warum sind manche männer so schnell fertig???

 
26. September 2005
warum sind manche männer so schnell fertig???

hi warum sind mache männer im bett so schnell fertig? rein raus 10 min erster!!! kann es das sein

gibt es da einen trick wie mann das verlängern kann ??

kann mir da jemand helfen?

gruß alwine
 
26. September 2005
verlängern

ihr könnt mit dem problem vielleicht mal ins medizinische forum.

mir würde spontan einfallen, daß ihr mehr reden könntet und dinge wie rollenspiele ausprobieren und fantasie spielen lassen.

das kann spaß machen und läßt das "alte rein-raus spielchen" vergessen.
 
26. September 2005
hi

ja da hast du wohl recht ein schönes geiles rollenspiel kann sehr sehr prickelnt sein müssen wir mal machen


lg marco
 
JOY-Team
26. September 2005
Kein Trick - Selbstbeherrschung

Hi ihr.

Ich denke, dass hat nichts mit Tricks zu tun. Sondern mit Willenskraft, Selbstbeherrschung und Konzentration. Man(n) kann es lernen. Sich solange zurück zu halten, wie Mann (und vielleicht auch Frau) das will. Sicherlich geht das dann auch nur mit Übung.

Allerdings ist diese Art der Zurückhaltung auch mit einer Gefahr verbunden. Irgendwann könnte das ganze sich umdrehen, und Mann braucht grundsätzlich "lange", bis er kommt. Denn in dem Moment, wo man sich "kontrolliert" geht der Kopf über das reine Gefühl.

Dies ist grundsätzlich nicht das schelchteste - wenn Mann Frau länger verwöhnen will. Mann sollte nur darauf achten, dass er den Switch in die andere Richtung nicht verpasst.
 
26. September 2005

ich hab gehört, man muss unten bei dem penis drauf drücken kurz bevor der mann kommt und dann ist das der orgasmus sozusagen weg, aber ob das stimmt weiß ich nicht genau.
 
 
26. September 2005
..muss der reine..

..geschlechtsakt immer lange dauern ?? kann er nicht auch "kurz" gut sein, wenn dabei beide auf ihre kosten gekommen sind ??
 
26. September 2005
die Mischung machts...

Es muss nicht unbedingt ein Marathon sein (aber 10 Minuten sind schon extrem mickrig!).. die Mischung aus Vorspiel und dem eigentlichen Akt machts!!
Wenn beides passt, dann sind sicher auch beide zufrieden.
 
26. September 2005

Bei mir kommt es immer auf die Situation an. Manchmal möchte ich gar nicht kommen, weil ich gerne in ihr bin und da am liebsten nicht raus möchte. Wenn es aber mal eine total spontane aktion ist, dann kanns auch mal schneller gehen *zwinker* Leider, kommt dabei aber nur die Frau auf ihre kosten, denn um mich zum Höhepunkt zu bringen, brauche ich eine Frau die nichts gegen einen Marathon hat.
 
26. September 2005

klar kann man das auch verlängern. Aber du mußt auch mal bedenken, hatte der Mann viel Streß?
Hat er große Probleme das sind Sachen die sich beim Mann auf die Potenz nieder schlagen.
*ggg* *ggg* *ggg* *ggg*
 
26. September 2005

Aber bekommt der Man der gestresst ist denn erst einen Harten?
 
28. September 2005
Korrekte Antwort

Stimmt was Hot Chili da sagt.
Ich würde es eine Art Selbstdisziplin nennen, welche in der
Lage ist ohne Gefühlsverluste oder an Kirschtorte zu denken,
den Orgasmus wie einen toten Punkt verschieben zu lassen.
Wobei zu ergänzen ist, das ein Mann schon auch einen Orgasmus erleben kann ohne zu ejakulieren !! Soweit mir bekannt ist dies jedoch selten bekannt.
Besonders eindrucksvolle "Stundenleistungen" /Leistungssport?! :-)/
werden dann erst Recht erreicht, wenn man die Partnerin zunächt vielfach
zu Orgasmen bringen will und viele Zwischenspiele einbaut, bevor man selber für sich an den Orgasmus (die Orgasmen) denkt..
 
07. Oktober 2005

Also bei mir kommt es immer auf dei Tagesform an *g*
Manchmal könnte ich schon nach 5 min kommen, andere Male bin ich ein kleiner Rammler *g*
Irgendwie hat das immer etwas damit zu tun, wie frei mein Kopf ist und wieviel ich nachdenke,
deshalb mein Tipp:
einfach entspannen *g* und Bananen essen
 
08. Oktober 2005

hängt bei mir davon ab, wie oft es dazu kommt *zwinker* Nach langer Pause gehts natürlich schneller (wegen der Gier ) *lach*
Aber wenn man es rauszögern möchte, einfach gedanklich mal abschweifen auf irgendwelche, nichterotischen Themen? Das lenkt ab und zögert so hinaus!

Rudy
 
08. Oktober 2005

Also 10 min ist doch gar nicht sooo schlecht, wenn es zuvor ein Vorspiel von 30 min gab! *zwinker*

Aber im Ernst, ich denke, daß es sehr viele Faktoren gibt, die die Länge des eigentlichen Verkehrs bestimmen können.

Hat man z.B. eine neue Partnerin, kann es sehr wohl passieren, dass man nach 10 min. schon am Ende ist, weil man so erregt ist. Bei eingespielteren Paaren wird es wohl in der Regel länger dauern.

Man sollte sich aber hüten, den Erfolg eines Aktes allein an seiner Dauer festzumachen. Kommt die Frau in den 10 min 5 mal, dann habe ich wohl meine Mission erfüllt! Sex soll ja schließlich nicht zum Leistungssport verkommen, sondern in erster Linie Spaß machen! Stundenlanges "drauflosrammeln" hat in meinen Augen ebensowenig mit gutem Sex zu tun, wie sofotiges Abspritzen!

Außerdem kann man ja immer noch eine weiter Runde folgen lassen und die dauert dann ganz bestimmt länger...

Mehr zu warum sind manche männer so schnell fertig???

  • Halterlose Overknee Strümpfe mit Muster schwarz…
    Halterlose Overknee Strümpfe mit Muster schwarz rosa
    Streifen Stockings. Wunderschöne haltelose Stockings mit Streifen Muster Abschluss.
    Preis: 7,99 EUR
  • Obsessive Dessous Neglige Minikleid D300 schwarz
    Obsessive Dessous Neglige Minikleid D300 schwarz
    Sexy Nachtwäsche. Transparentes elastisches Minikleid mit aufwendiger Schnürung vorne und…
    Preis: 22,99 EUR
  • Pokahontas Handstulpen mit Stickerei schwarz
    Pokahontas Handstulpen mit Stickerei schwarz
    Wunderschöne Handstulpen in elegantem schwarz. Dieser edle Handschmuck ist mit…
    Preis: 12,99 EUR