Unterschied Smartballs original u. teneo duo

 
Themenersteller
07. Dezember 2008
Unterschied Smartballs original u. teneo duo

Hallo!
Ich hab mir mal die Smartballs bei Funfactory angeschaut, aber irgendwie ist mir der große Unterschied zwischen den oben genannten Smartballs noch nicht so ganz klar.....vor allem warum die teneo duo teurer sind. Ist es nur die Ballgröße und dass das Bändchen aus einem anderen Material ist?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
 
12. Dezember 2008

Hallo Sojoam,

die Lösung deines Anliegens würde mir auch weiterhelfen, da mich hier die genaueren Unterschiede auch interessieren. Nun habe ich mir einfach die Standart Smartballs bestellt, also für meine Freundin *zwinker*
 
12. Dezember 2008
smartballs

hey flips,
das passt ja fast. habe gestern die smartballs teneo duo geliefert bekommen. habe direkt bei FF bestellt und haben mir (meiner freundin) neben den zusätzlichen features gegenüber den standard besser gefallen. oberfläche fühlt sich sehr geschmeidig und glatt an, ausgesprochen leise. es liegt allerdings noch kein prxistest vor.
bei interesse werde ich erfolgtem test mal einen kurzen bericht posten.

Lg Helli
 
Themenersteller
28. Dezember 2008
@ hellcat

Gibt es inzwischen einen Praxistest? *zwinker*
 
29. Dezember 2008
Ich habe..

..den 'Teneo uno'. Werde in den nächsten Tagen mal berichten, wie der ist. Sollte nicht die erhoffte 'Wirkung' erzielt werden, kaufe ich mir den Duo.

Gruß, Harke41(w)
 
Themenersteller
29. Dezember 2008
Es ist soweit....

Ungeduldig wie ich war, hab ich mir trotz fehlender Antworten jetzt die "teneo duo" gekauft!
Als ich im Net geschaut habe, dachte ich noch..."die sind aber klein....", als ich sie dann heute gekauft habe und das Gewicht bemerkte hab ich dann gedacht "ach du Schreck"! *oh*
Das ausprobieren hat dann natürlich auch nicht lange gedauert....
Das Einfürhren war super leicht, aber....ich muss sagen, ich merke garnichts von ihnen....nach 2 Stunden hatte ich sie schon total vergessen!
Ist das jetzt positiv oder negativ? *skeptisch*
Hab auch widererwarten garkeine Probleme mit rausrutschen... und das trotz zweier Geburten und vernachlässigtem Beckenbodentraining!
Bin nun ein wenig verwirrt!
Aber ich muss auf jedenfall sagen, dass das Silikonbändchen super ist. Denn ich bin am Scheideneingang wirklich sehr empfindlich und es wird nix gereizt! *top*
Ich werd sie nun die nächsten tage fleißig tragen und mal auf den oft gelesenen "Muskelkater" warten......oder auf Tipps von euch! *anbet*

Werd dann nochmal berichten....
 
30. Dezember 2008
Bälletausch

Also, den Teneo Uno habe ich an die Seite gelegt. Der hatte im Prinzip überhaupt keine Wirkung. Zumindest nicht, wenn man mit dem Gedanken an die Smartballs herangeht, die einem die Werbung und ein großer Teil der Joyclubmitglieder suggeriert.

Das 'Duo' war seit gestern nachmittag im Einsatz und ich muß sagen, auch hier ist kaum ein Unterschiede zum Uno. Sicherlich muss man die Muskeln des Beckenbodens (und dazu sind die Balls gedacht) mehr anstrengen, damit die Smartballs nicht rausrutschen. Von Muskelkater kann jedoch keine Rede sein.

Die erhoffte Begleiterscheinung, dass das Tragen der Balls einen 'geil' macht, kann ich bedingt bestätigen. Jedoch nur unter den folgenden Gesichtspunkten:

1. Das Kopfkino - Es erzeugt ein gewisses Kribbeln, die Balls in sich zu tragen und zu denken, wenn die hier alle wüssten, während man beim Bäcker gerade an der Theke steht.
2. Joggen - Also beim Joggen kann man definitiv eine gewisse Wirkung verspüren. Da zeigt sich a) dass 2 Kugeln mehr Wirkung haben, als 1, denn der Uno hatte auch hier kaum was vermittelt und b) dass offensichtlich der Grad und die Intensität der eigenen Bewegung viel ausmacht.
3. Motorrad - Die runde war kurz, aufgrund des Wetters, aber die Erschütterungen durch die unebene Fahrbahn (jeder, der schon mal von Duisburg über die A42 nach OB-Mitte und wieder zurück gefahren ist, weiß wovon ich spreche) bringen die Kugeln in den Balls ganz schön zum Schwingen.
4. Auto - Hier ist der Effekt ähnlich, dem des Motorrades, jedoch nicht so intensiv, da trotz "eines strafferen Fahrwerks" (Zitat meines Subs) natürliche die Unebenheiten der Fahrbahn nicht alle bis zu den Bällen vordringen.

Fazit: Die Balls sind nicht 'unnütz', was den Lustfaktor angeht, aber für den Zweck werde ich mir zukünftig vielleicht mal eins von diesen einführbaren, ferngesteuerten Vibroeiern zulegen. Die haben ja z. T. auch noch diese nette Zufallsfunktion, dass sie sich einschalten, wenn in einem gewissen Umkreis ein Handy aktiv wird. Da gibt es dann beim Straßenbahnfahren morgens im Schul-/Berufsvekehr bestimmt genügend Überraschungsmomente. *lach*

So long, Heike
 
30. Dezember 2008
Getestet und ...

beiseite gelegt. Sowohl die Smartballs als auch den Teneo Uno. Meine Partnerin hat beide probiert und sie hat sie nicht mehr angefasst, seit wir den Loveplug haben. Der ist in der Größe in feinen Abstufungen wählbar und damit an "Frau" angepasst. Er ist viel schwerer (je nach Größe bis 500g) und kann durch die Größe trotzdem nicht herausfallen. Unserer wiegt 430g bei 55mm Durchmesser. Die Vibrationen sind viel heftiger, weil er keine dämpfende Silikonummantelung und eine sehr schwere Innenkugel hat. Und trotzdem ist er angenehm zu tragen. Das Einführen und Entfernen ist durch die absolut glatte Oberfläche kein Problem und bereitet keine Schmerzen, was man bei der Größe vielleicht vermuten würde. Die Stimulation ist sehr intensiv, so meine Partnerin. Ich kann nur die Wirkung auf sie beurteilen und bin begeistert *zwinker* Der große "Nachteil" ist der Preis.

Hank
 
03. Januar 2009

Ich hatte nun beide in der Hand, meine Freundin hat den Teneo Uno und die klassischen Smartballs von mir bekommen. Letztere finde ich eindeudig besser (mein Eindruck, als ich sie in der Hand hatte) da die Kugeln besser laufen als in den Teneos (Uno wie Duo).

Von den klassischen Smartballs merkt meine Freundin relativ viel, die Teneo Uno dagegen eher garnicht. Die "neuen" Features kann man glaube ich auch vernachlässigen - natürlich ist das Einführen der Smartballs leichter mit der kleinen Mulde, mit ein wenig Übung gelingt es aber auch mit den normalen Smartballs.

Ich empfehle die standart Smartballs von Funfactory, weil diese meiner Meinung nach besser funktionieren. Nehmt einfach mal zum vergleich beide in die Hand und schüttelt ein wenig - eigentlich solltet ihr den Unterschied merken...

Und zu guter letzt - noch ein frohes neues Jahr *zwinker*
 
03. Januar 2009
praxistest teneo duo

hatte ne gute woche dsl störung, daher erst jetzt die antwort.
kommentar meiner freundin zu den dingern. gutes tragegefühl. gefällt und macht spaß, auch wenns nicht "geil machend" ist. auch leicht ein und auszuführen. deutlich besser als irgendeine billigere variante.

Mfg Helli
 
04. Januar 2009

Ich bin glückliche Besitzerin der "alten" Smartballs und frage mich schon einige Zeit, was denn nun der Unterschied zu den Teneos ist. Duo natürlich, sonst kann man ja schlecht vergleichen. Hat jemand beides und kann mich aufklären?? Ich meine klar, Größe, Band und Design sind ein wenig variiert, aber kann das alles sein?
 
06. Januar 2009

Ihr dürft bei allem nicht vergessen, dass solche Liebeskugeln eher dazu sind, die Beckenmuskulatur zu stärken und nicht so sehr zur Stimulation der Frau.
Ich habe auch die Smartballs von FF. Trage sie zwar in letzter Zeit nicht mehr so, aber ich finde sie sehr angenehm zu tragen und sie lassen sich gut einführen.
Es ist eher Kopfkino, das stimmt, da ich meistens hauptsächlich dadurch erregt bin, dass mein Freund weiß, wenn ich sie drinnen habe und wir mal gemeinsam durch die Einkaufszone schlendern oder dergleichen.

kleiner Tipp: Ich spüre sie ziemlich stark, wenn ich Treppen laufe. @ Sajoam

lg TrueDreams (Sie) *herz2*
 
10. Januar 2009

@ trueDreams: kann dir in allen Punkten nur zustimmen *g*
 
Themenersteller
22. Januar 2009

Also ich merke von den Smartballs garnichts! *flop*
Auch nicht beim Treppen steigen oder ähnlichem. Bin mit den Dingern jetzt mehrmals nen ganzen Tag rumgelaufen/gefahren....musste noch nicht einmal meine Muskulatur anspannen damit sie drin bleiben oder so (was ich nach 2 Geburten und vernachlässigtem Training erwartet hatte). Geschweige denn, dass ich Muskelkater bekam...nichts....! *nein*
Der einzige Unterschied war der, dass man jedesmal wenn man auf die Toilette muss ein Problem hat! Denn da rutschen sie schon ein wenig runter...und damit ziemlich genau Richtung Blasenausgang....also müssen sie jedesmal raus. Und das finde ich, wenn ich nicht gerade zuhause bin, echt nervig!!!
Und für Frauen mit ner empfindlichen Blase bzw. nem empfindlichen Harnröhrenausgang schon mal garnicht zu empfehlen!!! *umpf*

Also, falls jemand welche günstig haben möchte um sie mal auszuprobieren....geb sie gerne ab (natürlich gereinigt und in original Verpackung!) *bitteschoen*
 
22. Januar 2009
Ich (w) bin..

.. mittlerweile auf den Loveplug umgestiegen. Das ist eine echte Herausforderung für die BB-Muskulatur und gleichzeitig wirklich eine 'Stimulanz'. Ich habe mir den Loveplug-I gekauft. 45mm aus Edelstahl (ca. 240gr), mit einer Innenkugel und statt eines 'Bändchens' befinden sich zwei Ketten (9,5cm) mit jeweils einer 10mm Abschlusskugel daran. Hier schlägt man dann mehrere Fliegen mit einer Klappe.

1. Muskulaturtraining
2. Stimulanz
3. Intimschmuck

Wenn man den Loveplug trägt und 'vergisst' unter dem Rock oder Kleid das Höschen, dann hat man zum einen einen hübschen Schmuck (mein Sub 'sabbert' ja geradezu wenn ich mit Loveplug nackt vor ihm stehe), zudem klicken die Abschlusskugeln frech, wenn sie beim Laufen gegeneinanderschlagen. Dies überträgt sich über die Ketten sogar leicht auf den Vaginalbereich. Zudem erhält man einen durchaus spürbaren Impuls von der sich bewegenen Innenkugel im Loveplug. Und der Edelstahl überträgt da wesentlich mehr als die Silikonkugeln von FF. Ich ziehe das Teil kaum noch aus. *top*
Zur Verdeutlichung habe ich ein Foto angehängt, auf der HP von biwie gibst es auch noch Fotos, wie der LP 'am' Körper aussieht.

Gruß, Heike
Copyright by biwie von der gleichnamigen I-Net-Seite

Mehr zu Unterschied Smartballs original u. teneo duo

  • Smartballs teneo duo Fun Factory NEU

    Verkaufe unbenutze Liebeskugeln von Fun Factory in rosa weiß Preis 12 € + Versand Neupreis war 25 € Kügelchen freuen sich über neue Besitzerin
  • Liebeskugel im Büro

    Ich hab mir vor kurzem die Smartballs teneo uno von Fun factory gekauft.
  • Männer-Duo, Trio oder Quartett gründen im Norden

    Folgende Idee: In diesem neuen Thread finden sich Männer zusammen, um künftig auch als Duo, Trio oder Quartett aufzutreten. Interesse? Kriegen wir das hin?
  • Unterschied bei perverser und versauter Sex?

    Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass Sex gerne auch etwas versaut oder pervers sein kann, gerade Männer sollen da ja mächtig drauf abfahren. Mir stellt sich allerdings die Frage, worin besteht der Unterschied zwischen versautem und perversen Sex?
  • Der feine Unterschied

    Ich wollte mal von der allgemeinheit wissen, ob ihr einen unterschied spürt wenn ein Kondom benutzt wird bzw.
  • Erektionsring Flexy-Fun-Ring
    Erektionsring Flexy-Fun-Ring, Jelly blau
    Genoppter Penisring aus Jelly-Material mit Anusreizer und Klitorisreizarm. Farbe: Lila.
    Preis: 9,95 EUR
  • The Ultimate Cockring
    The Ultimate Cockring, hautfarben
    Für steile Power-Erektionen!Mit diesem ultimativen Penisring genießen Sie - dank Blutstau…
    Preis: 9,95 EUR
  • Magic-Penismanschetten-Set
    Magic-Penismanschetten-Set, 6 Stück
    Die Intim-Sensation! Sex mit diesen transparenten Lust-Helfern ist 6 x erregender und…
    Preis: 12,95 EUR