Trotz Orgasmus ohne Unterbrechung weiter stimulieren

 
06. Oktober 2007
Trotz Orgasmus ohne Unterbrechung weiter stimulieren

Wenn ich bei meiner Partnerin den Kitzler mit meinen Fingern bis zum Orgasmus stimuliere, dann mach ich gerne ohne Unterbrechung weiter damit.
Ich weiß zwar, dass ich ihr damit den schönsten Moment ruiniere *fiesgrins* , aber gerade das törnt mich wahnsinnig an.

Sie versucht dann meine Hand von ihrer jetzt empfindlichsten Stelle fern zu halten, aber meistens ohne Erfolg.

Dann kommt aber der für mich zweitschönste Moment: Sie akzeptert dies und lässt mich so lange weiter machen, bis sie erneut kommt! *baeh*

Das Spiel setze ich manchmal auch weiter fort *fiesgrins* , bis sie dann auch zum 3. mal kommt.

Sie schimpft danach mit mir, dass ich ihr den Orgasmus ruiniert habe, findet es aber auch unglaublich geil, wenn sie so schnell hintereinander kommen "muss".

Das gleiche Spiel habe ich auch schon beim Fisten mir ihr getrieben.
Ich habe, obwohl sie zwischendurch kommt, nicht damit aufgehört.
Irgendwann bettelt sie damit aufzuhören *rotwerd* , aber dann verhandel ich einen weiteren Orgasmus heraus.


Nun mein Interesse in diesem Forum:

Gib es Paare mit ähnlichen Erfahrungen?
Oder sogar weitere Frauen, die genau auf so etwas stehen?

Wie kann man dieses Spiel verfeinern/verbessern?

Danke im Voraus!
 
06. Oktober 2007

Hmm, Verbesserungsvorschläge hätte ich grad nicht...

aber Lust drauf, dass jetzt mal auszuprobieren, ob es so einfach ist, wie es sich anhört... *fiesgrins*
 
06. Oktober 2007

Also wenn du das bei mir machen würdest, hättest so eine pickn - so schnell kannst gar net schauen.

Das hat nix damit zu tun, dass du den "Moment" ruinierst - sondern damit, dass es einfach weh tut. (zumindest bei mir - weiß nicht wie das bei anderen ist)

Wenn das deine Freundin geil findet ist es doch ok für euch.

Nur für mich klingt das so, wie wenn du ihr Null Beachtung schenkst und einfach nur das tust, was DICH geil macht - immer weiter, weiter, weiter, egal, wie sie sich dabei fühlt.

Wenn ihr beide das geklärt habt und es für sie ok ist, dann passts. Aber hast du sie schon mal gefragt, ob sie sich dabei wohl fühlt?
 
06. Oktober 2007

Ah ja, Frauen und ihr berühmtes NEIN, was eigentlich JA bedeuten soll …
Ist das wirklich so? *roll*

Es gibt Frauen, die auf oben erwähnte Spielchen stehen.
(Wir reden hier aber nicht von BDSM.)

Und es gibt mindestens genauso viele Frauen, die fuchsteufelswild werden können, wenn der Mann immer wieder im entscheidenden Moment ein NEIN missachtet.

Ich kann nur sagen: Nicht mit mir!
Aber die Menschen sind halt unterschiedlich …
Wahrscheinlich bin ich falsch in diesem Thread? *roll*
 
06. Oktober 2007

Also so einer, der seine Macht demonstrieren und ein Nein nicht als ein Nein akzeptieren will, käme mir nur einmal in die Kiste und danach nie wieder.

Entweder hält er sich an meine Wünsche oder er kann bleiben wo der Pfeffer wächst und seine Spielchen bei denen treiben die Gefallen daran finden ...

Zu deiner Info: Ein "zu viel" tut nämlich weh ...
 
06. Oktober 2007

Also schlecht finde ich es nicht.Nur nach einen Orgasmuss brauche ich quasie eine kleine "pause" weil es sonst nicht mehr schön ist.

Aber ich würde es gerne mal so amchen *rotwerd*
 
06. Oktober 2007
Sie ist damit einverstanden!

Es tut ihr nicht weh!
Es ist keine Gewalt im Spiel!

Wir haben mal darüber gesprochen, wie sie mehr als einen Orgasmus bekommen könnte.

Das Spielchen kam dabei heraus!

Sie ist auch nirgends angebunden.

Ich habe immer danach gefragt, ob es ok war, wie ich mit ihr umgegangen bin.

Aber mich interessiert eben, wie andere Pärchen mit solchen Spielen umgehen!
 
06. Oktober 2007
wenn es euch gefällt ist doch alles okay

*ggg* .. es klingt für mich reizvoll und wenn sie dann nochmal einen orgasmus bekommt ist das doch eine gute belohnung für dich. *oh*
 
06. Oktober 2007
"kleinere" Pause ist doch ein prima Tipp

Um das Spiel zu detailieren:

Ich mache nicht die ganze Zeit mit dem selben Tempo/Intensität weiter.

Wichtig ist bei uns ist, dass es nie weh tut!
 
06. Oktober 2007
So was haben wir....

auch schon ausprobiert, allerdings funktioniert das
bei mir gar nicht, denn ich brauche nun mal ein
Päuschen nach dem Sex.

*zwinker* vom Frenchloverpaar
 
06. Oktober 2007
eine Frage an die weiblichen Mitglieder

Wie kann man während eines Orgasmus am besten weiter stimulieren?
Was für Erfahrugen habt ihr gesammelt?

Für diejenigen, die dies mal ausprobieren wollen, bitte erzählt dann mal, wie ihr da vorgegangen seit?


Ich verschiebe gerne Grenzen bei meiner Partnerin!

Ein wenig "ruinieren" ist für mich aber sehr wichtig!
Für sie, dass sie mehr als einmal kommen kann!
 
06. Oktober 2007

vieleicht ist aber das nein, von ihr nicht so gemeint und sie genießt es immer wieder aufs neu....

ich sage auch ab und zu nein wenn mein mann mich in den nwahsinn treibt, auch er macht solche spielchen... und selbst wenn ich nein sage, meine ich es nicht so.

sollte ein nien wirklich nein heißen, merkt er es auch und hört sofort auf.

ich genieße es, wenn er mich über den normalen organsums so lange behandelt, das ich nochmal komme, oder auch zwei mal.
 
06. Oktober 2007

Also finde ich irgendwie ganz schön egoistisch vom Threadsteller, seiner Freundin den Orgasmus zu versauen.
Nachdem ich gekommen bin lassen wir erstmal voneinander ab und nach einer kurzen Erholung geht es dann weiter. Manchmal bedarf ich auch keiner Erholung, dann machen wir sofort weiter.
Aber sobald ich ihm sage er soll aufhören, tut er das natürlich auch.
Obwohl auch ich manchmal festgehalten werde, denn wenn er mir zu intensiv am Kitzler zu spielen beginnt, werde ich ganz zittrig und kann mich kaum noch halten. Aber den schönsten Moment versaut er mir damit ganz sicher nicht, im Gegenteil *g*
 
06. Oktober 2007
Kombinationen

Ich habe gerade in einem anderen Beitrag gelesen, dass man dieses Spiel auch umkehren kann.

Orgasmusentzug.

Also immer wieder bis kurz vorm Kommen und dann irgendwie unterbinden.

Ich denke, dass man diese beiden Spielchen gut kombinieren kann.
Zuerst tagelang (vielleicht erstmal eine Stunde lang ) *baeh* meine Partnerin damit "ärgern", dass sie nicht kommen darf.
Und danach diese aufeinmal nachzuholen.

Werde ich mal mit meiner Partnerin in einer ruhigen Minute vorschlagen!
 
06. Oktober 2007
Es gibt auch Spielchen meiner Partnerin.

Dieses Spiel ist eine Phantasie, die ich mit meiner Partnerin gemeinsam auslebe. Wenn es ihr nicht gefallen hätte, wäre es nur eine Phantasie geblieben.

Aber sie lebt ihre Wünsche auch mit mir aus. Aber eben andere...

Mehr zu Trotz Orgasmus ohne Unterbrechung weiter stimulieren

  • Violet Emotions Purpurescent Vibe
    Violet Emotions Purpurescent Vibe
    Kleiner Vibrator, der mit realistischer Penisform und stufenlos regelbarer Vibration…
    Preis: 17,90 EUR
  • Kokeshi Dancer
    Kokeshi Dancer
    Der einzigartige Aufliege-Vibrator in Form einer traditionellen Kokeshi-Puppe verfügt…
    Preis: 22,90 EUR
  • Dildo The Real One gelb
    Dildo The Real One gelb
    Der Name des Dildos ist Programm, denn er ist in vielerlei Hinsicht authentisch.
    Preis: 22,49 EUR