Tipps für den perfekten Handjob?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
5377107
 
ThemenerstellerJOY-Team
18. Juli 2016
Tipps für den perfekten Handjob?

Ihr Lieben,

bei einer unserer letzten Umfragen im Magazin kam heraus, dass 77 Prozent der befragten Männer schon einmal in den Genuss eines richtig guten Handjobs gekommen sind. Soweit so gut. Doch leider hatten fast genauso viele (knapp 70 Prozent) auch das Pech, schon einmal einen richtig schlechten Handjob erlebt zu haben.

Deswegen heute meine Frage(n) an euch:
• Habt ihr Tipps, Griffe und Tricks, wie ihr den Handjob noch aufregender gestaltet?
• Und speziell an die Männer: Was darf bei einem perfekten Handjob nicht fehlen?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Liebst,
RosmarinThymian
JOY-Team
 
18. Juli 2016
Das Eine oder Andere

nach Lust und Laune - aus dem Buch: Lingam-Massage von Michaela Riedl.
Da hat sich noch keiner irgendwie beschwert, im Gegenteil *g*
 
18. Juli 2016

Handjob gibt´s bei uns seltener als Blowjob. Ergibt sich halt so. *ggg* Aber ich glaube, dass mein letzter Handjob meinem Lover nicht wenig Freude bereitet hat. Falsch. Ich glaube nicht, ich weiß es. *smile* Weil mir das einfache `hoch - runter´ zu öde war, habe ich mir einfach mal Tipps gesucht bezüglich Lingam-Massage. Findet man im Internetz. Und ein Fläschchen Babyöl besorgt. ... Mein Kater hat die ganze Zeit geschnurrt. Und am Ende um Erlösung gebettelt. *smile*
 
18. Juli 2016
Lingam-Massage...

hab ich auch schon öfter gemacht, das letzte Mal dauerte über eine Stunde, und Mann war hinterher wie weggetreten *zwinker*
 
18. Juli 2016
Ups...

Thema verfehlt...meine Tips: viel Zeit, und angewärmtes Öl oder Gleitgel. Mann auf den Rücken bugsieren, und gaaanz langsam anfangen, Hoden, Damm und Anus (wenn er das mag) nicht vergessen, und wichtig: fest und zart abwechseln. Dann kann eigentlich nix mehr schiefgehen *zwinker*
 
18. Juli 2016
Den einen oder anderen Tipp...

aus dem Buch "Was Männer wirklich wollen - So werden Sie zur Sexpertin" von Anne Hooper aus dem Kapitel 6 "Exquisite Techniken" finde ich schon verdammt "prickelnd" *zwinker*
 
18. Juli 2016
Kommt immer auf die Situation drauf an.

Wenn es mal ein " schneller Auftrag ist " ist dann fest und kräftig. Ansonsten mit Massage Öl. Angefangen an den Oberschenkeln bis zu den Innenseiten. Dann ganz zärtlich vortasten bis Frau da ist wo sie hin will. Die Betonung liegt auf WILL. Vor allem darf man dabei nicht die Hoden vergessen. Und ich hab auch festgestellt das es ein Mann sehr erregend findet wenn Frau beide Hände nimmt. Die eine komplett über die Eichel mit ein wenig Druck und mit der anderen erledigt man den Handjob. Quasie in die aufliegende Hand.
 
18. Juli 2016
Tipp: Liebesschule

vieles lässt sich lernen, vor allem Kommunikation und wie Männer fühlen...

Abgeleitet aus der bereits angesprochenen Lingammassage gibt es immer wieder Workshops zum Thema, was "Er" sich wünscht.
Das kann eine "Liebesschule" mit praktischen Übungen am lebendigen Modell sein, z.B. bei mir *zwinker*
Liebesschule für die Frau
Eine Kollegin aus Oberösterreich bietet solche Workshops auch an.

Oder mal nach "Handarbeitsabend" suchen. Die gibt es an vielen Orten in Deutschland.
 
18. Juli 2016
Sorry bitte jetzt nicht ernst nehmen 😂

" Handarbeitsabend ". Aber bitte nicht verwechseln. Nicht das wir nachher wisenwie man am besten die Socken stopft. 😜
 
18. Juli 2016
Natürlich UND lecker wird es, ...

... wenn man Kokosöl nimmt. Da wird es dann auch nicht eklig, wenn man zwischendurch mal den Mund zuhilfe nimmt.

Ich hab mittlerweile so einen Spaß an Handjobs, dass es beim Blowjob fast automatisch dazu kommt, obwohl ich den auch seeeeeeeehr gern mag. An Technik(en) kann ich wohl noch einiges dazulernen, wie man an den bisherigen Forenbeiträgen sieht. Ich beschäftige mich bisher nur mit Penis und Hoden bzw. dieser Region (Anus wird aufgrund von negativen Erfahrungswerten leider nicht gewünscht), aber die Oberschenkel werde ich beim nächsten Mal auch mit einbeziehen.
 
18. Juli 2016
Das ...

mit dem Kokosöl ist ein super Tip, vielen Dank! Muss ich unbedingt mal ausprobieren!
 
18. Juli 2016

Also für mich ist es geil, wenn sie so wenig wie möglich die Eichel stimuliert, bzw. immer nur kurz "anteasert". So kann man mich auf Touren bringen. Tempowechsel, Hoden nicht vergessen, tun ihr übriges.
 
18. Juli 2016

Und wenn Frau Kokosnuss nicht mag?
Ich blase zuerst und nehme dann Öl oder Gel für den Handjob .
In dem Buch " die perfekte Liebhaberin " wird eine Perlenketten - Massage empfohlen. ..

Jap , kann ich bestätigen. Er hatte Freude daran.

Wobei bei mir die Rosette mit verwöhnt wird, wenn der Mann das mag .
 
18. Juli 2016
@Bluelibelle

Dann mag "frau" das nicht, ist ja jedem selbst überlassen. Ich hab nur eine essbare Alternative zu Babyöl genannt. Du kannst sicher auch Olivenöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl oder sogar Butterschmalz nehmen *ggg*

An Kokosöl mag ich außerdem, dass man es eher fest seinem Behältnis entnimmt und es dann erst mit Körperwärme schmilzt. So kann man es besser dosieren als flüssiges Öl, das war bisher meist eine größere Sauerei. Außerdem ist Kokosöl ganz wunderbar für die Haut.
 
18. Juli 2016

Ach was, ja auf ButterSchmalz bin ich auch noch nicht gekommen, wie dumm von mir.

Aber ich Danke für den lieben und wohlwollenden Tipp *haumichwech*
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  • Vibro Nippel-Clips Bad Kitty
    Vibro Nippel-Clips Bad Kitty
    Rosa Nippelklemmen mit Vierstufen-Vibration. Der Klemmdruck kann über die vorhandenen…
    Preis: 28,95 EUR
  • Lederimitat Mundknebel
    Lederimitat Mundknebel
    Für schweigsame Gehorsamkeit! Schwarzer Riemen aus Lederimitat mit silberfarbenem…
    Preis: 12,95 EUR
  • Strapscorsage Gwendoline Größe:M
    Strapscorsage Gwendoline Größe:M
    Sexy-Highlight in jedem Fetish-Schrank! Stramm sitzende, schwarze Latex-Strapscorsage mit…
    Preis: 35,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Spiele & Kultur im Norden
    Spiele & Kultur im Norden
    Gesellschaftsspiele und kulturelle Events in Norddeutschland (HH, HB, SH, NDS, MV)
  • Gruppensex
    Gruppensex
    Schwerpunkt unserer Gruppe soll es sein, sich real zu treffen, um das wilde Durcheinander auszuleben.
  • Interracial Sex
    Interracial Sex
    Die Gruppe für Sex zwischen verschiedenen Kulturen, Hautfarben und Ethnien!