Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Hausfreundin gesucht
1959 Mitglieder
zur Gruppe
Massage
9731 Mitglieder
zum Thema
Bilder und Filme als Ideen-Anregung9
Bin neu hier und hätte gleich mal ne interessante Frage: Meine…
zum Thema
Ideen für ein erotisches Bild für´s Wohnzimmer9
Ich hoffe ich bin hier richtig und bitte um Eure Hilfe.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Gestaltung eines Spielzimmers - Inspiration gesucht

********ef68 Mann
420 Beiträge
Die Beleuchtung würde ich auf jeden Fall smart machen, am besten funktioniert, finde ich, Hue von Phillips.
******418 Mann
232 Beiträge
Guten Morgen,

wir haben einen Raum, der ca. 3,80 breit und ca. 6,50 lang ist. Da ist ein BDSM Himmelbett, eine Liebesschaukel mit Gynmodul, ein selbstgebauter Fesselramen, ein Sybiangestell und eine One Bar Prison untergebracht. Zusätzlich noch eine kleine Kommode und ein kleiner Sessel.

Die Beleuchtung haben wir mit Philips Hue realisiert! Da kann ich das gesamte Farbspektrum nutzen.

Grüße
*********nger Mann
8.603 Beiträge
Themenersteller 
Geiles Zimmer. Ich muss wohl meinen Plan etwas überdenken und überlegen, ob ich nicht gleich zwei Räume zusammenlege.
******418 Mann
232 Beiträge
Danke @*********nger ,

das war aber auch eine lange Entwicklung! Erst hatten wir ein ganz normales Ikea Bett. Als dieses ausgetauscht werden sollte, kam das Himmelbett. Und das Zimmer sah noch voll nach Schlafzimmer aus. Erst nach und nach kamen andere Inspirationen. Erst hatten wir eine kleinere Liebesschaukel! Wollten unbedingt noch nen Gyn, aber aufgrund des geringen Platzes wurde es dann diese Schaukel. Der Ramen ist entstanden, da ich ein Kreuz mit meinen bescheiden Fähigkeiten nicht so in die Ecke bekommen hätte. Auch die Beleuchtung wäre etwas komplizierter geworden. Der Sybianhocker ist dazugekommen, weil der Möbelbauer und ich in etwa die selben Ideen zum gleichen Zeitpunkt hatten. Er natürlich professionell aus Metall und ich wollte es aus Holz bauen. Rausgekommen ist dann der Hocker.
Was ich momentan nicht verstehe ist, warum brauchst Du in Deinem Spielzimmer ein Bett? Ich hoffe doch mal Du hast in dieser Wohnung ein Schlafzimmer und dort ist ein Bett, vieleicht sogar ein großes.

In ein Spielzimmer würde ich nur die Möbelstücke stellen welche ich in meine Alltagsräumen nicht stellen kann oder will.
******418 Mann
232 Beiträge
Hallo @*********ardis,

Wenn du mich meinst, wir brauchen das Bett, weil dies unser reguläres Schlafzimmer ist.

Grüße
*********nger Mann
8.603 Beiträge
Themenersteller 
@*********ardis mein Plan ist ja nicht ein Bett, sondern eine Spielwiese. Gäste können da gerne schlafen, auch mehrere. Nebeneinander. Übereinander. Miteinander.
Bei dem Platzangebot würde ich das Bett kleiner wählen, (1,6m *2m z.B.) ans Fußende Ketten vom Boden zur Decke gespannt bietet enorm viele Fixierungsmöglichkeiten, und das Kreuz wäre auch hinfällig, da die Ketten das Kreuz mehr als ersetzen. Somit ist Platz für anderes Spielzeug.
*********l_82 Frau
374 Beiträge
Ich mag tatsächlich die klassischen Farben schwarz/rot nicht. Hab mich daran satt gesehen.
Ich habe einen Balken anbringen lassen. Eigentlich fürs Shibari, aber man kann damit so tolle Dinge veranstalten. *happy*
Dementsprechend ist mein Zimmer eher wie ein Dojo eingerichtet. Ein wenig sieht man auf meinen Fotos.
Mit Holz und warmen Farben, Pflanzen, hell...
Ich mag den Kontrast beim spielen mit Leder, Spielzeugen, Fesseln sehr.
*********sire Paar
772 Beiträge
Zitat von ******418:
Guten Morgen,

wir haben einen Raum, der ca. 3,80 breit und ca. 6,50 lang ist. Da ist ein BDSM Himmelbett, eine Liebesschaukel mit Gynmodul, ein selbstgebauter Fesselramen, ein Sybiangestell und eine One Bar Prison untergebracht. Zusätzlich noch eine kleine Kommode und ein kleiner Sessel.

Die Beleuchtung haben wir mit Philips Hue realisiert! Da kann ich das gesamte Farbspektrum nutzen.

Grüße

Woher hast du die Kommode.
Sehr sehr schön
*******mlos Frau
2.472 Beiträge
Ich mag gern auf einem stabilen Tisch liegen da kann er drum herumgehen und hat alles in
greifbarer Nähe.. ganz unscheinbar für andere...und ich bekomm schon wenn ich mich drann
setze was für den Kopf geliefert....ohne Zutun Kopfkino...denk ich dann ...wenn ihr wüsstet ...

deswegen ist das Spiielzimmer das wo der grosse Tisch steht...ganz unauffällig
******418 Mann
232 Beiträge
Die Kommode haben wir auf einem Antik Flohmarkt in weiß gekauft. War unter der Rubrik Shabby Chic ausgestellt. Haben die dann in schwarz lasiert und mit Goldspray bearbeitet.
******418 Mann
232 Beiträge
@*******ll82 ,

wir haben auch eine Entwicklung von Rot-Schwarz zu anderen Farben gemacht, aber leider sind die teuren Anschaffungen schon in schwarz gewählt. Ich finde auch di Kombi dunkelgrün mit schwarz sehr schön. Unser Haus und Hof Händler bietet auch andere RAL Farben an, haben aber damals nicht den Mut gehabt und sind jetzt beim schwarz geblieben. Aber wie du siehst, haben wir auch gelb und gold eingebunden😅
Zitat von *********nger:
@*********ardis mein Plan ist ja nicht ein Bett, sondern eine Spielwiese. Gäste können da gerne schlafen, auch mehrere. Nebeneinander. Übereinander. Miteinander.

Ok. Das hab ich dann wohl falsch verstanden.
******_73 Mann
1.164 Beiträge
Ich würde mir das mit dem Bett sehr überlegen.

Wenn ich Wert auf eine große Spielfläche legte, würde ich tatsächlich überlegen, nur mit Matratzen zu arbeiten. Die können dann einfach an die Wand gestellt und mit einem Band gesichert werden. Reduziert auch das Risiko, dass irgend etwas nachgibt, wenn zu viele zu sehr darauf toben.

Ich bin auch kein Fan von einem Andreaskreuz. Gibt mir zu wenig Möglichkeiten. Aber da darf jeder gern anderer Ansicht sein.

Viel Spaß hingegen machen mir ein paar Deckenhaken. Zusammen mit einer vernünftigen Stange (schau mal die Spreizstangen von Peitschenhandel de) lässt sich da in meinen Augen viel mehr machen, auch weas die andreaskreuzänliche Haltung betrifft. Und bei der Fläche, die für das Bett reserviert wäre, hätte man sogar die Chance, kürzere Bullwhips ein zu setzen.

Schau mal nach OP Tischen / Betten. Da gibt es einige mit vielen witzigen Verstellmöglichkeiten. Musst nur etwas bei der Höhe schauen.

Ansonsten gibt es viele schöne Modul-Systeme bei BDSM-Möbeln, wenn auch mit unhübschen Preisen.

Aber, die große Spielfläche, die nimmt dann viele Möglichkeiten. Lieber die in ein anderes Zimmer.
Nun ja, eines was ich im Leben gelernt habe ist, dass sich in jedem Bereich bestimmte Konventionen eingeprägt haben. Da macht auch "diese Blase" keinen Unterschied. Leider stelle ich fest, dass es kaum wirklich schlüssige Gestaltungen gibt, denen ein echtes - nennen wir es mal - echt creatives Konzept zugrunde liegt. Die meisten Einrichtungen die ich kennengelernt habe zeugen von einer eher zufälligen Aneinanderreihung von Möbeln+Gerätschaften die im Laufe der Zeit zusammengekommen sind. Entscheidend ist die Eingangsfrage: Was ist es was Dich im Innersten bewegt? Was findest Du, Er, Sie, Es? für "Spielentscheidend", Lieblingsfarben etc. Du wirst schnell sehen was die "Konvention" vorgibt und bist dann mit der Frage konfrontiert: "Was ist es wirklich"? ... Das wäre allerdings der Beginn eines "Gestaltungsprozesses" und damit einer ernsten Arbeit. Soviel für den Moment. Ich hatte aber bereits ein konkretes Bild ... das aber ist dann ein echtes Spielfeld!
*********nger Mann
8.603 Beiträge
Themenersteller 
@****4rd *genau* deine Gedanken habe ich auch. Das Auge vögelt schliesslich mit.
******418 Mann
232 Beiträge
@****4rd ,

da hast du ein richtiges und wichtiges Thema angesprochen! Bei uns sind halt die Limitierungen der Platz und das Geld! Und diese treffen auf Wunsch und Phantasie! Wenn ich könnte, würde ich die Schaukel auch anders anbringen, aber da fehlt der Platz. Das Geld fehlt, beim Umsetzten meiner Ideen, die auch den Platz berücksichtigen. Deshalb ist auch unser Schlaf/Spielzimmer eine für uns gelungene Kompromisslösung. Aber was mir gefällt, ist der dynamische Prozess, der angestoßen wird, wenn man so ein Zimmer gestaltet. Wenn ich noch Bilder von den Anfängen finde, poste ich diese mal hier.

Grüße
**********urple Paar
7.566 Beiträge
Bei uns dominieren die Farben Schwarz und Lila im ganzen Loft und insbesondere im Spielbereich.
Die Spielgeräte sind selbstgebaut oder zumindest selbstgepimpt (z.B. ein alter Feld-OP-Tisch der auch als Gynstuhl verwendet wird und in lila neu gepolstert wurde).
Wir denken schon, dass wir da eine klare Linie haben.
******418 Mann
232 Beiträge
Lila ist auch eine schöne Farbe! Wenn ich mir euer Profil anschaue, dann würde ich in meinem jugendlichen Leichtsinn fast behaupten, das euch Lila gefällt 😎😅😂
*********nger Mann
8.603 Beiträge
Themenersteller 
Den Eindruck hatte ich auch. Konsequent durchgezogen!
********Plus Paar
464 Beiträge
Aufgrund der Maße, des Raumes, würde ich eher auf eine Ausziehbare Couch tendieren.
Wenn man keine Bettfläche benötigt, hat man eine Sitzfläche und falls doch eine Größere Fläche benötigt wird, kann man es ja ausziehen.

So richtig geile Dinger gibt es bei Sofadreams (https://www.sofa-dreams.com), vor allem kann man dann auch die Farben anpassen lassen oder Sondermaße erstellen lassen. Daher, falls Sofa Dreams in Frage kommt, als Letztes in Bestellung geben, nach dem alles andere schon aufgestellt ist, wegen der Farbauswahl und der Maßbestimmung der Couch.

Zum Thema Beleuchtung kann ich dir nur 2 Sachen ans Herz legen entweder du nutzt hier DMX kompatible Geräte oder irgendeine Home Automationslösung z.B. Philipd Hue, diese lassen sich ja überall Integrieren, z.B. bei Amazon Home.

DMX macht allerdings erst wirklich sinn, wenn du mehrere Lichteffekte "ordentlich" also nicht Querbeet ansteuern möchtest. In Verbindung mit einer Musiksteuerung, also z.b. Farbwechesl zum Beat. Nur ein kleiner Vorgeschmack was möglich wäre siehe Homepage "Hausbar" von AmicitiaPlus.

Natürlich sollte in dem Sinne auch eine Minibar und ein Soundsystem nicht fehlen :).
*********nger Mann
8.603 Beiträge
Themenersteller 
Mein Plan ist inzwischen weiter gediehen. Ich werde zwei Räume vereinen und hätte dann etwa 8*4m. Auf über 32 Quadratmeter gibt es einfach mehr Möglichkeiten und es ist nix zusammengedrängt.
Schönes Licht und eher helle Gestaltung stehen hoch im Kurs. Jetzt wird erst noch das Schlafzimmer renoviert und dann geht es an die Umsetzung vom Spielzimmer
******418 Mann
232 Beiträge
Wie versprochen, stelle ich hier mal ein paar Bilder von den Anfängen ein.
War noch eher Schlafzimmer
******418 Mann
232 Beiträge
Noch eins aus den Anfängen 😂😅
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.