Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Location-ONE
2118 Mitglieder
zur Gruppe
Club Passion
2073 Mitglieder
zum Thema
„FUN and JOY" in Hüttgeswasen/Hunsrück12
War schon mal jemand im „FUN and JOY" in Hüttgeswasen/Hunsrück?
zum Thema
Gibt es etwas ähnliches wie Fun & Joy im Hunsrück?4
Leider hat das Fun & Joy in Allenbach die Corona Pandemie nicht…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Fun & Joy Hunsrück

****lot Mann
6.768 Beiträge
Themenersteller JOY-Team 
Fun & Joy Hunsrück
Hallo zusammen,

der Anlass dafür, dass sich unser Testpaar mondschein17 entschlossen hat, dem Fun & Joy im fernen Hunsrück einen Besuch abzustatten, war eine dort angesagte Party.

Grund genug also, den Pärchenclub zu entdecken, einen erotischen und unterhaltsamen Abend zu verleben und die gewonnenen Eindrücke für euch fest zu halten:

http://www.joyclub.de/nightlife/berichte_erfahrungen/fun_joy_hunsrueck.html

Hier ist Platz für eure Anmerkungen dazu.

Viele Grüße, der Camelot.
das...
.. hört sich ja so super an *ggg*

Schade das ich kein Paar bin ^^.. sonst wäre ich bestimmt schon bald da gewesen.. =/
********r_SB Paar
597 Beiträge
Super Bericht
Wir können uns Mondscheinpaar nur anschliessen.

Wir waren schon einige Male im Fun and Joy und sind immer wieder begeistert, das Fun and Joy braucht sich hinter den grossen und älteren Clubs (das Fun and Joy ist ein Jahr alt/jung) in keinster Weise zu verstecken ganz im Gegenteil.

Auch haben sich die Betreiber auf einer ganz normalen Regioschau vorgestellt, um dem schlechten Image das viele von Swingern und Clubs haben zu begegnen.
Wir denken das machten sie nicht schlecht.

Wir sind hier Swingerpaten und waren bei dieser Regioschau dabei,
wie Ute, Ute (kein Fehler 2x Ute), Kurt, Holger und Jens neuen Paare die Scheu nehmen und diese beraten ohne jegliches Konkurenzdenken ist zu bewundern.

Im Club selbst bemüht sich Ute um die neuen Paare die zum ersten mal einen Club besuchen. Sie nimmt sich Zeit für ein Gespräch. Das erlebten wir beim ersten Besuch im Club den wir mit einem neuen und unerfahrenen Paar des Joy Clubs besuchten.

Für uns ist das Fun and Joy immer einem Besuch wert.

Auch das Publikum des Clubs macht es jedem leicht Kontakt dort zu bekommen, was nicht unwichtig ist, denn wer möchte einsam an der Theke stehen ohne das man mit jemand in ein nettes Gespräch kommt.

Liebe Grüsse
Uschi und Reiner
******oli Mann
403 Beiträge
Ich habe den Artikel bzw. das Profil gerade mal meinem Schatz gezeigt. Also wir wollen in jedem Fall irgendwann mal den langen Ritt von Hannover machen und uns dort mal so richtig austoben... wer kommt mit? *ggg*
**********uple3 Paar
24 Beiträge
Auch wir...
...waren schon da und sehr begeistert. Das Fun & Joy ist für uns einer der besten Clubs, wenn man mal von der Lage und der abenteuerlichen Anfahrt absieht *g* . Das ist bestimmt der Ort in Deutschland der am weitesten von einer Autobahn entfernt ist *zwinker* , aber zum Ausgleich kann man ja auch schon ab 14 Uhr dort sein und die Annehmlichkeiten genießen.

Die Temperatur des Pools war an unserem Abend sehr warm und der Raum war eher wie eine Sauna beheizt, aber man hat ja eher wenig an *zwinker*

Das Essen ist wirklich grandios für einen Swinger-Club und man merkt, dass dort ein eigener Koch am Werk ist.

Also wirklich nur zu empfehlen
*geheimtipp*
Die Fotos alleine machen schon neugierig...
*lol* werden wir auf jeden Fall mal ausprobieren...und sofort berichten...kommt uns babysittertechnisch auch sehr gelegen...vielleicht hat ja jmd. Lust mit uns dort hinzugehn.......

außerdem sind wir natürlich auf die JC - Ermäßigung gespannt !

Liebe Grüße,
Euer Kitzelteam *kuss*
*******dter Paar
211 Beiträge
Party im Mai
Wir waren im Mai im FaJ. Natürlich ist es eine ziemliche Schaukelei durch den Hunsrück. Allerdings hat es sich gelohnt. Der Club ist mit viel Liebe eingerichtet und die Spielzimmer nehmen gar kein Ende. Sie sind toll eingerichtet mit allem, was man zum kreativen Spielen benötigt. Wer da nicht auf seine Kosten kommt, ist selber schuld. Einziger Nachteil- wenn der Club nicht ziemlich voll ist, verliert man sich und ist z. T. dann auch alleine in den Zimmern. Da fehlen ein wenig die Mitspieler/Zuschauer o.ä! :-)) Essen/Buffet war auch gut, die Besitzer äußerst bemüht um alle Gäste. Wir werden wieder dorthin fahren, achten aber darauf, dass dann auch irgendeine Mottoparty stattfindet. Dann sind sicherlich mehr Leute da.
********r_SB Paar
597 Beiträge
@Domstaedter
Da hat sich einiges getan seit der Zeit, wir waren schon an einem Sonntag und sehr überrascht wie viele Paare anwesend waren.
Da der Club relativ neu ist, auch normal bis sich das einpendelt.
Ein Club mit Niveau :-)
Wir waren zur Ein-Jahr-Party im Fun & Joy - und haben einen rundum gelungenen Abend erlebt.

Das Buffett bot eine willkommene Stärkung nach der langen Anreise. Den Spielzimmern (wie dem ganzen Club) merkt man an, dass jedes einzelne mit sehr viel Liebe von Menschen eingerichtet wurde, die wissen, was sie da taten...

Am besten hat uns aber das Publikum gefallen. Alles das, was uns die Clubs in NRW verleidet (laute Horden auf den Matten, Menschen ohne Benimm, liegen gelassene Präser...), findet im Fun & Joy nicht statt. Mag sein, dass der Eintritt von 125 € bei der Party das seinige dazu beigetragen hat.

Ich möchte noch erwähnen, dass uns als Nichtrauchern besonders die Regelung gefallen hat, dass am Buffett nicht geraucht werden darf (es gibt für Raucher ein separates Speisezimmer). Die Luft war den ganzen Abend über gut zu haben.

Und die Spielzimmer waren auch morgens um drei noch sauber und appetitlich - was will man mehr?

Unser Fazit: ein absolut empfehlenswerter Club!! Wir fahren schon bald wieder hin - für ein Wellness-Wochenende der besonderen Art.
Diesmal gibt es sogar Infos für Rollifahrer für diesen Club (Danke an TheNienburger und Fun & Joy Betreiber):

Hallo,
im Joyclub-Forum läuft folgender Thread:
Clubs, etc... für Rollifahrer
Ich möchte dort noch ein paar weitere Beiträge hinzufügen, daher würde
ich mich freuen wenn sie folgenden Fragebogen kurz ausfüllen, ich werde
ihn dann dort posten, alternativ könnten sie dort auch selber posten.

Mit dank im Voraus,
Thorsten ( TheNienburger)

[i]*Fragebogen
*[/i]

Name und Ort des Clubs:
FUN and JOY Club und Clubhotel für Paare
55758 Allenbach - Hüttgeswasen/Rheinland-Pfalz
Hüttgeswasen 1

Sind Rollstuhlfahrer willkommen? ja

Treppen:Welche Bereiche, wie viele Stufen?
Eingangbereich mit pkw bis zur eingangstür anfahrbar + restaurant +
barbereich + umkleidebereich + erotikdisko - keine Stufen
Fahrstuhl in den erotikbereich
8 Stufen in den Wellnessbereich
5 Stufen zum SM - bereich
hilfsbereites personal

Türen: Wie breit? (lichte Breite von min. 90 cm ist für Rollis sinnvoll)
Rollstuhlgerecht

Spielwiesen: Wie hoch? Überwiegend betthöhe - teilweise ebenerdig

Toilette: behinderten wc

Besonderes / Bemerkungen:
Duschen teilweise mit rollstuhl befahrbar
Großes raucher- und nichtraucherrestaurant

Die Wölfe [b]tiger[/b]
Das Fun & Joy war unser erster Club...
...in dem wir waren und wir sind total begeistert. Nette Gastgeber, super erotisches Ambiente, einfach nur toll. Wir können das F & J jedem "Einsteigerpaar" ohne Einschränkungen empfehlen.
Wir..
... waren noch nicht dort - aber werden kommend einen Abend dort geniessen. Wir sind sicher, es wird uns gefallen *g*
Das ist doch mal ...
.. .ein gelungener Bericht! Das Beschriebene und Gezeigte macht mich neugierig!

*top*
******_by Frau
51 Beiträge
neugier
*zwinker* Der Bericht macht echt neugierig...würde auch gern einmal dorthin fahren-Nur mit wem? ; ) the Lady
*******Sued Paar
158 Beiträge
Macht Lust auf mehr...
Das hört sich ja alles echt super an.

Wir haben noch keinen Club ausprobiert, da uns noch nichts so sehr angesprochen hat.

Aber hier bekommt man ja schon allein vom Lesen Lust.

Werden es bestimmt mal ausprobieren - und wär ja auch mal ein schönes erotisches Geschenk für den Liebsten
*g*
@Ladyje
evtl. bestünde ja die möglichkeit eine fahrgemeinschaft auf die beine zu stellen.... *fiesgrins*

wir nennen das dann einfach "erotischer gruppenausflug"


lg
fellinlove
*********2000 Paar
1.499 Beiträge
Auch wir finden
das Fun and Joy ist ein sehr schöner Club, mit Liebe eingerichtet und sicher für jeden was dabei.
Ein Besuch der sich lohnt.
Unser nächster Besuch steht auch schon fest.
LG. Andrea und Stephan
Unser Lieblingsclub...
... seit unserem ersten Besuch. Es stimmt einfach alles dort und wir freuen uns schon immer im voraus sehr auf unseren nächsten Besuch.
Am Samstag (22.9.) steht der nächste auf dem Plan :-))))

Liebe Grüße
groko
Klasse Bericht !!!!!
Hätten wir nicht besser schreiben!!!

Auch für uns ist das Fun and Joy immer wieder eine reise Wert! Und Freuen uns schon auf die nächste!


Macht weiter so !!!!
****ne Paar
3.063 Beiträge
Dann wollen wir auch mal...

Da ich keine Freundin der wenigen Worte bin, wie manche User bestätigen können *lol* , mal unsere Erfahrungen im Fun & Joy.

Das Fun & Joy ist eigentlich der erste Swingerclub, den wir bei der 1. Anfahrt mit dem Auto auf Anhieb fanden. Es liegt an einer Bundesstraße, außerhalb von Ortschaften, nicht zu übersehen mit diskreter Transparentwerbung an der Einfahrt. Großer Parkplatz, auf Wunsch diskrete Stellplätze hinter dem Haus oder Garage.

Unser - vorerst - letzter Besuch war im Juli zum einjährigen Geburtstag des Fun & Joy. Da wir bei dem heißen Wetter den herrlichen Außenbereich nutzen wollten, kamen wir gegen 15 Uhr im Hunsrück an.

Herzlicher Empfang von Ute im neu gestalteten Empfangsbereich. Das Einchecken mit der Reservierungsnummer funktionierte perfekt und als nette Geste erhielten wir - wie jeder Gast - ein lecker Piccolöchen mit Gutschein für einen vergünstigten Clubeintritt.

Nachdem wir unsere Hüllen fallen gelassen hatten, erst einmal ein Rundgang durchs Haus. Der Außenbereich war schon gut genutzt und das Wasser im Pool sah richtig verführerisch aus. Den nutzten wir auch, nachdem wir uns mit Kaffee und Kuchen richtig gestärkt hatten. Leider erst nach dem Kuchen sahen wir die Hinweise auf die Kühltheke mit Eissnacks und Softeis zur Selbstbedienung.

Netterweise wurden gerade zwei Liegen im Garten frei und wir machten es uns mit eisgekühltem Prosecco darin gemütlich und hatten Zeit und Ruhe die anderen Gäste zu betrachten und uns mit den Liegennachbarn zu unterhalten. Durch die unterschiedlichen Dialekte gab es viel zu Lachen (vor allem über unseren - ach nee, der süße Heinz-Becker-Dialekt *g* ).

Der Nachmittag verging wie im Fluge und das kalt-/warme Buffet wurde eröffnet. Bei der Auswahl wussten wir gar nicht wo wir zugreifen sollten. Mir hatten es vor allem die Muscheln und die Bandnudeln mit Artischocken angetan. Zuvor gab es aber für uns Beide eine gemeinsame, nicht warme, sondern heiße, Vorspeise im Mattenbereich. Später in der Nacht dann der Hauptgang, bei dem, wie es sich gehört, mehr Appetithäppchen zur Verfügung standen.

Gegen 4 Uhr in der Frühe fragten wir uns, wo denn die Zeit geblieben ist. Der Abend war mit den tollen Programmpunkten wie Paarestrip, Menstrip, Verlosung toller Preise, Stromausfall (war das eigentlich auch ein fester Programmpunkt? *lol* ) Cocktails an der Poolbar und vielen netten Gesprächen an der Bar und in den Sitzecken viel zu schnell vergangen.

Bei Partyende gegen 5.30 Uhr fielen wir völlig erledigt ins Bett. Als wir nach wenigen Stunden Schlaf völlig zerknittert am Frühstücksbuffet erschienen, begrüßte uns schon wieder eine gut gelaunte Ute. Auch Holger und seine Lebensgefährtin Ute halfen schon wieder mit, es den anwesenden Gästen so schön wie möglich zu machen.

Wir frühstückten dann gemütlich mit Ausblick durch die großen Fenster des Speisesaals auf Wald und Wiesen und bedauerten keinen längeren Urlaub im Fun & Joy zu verbringen. Das Wetter hätte an diesem Wochenende wunderbar zu Wandertouren durch den Hunsrück eingeladen.

Einigermaßen wach verabschiedeten wir uns von dem ganzen Team und machten uns auf den Heimweg. Geistig waren wir allerdings schon bei unserem nächsten Besuch im Fun & Joy...

-------------

Und der nächste Besuch, fand am vergangen Abend statt. Der Anlaß war, "50. Geburtstag von Kurt". Und was sollen wir sagen - es hat wie bei unseren anderen Besuchen einfach alles gestimmt. Erstklassige Sauberkeit, supernette Gäste, ein vorzügliches Buffet, ein gutgelauntes Team an der Bar, das es auch versteht, die Gäste untereinander ins Gespräch zu bringen. Dazu eine Bondagevorführung zu der mir die Worte fehlen, Schnuppertauchkurs mit Tauchlehrer im Schwimmbecken, eine erstklassige Massage von Michael - was will man mehr?

Da für uns heute, Freitag, noch ein Arbeitstag ist, hatten wir uns eigentlich vorgenommen, gegen max. 00.30 Uhr den Heimweg anzutreten. Nun gut, es kommt manches anders als man denkt... Als wir gegen 5.00 Uhr zu Hause in unser Bett fielen, dachten wir mit Grausen an der Wecker, der um 8.00 Uhr läutet...

Unser Fazit: Wir sind auf jeden Fall Wiederholungstäter *lol* Ute und Kurt müssen auf jeden Fall damit rechnen, dass die Saarländer wieder bei ihnen einfallen *lol* *zwinker*

Viele Grüße
von den Sternen (Sie)
**********lfire Paar
1.706 Beiträge
Das Fun & Joy...
...sprach uns beim Stöbern nach "passenden" Clubs sofort an und schnell entschlossen wir uns, auf jeden Fall auch mal in den Hunsrück zu fahren!

Vielleicht wäre es übertrieben, uns mittlerweile als "Stammgäste" zu bezeichnen, aber mit Sicherheit sind wir Wiederholungstäter! Und das aus Überzeugung!

Vom ersten Augenblick des "Jungfernbesuches" fühlten wir uns als sei hier die "Swingerwelt zu Gast bei Freunden", wir wurden wärmstens Empfangen und der sympathische Eindruck, den Ute am Telefon hinterlassen hatte, wurde bestärkt!

Schnell ließen wir Hemmungen und Hüllen fallen und wurden Teil der Party, die an diesem Tag veranstaltet wurde. (Sorry Kurt & Ute, dass die reizende Stripperin nochmal ran musste, weil sich die Zuschauer um unsere Spielwiese versammelte hatten [b]engel3[/b] )

Am reichhaltigen Buffet stärkten wir uns und tankten unsere Akkus im Wellness-Bereich auf. Dieser ist unheimlich liebevoll gestaltet und zieht uns immer wieder an!

Wir können das Fun & Joy nur wärmstens empfehlen, es bietet als reiner Paareclub sowohl Einsteigern wie auch Erfahreneren alle Möglichkeiten des Tobens.

Kritisch möge angemerkt sein, dass die wundervolle Anlage sehr weitläufig ist und ein richtige wildes Durcheinander manchmal schwierig ist, weil sich alles verläuft...

Wir jedenfall kommen am nächsten Wochenende wieder, bleiben über Nacht und werden zwei volle Tage zum regen "Treiben" beitragen *pimper* .
Wir schätzen uns glücklich sehr nette Menschen über diesen Club kennengelernt zu haben und freuen uns auf weitere Bekanntschaften!

Die vorfreudigen Engel
***ko Paar
8 Beiträge
entführt
hallo ute und kurt,

bin ja,wie ihr wisst, von der karin zu euch "entführt"
worden.
hatte in der nacht zum 16.9 geburtstag.

ich muß schon sagen es war eine schöne überraschung.
euer club ist erste klasse und wir beide haben uns
sehr wohl gefühlt.

hatten die zeit vergessen und im nu war es 4.00 uhr.
das zimmer und auch das frühstück - alles nur zu empfehlen.

wir kommen gerne wieder.
macht weiter so

karin und konni
******_rp Paar
91 Beiträge
@ CharmingCouple
Nun so weit ist Hüttgeswasen wirklich nicht von den Autobahnen entfernt,
kommt man über die A 62 - Ausfahrt Birkenfeld und in Birkenfeld auf die B 269 in Richtung Morbach, sind es gerademal 15 km, von der A1 - Ausfahrt Hermeskeil und nun Richtung Birkenfeld und später Richtung Hüttgeswasen, sind es ca. 20 km. Es kommt einem nur so lang vor, weil man durch den fast unbewohnten, traumhaften und waldreichen Hunsrück fährt.

@**l
Zu den Berichten können wir nur sagen, es freut uns, dass euch der Club auch so gut gefällt, für uns ist das F & J, in allen Bereichen die Nr. 1 !

Sirona
****_bw Frau
24 Beiträge
Gut zu wissen
*ggg*

Freu' mich über den Bericht, *geheimtipp*

Habe mir vorgemerkt und werde mich sicher mit meinem Partner dort sehen lassen.

Wann, event. Ende Oktober.

*knutsch* @**l
Abschließbare Pärchenzimmer
Liebe Paare,
da uns viele Anrufe erreichten, mit der Frage, ob man die abschließbaren Pärchenzimmer reservieren kann, möchten wir euch folgendes mitteilen:

Die verschiedenen Erotikzimmer- und Räume in unserer Swingerclubanlage (nur für Paare) können nicht reserviert werden, aber auch bei gut besuchtem Club, findet ihr immer ein Erotikzimmer, für Spiele zu Zweit.

Wir bitten nur, sofern ihr bei eurem Besuch in unserer Clubanlage übernachten möchtet, um Reservierung (am besten telefonisch), eines Clubhotelzimmers.

Eure Gastgeber
Ute und Kurt
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.