Mindgame/Mindfuck

Bei BDSM denken viele an Praktiken wie z.B. Bondage oder sehen die Symbole wie Halsband oder Andreaskreuz, aber wie generell in der Erotik, entsteht Lust vor allem im Kopf.

Mindfuck ist das lustvolle Spiel mit dem Verstand des Partners. Wer es beherrscht, dem eröffnen sich ganz neue Dimensionen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Herangehensweisen, von zärtlich ins Ohr geflüsterte Worte, die Subbi weit weg in eine Welt der Fantasie entführen bis hin zum Einsatz von Hypnose, um durch Suggestionen einer Session mehr tiefe zu verleihen oder gar bleibende Trigger zu setzen.

Die Spielarten in die man einen guten Mindfuck einbinden kann sind eben so unendlich, Tease and Denial, Keuschhaltung, Sklavenerziehung, Sissyfication, Cuckolding, Objektifizierung, Erniedrigung, usw. um nur einige zu nennen.

Diese Gruppe ist für all jene, die diese psychologische Spielart lieben oder auch schlicht neugierig sind und mehr erfahren und vielleicht ihr eigenes Spiel damit bereichern wollen.

Egal ob Profi, Anfänger oder nur Neugierig: Herzlich Willkommen!

Pinnwand

********oire Mann
648 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Pinnwand
Hier findet ihr aktuelle Informationen rund um die Gruppe "Mindgame/Mindfuck".