Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
SubRosaDictum
3267 Mitglieder
zur Gruppe
Online Rollenspiele
415 Mitglieder
zum Thema
Was sind eure Erfolgsrezepte fürs Online-Dating?20
Ich bin jemand der erst den Verstand geflickt haben muss, bevor er…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Was muss für Euch ein Online EroticShop haben.

**P Mann
14 Beiträge
Themenersteller 
Was muss für Euch ein Online EroticShop haben.
Also wie sollte so ein Shop aussehen, was sollte er für Produkte anbieten, mehr Klasse als Masse, außergewöhnliche Produkte, gute große Bilder usw. Bei der Flut von OnlieShops im Inet, ist man doch total überfordert.

Eure Meinung Interessiert…
...qualität...
gewinnt immer!

das betrifft sowohl die auswahl der produkte, als auch die benutzerfreundlichkeit des shops. vielleicht will man/frau mit seinem shop ja auch nur eine gewisse nische ansprechen - auch das gibts eigentlich schon zuhauf - mal besser, mal schlechter umgesetzt. an oberster stelle, nebst "qualität", stehen ganz bestimmt diskretion und ein dem zielpublikum angepasster stil.

oft ist darstellerisch weniger mehr, allerdings sollten die wichtigsten aussagen auch sofort erkennbar und verständlich sein. mit anderen worten: die navigation macht sehr viel aus. das gehört allerdings zum grundkurs "marketing im internet".

der wettbewerb im netz spielt leider allzu oft hauptsächlich über den preis, das ist das grösste geschäftsrisiko. zusatzdienstleistungen, die über das "durchschnittliche" angebot der etablierten shops hinausgehen, können vielleicht einen gewissen vorsprung erzeugen. es gilt, lösungen anzubieten, die sonst noch keiner anbietet. letzten endes gilt, das ganze mit cleverem suchmaschinenmarketing zu untermauern.

oft kann man/frau ganz einfach von denen lernen, die bereits online sind - indem man/frau prüft, was einem selbst denn fehlt. oder eben auch besonders anspricht. eine kleine recherche über die landesgrenzen hinaus kann auch schon sehr interessant sein.

lg!
Also entweder normale Sexshop-Qualität, dafür zu niedrigen Preisen (Frage mich öfters, warum so ein Stück vibrierendes Plastik nur so teuer sein kann...), oder aber ausgefallenere Sachen, für die man dann gerne etwas mehr blecht, solange die Qualität gut ist.

Vor allen was erotische Kleidung angeht, finde ich das Angebot oft sehr mau. Diese typischen Orion-Beate-Uhse-Straps-Sets sind überhaupt nicht mein Fall und alles was etwas stilvoller ist, ist für mich oft unerschwinglich.
Also wie schon erwähnt Qualität ist wichtig. Aber was uns auffällt ist das es sehr wenig Dessous für Männer gibt vor allem die Auswahl an Shirts ist eher mager. (wir sind bis jetzt nur die großen durch) Wenn ihr einen Tipp habt immer her damit *zwinker*

Die_Siedler
ich kenne einen Shop...
... der neben dem Herkömmlichen auch Ausgefallenes anbietet.
Besonders wird dort auf Männer eingegangen.

Allerdings ist dort gerade eine "Baustelle". Auf Nachfrage hieß es, es soll alles verbessert und erweitert werden. Ca. 4 Wochen.

Die Frage ist nur, wie teile ich euch den Namen mit, denn Links und Werbung sind hier nicht erlaubt.
Wenn wir im Internet nach einen neuen Spielzeug suchen oder uns einfach nur umschauen stolpert man ja über so einige Shops. Wenn die dann nicht schön übersichtlich uns ansprechend aufgebaut sind und nicht gerade was besonderes haben ziehen wir schnell weiter.
Wenn ein Solcher shop dann auch noch vernünftige preise hat und gute Geschäfts und Lieferbedingungen hat bleiben wir da gern mal hängen.

Es muss also ein gutes zusammen spiel sein. Einen Ansprechen und lust aufs stöbern machen und die Wahre die er anbietet für uns im preis, wie im Sortiment und Qualität (wenn man es denn vorher weis) stimmen.
*******ack Paar
1.005 Beiträge
Qualität und Preis
Es ist bei genauerer Betrachtung ja durchaus ernüchternd, festzustellen, daß es ungefähr 1,5 Hersteller gibt, deren Produkte dann von allen Shops feilgeboten werden. Zu extremst unterschiedlichen Preisen.

Man fragt sich dann, wieso z.B. schöne Leder- und Fesselprodukte im SMtermineshop vergleichsweise günstig (was immer das bei derartigen Produtken heißt) zu haben -- und im z.B. Erdbeermund dann gegenüber diesem Preis mit bis zu 50% Aufschlag zu finden sind.

Dazu kommt dann noch oft genug eine gewisse Phantasielosigkeit der Shopbetreiber, die nicht nur die gleichen Produkte sondern auch die gleiche Shop-Engine verwenden. Gerne jene, die einen damit nervt, daß man keinen Gesamtüberblick über Produktgruppen bekommt, sondern sich durch zig Seiten mit langsamstem Aufbau durchklicken muß.

Was wäre der Erotikshop im Internet für uns? Einer, der alles hat, zu vernünftigen Preisen und einer sinnvollen Benutzeroberfläche.

Dazu kommt eine problemlose Handhabung im Rücksendungsfall, d.h. kein langes Rumgemaile, kein Vorstrecken von (oder Sitzenbleiben auf) Rücksendekosten, sondern problemloses Runterladen eines DHL- oder Hermes-Rücksendeaufklebers, den man dann auf die Retoure pappt.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.