Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Feuer und Eis - Freunde
2422 Mitglieder
zur Gruppe
Location-ONE
2094 Mitglieder
zum Thema
Wer kennt frivole Bars in Hessen oder Rheinland Pfalz?1
Ich kenne nur die Frivole Bar NichtArtig in Wiesbaden.
zum Thema
Kennt jemand eine frivole Bar in MG und Umgebung?9
Ich habe neulich die Bar "Bienenkörbchen" in Mönchengladbach gefunden…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Frivole Bar in Hessen - Wer kennt welche?

**********nster Paar
14 Beiträge
Themenersteller 
Frivole Bar in Hessen - Wer kennt welche?
Hallo allerseits,

wir sind neu bei JOY und hier ist unsere erste Frage.
In Hamburg haben wir das Prinzip der frivolen Bar kennen gelernt und fanden es klasse.

Kennt jemand gute frivole Bars in Hessen?
********einz Mann
288 Beiträge
Mittwochs 21 Uhr im NA UND , Klapperfeldstr. in 60313 FFM
Ich Vanessa die nimmersatte TV Stute gehe Mittwochs in die Gay Kneipe in der Klapperfeldstr. Das ist in Nähe der Zeil gegenüber vom Gericht.

Hier kann ich mich als TV Stute in meinen Ultrakurzen Miniröckchen, bestrapst mit BH und High Heels zeigen ohne es einer anstößig findet. Ich mag es wenn ich an der Theke dann befummelt oder geküsst werde

Es hat mir aber auch schon mal einer den Rock hochgeschoben, den Slip runter und seinen Schwanz an meinem Po gerieben. Das hat keinen gestört. Erst als er mich in den Flur zum WC gezogen hat und ich Ihn blasen musste kam einer dazu und steckte mir seinen Schwanz ins Maul. Dankbar habe ich dann beide geblasen.

Lasst uns doch zusammen hingehen.
Treffe hier gerne auch ältere Herren
VANESSA
******_wi Paar
8.229 Beiträge
Grande Opera in Offenbach, wenn keine Veranstaltung ist sondern nur normaler Barbetrieb. Eintritt erst ab 18 Jahren.
Frivole Bar in Hessen - Wer kennt welche?
Hallo,

der Weg lohnt sich nach Bruchsal Feuer und Eis, oder in Ludwigshafen das Planet X .

Echt sehr empfehlenswert.

Viel Spaß


Gruß Andre
**********nster Paar
14 Beiträge
Themenersteller 
Zu erstmal danke für die Rückmeldungen.

Gay ist nicht wirklich unser Ding und Bruchsal und Ludwigshafen sind etwas zu weit weg für ein Abend. Vielleicht mal wenn wir in der Gegend sind.

Das Grande Opera in Offenbach wäre eine Möglichkeit. Ich dachte nur das wäre ein SM-Club.
******_wi Paar
8.229 Beiträge
Das GO ist in erster Linie - aus meiner Wahrnehmung - eine Location, wo man sich geben kann, wie man will. Dazu kann man sich selbstverständlich auch dort umziehen. Im Vordergrund steht die Bar, die sehr gut sortiert ist. Dort kann man Kontakte knüpfen oder erst einmal die Situation auf sich wirken lassen. Sicher sind dort SM- oder Dom/dev-Paare zu finden, aber auch der ein oder andere Fetisch wird ausgelebt. Dazu gesellen sich eben auch "normale" Leute, die die frivole, offene, erotische Atmosphäre genießen. An der Bar habe ich schon so manche prickelnde Situation erlebt.

Es gibt seit Ewigkeiten einen abgetrennten SM-Bereich und seit kurzer Zeit auch einen "normalen" Vögel-Bereich für Paare. Manche halten das für einen Stilbruch, andere sagen, damit wurden die Möglichkeiten komplettiert.

Geht doch einfach mal hin und macht euch ein eigenes Bild. Im Zweifel war es etwas verlorene Zeit, hat ja keinen Eintritt gekostet, und ihr könnt immer noch schreiend rausrennen.

An normalen Tagen sind die Anmeldungen kein Gradmesser für die Besuchszahl, da - wie erwähnt - kein Eintrittsgeld und keine Anmeldung erforderlich. Da muss man nur 18 (und nicht unerwünscht) sein...
**********nster Paar
14 Beiträge
Themenersteller 
Gibt es im Grande Opera irgendein Dresscode?
******_wi Paar
8.229 Beiträge
Wenn keine Veranstaltungen sind: Nein.

Die Leute ziehen einfach an, was sie mögen. Das kann normale Straßenkleidung sein (in der Regel etwas besser), oder Fetisch oder nichts, oder, oder, oder. Ganz wie man will (oder auch von jemandem vorgegeben bekommt).
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.