Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Rock Your Body Dessous
712 Mitglieder
zur Gruppe
XXL Flohmarkt Größe 46-60
1412 Mitglieder
zum Thema
Eure Lieblingsdessous toll in Szene gesetzt449
Wer hat es nicht? Ein Dessous, auf das man immer wieder gerne…
Dessous – Ein Hauch von Nichts
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Dessous für XXL-Frauen, wie setzt ihr eure Formen in Szene?

DshinDshin
****Art Mann
3.494 Beiträge
Themenersteller 
Dessous für XXL-Frauen, wie setzt ihr eure Formen in Szene?
Viele Beiträge in unserem Forum beweisen, auch mollige Frauen sind sehr begehrt, sexy und können äusserst viel Sinnlichkeit und Erotik ausstrahlen.

War in vergangenen Zeiten die Auswahl an verführerischen Dessous für die mollige Frau noch sehr übersichtlich, so lockt heute eine reichhaltige Auswahl.

Begleitend zu unserem Magazinbeitrag interessiert uns, was ihr Frauen mit nicht gerade Modelmaßen an Dessous in euren Kleiderschränken habt; egal ob ein Hauch von Nichts, reichlich mit feinsten Spitzen verziert, durchscheinend oder in farblicher Vielfalt.

Berichtet uns, mit welchen Dessous ihr eure weiblichen Formen in Szene setzt.

Ganz liebe Grüße *blumenschenk*
vom Magier
JOY-Team

Zum Magazinbeitrag: https://www.joyclub.de/swinger/4027.was_ziehe_ich_als_mollige_im_swingerclub_an.html
*********Beine Paar
303 Beiträge
Paarmannsicht ....
Aus Paarmannsicht kann es auch eine schöne langärmige weiße Bluse sein, die einfach über eine Strumpfhose zu hohen Schuhen (Pflicht!) getragen wird. Fände ich sehr gut und hat sicher jede Dame im Schrank.

Vorteile dieses Outfits:
+ preiswert
+ reizvoll
+ durch schöne BHs farblich und körperlich einfach noch reizvoller gestaltbar
+ einfach zu reinigen
+ leicht zu "handhaben" *juhu*
+ verhüllt & macht neugierig

Zudem finde ich es als Mann immer sehr attraktiv, wenn die Damen elegant und gar nicht so "swingermäßig" und im "Einheitsschwarz" gekleidet sind.

LG KenSte
********love Frau
43 Beiträge
Ich liebe es Dessous zu tragen.
Und es gibt mittlerweile auch tolle Dessous für kurvigen Frauen. Was ich aber sehr schade finde, dass trotz größere Größe die Cupgrössen im Einteiler eher klein ausfallen.....
****Too Paar
13.533 Beiträge
Dessous für XXL-Frauen, wie setzt ihr eure Formen in Szene?

Ehrlich gesagt am Liebsten gar nicht...ich kaschiere lieber meinen Speck als dass ich ihn noch in Szene setze.*lol* Denn wider einiger Leute finde ich es nicht attraktiv , die Pfunde noch zu betonen.
Wobei ich ehrlich gesagt keine XXL Frau -sondern eine L Frau bin...und trotzdem finde ich es nicht schön, das Üppige auch noch zu betonen. *nein*
Ich würde niemals weiß tragen...-weil man als Frau mit mehr dran schnell aussieht wie eine Litfaßsäule.
Ich trage gerne rot...weil schwarz irgendwie jede(r) anhat. Habe ein rotes , ärmelloses Kleid ,was schön geschnitten ist und meine Hüften und den Bauch kaschiert. Halterlose Strümpfe finde ich meistens eher schlimm bei Frauen mit mehr dran. Denn viele schneiden zu sehr ein und dann quillt alles oben unschön heraus. Finde ich wenig attraktiv....*flop* Ich lasse Strümpfe meistens weg,weil ich auch das Material als unangenehm auf der Haut empfinde.

LG,Eva
****Too Paar
13.533 Beiträge
"Denn wider der Meinung einiger Leute" musste es heißen...*sorry*

LG,Eva
Mollige Männer
Ich fände es auch mal toll etwas zu "sexy Outfits" für Männer zu lesen...
Die Modelle auf den Onlineshopseiten sind immer 1a gebaut und durchtrainiert...
Wenn ich mir aber so ein Netzhemd anziehe, sehe ich aus wie ein Rollbraten 😁
Lieben Gruß
Loui
*********chein Frau
403 Beiträge
********otte:
Wenn ich mir aber so ein Netzhemd anziehe, sehe ich aus wie ein Rollbraten

kleiner Tipp, leg dich mit dem Netzhemd in die Sonne bis du schön braun bist, dann ausziehen und du hast ganz ohne Klamotten ein schönes Muster und niemandem fällt auf das du nichts an hast. *zwinker*



Was mir bei Dessous immer Auffällt, gerade bei Corsagen/Korsetts und co, ist das sie zu kurz sind, das ist bei normalen Figuren ja auch ok und so gewollt, bei dicken, runden, fetten ist es aber so, das der Bauch dann unten drunter rausquillt und das sieht einfach nicht schön aus, habe da auch noch kein einziges gefunden das für Bäuche geschnitten ist und nicht für Taillen.

Ansonsten kann ich Noveley nur Recht geben, bei einem solchen Beitrag wären vllt ein paar Bilder angebracht, sowas wie vorher/nachher.
LouiUndLotte:
Wenn ich mir aber so ein Netzhemd anziehe, sehe ich aus wie ein Rollbraten

kleiner Tipp, leg dich mit dem Netzhemd in die Sonne bis du schön braun bist, dann ausziehen und du hast ganz ohne Klamotten ein schönes Muster und niemandem fällt auf das du nichts an hast. *zwinker*

*haumichwech* You made my day.....
Ich trage momentan zu gerne eine Corsage, darunter etwas aus Spitze obenrum, untenrum einen Bustle, den ich jederzeit ausziehen kann und dazu hohe Wedges. Fühle mich darin einfach wunderbar *g*
*********chein Frau
403 Beiträge
Was ist denn ein Bustle?
ich kenne bustle nur als Hinternvergrößerung für Antike Kleider?
*********5645 Frau
2.384 Beiträge
Eigentlich betrifft mich das Thema "Mollig" nicht. Aber ich finde weibliche Rundungen sogar viel schöner! Da hat Frau wenigstens Arsch und Brust zu präsentieren und mit einer passenden Corsage gibt es ein Traumdecolté!
Ich persönlich finde, dass schöne Nylonstrümpfe Beine immer schöner wirken lassen.
Rundungen
... gehören in Corsagen, oder sogar richtige Korsette!
Am besten im 50er Jahre-Pinup-style !
Dazu schöne Nylons, und bei schlanken Fesseln und Füßen natürlich auch die entsprechenden heels

Lasst es krachen, ihr kurvigen Frauen *kuss2*
*****l38 Frau
39 Beiträge
Ich denke das jede Frau sexy ist wenn es von innen kommt!!!!

Egal ob groß ob klein ob dick ob dünn !!!

Heute gibt es ja zum Glück tolle Wäsche in allen Größen. Chiffon oder Spitze ist auch sehr geeignet um sich nicht direkt so nackt zu fühlen.

Wir haben doch alle irgendwie was, was wir nicht gern zeigen mögen.
Schwangerschaftsstreifen
Cellulitis
Narben
Eine kleine Rolle
Etc.
Aber so what.......Männer sind auch nicht Perfekt !!!
Tragt das worin ihr euch wohlfühlt und dann seit ihr auch sexy !!!
ja sicher..
aber wenn eine Frau selbstbewusst genug ist, muss sie eine solche Frage doch gar nicbt stellen *zwinker*
Ich mag mich jetzt unbeliebt machen, aber es gibt Sachen, die einfach bestimnte Proportionen optimal zur Geltung bringen.
Und da ist Rollbraten sicher keine Option *zwinker*
*********rger Paar
1.382 Beiträge
@LouiUndLotte
Mojn,
Es gibt bei einigen Gothicshops Netzshirts in groß und locker fallend, da drunter noch ein schwarzes Träger- oder Muskelshirt und alles ist fein.
Schade , daß es noch so viele Hemmungen und harsche Selbstkritik bei den Damen gibt , die es eigentlich garnicht nötig haben. Ich schaue viele Sachen in den Geschäften unter dem Aspekt an , ob sie Clubtauglich sind. Ein toller Catsuit mit Korsett und engem Rock oder Petticoat sieht toll aus! Ich mag am liebsten den Pinup- Style...
*******elle Frau
32.415 Beiträge
Für mich ist es mit XL kein Problem schöne Dessous zu finden . Selbst bonprix hat eine große Auswahl.
Korsagen haben die allemal, auch Negligee's .

Bei Zugeschnürrt. de findet man auch Korsetts *zwinker*

Bei Halterlosen muss Frau darauf achten, wie hoch sie diese zieht, dann quillt auch nix raus *zwinker*
******eit Frau
536 Beiträge
Ist ja ganz toll, dass es einen Gutschein für den Shop gibt.. der aber nicht geht.

"Das Nutzungslimit für Gutscheine ist erreicht." - dann spart euch das doch demnächst gleich. *sarkasmus*
*********ugar Frau
65 Beiträge
zu kurz
Ich finde es doof das es bei XXL Dessous imer nur extre kurze Kleidchen und Röcke gibt. In solchen Gürteln finde ich mich extrem unwohl. Es hat ewig gedauert bis ich mal ein sexy längeres Kleid gefunden habe das teils blickdicht teils Transparent ist.
*****a64 Frau
79 Beiträge
Dessous für XXL-Frauen
Hallo einen schönes WE. Wir haben in unserem Bekanntenkreis einige Paare wo sie etwas stärker gebaut ist,und alle haben sexy Dessous gefunden. Im Internet oder bei gewissen Händlern findet jeder etwas passendes zum anziehen. Die Wäsche sieht sehr anziehend aus- auch wenn es mollige tragen. Das wichtigste ist der Mensch im Kleide sage ich immer, weil die Wäsche zieht man aus-der Mensch bleibt immer gleich-ob mit Wäsche oder ohne. Mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da- das sagen auch viele andere.Glg Lady Saskia *dafuer*
*******na57 Frau
22.143 Beiträge
JOY-Angels 
Das mit den kurzen Kleidchen nervt mich auch ... da ich "mollig" UND nicht mehr so taufrisch bin, hätte ich gerne Röcke oder Kleider, die verbergen, aber ahnen lassen .... oder so. Baby Dolls oder solche Sachen sind eher für junge Frauen und da sehen sie dann auch nicht immer schlecht aus, wenn sie nicht so super dünn ist ... aber bei mir wirkt es lächerlich.
********iner Paar
793 Beiträge
Unpassend differenziert....
...finde ich, dass suggeriert wird, xxl Frauen es schwieriger haben sollen, passende Clubwear zu finden.
Es ist eher wichtig, ein Augenmaß zu haben, ob 'mein' Körper mit dem entsprechenden Kleidungstück positiv in Erscheinung tritt oder nicht.... und das gilt für Größen unter 46 ebenso wie auch geschlechterübergreifend.
Meine ich.
*g*
****Too Paar
13.533 Beiträge
ob 'mein' Körper mit dem entsprechenden Kleidungstück positiv in Erscheinung tritt oder nicht....

Und ich persönlich habe schon sehr viele XXL Damen im Club gesehen, denen genau dieses Feingefühl fehlte. Manches ist dann einfach alles Andere als attraktiv. Man wirkt dann schnell albern finde ich.

LG, Eva
****a56 Frau
2.686 Beiträge
Nein es ist mittlerweile wirklich nichtmehr schwierig Plussize Erotikwäsche zu finden aber WAS da manchmal angeboten wird finde ich *schiefguck*

Wie schon erwähnt die überzahl an zu kurzen Sachen oder wenn die Rüschen/Volants o.ä. genau um die Bauch/Hüftregion wallert...was denken sich die Designer eigentlich dabei...ich kann mir nicht vorstellen die selbst eine Plussize Figur haben oder sich wirklich in Plussize Menschen hineinversetzen können/wollen. Das gilt mMn. aber nicht nur für Erotikwäsche sondern auch für "normale" Straßenkleidung.

Ich persönlich gehe in keine SC, würde mich aber dort auch nicht wohl fühlen wenn ich sie mögen würde. Ich habe keine Probleme mit meinen Partnern die auf meine Figur stehen/begehren, mag mich aber auch nicht von anders denkenden nackt/halbnackt beglotzen lassen.

medea
*******au89 Frau
316 Beiträge
Strümpfe mit Halter
Ich trage gern Strümpfe mit Halter statt Halterlosen. Denn die für Strumpfhalter können am Bund viel weiter geschnitten sein, sodass sie nicht einschneiden, sondern man einen "stufenfreien" Übergang hat, und sie rutschen trotzdem nicht. Außerdem finde ich, dass die Haltebänder dem oberen Bein auf der Vorder- und Rückseite einen hübschen Rahmen geben.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.