Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
KARREE- Freunde
2005 Mitglieder
zur Gruppe
SubRosaDictum
3203 Mitglieder
zum Thema
Sexy Dessous für Analplugs41
Bangat" entwirft und produziert Mode extra für Analplugs.
zum Thema
Analplug flutscht immer raus15
Es ist mir peinlich diese Frage zu stellen, aber leider habe ich…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Eine neue Analplug-Mode-Kollektion für den Club

Hallo Sonnentau...
Vielen Dank für die vielen positiven Kommentare *g*

Ich war ja heute Mittag schon ganz hin und weg und habe auch schon gleich eine Freundschaftsanfrage zugesendet.

Es ist toll zu sehen, dass Du Interesse an der bangat-Idee gefunden hast. Du hast auch sehr schön hervorgehoben, um was es uns geht: Dich und viele Joyclubber zu faszinieren und ihr Kopfkino anzuregen.

Deine Zugfahrt-Phantasie hat mir angenehme Gänsehaut vermittelt *g* ... aber genau darum geht es ja auch.

Vorgestern bekam ich eine Anfrage von einem JC-Paar. bezüglich der Männerkostüme. Die beiden waren zwar interessiert und konnten sich die Männermodelle für zu Hause vorstellen, aber in einem Club, daran hatten sie Zweifel und Sorge, belächelt zu werden. Sie wollten wissen, ob denn die Männermodelle wirklich bei unseren Kunden ankommen. Ich habe meine Antwort mal angehängt:

Hallo Ihr beiden.

Antwort: NEIN *g* Ihr wäret die ersten, es gibt es aber auch erst seit drei Tagen...

Also macht Euch Eueren eigenen Gedanken *zwinker* Als Vorreiter ist das immer so eine Sache: Man sticht heraus, bei den wenigsten kommt es aber positiv an. Aber Ich denke mir, es geht darum, was IHR wollt, nicht die anderen *zwinker*

Ich selbst hab die Teile in einem Club vorher getragen und die allermeisten waren irritiert, aber viele haben mich darauf angesprochen. Mir hatte es geholfen, dass meine Freundin damals dabei war.
Bei weißen Strapsen denke viele gleich mal "schwul". Aber mir ist das egal. Ausprobieren, wenn ausreichend Mut dafür da ist.

Gruß Denis von bangat *wink*


Und dann lese ich heute Nacht deine beiden Kommentare und denke mir: "Wow, toll. Eine mutige Frau, die sich frei macht von Vorurteilen und ihrer Fantasie freien Lauf lässt."

Deine Einstellung zu Männern in Strümpfen teilen eher wenige Frauen. Aber wie gesagt, Dinge ändern sich. Bei Männern habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei vielen Interesse am Strümpfe-Tragen vorhanden ist, aber auch Angst, dass das
lächerlich herüber kommt. Dabei ist das Gefühl sehr schön. Ungewohnt, aber toll. Es gibt da gar nicht so viele Unterschiede zwischen Männern und Frauen:
Wie etwas rüberkommt liegt oft daran, wie man es selbst vermittelt (bei Frauen, wie auch bei Männern). Wenn man sich unsicher fühlt, wird man kaum einen selbstsicheren Eindruck vermitteln. Aber genau dafür sind doch Partner da - um sich zu unterstützen.


Und dann denke ich mir, Menschen sollten machen, was sie wollen (so lange sie anderen damit nicht schaden). Sie sollen offen darüber mit ihren Partnern sprechen und die Partner sollten ihnen auch offen zuhören. Wir alle haben Angst, missverstanden zu werden, oder abgelehnt zu werden. Bei mir selbst hat es auch einige Zeit gedauert, bis ich mir selbst bestimmte sexuellen Wünsche eingestehen konnte. Es war auch schwierig diese dann meinen Freundinnen zu vermitteln. Oder zu sagen: Wenn ich von meiner Freundin gerne hätte, dass sie für mich tolle Kostüme trägt, dann sollte ich dazu vielleicht auch bereit sein, das gleiche für sie zu tun. Ich selbst kam mir da etwas komisch vor, aber irgendwie fand ich das auch toll. Dadurch fand ich aber heraus, dass das vielen Frauen genau so geht. Und es ist aber gar nicht schlimm, wenn man vom Partner dann eine Wertschätzung entgegen bekommt, und wenn es nur darum geht, dass man sich Mühe gibt, etwas ausergewöhnliches für ihn/sie zu machen.

Was du auch richtig erkannt hast ist diese Sache, die du so schön mit "Spagat" beschrieben hast. Je nachdem, wie wir voran kommen, werden wir unsere Kollektionen ausbauen. Wir haben natürlich Pläne, Designs für kräftigere Frauen zu bringen. Gerne auch verspieltere Designs. Gerne auch farbiges. Gerne auch total abgefahrenes und und und... *freu* ... Aber es braucht eben Zeit, aber keine Angst, wird kommen. Übrigens haben wir nun auch die ersten Bestellungen für Männerkostüme erhalten. Es gibt also doch mutige Männer *zwinker*

Und du hast Recht: Strumpfhosen und Strümpfe sind NICHT das Selbe!

Gruß und Dank,
Denis
Bild ist FSK18
ich muss vorab sagen: Respekt für diese art der "pionier" Arbeit.. das konzept finde ich klasse, der stil gefällt mir sowohl in den produkten als auch in der darstellung.. es vermittelt eine tolle wertigkeit - wertigkeit im bezug auf das miteinander, die werbung aber auch die produkte - allein das gefühl und die stimmung, die erzeugt wird, überzeugen..
Die Idee ist einfach genial.. und das macht es noch sympathischer. egal ob mir jetzt alle stücke gefallen oder nicht - ich merke , hier macht sich jemand gedanken und mühe.. und versucht neue pfade zu bestreiten..

ich (als mann) finde es auch toll frauen abseits des mainstream geschmacks zu sehen - ehrlich gesagt sprechen mich die models von euch deutlich stärker an..

Sicher gibt es unterschiedliche Geschmäcker, unterschiedliche Figuren und unterschiedliche ideale.. warum sollte nicht jemand mit breiten hüften durch entsprechende kleidung diese hervorheben (dafür sind doch überhüft schnitte einfach toll).. daher liebe ich "vorne" aber auch "sif".. (lilnin und drama sind beide absolut genial..) eine entsprechende "brustunterstützung" wäre auch hilfreich - aber wenn es mir nicht passt, dann muss ich es nicht kaufen. warum hier tlw. ein so aggressiver Ton angestimmt wird, kann ich nicht nachvollziehen.


allein alles über den preis zu definieren , ist aus meiner sicht zu eindimensional.. es geht hier um wertigkeit... ist ein auftritt in so einem kleidungsstück es wert, ist es mir als käufer etwas wert, und bin ich bereit einen preis zu zahlen..

Leider kommen die Stücke für uns nicht in Frage , ich wünsche Euch alles Gute und viel Erfolg, bleibt so authentisch wie ihr seid *ggg*
Worauf ich auch Lust hätte, ...
Das wir mal verschiedene Aktionen machen, z.B. "Studenten und Schüler-Aktionen". Oder "Eltern-Aktionen". Ich weiss, dass es viele Interessierte gibt, die aber Kinder haben und da muss man dann über jede Ausgabe mehrfach nachdenken. Wie gesagt, gebt uns Zeit. wir versuchen auf Euere Anregungen einzugehen.

Für Vorschläge diesbezüglich sind wir wirklich offen.

Gruß Denis von bangat *wink*
Ich weiß nicht...
... wirklich, was ich davon halten soll.

Ein Arschkleid.....
Genau...
... Unsere gesamte Kollektion ist "für den Arsch" *g*

Das klingt so negativ, dabei ist der Po doch echt was tolles, Viele frauen haben echt klasse Pos, die sollte man auch ab und an mal in Szene setzen *freu*


Gruß Denis
Aber Denis.. du kannst verstehen, dass das doch für einige Menschen irgendwie befremdlich ist?

Ich mein.. das ist so, als wenn das Gummi meiner Schlafanzughose reißt und ich mir den Hosenbund zusammenknüddel und in die Möse prummel.

Sieht ja wirklich nett aus, son Kleidchen.. das streite ich nicht ab *g*
Hi Rosa,
natürlich ist es befremdlich beim ersten mal. Das haben die Vorschreiberinnen sehr schön auch herausgestellt... wenn man etwas Neues sieht, IST das befremdlich *ggg*

Aber ich war ja auch gerade auf Deinem Profil und habe das coole Buttplug-Bild kommentiert, für dich sind Buttplugs ja schon mal gar nicht soooo fremd.

Und das mit dem Gummi der Schlafanzugshose... hmmm... vielleicht eher Vaginalkugeln die Nacht über einsetzen... ... was auch cool wäre.

Nebst bei: einige Vaginalkugeln kann man auch mit unseren Kostümen kombinieren *zwinker* Aber da braucht man sehr starke Beckenbodenmuskulatur ...

Gruß Denis
Bild ist FSK18
****o71 Frau
24 Beiträge
ich Denke,
das das jeder für sich entscheiden muss, wem es gefällt.
**********l_wbl Frau
478 Beiträge
Die Kleider haben was. *nachdenk*
Man muß sich ja nichts in den Popo stecken.
Hallo Puppenspiel...
Jedes bangat-Kostüm KANN OHNE Buttplug getragen werden, hat dann aber nicht jede Funktion. Ohne Plug geht z.B. "Vorne nackt, hinten angezogen- oder anders herum" nicht. Das Kleid Drama z.B. fällt ohne den Plug auch anders. Zwar auch hübsch, aber mit Plug betont es immer mehr!
Bild ist FSK18
Schade, dass man nur als Premiummitglied manche Kleider anschauen kann..... *snief*
Du findest alle Bilder auch auf unserer Website: http://www.bangat.de

Ich denke, der Link ist OK, da er ja Eh zu Beginn des Threads vom Moderator steht.

Gruß Denis von bangat *wink*
Dankeschön *g*
*********fe_88 Mann
730 Beiträge
Für Frauen
wirklich toll. Gerade die gewählten Models *g*
Endlich mal keine Hungerhaken. Sieht wirklich klasse aus.
Bald steht Weihnachten vor der Tür *g*

Aber die Mode für Männer?
Ich persönlich finde es äußerst fragwürdig.
Ohh die männerkollektion ist durchaus fragwürdig 😄 aber ausprobieren bringt Erkenntnis
Bild ist FSK18
*******au89 Frau
316 Beiträge
Namensgebung
Schön und bezeichnend finde ich auch, dass sich sogar bei der Namensgebung viel Mühe gegeben wurde. Viele stammen aus der nordischen Mythologie und wurden, wie ich finde, auch passend zu den Stücken ausgewählt.

Loki, der listige Gestaltwandler, der in ganz verschiedene Rollen schlüpft,
Thor, der Wettergott, dessen typischer Hammer wohl zweideutig verstanden werden kann.
Souverän sagt eigentlich schon alles - für selbstbewusste Männer, die sich direkt königlich angezogen fühlen wollen und über dem eventuellen Unverständnis anderer "drüberstehen". Die das Prickeln genießen, ein Geheimnis mit sich zu tragen, aber auch fragende, neugierige oder befremdete Blicke im Club.

Der Body Frigg lenkt den Blick auf Bauch und Schritt. Frigg ist in der Mythologie offenbar die Göttin der Weiblichkeit an sich und da trifft es das gut, glaube ich. Da ist noch Freya, die Liebesgöttin, der offenbar niemand widerstehen kann und Sif, die Gattin des Thor. "Vorne" sagt schlicht und ergreifend, wo das Hauptaugenmerk liegt. Drama trifft mit Sicherheit das, was passiert, wenn man dieses Kleid ausführt. Slipp und Neckholder sind eigentlich viel zu bescheiden für die aufregenden Stücke. Der "Kini" - nun ja, ein Bikini ist es jedenfalls nicht. Die Namensherkunft von Bikini ist auch ziemlich fragwürdig. Obwohl "bombenmäßig" bei uns schon ziemlich positiv gemeint ist.
Nornir - die Nornen sind wohl die Schicksalsgöttinnen, und mich würde schon interessieren, wie ihr nun gerade darauf gekommen seid...?

Ohal und Lilnin konnte ich noch nicht identifizieren *zwinker*

Je öfter ich mir die Stücke anschaue, desto mehr Tragemöglichkeiten fallen mir auf. Noch raffinierter als ich dachte. Das stimmt wohl, man muss sich erst einmal auf die Designs einlassen... das wird schon noch kommen...

Liebe Grüße,
Sonne
********le96 Paar
3.760 Beiträge
Lilnin
Uns spricht das Kleid "Lilnin" sehr an. Es ist hinten und vorne offen und gefiele unserer sie für unseren nächsten Urlaub in CdA zum Ausgang Abends.

Ob mit oder ohne Analplug wird sie dann spontan entscheiden...

Und wäre sehr schön für eine erotische Fotosession eben weil es so schön offen ist...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.