Magazin

Das große Sex- und Erotik-Magazin mit vielen Anregungen, Tipps und Tricks wird dein Sex-Leben bereichern und aufregender machen. Immer wieder neu und aktuell!

gif
©

Comeback der Schamhaare?

Natürlich, gestutzt oder kahl: Das sagen die JOYclubber!
20. Januar 2017
 

Ein gesellschaftlicher Trend geht zum behaarten Intimbereich zurück: Prominente wie Cameron Diaz und Lady Gaga bekannten sich bereits öffentlich zur ihrer natürlichen Intimbehaarung, das Modelabel "American Apparel" verpasste seinen Schaufensterpuppen sogar Schamhaartoupets. Wir wollten es genau wissen: Was haltet ihr von diesem Trend? Feiert das Schamhaar auch im JOYclub sein Comeback?

 

Selbstbewusst behaart im Forum

In unserem Sex- und Erotik-Forum wird aktuell viel darüber diskutiert, ob eine natürliche Schambehaarung (vor allem) bei Frauen ein Revival feiert.

Menschen, die auf Intimbehaarung stehen, schätzen oft die Natürlichkeit und die Authentizität, die dadurch ausgedrückt wird. Sie schützt den Träger zudem vor Kälte, Hitze sowie Krankheitserregern, vorausgesetzt ist natürlich eine entsprechende Pflege.

 
Schamhaare sind voll im Trend - auch bei Fotograf Corwin von Kuhwede, der uns diese Bilder zur Verfügung gestellt hat.
Schamhaare sind voll im Trend - auch bei Fotograf Corwin von Kuhwede, der uns diese Bilder zur Verfügung gestellt hat.
©
 
 

Es heißt, dass die Wirkung sexueller Lockstoffe, der Pheromone, durch Schamhaare verstärkt wird. Dies führt zu besserer Wahrnehmung durch potenzielle Sexualpartner. Ob die Pheromone in der heutigen Zeit tatsächlich noch so eine große Rolle spielen, ist in der Wissenschaft umstritten und kann nicht wirklich belegt werden. Wahrscheinlicher ist, dass kulturelle Faktoren wichtiger sind, wie die Anpassung an das jeweils aktuelle Schönheitsideal.

Ein wenig zurecht gestutzt finde ich Schamhaare reizvoll und für mich verstärkt es eher die Weiblichkeit!

Äußerungen für eine entspannte Sicht auf den weiblichen Körper finden im Forum viel Zustimmung. Mit dieser Entspannung ist zwar nicht die komplette Rückkehr zum Wildwuchs gemeint, aber nach Meinung vieler muss es eben auch nicht mehr jedes noch so winzige Haar vom Venushügel bis zum Po entfernt werden.

Geht die Tendenz im JOYclub-Forum also Richtung haarigen bzw. getrimmten Intimbereich, wird dabei oft der Aspekt aufgegriffen, dass nicht unbedingt die Haare an sich sexy sind, sondern das Selbstbewusstsein, den eigenen Körper so natürlich zu zeigen, wie er nun mal ist.

Schamhaare in der Fotografie

Comeback der Schamhaare?
©

Der Leipziger Fotograf Corwin von Kuhwede widmet sich in seinem Projekt UNSHAVED der Ästhetik von Körperbehaarung.
Fragen, die ihn dabei beschäftigen, sind: Haben die Haare auf unserem Körper eine bestimmte Funktion? Oder sind sie nur lästige Wegbegleiter? Der Künstler sucht für dieses Projekt noch haarige Models. Weiter unten im Artikel erfahrt ihr mehr darüber.

Informationen zum Künstler findet ihr hier:

Website
Facebook

Studie: Blank fühlt sich Frau am wohlsten

Da die Meinungen zum Thema Intimbehaarung sehr unterschiedlich sind, wollten wir es genau wissen und fragten jeweils 5.000 weibliche und männliche JOYclub-Mitglieder, welche Vorlieben sie haben.

Wie stehen Frauen zu Schamhaaren?

In unserer Umfrage wollten wir herausfinden, was Frauen selbst von ihrer Intimbehaarung halten. Erfreut sie sich auch unter unseren JOYclub-Mitgliedern zunehmender Beliebtheit?

Das Ergebnis unserer Schamhaar-Trend-Umfrage ist eindeutig:

  • Die Mehrzahl der Frauen enthaart sich nach wie vor - gegen den Trend - und zwar komplett! (72 Prozent)
  • Etwas mehr Mut zum eigenen Haar, zeigen immerhin 23 Prozent der Frauen: Diese trimmen ihre Schamhaare lediglich.
  • Nur 4 Prozent der Befragten enthaaren sich gar nicht.
  • Während die Mehrheit (88 Prozent) aus eigenem Wohlempfinden die Schamhaare entfernt, gaben 33 Prozent der Frauen zu, dass sie es nur ihrem Partner zuliebe machen.
  • 8 Prozent der Frauen haben zudem das Gefühl, dass die Gesellschaft von ihnen erwartet, dass sie sich im Intimbereich enthaaren.

 
Ein weiteres Bild von Corwin von Kuhwede
Ein weiteres Bild von Corwin von Kuhwede
©
 

Inwiefern Rollenbilder aus der Pornoindustrie Einfluss darauf haben, lässt sich nur spekulieren. Fakt ist aber, dass sich das Ideal der kahlrasierten Frau in den heutigen Pornofilmen etabliert hat - völlig konträr übrigens zu den Pornos der 80er Jahre, in denen viele der Darstellerinnen durchaus behaart waren.

Das sagen 5.000 Frauen im JOYclub zur Intimbehaarung bei Männern:

  • 48 Prozent der Frauen bevorzugen es, wenn sich Männer die Haare im Schambereich komplett entfernen.
  • Für 47 Prozent reicht es auch getrimmt.
  • Nur 6 Prozent der Frauen finden es natürlich am reizvollsten.

Männer mögen keine Schamhaare

Die Präferenz der Intimenthaarung wird auch bei der Umfrage unter den Männern deutlich: Für 49 Prozent sind Schamhaare bei Frauen ein absolutes No-Go. Sie finden Frauen am sexuell reizvollsten, wenn sie komplett enthaart ist. Der gestutzte Intimbereich wird von 43 Prozent der Männer bevorzugt. Lediglich 8 Prozent finden es sexy, wenn sich Frauen ganz natürlich geben und gar nicht die Schamhaare entfernen.

Zeigt euer Körperhaar!

Schamhaare
©

Für sein Projekt UNSHAVED fotografierte Corwin von Kuhwede Frauen und Männer mit Körperhaar (Schamhaare, Achselhaare, Beinhaare, Nasenhaare oder Damenbart) zu zeigen.

Intimbehaarung im JOYClub

Während das Comeback der Schamhaare im JOYclub-Forum viele Befürworter findet, fällt unsere Umfrage konträr aus: Die Mehrheit der Befragten bevorzugt bei sich selbst und dem anderen Geschlecht nach wie vor einen haarlosen Intimbereich.

Generell gilt aber natürlich auch bei diesem Thema: Schön ist, was euch gefällt und wie ihr euch am wohlsten fühlt.

Das Thema Intimbehaarung interessiert dich?

  • Du lebst nach dem Motto "Natur pur"? Dann bist du in der JOYclub-Gruppe "Haar-Scharf" genau richtig! Hier kannst du dich mit anderen über deine haarige Leidenschaft austauschen.
  • Zeig uns im Forum deine Schamhaar-Schnappschüsse!


JOYclub Mitglieder sehen mehr!

Viele Inhalte des JOYclub sind nur für Mitglieder zugänglich - explizite Fotos und Videos, heiße Dating-Möglichkeiten oder vielfältige Gruppen rund um Sex und Erotik. Werde Teil unserer einzigartigen Community!

Jetzt kostenlos anmelden

Zeigt eure Schamhaare im Erotik-Forum! (334 Beiträge)