Aufgaben & Strafen

Aufgaben und Strafen sind, ebenso wie Erniedrigungen, so unterschiedlich wie die Bäume im Wald. Auf den oberflächlichen Blick hin vielleicht gleich, aber im Detaillierten verschieden. Eine jede hängt sowohl von dem Menschen ab, der sie erteilt, so wie von jenem, der sie empfängt. Erst aus dem Gemeinsamen erwächst die Gänze.

Was für Aufgaben und Strafen gibt es?
Wie sollten Aufgaben erteilt werden?
Wie gehe ich mit Online-Aufgaben um, wenn ich sie erteile? ... oder wenn ich sie erhalte?
Wann sind Strafen angebracht, und was ist der Unterschied zwischen einer Strafe und einer normalen Session?
Wo liegen die Risiken und Gefahren?


Diese Fragen werden über kurz oder lang jedem begegnen, der sich intensiv mit dem Bereich D/s , also dem Spiel zwischen Beherrschung und Unterwerfung, beschäftigt.

In dieser Gruppe sehen wir eine Gemeinschaft von Menschen, die mit dem Begriff D/s etwas anfangen können und Vorschläge und Ideen für gleichermaßen geistreiche, wie bedachte Aufgaben und Strafen, die kreativ umgesetzt werden können, mit Gleichgesinnten teilen und entwickeln möchten.
Wir haben unter unseren Mitgliedern einige Veranstalter, Shops und Clubs. Das bleibt auch so, aber wir nehmen keine neuen "gewerblichen" Profile mehr auf.
Wir haben uns entschlossen keine weiteren Profile mit kommerziellem Hintergrund aufzunehmen. Der Focus in unserer Gruppe liegt auf dem Erfahrungsaustausch der Mitglieder, weniger auf Veranstaltungen.


Wir gehen davon aus, dass alle Mitglieder Interesse an der Gruppe haben und sich, mal mehr - mal weniger, am Gruppengeschehen beteiligen.
Wer die Gruppe nur als schmückendes Icon im Profil haben möchte und sie länger als drei Monate nicht besucht hat, wird bei unseren regelmäßigen *putz* kommentarlos entfernt.

Eine erneute Bewerbung ist natürlich möglich.


Als Informationsquelle für Neueinsteiger eignen wir uns weniger.
Dafür empfehlen wir dir die Gruppe BDSM für Anfänger

*beep*Bitte beachtet auch unsere Aufnahme-Kriterien. *beep*
Aufgaben & Strafen: Der Gruppe beitreten

Stand: 25.11.2017

Pinnwand

*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
Zeitumstellung
Hm.... Eigentlich sollte dieser Vorgang der Vergangenheit angehören: die Zeitumstellung auf Sommerzeit.

Doch leider, leider, leider bleibt es auch in diesem Jahr beim "eigentlich".

Und so beschert uns das letzte Märzwochenende wieder eine verkürzte Nacht. Die Uhren werden von 2.00 auf 3.00 Uhr VOR gestellt. Vielen Menschen wird es anfangs zu schaffen machen, mir auch! *muede* Wenn sich bis zum letzten Oktoberwochenende nichts ändert, bekommen wir die 1 Stunde zurück. *freu*
*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
Weihnachten
Weihnachten

Ich sehn' mich so nach einem Land
der Ruhe und Geborgenheit
Ich glaub', ich hab's einmal gekannt,
als ich den Sternenhimmel weit
und klar vor meinen Augen sah,
unendlich großes Weltenall.
Und etwas dann mit mir geschah:
Ich ahnte, spürte auf einmal,
daß alles: Sterne, Berg und Tal,
ob ferne Länder, fremdes Volk,
sei es der Mond, sei's Sonnnenstrahl,
daß Regen, Schnee und jede Wolk,
daß all das in mir drin ich find,
verkleinert, einmalig und schön
Ich muß gar nicht zu jedem hin,
ich spür das Schwingen, spür die Tön'
ein's jeden Dinges, nah und fern,
wenn ich mich öffne und werd' still
in Ehrfurcht vor dem großen Herrn,
der all dies schuf und halten will.
Ich glaube, daß war der Moment,
den sicher jeder von euch kennt,
in dem der Mensch zur Lieb' bereit:
Ich glaub, da ist Weihnachten nicht weit!
(Hermann Hesse)

Ich wünsche Euch ein schönes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest. Feiert fröhlich im Kreis Eurer Liebsten und vergesst nicht, Euch gegenseitig zu verwöhnen. Und das nicht nur zur Weihnachtszeit.

Alles Liebe!
Karoline


Die wichtigsten Dinge im Leben kann man sich nicht kaufen. Glücklich machen nur die kleinen Momente im Leben, die Du nie vergisst, weil Du sie mit den Menschen teilst, die Dir wichtig sind, die Du über alles liebst!
*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
3. Advent
Wenn keiner mehr an Wunder glaubt

Wenn keiner mehr an Wunder glaubt,
dann wird's auch keins mehr geben.
Denn wer der Hoffnung sich beraubt,
dem fehlt das Licht zum Leben.

Wenn keiner mehr darauf vertraut,
dass Wunder noch geschehen,
wie soll der Mensch in seiner Haut
sein Leiden überstehen?

Wenn keiner mehr an Wunder glaubt,
musst du's allein riskieren:
Im Baum des Lebens, grün belaubt,
sind täglich Wunder aufzuspüren.

(Elli Michler)


Wir wünschen Euch allen einen schönen 3. Advent!
*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
2. Advent
Das Fest der Hoffnung und des Lichtes

Das Fest der Hoffnung und des Lichtes
Es rückt nun näher Tag für Tag
Geborgenheit und Glück verspricht es
Vertrauen, was auch kommen mag

Legt ab die Hast, besinnt euch wieder
Was dieses Fest im Ursprung war
Es strahlte einst ein Stern hernieder
Er leuchtet seitdem immerdar

Er will uns wärmen, Hoffnung geben
Und säen frohe Zuversicht
In jedes Erdenmenschen Leben
Vergessen wir die Botschaft nicht

Vor lauter Jagd nach den Geschenken
In Unrast und Geschäftigkeit
Vor lauter kurzem Alltagsdenken
Vor lauter Lärm und Heftigkeit

Vor lauter Glanz und lauter Flimmer
Und herrlichem Geschenkpapier
Vor heimeligen Kerzenschimmer
Vor lauter Fernsehspaß beim Bier

Gedenket jener hier auf Erden
Die auf der Schattenseite sind
Der Alten, Schwachen, Ausgezehrten
Der Mutter mit dem kranken Kind

Lasst dieses Fest vor allen Dingen
Ein Fest euch der Besinnung sein
Und Frieden in die Herzen bringen
Und mit ihm Kraft, um zu verzeihn

(Horst Winkler)


Wir wünschen allen Gruppenmitgliedern und ihren Familien einen entspannten 2. Advent!
*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
1. Advent
Die erste Kerze wird entzündet,
hell erstrahlt ihr warmer Schein.
Von Herz zu Herz in Liebe kündet,
Frieden auf Erden möge es sein.

Diesen Wunsch gar viele hegen,
in besinnlicher Vorweihnachtszeit.
Im Jahreslauf dies auch zu pflegen,
ein Segen - wären alle dazu bereit.

Hoffnungsvoll und mit Zuversicht
daß wir Menschen daran denken.
Schau ich hin ins flackernde Licht,
so sollten wir uns beschenken.

(Karin Thießen)


Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien einen besinnlichen 1. Advent!
****lux Frau
1.907 Beiträge
Gruppen-Mod 
Jahreswechsel 2020-> 2021
Ein Jahr verabschiedet sich!
·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·
Doch nicht, ohne uns ein wertvolles Geschenk
zu hinterlassen:
·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·
Es ist ein kleines Päckchen 🎁, gefüllt mit
Eindrücken und Bildern, die uns bewegen.
Begegnungen, die unsere Seele berührt und
Worte, die uns getröstet und gestärkt
haben.
·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·
Ein Päckchen 🎁, gefüllt mit Erinnerungen
an Momente, in denen wir gelacht oder
geweint,
genossen, getrauert, gehofft und gewagt
haben.
Eben, ein Päckchen voller Leben...
·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·
Ob wir dieses Geschenk
in einer dunklen Schublade mit der Zeit
vergessen
oder es wie einen Schatz in uns tragen,
liegt einzig an uns selbst.
·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·
Einen guten Start ins neue Jahr 2021
mit vielen erfüllten Wünschen und Träumen!!!
·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·
🥂🍾
Alles Liebe
Dea_lux & Karoline_S
´)¸.•*´ ¸¨¨¯¨¯¨¨˜“ª¤
¸.•’´¯)¸.•’´¯).¤ª“˜¨¨¯¯¯¯¯¨¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
.( ♣ …
. * + . * * + . * E I N E N . + *
• + . . * + * * . + * .*.
. * + * G U T E N * + . *+ *
+ . . * + . + * . * + . . +...
• . + R U T S C H *. * + + * . *.+.
+ . . * + . + * . * +
• . + * . I N S * + * * .
+ . . * + . + * . * + .
+ * . * N E U E * + *
• . + * .+ + * .+*. * + .* *+: *
+ . . * + . + J A H R * . * + .* +
• * .+ * * .+ + * . * * : + + * .* +
. * + . * * 2 0 21+ . * . . + *
°( ♣ …
*) ........*..o..O.*....
.(°......0.*..o...°....o...
*) .._O__o_*_o__*
.(°_۱++++++++++/
*) __۱++++++++/
.(°___۱++++++/___
*) _.__۱+++++/ _____
.(°__.__۱+++/____
*) __.___۱+/
.(°______║_____
*) ______║__
.(°______║
*) .....--=≡≡±≡≡=--
.(° ♣
...•.¸(`*•.¸
.•*´)¸.•*´ ¤ª“˜¨¨¯¨¨˜“ª¤....¤

(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯
`•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸
,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,
*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
4. Advent
Immer ein Lichtlein mehr

Immer ein Lichtlein mehr
Im Kranz, den wir gewunden,
Dass er leuchtet uns so sehr
Durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
Und so leuchten auch wir,
Und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
Langsam der Weihnacht entgegen,
Und der in Händen sie hält,
Weiss um den Segen!

(Matthias Claudius)


Wir wünschen Euch und Euren Familien und Freunden einen friedvollen 4. Advent!

Dea_lux & Karoline_S
*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
3. Advent
Das Fest der Hoffnung und des Lichtes

Das Fest der Hoffnung und des Lichtes
Es rückt nun näher Tag für Tag
Geborgenheit und Glück verspricht es
Vertrauen, was auch kommen mag

Legt ab die Hast, besinnt euch wieder
Was dieses Fest im Ursprung war
Es strahlte einst ein Stern hernieder
Er leuchtet seitdem immerdar

Er will uns wärmen, Hoffnung geben
Und säen frohe Zuversicht
In jedes Erdenmenschen Leben
Vergessen wir die Botschaft nicht

Vor lauter Jagd nach den Geschenken
In Unrast und Geschäftigkeit
Vor lauter kurzem Alltagsdenken
Vor lauter Lärm und Heftigkeit

Vor lauter Glanz und lauter Flimmer
Und herrlichem Geschenkpapier
Vor heimeligen Kerzenschimmer
Vor lauter Fernsehspaß beim Bier

Gedenket jener hier auf Erden
Die auf der Schattenseite sind
Der Alten, Schwachen, Ausgezehrten
Der Mutter mit dem kranken Kind

Lasst dieses Fest vor allen Dingen
Ein Fest euch der Besinnung sein
Und Frieden in die Herzen bringen
Und mit ihm Kraft, um zu verzeihn

(Horst Winkler)


Wir wünschen Euch und Euren Familien und Freunden einen besinnlichen 3. Advent!

Dea_lux & Karoline_S
*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
2. Advent & Nikolaus
Ein bisschen mehr Friede
Und weniger Streit;
Ein bisschen mehr Güte
Und weniger Neid;
Ein bisschen mehr Wahrheit
Immerdar
Und viel mehr Hilfe
Bei jeder Gefahr.

Ein bisschen mehr Wir
Und weniger Ich;
Ein bisschen mehr Kraft,
Nicht so zimperlich.
Ein bisschen mehr Liebe
Und weniger Hass;
Ein bisschen mehr Wahrheit-
Das wäre doch was!

Statt immer nur Unrast
Ein bisschen mehr Ruh';
Statt immer nur Ich
Ein bisschen mehr Du.
Statt Angst und Hemmung,
Ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln,
Das wäre gut!

Kein Trübsal und Dunkel,
Ein bisschen mehr Licht;
Kein quälend Verlangen,
Ein froher Verzicht -
Und viel, viel mehr Blumen
Während des Lebens
Denn auf dem Grabe
Blüh'n sie vergebens.

(Peter Rosegger)


Wir wünschen Euch und Euren Familien und Freunden einen zauberhaften 2. Advent!

Dea_lux & Karoline_S

PS: Stiefel putzen und vor die Tür stellen nicht vergessen! *zwinker*

PPS: Wusstet Ihr schon, in diesem Jahr feiert der Heilige Nikolaus (Bischof von Myra) seinen 1.750. Geburtstag! *victory*
*******e_S Frau
29.420 Beiträge
Gruppen-Mod 
1. Advent
Advent das ist die stille Zeit

Advent das ist die stille Zeit,
Die Tage schnell verrinnen.
Das Fest der Liebe ist nicht weit,
Fangt an euch zu besinnen!

Es gab wohl manchmal Zank und Streit
Ihr habt euch nicht vertragen.
Vergesst das Jetzt und seid bereit,
Euch wieder zu vertragen.

Denn denk nicht nur ans eigene Glück,
Du solltest danach streben.
Und anderen Menschen auch ein Stück
Von deiner Liebe geben.

Der eine wünscht sich Ruhm und Geld,
Die Wünsche sind verschieden.
Ich wünsche für die ganze Welt
Nur Einigkeit und Frieden.

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien einen besinnlichen 1. Advent!
Dea_lux & Karoline_S