Hormon-Spirale: pro oder contra

 
06. Januar 2008
Hormon-Spirale: pro oder contra

Halli Hallo
Wollte mal eine kurze Umfrage zu dem Thema Spirale starten.
Da ich nun seit 6 Jahren die Pille nehme hab ich mich ausreichend über die Spirale informiert, da ich ehrlich gesagt die scheiß Pille satt habe. Immer muss man daran denken und wehe man vergisst sie mal. Dann immer das Theater wenn man krank war und Antipiotika einnehmen musste. Da erscheint mir die Hormonspirale am besten.
Vielleicht habt ihr auch schon Erfahrungen mit der Spirale gemacht?
 
07. Januar 2008
Erfahrungen mit der HS...,

nur gute bisher, fast 5 Jahre absolut ohne Probleme und das beste die Regel ist vollständig ausgeblieben in der ganzen Zeit.

Die Mirena ist zumindest für mich das nonplusultra der Hormonspiralen.

Siehe auch :

Hormonspirale


*zwinker* von der Frenchloverin
 
07. Januar 2008

Ich sag mal contra,da ich genügend Frauen kennengelernt habe,deren Körper nach der Mirena oder während der Mirena zum Wrack mutiert ist.
Hast du bei deinen Recherchen auch mal die aktuelle Packungsbeilage gesehen? Ich würde mir da an deiner Stelle eher eine Links nur für Mitglieder oder eine Goldlily(einfach mal googeln) überlegen,diese sind ohne Hormone,billiger und eindeutig besser verträglich.
 
07. Januar 2008

Ich habe die Mirena seit 1 Jahr und durchweg nur gute Erfahrungen damit gemacht.
Davor hatte ich lange Jahre die Kupferspirale, mit der ich auch zufrieden war. Durch die Mirena ist jetzt allerdings die Menstruation komplett ausgeblieben, was ich allerdings nicht bedauer *gg*...es kommt ab und an zu Zwischenblutungen, die ca. 2 Tage dauern.

Der hohe Preis der Hormonspirale, der zwischen 300 und 400 Euro liegt, rechnet sich ab dem 3. Jahr , bei einer durchschnittlichen Liegezeit von 5 Jahren, ist das vollkommen o.k.
Aufgeführte Nebenwirkungen, wie z.B. Brustspannungen, Unterleibsschmerzen, Akne, Rückenschmerzen etc. sind bei mir nicht aufgetreten..

Also ich bin rundum zufrieden mit der Mirena.
*top*

YDD (w)
 
07. Januar 2008
AUCH NUR POSITIV

Auch ich habe nur positive erfahrungen mit der Mirena-Hormonspirale - hab jetzt mitlerweile die 2. und bin weiterhin zufrieden.

Nach dem einsetzen der ersten Spirale hatte ich zwar 3 Monate durchgehend geblutet aber seid dem hab ich überhaupt keine Regelblutung mehr.

Auch über andere Nebenwirkungen kann ich nichts berichten.
 
07. Januar 2008
Durchweg ...

positive Erfahrungen habe ich mit der Mirena. Näheres gern bei CM, melde Dich einfach ....!
 
07. Januar 2008
Die dritte Mirena und fühl mich pudelwohl damit

Ich würd auch sagen nicht nicht noch ein Thread dazu *zwinker*
 
07. Januar 2008

Naja,mittlerweile sind da ein paar mehr Nebenwirkungen in der Packungsbeilage,z.B. wird darauf hingewiesen,dass das Brustkrebsrisiko mit kombinierten oralen Kontrazeptive vergleichbar ist,desweiteren sind als Nebenwirkungen aufgeführt:Benigne Ovarialzysten,depressive Stimmungen,Nervosität,verminderte Libido,Kopfschmerzen,Bauchschmerzen,Übelkeit,Akne,Rückenschmerzen,
Dysmenorrhoe,Vaginalausfluss,Vulvovaginitis,Spannungsgefühl in
der Brust,Schmerzen in der Brust,Expulsion des intrauterinen
Kontrazeptivums,Gewichtszunahme,Stimmungsschwankungen,Migräne,
aufgeblähter Bauch,Alopezie,Hirsutismus,Pruritus,Ekzeme,Entzündliche
Beckenerkrankungen,Endometritis,Zervizitis/Papanicolaou
Abstrich normal,Klasse II,Ödeme,Hautausschlag,Urtikaria,vermehrtes Schwitzen.
Die Packungsbeilage in den USA soll noch ausführlicher sein,dürfte klar sein warum-dort liegt auch schon eine Sammelklage vor.
 
07. Januar 2008
Dafür

Also ich hab seid fast zwei einhalb Jahren meine Hormonspirale drinn und bis jetzt alles Super gelaufen.
Würde sie weiter empfehlen.
LG
 
07. Januar 2008
Egal Kida

....das Ding ist super und bleibt drin !!

Das Leben ist täglich voller Risiken und Gefahren und alle Beipackzettel sind voller wahrer Albträume. *zwinker* Letztendlich muß man selbst entscheiden und kann die Risiken nur minimieren aber nicht alle komplett ausschließen.
 
08. Januar 2008

@BlessedBe:Ich persönlich finds halt übel,dass man sich NUR wegen sorglosem Sex solchen möglichen Risiken und Nebenwirkungen aussetzt..weil wie gesagt,die Goldlily z.B. bleibt 5 Jahre länger liegen,kostet ca. 100€ weniger und hat auch weniger Risiken und Nebenwirkungen *zwinker* Klar hats da draußen jeden Tag Risiken..aber vor den Risiken,die vermeidbar sind (schlechte Ernährung,kein Sport,rauchen etc. pp.) wird eindringlich gewarnt und aufgeklärt,aber über die Risiken und Nebenwirkungen der Hormonspirale,wird sicherlich kaum eine Dame hier aufgeklärt worden sein (nichtmal seit dem neuen Einverständnisverfahren von April 07)
 
08. Januar 2008

Kida ich habe die Mirena wie viele andere Frauen auch überhaupt nicht zur Verhütung bekommen, sondern aus anderen medizinischen Gründen und es gibt kein einziges anderes Mittel für mich außer eine Totaloperation und die lehne ich strickt ab.
 
08. Januar 2008

@BlessedBe: Naja,ich bin eh auf ner anderen medizinischen Schiene als die meisten Leute,sonst hätte ich nicht mittlerweile eine 90% Heilung zu verbuchen,bei meiner von Medizinern betitelten "unheilbaren Hautkrankheit". Daher müsste ich mich nie entscheiden zwischen Pest und Cholera. Aber mein Beileid
 
08. Januar 2008

Egal auf welcher Schiene man ist man muß immer Entscheidungen treffen und in den seltensten Fällen sind Ärtze da eine Hilfe. Kida ich mag Deine Beiträge im Forum sehr. Also bis bald mal *zwinker*
 
08. Januar 2008

@BlessedBe:Wem sagst du das...hätte ich damals auf den Arzt gehört,der mir die Hautkrankheit diagnostiziert hat,dann hätte ich mir die betroffenen Hautstellen herausschneiden lassen (so nen Finger breit unterhalb der Klitoris befindlich....)-ich hab selber recherschiert im Internet und rausgefunden,dass die Krankheit beim Rausschneiden wiederkäme,also eine Verstümmelung umsonst. Durch Zufall bin ich dann auf die Leute gestoßen,bei denen ich jetzt bin und die vollbringen bei vielen Krankheiten wahre Wunder und das ohne Risiken und Nebenwirkungen-Nachteil halt,man muss es selber zahlen und je nachdem wie "kaputt" man ist,kostets halt schon einiges..dafür hilfts wenigstens 100%ig

Mehr zu Hormon-Spirale: pro oder contra

  • Die Pille danach

    Die Pille danach greift, wenn die reguläre Verhütung versagt hat. Aber welche Nebenwirkungen hat sie? Wo bekommt man sie? Was kostet sie? Wir geben Antworten.
  • Alternative zur Pille

    Wer von Euch hat denn Erfahrungen mit der Spirale Wollen gerne von der Pille weg, da unsere sie sehr viele...
  • Pille & Rauchen - Cerazetta

    Frage an alle frauen. rauchen und pille. meine frauenärztin will mir die mikropille belara nicht mehr verschreiben ab…
  • Hormonspirale

    Ich habe zwar schon mehrere Beiträge dazu gefunden, aber irgendwie konnten n nicht ganz dazu beantwortet werden.
  • Angst vorm einsetzen der Hormonspirale:-((

    Ich würde gerne mit der Hormonspirale verhüten, damit ich mal für 5 Jahre nicht an Verhütung denken muss.
  • Hormonspirale vs. Implanon

    Ich habe die schnauze voll ständige dran denken zu müssen die Pille zu nehmen, deswegen würd ich mir gerne die...
  • System Jo - Gleitmittel H2O Vanilla Cream 150 ml
    System Jo - Gleitmittel H2O Vanilla Cream 150 ml
    Das System Jo bietet eine Vielzahl an Gleitmitteln an, teilweise verfeinert mit…
    Preis: 11,24 EUR
  • Penis-XXL-Creme 200 ml
    Penis-XXL-Creme 200 ml
    Grundpreis: 100 ml = 7,98 EUR) Kondomfreundlich. enthält durchblutungsfördernde Ginkgo…
    Preis: 11,24 EUR
  • Colt Slick - 380 ml
    Colt Slick - 380 ml
    380 ml Gleitgel auf Wasserbasis.
    Preis: 13,04 EUR