Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Erotische Spiele
800 Mitglieder
zur Gruppe
Sexy Spieleabend NRW
99 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Spiele für einen versauten Spieleabend - eure Tipps?

*********Cou21 Paar
8 Beiträge
Themenersteller 
Spiele für einen versauten Spieleabend - eure Tipps?
Hallo zusammen,

Wir suchen Gesellschaftsspiele für einen besonderen Spieleabend mit einem anderen Paar, um das erste Eis zu brechen. Kennt ihr Spiele? Oder auch Abwandelungen von Spielen, wie z.B. Strip-UNO oder Jenga mit beschrifteten Klötzchen?

Wir freuen uns über kreative Ideen!

Liebe Grüße
*********uest Mann
2.104 Beiträge
JOY-Angels 
Einfach und trotzdem spannend finde ich Würfeln (zwei Würfel) mit vorher festgelegten Aufgaben je Augenzahl.

Die Aufgaben können von brav bis versaut ja je nach Bedarf vereinbart werden.
*******mper Mann
1.611 Beiträge
mit den Würfeln oder Karten ist eine gute Idde , obwohl schon etwas Älter ! Strippocker zb.
wenns dann etwas Heisserzugehen soll , kann man zb. Frau ein Spiel machen zb. Die Frauen machen den Männer einen Geilen Strip vor und der Erste der Einen Steifen Schwanz bekommt hat verloren , noch Heisser ist Es : eine der beiden oder mehr Damen befummeln einen Der Männer so Geil Sie kann und diejenige die es am schnellsten Schaft Ihm einen Steifen zu besorgen hat Gewonnen ! *g*
Ebens spiele gehen bestimmt auch Mann bei Frau , Er Fingert an Ihr rum bis Sie Feucht bzw. Geil ist !
viel Spass *gg*
*********zburg Paar
1.192 Beiträge
HUHU Ihr 2 *huhu*

Das bekannteste Spiel ist sicher Swinger 2000 (Google ist Euer Freund).

Wir haben es auch, allerdings steht es seit Jahren im Schrank herum. Gerade für Anfänger-Pärchen (was eigentlich ein blödes Wort ist) kann es das oft genannte Eis brechen.

Es ist in 3 Ebenen mit Fragekärtchen aufgeteilt … es geht relativ harmlos los … steigert sich dann und in der dritten Ebene gehen die Kärtchen (= Aufgaben und Aktionen) dann schon ziemlich zur Sache.

Allerdings sind wir nie in die dritte Ebene gekommen *lol*, da wir dann immer schon vorher im Bett zu 4 gelandet sind.

Sicher kann so ein Spiel, gerade bei etwas schüchternen oder unerfahrenen Pärchen, aber schon helfen, den Abend in die erotische Richtung zu lenken.

Habt viel Spaß *wink*

C & S

Wobei ... *gruebel* ... man könnte es ja glatt mal wieder aus dem Schrank herausholen *lach*
******451 Paar
116 Beiträge
Probiert es mal mit =LIBERTE=. Das Spiel müßt Ihr aus dem Internet herunter laden und selbst aufarbeiten/ zusammenbasteln. Sinn macht dieses Spiel aber nur, wenn sich mindestens 8 Teilnehmer dafür finden, sonst könnte es schnell langweilig werden, da sich ggf immer wieder die selben Teilnehmer bei den gestellten Aufgaben dafür finden.
Viel Vergnügen.
Zitat von *********Cou21:
Spiele für einen versauten Spieleabend - eure Tipps?
Hallo zusammen,

Wir suchen Gesellschaftsspiele für einen besonderen Spieleabend mit einem anderen Paar, um das erste Eis zu brechen. Kennt ihr Spiele? Oder auch Abwandelungen von Spielen, wie z.B. Strip-UNO oder Jenga mit beschrifteten Klötzchen?

Wir freuen uns über kreative Ideen!

Liebe Grüße

Ich kann euch Erotik Pantomime empfehlen. Das gibt es in den gängigen Läden für knapp 8€.

Beispiel von einer Karte -
"Quicki in der Badewanne mit dem Postboten."
Garnicht so einfach das ohne Worte zu kommunizieren.
Uns hat einmal das gute alte Strip-Poker ne Menge Spaß bereitet.

Auch Mäxchen, auch Meier genannt,
kann bei entsprechendem Einsätzen
unglaublich schön sein
Ganz ohne weiteres Material kommt ihr bei "Ich habe noch nie..." aus.
Klassisch als "Trinkspiel" mit der Aufgabe, Fragen zu Situationen zu stellen in denen man selber noch NICHT gewesen ist, bzw. die man noch nicht erlebt hat. Alle Mitspieler die das gefragte schon getan oder erlebt haben, müssen einen Schluck trinken.

Beispiel: "Ich habe noch nie einen Swingerclub besucht" - alle Mitspieler die bereits da waren, trinken einen Schluck.

Ehrlichkeit vorausgesetzt, macht es (auch ganz ohne Alkohok) echt Spaß die Mitspieler besser kennen zu lernen, und das Thema in eine erotische Richtung zu lenken.

Wir können uns das auch gut als "Aufwärmung" vorstellen, bevor beispielsweise Strip-Poker, Swinger 2000,etc. auf den Tisch kommt *grins*
*******t95 Mann
377 Beiträge
offener abend
kommt ganz drauf an wie gut ihr euch bereits kennt und wie es weitergehen soll und was ihr euch nun direkt erhofft.
wenn ihr euch noch nicht kennt, euch aber erst ein wenig kennen lernen wollt, emphehle ich ''Erzählt euch mehr''. Das ist wirklich ein spiel bei dem sehr sehr schöne Gespräche zustande kommen können. Wenn es auch direkt intimere, peinliche und lustige fragen sein sollen um die stimmung deutlich locker zu halten ist ''Sowas fragt man nicht!'' wirklich eine lustige alternative. beide spiele kann man aber auch einer party spielen wenn alle recht locker und offen sind.

wenn es direkt zur Sache gehen soll, also auch berührungen kein problem sind, vielleicht einfach mal ''swinger 2000'' ausprobieren, das fande ich mal ganz amüsant und interessant und für die anderen war es eing uter einstieg. muss aber sagen das es für diesen bereich einige spiele gibt, amazon spuckt da einiges aus.

um wirklich direkt zur sache zu kommen, versucht es mal auf faproulett, das ist eine seite wo leute karten erstellen die sich um verschiedene dinge drehen. davon sucht man sich eine aus und jeder spieler muss dann das roulett drehen, die zahlen entscheiden dann, was genau von dieser karte erfüllt werden muss. das ist wirklich sehr sehr interessant.

sowas ähnliches kann man aber auch selber machen wenn man kreativ ist.
man braucht nur stift, zettel und würfel.
man nehme sich 6 normale würfel (kan man variieren wie man will), sind insgesamt 36 augen. das heist man schreibt dann die zahlen 0-36 unteinander auf einen zettel. Zu jeder zahl wird dann eine aufgabe gesucht, gerne kann man sich steigern, je höher die zahl wird. die aufgaben kann man entweder alleine notieren oder an dem abend gemeinsam als gruppe, dann kann jeder mit entscheiden welche aufgaben dran kommen.
die zahlen 0 und 36 kann man gerne mit ganz extremen aufgaben belegen, 0 gibt es wenn alle würfel vom tisch fallen, 36 wenn alle würfel eine 6 zeigen. das kommt zwar selten vor, ist aber nochmal ein kleiner kick, mit leichter angst und doch interesse.
wenn alle aufgaben feststehen kanne s losgehen.
es wird im uhrzeigersinn gewürfelt und jeder muss dann seine aufgabe erfüllen.


von tipps zu den üblichen, normalen dingen wie ''strippoker'' oder ''ch hab noch nie'' sehe ich einfach mal gekonnt ab.
Zwei Würfel, wer die höchste Zahl würfelt zieht dem mit der kleinsten Zahl ein Kleidungsstück aus.
Abgewandelte Form von "Mensch ärgere Dich nicht":

Immer wenn jemand eine 6 würfelt, dann die Person sich etwas aussuchen, z.B. wer was auszieht oder macht...

Immer wen jemand eine Spielfigur "rein bekommt", kann die Person sich aussuchen, wer "einen reinbekommt"

Wenn jemand rausgeworfen wird, muss die rauswerfende Person eine Aufgabe bestimmen...
****asy Frau
88 Beiträge
Hallo,

klassisch ist doch Strip-Poker.
Dann fand ich das TABU für Erwachsene sehr spannend.
Und neulich habe ich "Stadt Land Fluss" in einer FSK18 Version gesehen.

Viel Spaß! *stammtisch*
******o69 Mann
192 Beiträge
Hony dice games number no. 5
Voraussetzungen sind, zeige Freudigkeit, gesehen und gesehen werden, Bi- interessiert oder Bi, Freude am Lachen und Lustig sein und dass das Spiel nur in der Gruppe so spannend ist.
Ziel ist es, das Würfelspiel entscheiden zu lassen, wer mit wem Oralsex hat, wobei der Oralsex durch natürliche Zutaten intensiviert wird.
Utensilien: Würfelbecher und 5 Würfel, Honig und oder Nutella
Mindestteilnehmer: mind. 6 Personen, oder 3 Pärchen, am besten ausgeglichen, je nach Bi Neigung

Nachdem wir uns es gemütlich gemacht haben rund um den Küchentisch oder am Sofa, Erfrischungen am Tisch stehen, erkläre ich die Spielregeln.
Wer zuerst die meisten Sechser hat darf beginnen. Jeder hat einen Wurf.
Das Spiel kann beginnen. Jeder welcher nun mindestens einen Würfel mit drei Augen würfelt, muss ein Kleidungsstück ausziehen. Wenn schon welche frühzeitig nackig sind, helfen diese den Anderen beim Ausziehen.
Sobald nun alle splitternackt in der Runde sitzen, nicht auf das leibliche Wohl vergessen, beginnt der zweite Teil des Spiels.
Der erste DreierAugen Würfel hat den aktiven Part. Nun geht es mit dem Würfeln weiter in der Runde bis eine/r den Würfel mit zumindest einem Sechser hat, die/der hat nun den passiven Part. Nun kommt Honig oder Nutella ins Spiel. Der Schwanz/Eier oder Muschi werden mit Honig oder Nutella verfeinert und der/die Inhaberin des Dreieraugen- Würfels beginnt danach die orale Sassion. Beendet haben die Beiden ihr Spiel, sobald alles ganz fein sauber geleckt wurde und keine Spuren vom Honig oder Nutella mehr da sind. Frauen dürfen so oft sie wollen kommen, aber die Männer haben sich den Orgasmus aufzusparen. Bitte wenig Honig oder Nutella verwenden, da wahrscheinlich jeder öfters dran kommt und einem nicht übel werden soll vor lauter Süsse. Honig ist sehr klebrig und lässt sich nur sehr mühsam oral entfernen. Nutella geht ein bisschen besser und ist schneller weg. Wir bevorzugen Honig den wir in Tröpfchenform rundherum verteilen. Es soll ja ein Genuss sein! 😊
So geht es weiter in der Runde, wobei zuerst der Sechserwürfel sich selber den Honig/Nutella aufträgt und wenn es dann immer lustiger wird, auch andere Regeln aufgestellt werden können (zB. dass die Person li oder re daneben dann die „Honiggarnierung“ vornimmt. Oder einstweilen sich zwei schon vergnügen das Würfeln sofort mit den verbleibenden Personen weiter geht.
Ein Spiel was unheimlich lustig ist. Wichtig ist, dass man keine Hemmungen hat vorm gleichen Geschlecht, ansonsten ist es einfach nicht so lustig und kommt auch kaum Stimmung auf. Auch sollten die Männer keine Schnellspritzer sein, da Nutella oder Honig, schon ziemlich lange brauchen um heruntergelutscht zu werden. Die Damen können sich gerne mehreren Orgasmen hingeben. Meine Partnerin geilt es voll auf, wenn zwei Männer sich einen blasen.
Wir sind zwei befreundete Pärchen und laden uns immer wieder mal ein oder zwei Pärchen dazu ein, welche wir bei einer Veranstaltung kennen gelernt haben. Sind da nicht so fixiert, aber es können auch mal mehr Mädels sein, weil das unseren Damen eben gefällt. Wir haben es auch schon mal mit einem Männerüberschuss probiert, aber das war nicht so unser Ding.
*******s98 Frau
289 Beiträge
Wahrheit oder Pflicht *grins*
**********k2019 Paar
1.220 Beiträge
Nettes Spiel mit Honig und Nutella. Sowas machen wir auch gern im Garten oder so. Auch mal mit Matsch (gebrauchte Fangomasse aus den Beuteln). Wir losen auch mal die Paarungen zu und Spielen dann. Mit Männerüberschuß dachten die Frauen sich einen Reiz zu geben. War aber nicht so doll. Einige Mädels mehr bringt allen Freude.
Würfeln ist immernoch das gängigste Spiel, weil einfach und überschaubar.
********oerg Mann
28 Beiträge
Wir haben früher Monopoly gespielt. Statt Geld vielen zunächst Kleidungsstücke, später dann sexuelle Dienstleistungen.
Ein befreundeter spanischer Unternehmer und seine marokkanische Ehefrau ("O") und ich haben in Melilla schöne Tage zusammen verbracht (überwiegend mit BDSM/Cockold) - wobei er mir ein Kartenspiel in die Finger drückte.

Card play is not my cup of tea... - aber ich hab's mitgemacht.

Es ging um verschiedene Aufgaben ("Strafen") verschiedenen Härtegrades, die die beiden je nach Ausgang des Spiels ertragen mussten...

Am Ende standen sie stundenlang voreinander mit Analhaken, die über Deckenösen jeweils an den Handgelenken des Gegenübers befestigt waren. Senkte er seine Hände ab, dann zog er den Haken bei ihr fester hinein - und umkehrt.
Daneben gab es etliche andere Spiele - allerdings ohne Zusammenhang zu jenem abendlichen Kartenspiel vor einer Nacht mit gewissen Herausforderungen.

Auf unseren FetLife Profilen kann man ein paar Bilder von unseren Unternehmungen sehen.
*******ers Paar
1.441 Beiträge
Zitat von *********Cou21:
Wir suchen Gesellschaftsspiele für einen besonderen Spieleabend mit einem anderen Paar, um das erste Eis zu brechen. Kennt ihr Spiele? Oder auch Abwandelungen von Spielen, wie z.B. Strip-UNO oder Jenga mit beschrifteten Klötzchen?

Auf einer unserer Touren haben wir tatsächlich einmal mit mehreren Paaren am Abend zusammen Strip-Jenga gespielt. Die Klötze mit Aufgaben zu beschreiben, das wirkt schnell gezwungen. Bei uns war die Regel ganz banal: bei wem der Turm fällt, der gibt ein Kleidungsstück ab.
So ging das Spiel eine Weile, bis tief in die Nacht. Mit Drinks und genügend Zeit zum Austausch nebenzu wurde die Stimmung immer lustiger und aufgeheizter, dass es am Ende kaum wer erwarten konnte... Auf einmal war es dann ein wildes Gefummel, Geknutsche und Gestöhne quer Beet. Werden wir nie vergessen.
Die einfachsten Sachen sind oft die besten, aber es muss passen, über's Knie brechen kann man das nicht.
******l22 Paar
4 Beiträge
Kennt ihr schon https://jadegreen.lima.zone/

Es hört sich so an, als wäre es das perfekte Spiel für euch. Alles, was ihr eh an Spielzeug habt, stellt ihr einfach ein und los gehts mit den sexy Challenges *juhu*
******ght Frau
2.090 Beiträge
Ich hab schon desöfteren Stadt-Land-Fluß abgewandelt in eine erotische Form gespielt (z.B. Stellung, Sexualpraktik, ...), auch Würfelspiele haben einen gewissen Reiz, Wahrheit oder Pflicht (da gibt es auch eine Erotikversion) und Reden-Flirten-Wagen (wobei ich das selbst noch nicht gespielt hab).
*******rt60 Mann
325 Beiträge
Hallo Junker Joerg, würde gern ein Spielchen mit Euch wagen, kann sicherlich mit einigen Beiträgen zum Gelingen des Spiels beitragen, Gruß
**********liste Mann
4.469 Beiträge
Zitat von *******s98:
Wahrheit oder Pflicht *grins*

Gibt es davon eine nicht jugendfreie Version?
**********liste Mann
4.469 Beiträge
Ich habe, außer in meinen Fantasiegeschichten, leider noch nie "Gesellschaftsspiele" erleben dürfen, aber für diese hatte ich mir so ne Eisbrecher-Runde einfallen lassen.
In diesen Geschichten sind alle Bi, sonst würde das Spiel auch so nicht funktionieren.
Ich vereinfache das jetzt einfach zum Flaschendrehen

(Ich verkneife mir jetzt mal das ganze gegendere und meine immer „der Mensch“)
1. Runde
Der, auf den die Flasche zuerst zeigt, zieht den aus, auf den die Pulle als Nächstes zeigt.
Das geht so lange, bis alle nackt sind.
2. Runde
Nun ändert sich das Spiel. Zum Drehen kommt jetzt noch ein Würfel (alternativ kann auch eine Münze geworfen werden) dazu.
Ab jetzt gilt: Der, auf den die Flasche zuerst zeigt, macht mit dem, auf den sie als Nächstes zeigt, Folgendes.
Der, auf den die Flasche als zweites gezeigt hat, würfelt. Kommt eine gerade Zahl, ist intensives Küssen mit Zungenringkampf angesagt.
Wenn eine ungerade Zahl oben liegt, bläst oder leckt der Erste, den Zweiten.
Und zwar jeweils so lange, bis die anderen, die inzwischen weiter würfeln, beim Knutschen mindestens dreimal eine gerade Zahl gewürfelt haben, und bei dem anderen oralen Verwöhnprogramm so lange, bis die dritte ungerade Zahl gewürfelt wurde. Diese brauchen in beiden Fällen nicht hintereinander zu fallen.

Wenn statt einem Würfel eine Münze genommen wird, kann es das ganze noch "netter" gestalten, in dem sich alle um die beiden "Akteure" versammeln und intensiv
dabei zuschauen, während weiter die Münze geworfen wird..... man muss sich ja bei dem Weitergeben der Münze nicht unbedingt beeilen.

Diese Runde kann so lange gespielt werden, bis dass es das Rudel auf die Matten zieht.
*****l40 Mann
1 Beitrag

******i62 Mann
5 Beiträge
Wir haben immer mächtigen spaß beim Flaschen drehen, nimmst eine Cola - oder andere--Flasche, drehen mit Schwung wie mit einem Kreisel, dort wo der Flaschenhals stehen bleibt, ein Kleidungsstück muss weg, wirst sehen macht spass, wenn du das noch nicht kennst
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.