Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
BDSM
12252 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Stammtisch Magdeburg
90 Mitglieder
zum Beitrag
DIE NACHT MIT LIEBESENGEL-DESSOUS & TOYS - Fröndenberg (16.05
Toujours l`amour HEUTE ERWARTET EUCH DAS ULTIMATIVE FRANZÖSISCHE…
zum Beitrag
Die Nacht der Gentlemen - Region Frankfurt +/-100km (16.02.29
Der Abend für dominante Herren und ihre Ladies Black Tie - Invitation…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Vorgeführt werden - Tipps und Erfahrungen

********rine 
Themenersteller38 Beiträge
Frau
********rine Themenersteller38 Beiträge Frau
Vorgeführt werden - Tipps und Erfahrungen
Hi an alle!
Mich und meine Liebste beschäftigt seit längerem eine Fantasie, und wir würden sie nunmehr gerne Realität werden lassen:
Wir würden mich gerne vorführen lassen.
Ich erwarte, nur in Heels und Dessous, jedenfalls mit verbunden Augen, eventuell mit Hand-/Fußfesseln in einem Hotel eines oder mehrere Paare, die dann, unter Anleitung meiner Liebsten, mit mir anstellen dürfen, was sie wollen...
Wer von Euch hat Erfahrung mit sowas?
Wie war es?
Wie habt Ihr es organisiert?
Mich selbst erregt dabei vor allem der Gedanke, die ganze Nacht meine Augenbinde nicht abnehmen zu dürfen, und also nicht zu wissen, wer gerade mit mir spielt und mich vögelt, und wie viele es sind...

LG A-C
*******6563 
120 Beiträge
Paar
*******6563 120 Beiträge Paar
Wie haben wir es gemacht?
Wie haben uns mit einem befreundeten Pärchen für ein Wochenende in einem Hotelzimmer eingemietet. Das Pärchen war in die anstehende Vorführung eingeweiht, hatte soetwas aber selbst noch nie gemacht.
Meine Sie wusste das sie vorgeführt wird, kannte aber den Ablauf nicht.
Meine Sie zog schwarze Strümpfe, Slip, BH ungefähr Hüfthalter an. Darüber ein Kleid mit Reisverscluss und, HighHeels. An Hände und Füße waren Machetten. Halsband mit Führungskette und natürlich eine Augenbinde. Die Hände auf dem Rücken mit den Manchetten fixiert.
So wurde sie über den Flur zum Zimmer des wartenden Pärchens geführt. Die Türe öffnete sich und sie wurde ins Zimmer geführt bzw. im Zimmer herumgeführt. Auf Aufforderung löste man die Handfixierung und sie musste das Kleid ausziehen. Dann wurde sie nochmals herumgeführt. Das Pärchen wurde aufgefordert sie anzufassen. Sie wurde langsam ausgezogen. Zwischendurch wurden ihr kleine Aufgaben gegeben, wie z.b. das sie die Frau oder den Mann küssen sollte, seinen Schwanz wichsen sollte. Diese Aufgaben wurden weiter gesteigert, sie sollte ihm einen blasen und sie lecken. Dafür wurde sie zu den Personen geführt.
Später wurde sie auf das Bett gelegt und an den Hand und Fussmanchetten auf dem Bett fixiert. Das Pärchen durfte sie dann streicheln, lecken, fingern etc. pp. Zum Abschluss ist sie dann von der anderen Sie mit einem StrapOn gefickt worden.

So läuft bei uns die Vorführung im privaten Bereich ab. Unabdingbare Voraussetzung ist das Vertrauen des Vorgeführten in den der Vorführt. Der der Vorführt darf nach unserer Auffassung nie die Kontrolle abgeben.

Vielleicht hilft euch das weiter. Auf jeden Fall wünschen wir euch viel Spass.
Mehr anzeigen
********r_79 
517 Beiträge
Mann
********r_79 517 Beiträge Mann
Klein anfangen
Also ich möchte hier nur kurz in den Raum werfen, dass ich klein anfangen würde.

Das heißt, eine einzelne Person oder ein Pärchen.

Den wie der Vorposter geschrieben hat, darf die Kontrolle nicht verloren geht.

Der Ablauf ist da für mich zweitrangig, da ich gerne spontan und nach meiner Intuition agiere. Und das würde ich euch gerne auch empfehlen. Ein groben Anfang zurechtlegen und dann schauen, was sich ergibt. Das ist dann meist das authentischste.

Die Mitwirkenden sollten im Vorfeld kennengelernt werden und es sollte definitiv Sympathie und Chemie vorhanden sein.

Ansonsten - viel Spaß bei dem Erlebnis.
********006H 
67 Beiträge
Paar
********006H 67 Beiträge Paar
Wir stehen auf Vorführungen allerdings mit gewissen Einschränkungen.
In einem Hotel verabredeten wir uns mit einem bekannten Paar und 4 Einzelherrn.
Im Vorfeld wurde mit den Herrn geklärt: nur streicheln , kein Finger in der Muschi , anwichsen der Damen gewünscht, alle nackt, kein GV mit den Einzelherrn.Unsere Frauen hatten Augenbinden ansonsten nichts.
Es war schon geil anzusehen wie die Herrn sich an unseren Frauen aufgeilten und zu wichsen begannen...
es dauerte auch nicht lange bis der erste auf meine Frau abspritzte.
Die Frauen haben es sehr genossen .
Anschließen haben wir unsere Frauen vor den Herrn gevögelt...
Es war ein geiler Abend.
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.