Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13519 Mitglieder
zur Gruppe
Pornos
2427 Mitglieder
zum Thema
Porno mit Partner:in - Was schaut ihr gemeinsam?17
Pornos richten sich als Medium längst nicht mehr nur an Männer, die…
zum Thema
Pornos mit Kondomen?199
Ich habe nun schon ein paar mal Pornos gesehen in denen es die…
Pornofilme vorgestellt
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Pornos beim Sex?

***dy Mann
24 Beiträge
Themenersteller 
Pornos beim Sex?
Hallo an alle,
habe hier mal eine Frage und würde gerne mal andere Meinungen dazu hören.
Meine Frau und ich sehen uns gerne beim Sex Pornos an.
Am Anfang fand ich es natürlich voll cool, mit meiner Partnerin gemeinsam solche Filme zu schauen und sie dabei zu vögeln.
Mittlerweile sehe ich eigentlich fast gar nicht mehr hin, weil mich natürlich die nackte Frau die vor mir liegt wesentlich geiler macht als ein Film.

Meine Frau sieht ein paar Minuten zu dann kommt sie in Fahrt und wir konzentrieren uns nur noch auf uns.

Wie sieht das bei euch aus, schaut ihr Sexfilme, findet ihr das gut oder findet ihr sowas eher "pervers"?
*******s_U Mann
961 Beiträge
Pervers ist, was jemadnem schadet. Pornos gucken tut nicht weh, ist also per Definition nicht pervers.

Mir ging es bisher genauso. Ich bin mit Parnerin noch nie über die zweite Sexszene hinausgekommen. Wenn überhaupt.
*********uest Mann
2.131 Beiträge
JOY-Angels 
Ich sehe das...
...ganz ähnlich: Ich habe das schon ein paarmal gemacht, und fand das zur Steigerung der Erregung in der "Warm Up"-Phase ganz gut. Wichtig ist aber, dass die Partnerin das auch will und dass Ihr die ausgewählten Pornos gefallen. Also vorher abklären, worauf sie so steht... *zwinker*
*********chen Frau
2.585 Beiträge
Pornos beim Sex....?
....dann vögel doch die Hauptdarstellering bzw. nimm Deine 5 Freunde.

Allein die Vorstellung, BEIM Verkehr schaut er in die Röhre und geilt sich an dauergeilen Plastikmiezen auf....?????


Absolutes " no go" !!!

Grüssle
Stahlwittchen
Also beim Sex absolut nicht nötig , als Anheizer mal zusammen schauen Ok aber die Partnerin sollte doch ausreichen um einen beim Sex bei der Stange zu halten *g*
*****i73 Mann
52 Beiträge
Wie TE...
Mir ging es wie dem TE! Ich habe das schon mit verschiedenen Partnerinnen durch...

Es scheint am Anfang ja ziemlich cool zu sein, zusammen mit einer Frau (!) einen solchen Film schauen zu dürfen - irgendwie ist das für uns Jungs ja immer noch eine komplette Ausnahme und kann eigentlich nur bedeuten, dass es genau diese ist, mit der man(n) all das machen kann, was die jetzt gleich in diesen Filmen zeigen und auch machen...

Aber irgendwie...

...ist da ganz schnell die Luft raus! Jedenfalls habe ich ohne große Probleme auf dieses Hilfsmittel, wenn es denn eines ist, verzichten können.

Was umso witziger sein kann, ist das Schreiben von erotischen Geschichten und Phantasien, die der eine Partner hat und dem anderen auf diese Weise mitteilen möchte - z.B. per Mail. Das hebt erheblich die Spannung auf das nächste Mal... Wichtig dabei ist nur, dass man sich schon ein bisschen ausdrücken können muss, denn es gibt ja nichts schlimmeres als ein orthographisches und grammatiklisches Desaster lesen zu müssen und dabei alles andere als Lust zu empfinden... *zwinker*
*******Rose Frau
11 Beiträge
Porno als Anheizer...
Ich könnte es mir als Anheizer auch sehr gut vorstellen. Ehrlich gesagt schau ich ab und an auch gerne mal alleine einen *zwinker* Komisch fände ich es allerdings, wenn der Partner während dem vögeln mehr auf den Fernseher konzentriert wäre, als auf mich!? Von daher denke ich, dass es gut sein könnte um in Fahrt zu kommen.

Hab es meinem Freund auch schon das ein oder andere mal vorgeschlagen. Schlecht findet er es nicht, aber so richtig interessiert scheint er nicht dran zu sein. Vllt hat er früher alleine einfach zu oft solche Filmchen gesehen *ggg*
Stahlwittchen
Allein die Vorstellung, BEIM Verkehr schaut er in die Röhre und geilt sich an dauergeilen Plastikmiezen auf....?????

Ist es denn ok, wenn es natürliche Miezen sind? xD

Ich habs bisher erst einmal erlebt, wir ließen den Porno einfach die ganze Zeit im Hintergrund weiterlaufen. Während wir miteinander beschäftigt waren, habe ich gar nicht auf den Bildschirm geschaut, man ist dann irgendwie auch gar nicht vom Kopf her beim Porno und vergisst ihn fast. Nur die Geräusche hört man noch und ich fands ehrlich gesagt ganz ok, teilweise sogar geil. Von daher störts mich nicht, ist zugleich aber auch kein großer Mehrwert, der für mich dabei generiert wird. Ich war noch nie in einem Club, aber im Prinzip müsste das Gefühl ja ähnlich sein, was dabei entsteht, weil neben einem eben auch noch andere miteinander poppen.
********nend Paar
52 Beiträge
simon sieht fern
Alleine schau ich regelmäßig porns.
Wobei regelmäßig zwei drei mal die woche ist. Frau nichtsahnend schaut auch manchmal einen.
Aber jeder fuer sich.
Zusammen ist das irgendwie nicht so unser ding, höchstens wenn man dem anderen mal was zeigen will.
Zum anheizen haben wir es bisher nie genutzt, wir haben da eher das Kopfkino für uns entdeckt.
Wenn man sich mittags was ins Ohr flüstert oder ne sexy Nachricht via messenger oder ein zarter Biss in den Nacken. Da ist man dann abends auf Temperatur, wenn die kids schlafen. Die Idee mit den Geschichten schreiben ist auch gut.
Nach Jahren des Pornoskonsums merkt man halt auch irgendwann, das sich das ganze abnutzt. Es ist unecht. Es gibt zuviel davon.
Wenn wir mal einen zusammen schauen, dann nur weil wir eh schon heiss sind. Inspirationen sind da kaum noch zu holen, weil fast alle porns das selbe Schema abarbeiten. Da ist hier im forum mehr, was man lernen und übernehmen kann.

Intressant finde ich immer, das Frauen so schnell eifersüchtig werden auf die 'Plastikmiezen', an denen sich der Mann dann aufgeilt, statt sich auf seine Partnerin zu konzentrieren. Angeblich.
Also mich reizt da in erster Linie die Darstellung des Akts, am besten in Nahaufnahme, und, ja, meinetwegen die schöne Muschi der Darstellerin. Die Dinger sind halt schön. Alle. Aber sonst ist da keine Verbindung zur Darstellerin. Primitiv, aber bin halt Mann.
Porns sind zu wixxen da. Und die Anzahl der verfügbaren Porns zeigt, daß die Welt voller wixxer ist.
Zu zweit sollte man sich auf die Schönheit neben einem konzentrieren. Da haben die Mädels ja recht.
********ight Paar
11 Beiträge
Um gemeinsam in Stimmung zu kommen, gerne... . Aber...
... meine Frau ist mir dann doch die liebste Darstellerin, wenn die Action beginnt. Da fallen mir so viele Frechheiten ein, die wir in den letzten Jahren getrieben haben.

Deshalb ist ein Porno mal ganz nett, aber die Realität doch das Schönste!!!!
********en46 Frau
670 Beiträge
Hin und wieder....
....macht es Spaß, auch mit Partner....allerdings bevorzuge ich dann Amateurfilme, weil die "Darsteller" eben wie Du und ich sind und nicht zu künstlich!

Ansonsten bevorzuge ich auch eher die "Nutzung" des Kopfkinos....erotische Geschichten usw.
Welche filme schaut ihr denn so?
Wir gucken beim Sex auch Pornos!
Wir meinen, es gehört wenn es gefällt irgendwie dazu.
Da hat man vielleicht eine stressige Woche hinter sich und hatte kaum oder keine Zeit für dem Partner. Die Kinder sind aus dem Haus und man hat die Möglichkeit sich voll und ganz auf sein( e ) Partner (in ) ein zu lassen. Warum nicht?
Wenn da im Hintergrund ein Porno läuft, ist doch in Ordnung! Man unterhält sich, auch über Alltägliches und genießt die Zeit die man hat.
Geht man in eine Disco konzentriert man sich ja auch nicht 100 % auf die Musik.
So sollte das mit dem Porno auch sein. Auch wenn man sich mit Gesprächen ablenkt, der Focus bleibt beim Thema Spaß haben und Zeit gemeinsam verbringen.
So lange das für beide kein Problem darstellt , z.B Eifersucht oder das man dem Anderen völlig links liegen lässt nur weil der Film läuft kann das bereichern.
Da ist es dann auch nicht schlimm wenn man keine Geilheit nur wegen dem Film entwickelt, dafür hat man ja den Grund neben sich.

Viel Spaß beim schauen!!
Also ich finds gut....nicht nur zum Anheizen, von mir aus kann der Porno auch während des Sexes laufen, bin dann eh auf meinen Partner konzentriert.....
Schaue auch ganz gern mal allein Pornos *zwinker*
Wobei ich schon Amateurvideos bevorzuge *top*
Was ich aber besonders toll finde, sind Amateurvideos von mir selbst. Ich mag mich auf Fotos oder Videos normalerweise nicht so gern anschauen....aber erotische Fotos oder Videos von mir find ich sexy....dann holt man sich praktisch seine eigene Lust aus der eigenen Lust....das hat was *knips*
Erotische Nachrichten oder mal ein erotisches Foto verschicken zum Anheizen, nutze ich auch sehr gern und oft *mail*
***dy Mann
24 Beiträge
Themenersteller 
Geschichten
Was umso witziger sein kann, ist das Schreiben von erotischen Geschichten und Phantasien, die der eine Partner hat und dem anderen auf diese Weise mitteilen möchte -

Musste gerade etwas schmunzeln.
Diese Idee hatte ich auch schon.
Habe drei erotische Geschichten geschrieben (natürlich mit mir und meiner Frau in den Hauptrollen), und diese zusammen mit selbstgeschriebenen Gedichten über unsere gemeinsame Zeit, und ein paar Fotos in ein Büchlein gepackt.
Das habe ich drucken lassen und ihr zum Hochzeitstag geschenkt.
Was soll ich sagen. Voller Erfolg.
In den Geschichten konnte ich so richtig schön ausdrücken was ich denke, fühle und was mich total geil macht.
Natürlich reden wir auch offen über Sex, aber so wars echt cool.
Danach ist sie genau auf meine Wünsche eingegangen.

Zum Thema Pornos noch kurz:

Sie steht da mehr drauf als ich, und es dient auch eher als Anheizer, denn nach ein paar Minuten
schaut eh keiner mehr hin.
Aber auch die Filmchen können als "Sprachrohr" dienen, weil man z.B. einfach mal sagen kann:
"Das sieht interessant aus, sollten wir auch mal machen.
********n_ti Frau
9 Beiträge
Wir haben auch schon Geschichten geschrieben. Einander persönlich ins Postfach gelegt und uns aufs nächste Treffen gefreut... *g* find ich viel interessanter, da man auch ein bisschen in den Kopf des anderen schauen kann...

Pornos zu zweit finde ich völlig uninteressant. Das haben wir zwei, drei Mal versucht - und ich wollte ihm derweil einen Blasen. Dann hatte er keine Lust, dem Porno zuzuschauen...
Wenn mein Freund schon da ist, dann konzentrier ich mich auf ihn, und ob dann ein Porno oder die Simpsons die Nebenbeibespaßung ist, ist völlig egal. Das ist neutral bis nervig nebenher.
******_AS Mann
9.027 Beiträge
Warum nicht, ......
..... man muss ja nicht ständig auf den Bildschirm starren, aber wenn der Film so im Hintergrund mitläuft und man schaut gelegentlich hin, finde ich das schon sehr geil ! *ja*
Ehrlich gesagt finde ich es sehr traurig wenn man sich mit Hilfe eines Filmes anheizen muss. Bin sehr ftoh darüber, dass ich genügend Ideen habe und keine solchen Hilfsmittel benötige..
Es würde mir total ablöschen, wenn mein Partner während dem Sex ab und zu in die Kiste schauen würde..
NO GO!!!
******una Frau
56 Beiträge
Also...
wir schauen hin und wieder ganz gerne mal Pornos an weil es uns beide anmacht und das eben auch ein netter Anreiz ist, aber natürlich sollten es schon Filme sein, die beiden gefallen. Wir finden da zum Glück immer was, wo wir beide gerne anschauen wollen.
*****rra Frau
28 Beiträge
Ich würde das ziemlich geil finden mit meinem freund pornos zu gucken *g*
Ich stell mir dann vor das wir uns Sex Praktiken raus suchen die uns anmachen und diese dann versuchen noch besser nachzumachen. Oder ich würde auch gerne mal mit ihm zusammen masturbieren oder vor ihm. Stell ich mir richtig geil vor!!! Hab ihn auch schon mal gefragt aber er lacht mich dann nur aus, glaube er nimmt das nicht ernst ^^
Aber ich glaube das ist voll geil und macht sicher richtig Spaß *baeh*
Vorallem wenn man die Darsteller versucht zu toppen hehe
@Camorrra
mach doch einfach mal ein Video von dir und schick es ihm....vielleicht gefällt es ihm ja *top*
und wenn nicht, weiß er wenigstens, dass du es mit dem Zuschauen ernst meinst *zwinker*
*****rra Frau
28 Beiträge
Das ist eine sehr gute Idee und einen versuch auf jeden Fall wert *ggg* ich glaube das mache ich mal ;P eigentlich auch ziemlich heiß! Hoffe er lacht nicht wieder *smile*
********en46 Frau
670 Beiträge
Wahrscheinlich...
...ist er nur unsicher! Meine Erfahrung ist, dass Männer es größtenteils wirklich geil finden!
*****i73 Mann
52 Beiträge
@Camorrra
Ich kann Dir bestätigen, dass es absolut geil ist, genau das zu tun, was Du vorhast... Es ist wirklich der Hammer, vor dem Partnerin/dem Partner sich selbst zu berühren und beginnen zu wuchsen... *top* Setze es in die Tat um! Du wirst es nicht bereuen...
Was ich denke...........
MmmmH Ja die gute alte Zeit........... *g*
Ich denke mal was anderes................. vielleicht ist es so eine Art des Exibitionismus?
Zusehn und zusehen lassen, das aber unterbewusst?
Vielleicht, aber auch, eine Art der Sexualpraktiken die im Film vorkommen, aber noch nicht ausgelebt?
Da ja ncht genau aufgeführt um welche Art der Pornos und deren "Handlung" *g*
es Handelt, könnte es so sein ? *schiefguck*

In meiner damaligen Ehe hatten wir ab und an Pornos nebenbei laufen und irgendwann kam Analsex, Fesselspiele und Rollenspiele in das Sexualleben.
Was das Sexleben sehr bereichert hat.

Fazit, verkehrt finde ich es nicht, sollte aber nicht zur Regel werden, weil der mensch stumpft ab und macht sich ein falsches Bild, das sich im Kopf festsetzt.
Nur meine Meinung.
Schönes WE all!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.