, ich sag mal harness oder ähnlichem betonen wir gerne unsere "interessanten" Körperteile oder tragen Sichtbares :-), z.B. ihre Titten durch Offnungen an kleinen Tshirts offen tragen.
einen sichtbaren Plug oder Schmuck an ihren Schamlippen.

Das verursacht eine Dauererregung die immer wieder zu kleinen Stimulationen führt und optisch sehr nett ist, auch ich trage hier diverses und jeder kann dabei immer wieder den anderen reizen.

wer spielt ebenfalls gerne so leicht "oberflächlich" mit der Geilheit und Erregung im Alltag wenn der Tag ausreichend Zeit gibt?
****ath Paar
48 Beiträge
Danke für deinen Beitrag. Wir haben bis jetzt sowas noch nicht gespielt. Sind aber begeistert von der Idee und ja wir können uns das Verstärken der ständigen Geilheit sehr gut vorstellen. Sind gespannt auf weitere Ideen und werden das Thema gespannt verfolgen.

LG Domkath
betonen wir gerne unsere "interessanten" Körperteile

Wer bitte ist WIR in einem Singlehaushalt
Dein zweites ich?

Nein spielen tun wir damit nicht.
Hm ,
Völlig nutzloser und überflüssiger Kommentar, nebenbei bemerkt.
Und zur Horizonterweiterung: auch Singles können ein partnerschaftliches Leben haben in verschieden Formen, wie immer das geartet ist überlasse ich deiner Fantasie.
Solche Kommentare Crashen nur Themen,völlig sinnfrei .....
Nackt zu Hause ist ja auch eine schöne Sache. Es gibt auch welche die Halbnackt im T5 Bully durch die Gegend gefahren werden um Ihre Sexualität zu fröhnen, also alles ist besser als jeden Tag Kopfweh mit Onanieren weg zubekommen. Ich selber lasse da aber Frau sein wenn Sie unbedingt möchte und sich mir nackt zeigt...ich bin selber für jede Sekunde dankbar wo man mir Zärtlichkeit spendet. Das ist keine Selbstverständlichkeit jeden Tag den Körper seiner Partnerin und ihre Lust neu zu entdecken. Grüssle
*****cht Mann
148 Beiträge
Und Ihr wundert Euch, dass der DHL-Bote heute schon zum drittem Mal geklingelt hat? Und er hatte noch nicht mal ein Pakt dabei... *grins*
****100 Mann
3.196 Beiträge
Finde ich megageil- putze auch gern nackt...das mögen die Ladies zuweilen schon gern...da schmeißt man den Staubsauger für einen Quickie schon mal schnell hin:-)
*********ller Paar
2.009 Beiträge
Klingt nach einer schönen Idee. Auch wir sind oft mal nackt im Haus unterwegs.

Aber bei näherem Nachdenken: Gibt es nicht die Gefahr, dass man abstumpft?
Das menschliche Gehirn speichert jeden Dauerzustand als Normalität.
Ständige Präsenz einer erotischen Grundstimmung würde meiner Meinung nach dazu führen, dass man diese unterschwellige Erotik als Normal und nicht ehr als prickelnd wahrnimmt.

Man steigert damit die Schwelle, ab wann etwas erotisch wirkt.

Aus eben diesem Grund versuchen wir unsere Clubbesuche nicht überhand nehmen zu lassen:
Damit das Prickeln der erotisch aufgeheizten Atmosphäre nicht zum Dauerzustand verkommt, sondern immer noch als etwas besonderes wahrgenommen wird.

Insofern: Wie von Themenersteller beschrieben, ist es nichts für uns.
Als Bonus oder Kick aber sehr wohl.
*****al6 Mann
527 Beiträge
Jeden Tag und ständig ?
Der Reiz nähme mit der Zeit immer mehr ab, es wird ein Normalzustand. Es muss immer wieder etwas geben was außerhalb der Normalität noch mehr prickelt.
Zudem kann man sich manchmal auch in Schlabberhose und T - Shirt wohlfühlen - da ist dann massig Luft nach oben. Und das reizt.
grundsätzlich eine aufregende idee

nur

nach einem 8stunden-arbeitstag eher nicht so prickelnd

lieber freitag abend damit anfangen - entspannt ins wochenende

montag ist dann wieder alltag...
********nkey Mann
767 Beiträge
Ja...
Manchmal, wenn der Morgensex besonders schön war, mache ich das Frühstück, aber nicht ganz nackt, sondern mit einem Hemd und unten ohne.
Gibt noch mal einen Zusatzkick *g*
Zitat von *******sehn:
Hm , Völlig nutzloser und überflüssiger Kommentar, nebenbei bemerkt.
Naja, so ja auch nicht - hättest Du ein Singlefrauprofil, müsstest Du Dich jetzt warm anziehen.

Zitat von *******sehn:
Und zur Horizonterweiterung: auch Singles können ein partnerschaftliches Leben haben in verschieden Formen, wie immer das geartet ist überlasse ich deiner Fantasie.
Da stimme ich allerdings zu - lieber ein Single, der dazu steht eine Partnerin zu haben, als ein gebundener, der sich in einer sogenannten "offene Beziehung" tarnt.

Zitat von *******sehn:
Solche Kommentare Crashen nur Themen,völlig sinnfrei .....
Das magst Du so empfinden - für andere sagt es allerdings viel über Dich aus.

Zum Thema:
Wir machen das fast nie - so etwas nutzt sich nämlich überdosiert auch sehr schnell ab und keiner guckt mehr hin ...
Ja. Das macht Spass.
Allerdings bin ich grundsätzlich gerne nackt. Sobald ich nach Hause komme, muss ich meist immer wenigstens die Hose und T-shirt ausziehen. Je nach Temperatur mehr oder weniger.
Mag die meisten Klamotten nicht besonders und hab Zuhause einfach keinen Bock mich da noch reinzuzwängen.
Natürlich entstehen dann bei Alltagstätigkeiten und auch bei Teilbekleidung viele schöne erotische Situationen. Manchmal lass ich auch absichtlich was weg, oder ich drappiere es so, dass er nicht mehr weggucken kann *lol*
Dessous oder Reizwäsche trag ich Zuhause kaum. Das hätte ich nicht lange an und wäre mir auch zu unbequem und unpraktisch.
Finde nicht dass sich da was abnutzt. Der bekleidete Alltag hat ja trotzdem immer noch die Überhand.
Ich seh auch meinen Partner nach all den Jahren, immer noch und grundsätzlich gerne nackt. *love*
Klar hat man manchmal einfach keinen Bock auf Erotik und Sex. Dann ist man halt einfach nur nackt und fühlt sich wohl. Ohne Klamottengezwänge. Lässt sich gegenseitig in Ruhe und gut.
Mit ein bischen Kreativität lässt sich alles wiederbeleben.
Sie schrieb
Zitat von *******_80:
Ohne Klamottengezwänge.

Wenn man Klamotten als Zwang empfindet, ok - in unserer Welt allerdings sind "Klamotten" etwas verzierendes, so wie für andere Schmuck, Piercings, Tattoos oder Whatevers.
Und wir sind schon etwas älter - das Bindegewebe lässt nach. Da finden wir es toll, wenn wir uns mit Klamotten etwas aufhübschen dürfen. Gefällt uns besser und andere bekommen auch nicht sofort Augenkrebs ... *smile*
Klar ein bischen Deko muss schon sein. *top*
Finde die meisten Sachen allerdings bindegewebsfeindlicher, als ganz nackt. Hab dasselbe Problem und wegs Körpergröße auch extreme Passform Probleme mit den meisten Sachen.
Je mehr irgendwas wohin gequetscht wird, desto mehr quetscht es wieder irgendwas anderes wohin, dass da auch nicht hingehört, oder verdeckt wieder andere schöne Sachen, wie zum Beispiel Taille.
Ist ein Lied ohne Ende, deshalb eher ne Zwangsgeschichte für mich und viele andere.

Finde die meisten Menschen ganz nackt am Schönsten, weil die natürliche Form einfach sehr viel harmonischer, kurviger und stilvoller ist, als die meisten Dessous es je sein könnten.
Was jetzt nicht heißt, dass man nicht schön dekorieren kann, aber die meisten Formungssachen, schubsen iwie immer alles aus der Proportion.
Ganz nackt ist mir da immer das Edelste. Ganz egal welche gerade unmodernen Makel, ein Körper auch immer haben mag.
Sie schrieb
ich finde nackt für mich auch nicht schön

wäre sehr gewöhnungsbedürftig - eher nicht

aber

transparente stoffe finde ich toll - meist in schwarz
Schöner Gedanke - wenn beide so offen sind - umso besser! *zwinker*

Mein Problem dabei wäre noch das es ja Leute mit Kindern geben soll und diese das sicher nicht so ganz verstehen würden warum Mama nackt mit Plug im Po rum rennt und Papi den Elefantenstring an hat! *lol*
*****_67 Frau
4.351 Beiträge
Ich finde diesen Gedanken sehr schön.
Je nach Alltag nicht immer täglich umsetzbar.
Am Wochenende jedoch kann es ein schöner Ausgleich sein.

Wie schön das ihr das für euch entdeckt habt und diesen leichten unterschwelligen Reiz genießt .
Wir finden es schön, wenn Paare ihre ganz eigenen Rituale finden und pflegen.

Nacktheit alleine ist für uns beide kein Reiz, ausserdem haben wir immer noch unsere Teenager bei uns, deren Grenzen wir definitiv nicht überschreiten wollen würden.

Sexuelle Reize erfahren und geniessen wir auf ganz andere Art und Weise... manchmal ist es ein Blick, manchmal ein Wort, manchmal eine Geste... was auch immer. Wenn Sex eine Sprache der Liebe ist, gehen auch ganz andere Dinge als optische Trigger...
**********ucher Mann
4.395 Beiträge
Also wir sind gern und oft nackt Zuhause, aber weniger, um damit erotisch zu wirken, sondern weil Nacktsein natürlich ist und sich angenehm anfühlt, besonders an warmen Sommertagen. *regenbogen*
********lfMG Mann
8.043 Beiträge
ich bin öfters nackt zu Hause. Da ich alleine lebe, gibt es auch keine Diskussionen, ob es sein muss.
Meistens bleibe ich nach Dusche nackt. NAch Hause kommen, sich ausziehen und nackt bleiben ist eher selten.

ich geniesse halt das textilfreie Dasein.
Falls es unerwartet klingelt, liegt ein Bademantel bereit.
*********chen Frau
2.562 Beiträge
Nackt beim FKK und in der Sauna sehr gerne - ansonsten nein.

Meine Kids würde das mega doof und peinlich finden.

Visuelle Abstumpfung ist schon eine Gefahr- Sex und nackt sein ist für mich was Besonderes

Grüssle

Stahlwittchen
*********a2_0 Paar
64 Beiträge
Wir haben gerade unser erstes kinderfreies Wochenende hinter uns, und da war es absolut toll, die ganze Zeit nackt durchs Haus zu laufen und mal nackt zu schlafen. Hätte sich aber auch nicht wirklich gelohnt, zwischendurch was anzuziehen. *zwinker*

Ansonsten weiß ich nicht, ob wir das immer so machen würden, wenn wir kein Kind hätten. Wahrscheinlich eher nicht. Hübsch verpackt hat ja auch seinen Reiz, und Abwechslung sowieso.

Eva
Zuhause sind wir immer nackt
********3072 Mann
112 Beiträge
Zuhause ist nacktheit angesagt
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.