Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Swingerguide von A bis Z
170 Mitglieder
zur Gruppe
Club TraumPalais
2528 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Als Paar in den Club - ja oder nein?

**********e_73w Frau
Aber wie verhält es sich dort mit Neid und Eifersucht untereinander?
Das komische Gefühl wenn der Partner/in angesprochen werden sollte !

Auf was soll denn wer eiversüchtig oder neidisch werden, wenn ihr eh nur unter euch bleiben wollt?
*****lnd Mann
Wer Feuer nicht zu löschen weiß,
sollte gar nicht erst mit Feuer spielen.

Es gehört absolutes Vertrauen untereinander dazu, Clubbesuche mit Andenken von mehr zu versuchen. Wenn auch nur das kleinste Misstrauen da ist, er/sie könnte die Ehe (zer-)stören, vertraut man nicht genug. Wer überzeugt in Clubs geht, weiß, dass es mit der Ehe nichts macht, und freut sich über das Ausleben von Begierden des Partners.

Aber der von mir genannte Film kann wirklich Anhaltspunkt sein, um sich selbst zu testen, ob man das aushält oder sogar begeistert sein könnte.
*******_man Mann
Was, wenn...?

Genau dazu die Absprache.

Was spricht dagegen, wenn ihr euch einig seid?

Die Absprache als Bestätigung eurer Einigkeit soll verhindern, dass einer blöde Gefühle bekommt, wenn der Partner Avancen bekommt (wobei das selten die Männer bekommen, die Frauen aber im Vorfeld mehr mit der Eifersucht kämpfen).

Ansonsten ohne Erwartungshaltung hingehen, sich umschauen, euer Ding machen, vielleicht mit anderen ins Gespräch kommen, und um eine Erfahrung reicher wieder heimfahren. Hinterher intensiv reflektieren.

Dein Partner kann überall, wo er alleine ist, jederzeit von irgendjemand angesprochen werden. Wenn da kein vollständiges Vertrauen in die Partnerschaft besteht, seid ihr nicht gefestigt genug für diesen Ausflug, weil im Vordergrund ständig die Alarmsysteme auf der Suche nach bösen Eindringlingen die nähere Umgehen scannen und so der Besuch stressig ist und niemals genossen werden kann.
**********true2 Paar
Sie schreibt :
Wenn ihr erstmal nur schauen wollt, ist es doch ok. Dann ist das auch eine Absprache. Wir sind die ersten Male auch nur unter uns geblieben.
Ich hatte trotzdem von meinem Mann - schon vor dem ersten Clubbesuch - die Erlaubnis, wenn ich etwas probieren möchte, dann darf ich. Soweit war ich jedoch zu dem Zeitpunkt noch nicht. Als die Zeit dann für mich innerlich da war, hatten wir den ersten MMF. Da gab es dann natürlich auch keinen Stress mit meinem Mann, weil es so abgesprochen war.

Dann haben wir auch Paare kennengelernt und hatten Partnertausch.

Wenn einer von uns angesprochen wird, sind wir natürlich auch nicht eifersüchtig. Manchmal schreibe ich auch hier im Joyclub mit Männern, wenn ich mal wieder MMF haben möchte. Mein Mann hat auch die Joyce App auf seinem Handy installiert und kann alles mitlesen, was ich hier mit den Leuten schreibe. Ich habe da keine Geheimnisse. Er war deshalb noch nie eifersüchtig. Umgekehrt ist es natürlich auch so, obwohl er nicht so der Schreiber hier ist und Frauen mit denen er schreiben könnte, sind eher rar.
*******egau Paar
Warum Eifersucht und Neid?

Ihr seid unter euch. Schließt die Türe zu (gibt es ein Club wo man nicht beobachtet werden kann?) Und seid unter euch. Das ihr keine Zuschauer habt bezweifle ich. Denn ich kennen keinen Club wo man die Türen zu macht und man alleine ist. Abgeschottet vom Rest der Welt. Das gibt es wohl nur bei euch zu Hause.

Wenn eure Ehe so gefestigt ist kann doch nichts schief gehen. Ihr redet doch miteinander. Dann tut das auch beim und nach dem Club. Wenn es einen zu viel wird, geht ihr wieder. Wenn euch jemand anspricht von wegen wie es euch geht und ob ihr neu seid........ flammt bei euch da schon Eifersucht auf? Oder wenn man euch guten appetit wünscht? Dann solltet ihr erst gar nicht in einen club gehen wenn die angst so groß ist angesprochen zu werden.
Was spricht dagegen sich mit anderen ausztutauschen? Wollt ihr unfreundlich den anderen Gästen gegenüber stehen?

Ich bekomme den Eindruck das ein Clubbesuch einfach nichts für euch ist. Im Moment nicht. Vielleicht solltet ihr eure Ehe festigen oder nur in jeder Ehe bleiben und vom Kopfkino leben.

Soll es ja auch geben.
****
Klar
Wir hatten dies damals das erste Mal als Paar in Berlin gemacht. Wackelige Beine, Aufregung und so weiter. Ein paar nette Sachen angezogen und dann los. Wir wurden nett empfangen und konnten uns umsehen. Nach etwas warm werden haben wir dann ein wenig gespielt. Keiner war aufdringlich, niemand hatte gedrängt.

Wir wurden angesprochen, haben uns unterhalten und später auch die Hände wandern lassen und dann auch fremde Hände (mit Einverständnis) gespürt. Für uns war dies sehr kribbelig und schön. Leider hatten wir einem einzelnen jungen gut gebauten Herrn eine Absage zum Fummeln erteilt. Aus heutiger Sicht schade.

Insgesamt war es aufregend und für uns ganz toll. Alles sehr nette Leute und wir haben viele schöne neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln dürfen. Wir haben natürlich vorher etwas geschaut, welcher Club für uns in Frage kommt.

Auch gehen so schöne Location wie das Kow2 als besondere Bar in Hamburg. Dort hatten wir uns mit einem Paar, dessen heißes Mädel wir auf Bildern damals schon länger im Internet verfolgen durften, getroffen. Super nett, schön versaut, ein Wahnsinnsabend mit vielen Leuten rund herum, wo die Hände wanderten und die Tische für alles verwendet wurden. Das Grinsen haben wir noch heute im Gesicht. Probiert es aus, die Tür wird da nicht verschlossen und wenn man sich wirklich unwohl fühlt, dann neuer Versuch. Sich austauschen und neugierig auf alles sein ist aus unserer Sicht ein Garant für tolle Erlebnisse. Auch danach in den eigenen vier Wänden, wenn man das Erlebte zusammen "aufarbeitet" *smile*.

Wir sagen *ja*.

LG
Lady Sonja und Vanessa
*****oHH Mann
Das klappt
Das klappt und hinterher hat jeder die Lampen an und ein Grinsen. Wenn Er oder Sie villeicht sich in einen anderen verknallt war es sowiso nicht der Partner für den es sich lohn zu weinen....
****u80 Paar
Themenersteller 
Danke für alle Meinungen
Erstmal ein Danke an euch für die vielen Antworten, und Meinungen !
Ich denke wir lesen uns noch ein wenig ein in das Thema und unterhalten uns darüber,, dann können wir das für und wieder Abwegen

Und uns dann entscheiden ob wir in nen Club gehen oder es erstmal lassen sollen !

Wir haben auch noch keinen Club gefunden der uns beiden zusagt !

Im Moment sortiere ich eure ganzen Meinungen darüber noch *g* .
*******egau Paar
Ich kenne keinen kleinen Club in der Stuttgarter Ecke. Aber ich kenne einen kleinen Club der sich für beschnuppern eignet. Klein, dunkel gehalten, so viel ich in Erinnerung habe einen kleinen nereich zum anschließen wo auch keiner zuschauen kann.

Aber wieder ist offen für Paare und solo Männer und solo Frauen.

Paareabende gibt es im LK Karlsruhe ettliche, allerdings sind das größere und hellere Clubs, ich glaube nichts zum alleine sein (es gibt Räume Wo ihr zu machen könnt damit keiner rein kommt, aber man kann euch trotzdem zusehen ). Und da Paareabende an Beliebtheit gewinnen, sind da entsprechend viele Paare vor Ort. Unter 50 Gäste ist da nichts
**********true2 Paar
Je länger man darüber nachdenkt, umso mehr Zweifel kommen auf.
Wir sind nach fast 19 jähriger Beziehung vom ersten Gedanken bis zur Umsetzung nach 2 Wochen gefahren ohne Joyclub etc zu kennen und uns irgendwo einzulesen.
Ich denke, da hätte ich noch mehr Bammel gehabt. So war keine Zeit groß zum Nachdenken.
***********
Also zusammengefasst:
Ficken mit anderen Leuten - is nich
Anfassen - is nich
Anschauen - is nich

Da würd ich mir einfach mal einen leeren Club mieten und dort ganz alleine die Atmosphäre auf mich wirken lassen.
Wenns ums Vögeln in fremder Umgebung geht, dann soll es auch Hotels geben die vermieten Zimmer, habe ich mir sagen lassen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.