Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Bilder von & für Amateure
288 Mitglieder
zur Gruppe
Normalos in NRW
336 Mitglieder
zum Thema
Raum für individuelles Fetisch-Möbelstück mieten?7
Ich möchte eine latent rumschlummernde Vorliebe auch mal ausleben und…
zum Thema
Absoluter Anti-Fetisch!20
Zu Weihnachten bekam ich einen Fußpflege-Gutschein.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Fetish-Möbel oder normaler Stuhl?

Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
Fetish-Möbel oder normaler Stuhl?
Moin Ihr Lieben,

heute möchte ich mal eines meiner Sitzmöbel vorstellen. Das besondere an ihnen ist, man sieht nicht, was in ihnen steckt.
Dieser antike Stuhl (er heißt DomDev deluxxxe) zB kann in dreierlei Hinsicht genutzt werden:
1_als ganz normales Möbelstück, edel bezogen mit Schlangenleder
2_als Stuhl mit Dildo-Aufsatz, wenn man die Sitzfläche umdreht
oder
3_als "Leckstuhl", wenn mann die Sitzfläche entfernt. Sie dient dann als Liegefläche für den Lecksklaven, während der dominante Part auf edlem Handschuhleder thront.

Ich bin darauf gekommen, solche (unsichtbaren) Fetisch-Möbel zu bauen, damit man seinen Fetisch nicht ungewollt mit sämtlichen Freunden und Verwandten teilen muss.

Ich bin gespannt, was Ihr davon haltet.

Liebe Grüße
Hendrik
Ein ganz "normaler" und exklusiver Stuhl, bezugen mit honigfarbenem Echtleder in Schlangenprägung ...
... dreht man das Sitzpolster um, kommt ein Dildo Plug-on zum Vorschein, den man jeder Zeit zum Reinigen abnehmen kann ...
... entfernt man das Sitzpolster ganz, kommt ein herrlicher "Leckthron", bezogen mit edlem Handschuleder, zum Vorschein. Das Sitzkissen dient nun als Positionierungshilfe für den Lecksklaven ...
... auch von hinten ein edles Stück!
****ite Frau
2.646 Beiträge
sooo nun über dein profil mal zu den anderen beiträgen *g ..... die leckvariante gefällt mir persönlich am besten und würde in der att garnicht auffallen in nem wohnzimmer zb *g
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
Hi benoite!
So sind fast alle meine Möbel auch konzipiert: Man soll nicht erkennen, was in ihnen steckt, bzw, was man mit ihnen machen kann. Es ist doch ein schöner Gedanke, wenn die liebe Verwandschaft sich nichts ahnend auf ein solches Möbel setzt *zwinker*

liebe grüße
Hendrik
Gefällt mir gut
Ein Möbel mit Geheimnis. Hast du noch mehr so tolle Sachen gebaut?
In der Ausführung sieht der Stuhl 1A aus.
******iva Frau
2.842 Beiträge
*wow* .....mal ganz davon abgesehen das dieser stuhl schon rein optisch sehr edel ausschaut...find ich diese idee einfach genial. *ggg*
man stelle sich vor...die 80 jährige oma nimmt auf diesem guten stück platz..... *zwinker* *floet*
alles in allem eine sehr schöne arbeit, gespickt mit genüsslichem vergnügen. *top2* *bravo*
**********r1958 Paar
11.391 Beiträge
An sich
eine tolle Idee, nur leider nicht mit jedem Wohnstil kompatibel.



*zwinker*
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
@frenchlover
das prinzip lässt sich auf jeden Stil transportieren, zumindest auf fast jeden. man muss jedes möbelstück eben neu betrachten und dem entsprechend modifizieren.
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
@soerensen
ja, ich habe noch weitere möbel, und werde sie sicher noch vorstellen.
liebe grüße
hendrik
eine klasse
idee von dir das hat stil**man kann so einige sauch mit normalen* möbeln anstellen und muss vorallem net den Perversenaufschlag zahlen*
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
perversenzuschlag ...
da stimme ich dir völlig zu! das geld kann man, wie in diesem beispiel, besser investieren. zum beispiel für erstklassiges leder, tolles design und gute qualität. und es muss, wie man sieht, nicht immer schwarz sein.

liebe grüße
hendrik
oh wie recht du doch hast**
und ich stell mir grade die Überaschung vor wenn man den *wahren Verwendungszweck * von diesem wunderschönen Möbel dann zu erkennen gibt*
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
@zaubermaus
der stuhl passt auch super zu einem gediegenen dinner. darauf sitzt die sub unbeweglich auf dem dildo und zappelt doch hin und her.
wie lange sie sich wohl benehmen kann?
hmmmmmmmm
da ich keine sub bin sondern nur** ein saufrechesdevotesmiststück** kann ich es nur erahnen wie lange die **lieb * bleibt** also ich würde 12 minuten schaffen..denk ich mal **smile*
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
länger nicht?
dann scheinst du ja eher sau-frech als devot zu sein.
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
@zaubermaus
damit will ich dir natürlich nicht vorschlagen, was du bist! das war nur eine schmunzelnde "ferneinschätzung" deiner worte!
lieb gugg**
ich bin beides devot und sau frech** eine gekonnte mischung denk ich mal**bisher ht sich noch kein mann drüber beklagt *feix*!
*********dows Paar
163 Beiträge
Alsoo.
Als erstes is die idee schonmal einfach Super.
Und als zweites is die umsätzung auch mehr als gelungen.
Finden es einfach genial was du da machst und hoffen mal es kommen noch weitere bilder von deinen Möbeln *g*
Könnten uns so ein gutes stück auch gut im eigenen Haushalt vorstellen *gg*
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
@littleshadows
moin ihr beiden!
vielen dank für das nette lob! natürlich sind meine möbel für "jedermann" zu haben. ein weiteres unikat setze ich bald hier rein.

liebe grüße
hendrik
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
@littleshadows
meldet euch doch einfach via clubmail, falls ihr interesse habt.

liebe grüße
hendrik
*****leo Frau
1.121 Beiträge
lach
geniale idee

*bravo*
dein Sessel
erst mal ein kompliment sehr schön gearbeitet und ist sicher gut umzusetzen. auch wir haben privat einen sessel gebaut. wir nennen ihn den love fantasie sessel. er kann vom dekosessel, sklavenstuhl hoch oder niedrig mit oder ohne pranger, gynstohl, bis hin zur massageliege verwendet werden. ist schnell zusammengebaut und wieder verstaut.
der etwas andere sessel
sklaven inen sessel
dein Sessel
erst mal ein kompliment sehr schön gearbeitet und ist sicher gut umzusetzen. auch wir haben privat einen sessel gebaut. wir nennen ihn den love fantasie sessel. er kann vom dekosessel, sklavenstuhl hoch oder niedrig mit oder ohne pranger, gynstohl, bis hin zur massageliege verwendet werden. ist schnell zusammengebaut und wieder verstaut.
sklaven inen sessel
hochgestellt
für bestimmte sachen
leicht zugänglich
oder so?
oder gar so? würden uns über reaktionen und kritik freuen
Accessories & ArtsAccessories & Arts
*********etish Mann
2.382 Beiträge
Themenersteller 
moin!
hey, danke für euren beitrag. das ist ein toller, wandelbarer stuhl! ich finde (und das ist nur meine ganz persönliche meinung!), dass euer Stuhl immer noch extrem nach sm aussieht. das liegt zum einen an der "stabilen" konstruktion, zum anderen am farb-design.

liebe grüße
hendrik
sm Stuhl
ja hedrik da hast du natürlich recht so ist es. aber um alle varianten spielen zu lassen muss er stabil sein und mann kann ihn ja zerlegen mit wenigen handgrffen auf ein packet von 60x60x70 cm und findet so irgendwo seinen platz, damit er nicht im wohnzimmer rumstehen muss ggg. danke für deine antwort. lg. wir_sbg
goldstaendergoldstaender
**********esire Mann
20 Beiträge
BDSM versus Ästhetik?!?
Hendrik, genau hier kommt zutage, was ich schon seit vielen Jahren beobachte, auf vielen Messen und Ausstellungen erfahren habe und bereits vor über 10 Jahren in einem SKINTWO- Interview gesagt habe: Sehr viele Leute aus dieser Szene haben mit Ästhetik aber auch nicht das Geringste zu tun! Zu Hause im Wohnzimmer Eiche rustikal, aber Hauptsache der Gummianzug passt! Wenn ich mir- auch hier in diesem Forum- diese absolut hässlichen Baumarktfickgestelle (und was sonst noch so an SM- Möbeln präsentiert wird) anschaue, dann wird mir echt übel. Gut, sie werden ihre Zwecke erfüllen- aber wo bleibt da die Ästhetik? Mein Nachbar ist Bauer und hat so ein Besamungsgestell für Kühe- sieht genau so aus, nur nicht in rot!
Und wenn dann jemand wie du versucht Form und Funktion harmonisch zu verschmelzen (form follows function) und dafür auch seinen Preis verlangt, dann kommt sofort der Vorwurf des Perversenaufschlages.
Mach in der Richtung weiter Hendrik und verlang weiterhin deinen Preis oder behalts selber- so machs ich!

objects of desire
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.