TREFFEN AM TAG - BaWü/35+

Da ich bereits einiges an Zeit Co – Moderator in der Gruppe „Treffen am Tage“ sein durfte, habe ich gemerkt wie groß die Nachfrage für dieses Zeitfenster ist. Sehr schnell organisierte auch ich kleinere Treffen in BaWü – die mal mehr, mal weniger gut angenommen wurden. Es sind sehr viele Joyler an mich herangetreten mit der Frage, wieso ich keine eigene Gruppe eröffne. Nach längerem hin und her gibt es sie nun … Ende Februar 2019 folgte die Freigabe für „ TREFFEN AM TAG – BaWü / 35+“

Meine langjährige Erfahrung (privat und hier im Joy) hat gezeigt, das man sich in jungen Jahren erst "finden" muss. Meist viele leere Worte, und tatsächlich bleibt es dann dabei. Wir wollen aber reale Treffen anstreben, deshalb die Altersbeschränkung ab 35 Jahren aufwärts.

Hier in dieser Gruppe wird es eine extra Dating – Suche auch für das Wochenende und Feiertags geben --- natürlich nur für tagsüber, bin mir sicher, auch das wird gefragt sein!

Des weiteren möchte ich auch Joyler ansprechen, die "spezielle Richtungen / Sexpraktiken" mögen, zur Zeit sind dies BDSM und Slow - Sex

Danke ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Themen:
reale Treffen/ Dates / Treffmöglichkeiten/ Studios (z.B. die Arachne in Stuttgart)/ Veranstaltungen+Treffen/ Fotoaktionen/ Erlebnisse/ BDSM/ Slowsex /weitere Sex-Richtungen/ Ausflüge/ Toys/ Adressen für Toys und Dessous, auch für Männer usw.

Die Gruppe befindet sich im WIEDERAUFBAU ... (April 2023)

Pinnwand

*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
MODERATOR & UNTERSTÜTZUNG GESUCHT
Ihr Lieben ...
... meine Gesundheit hat mich noch etwas mehr im Stich gelassen und entsprechend ist es sehr ruhig um mich geworden. Leider organisiere ich momentan (31.7.23) auch keine Treffen etc.mehr, da ich auf Hilfe ( Fahrer) angewiesen bin ... und nicht für andere organisiere, diese dann Spaß haben ... ich aber allein daheim sitze und nicht zum Treffpunkt gelangen kann.

~ BITTE HABT DAFÜR VERSTÄNDNIS ~

Genau - oder ähnlich verläuft es mit Aktualisierungen, Beiträgen allgemein, Euch andere Veranstaltungen oder Events vorzuschlagen - eigentlich zu 95% was eine gute Gruppenleitung ausmacht und AM LEBEN ERHÄLT.

AKTIV kann ich diese Gruppe leider nicht nennen, es liegt an mir Euch zu aktivieren ... aber auch jedes einzelne Mitglied von Euch sollte aktiv sein. So läuft "der Laden" eigentlich!

Spiele werden auch nicht angenommen, entsprechend war ich längere Zeit ein "Alleinunterhalter", aber ohne jegliche Chance!

Ich bleibe weiterhin Leiterin der Gruppe, aber ich suche Unterstützung! Jemand der Bock drauf hat, diese Gruppe wieder zum Leben zu erwecken.
Diese Person muss aktiv sein, die Gruppe mit mir nochmals aufräumen und gern neue Ideen einbringen, Schwung, Kreativität - und
KEIN ALLEINIGES HANDELN, ALLES WIRD MIT MIR ABGESPROCHEN!

Vielleicht hat auch jemand Interesse Treffen durchzuführen?

Ich suche ernsthaft ... und einen wirklichen "Wirbelwind". Am liebsten wäre es mir, auch realen Kontakt zu dieser Person haben zu können, aber es ist KEIN MUSS!

Bewerbt Euch bitte ausführlich bei mir per Mail bzw.PN, damit ich erkennen kann was in Euch steckt!
Ich suche aus und wir werden sehen ob es passt.
Es wird eine Probezeit geben und ich kann Dich jederzeit - aus den verschiedensten Gründen - stoppen, als Moderator entlassen.

Solltet Ihr mich nicht anschreiben können, gebt bitte NUR KURZ über einen extra dafür angelegten Thread eine Info durch, ich werde Euch dann entsprechend kontaktieren.

Eure Saskiara
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
SILVESTER / NEUJAHR
Ihr Lieben ...

2022
Das Jahr in seiner Weise, erreicht hat’s fast sein Ziel,
beendet nun die Reise im bunten Lebensspiel.
Im Auf und Ab gefangen vom Wellensog der Zeit,
wird’s bald hineingelangen, in die Vergangenheit.

Es hat uns viel gegeben an Sorgen und an Glück.
Erfüllt hat es sein Leben und kommt nie mehr zurück.
Was hast’ in ihm gelesen? Siehst du es dankbar an?
War’s für dich gut gewesen, auch schmerzvoll dann und wann?

Vielleicht bist du zufrieden, ganz in Bescheidenheit,
nahmst an, was dir zu bieten es stets doch war bereit.
Nun liegt mit froh’ Erwachen ein neues Jahr am Start.
Es will uns Hoffnung machen auf gute Weiterfahrt.

Wenn wir auch noch nicht wissen, was uns das Jahr beschert,
was wir erfahren müssen, was dieses Jahr uns lehrt,
so möcht ich dennoch sagen und das ist sicher wahr:
wir werden viel erleben, hindurch - durchs nächste Jahr.
(A.Esposito)

Ganz liebe Grüße, guten Rutsch und ein gutes, gesundes, erfolgreiches 2023 wünsch ich Euch

Saskiara
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen,
Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen.
Weihnachten ist mehr als Lärmen und Kaufen,
durch hell beleuchtete Straßen laufen.
Weihnachten ist: Zeit für Freunde, Familie und Kinder haben,
und auch für Fremde mal kleine Gaben.

Weihnachten ist mehr als Geschenke schenken.
Weihnachten ist: Mit dem Herzen denken.
Und alte Lieder beim Kerzenschein –
so soll Weihnachten sein!
Unbekannt

~

Mit diesen Worten wünsche ich Euch eine (be)sinnliche Weihnachtszeit!
Saskiara
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
OJE...
Leut', ich hab mich gewundert das fast die gesamten letzten anderthalb Jahre kaum Aktivität in der Gruppe zu verzeichnen war. Durch Corona und meine gesundheitlichen Sorgen und Probleme hab ich ja das Gruppenleben fast ganz schleifen lassen, aber das nach ner gewissen Zeit die Foren AUTOMATISCH gesperrt werden und überhaupt niemand - auch wenn er/sie gewollt hätten - KEIN Zugang möglich war, ist mir ERST HEUTE BEWUSST GEWORDEN!

Nun sind wieder alle Themen zugänglich ... und ich bitte Euch sie mit mir gemeinsam zu nutzen.

AUF UNSER ALLER NEUANFANG HIER IN DER GRUPPE

Eure Saskiara
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
OKTOBER ... es wird Zeit!
Guten Abend

Passiert Euch das auch ab und zu, das Ihr was wichtiges vor habt, kommt aber irgendwie nicht "zum Zug"- und entsprechend wird es etwas später? So auch bei mir, ich muss erst den Weg zurück finden.

Kurzer "Stand der Dinge" über mich.
All die Zeit war ich kaum aktiv, Corona und meine gesundheitlichen Probleme mit massiven Einschränkungen brachten mich fast zum aufgeben die Gruppe aufrecht und aktiv zu halten. Gesund bin ich immer noch nicht, aber ich habe - oder ich sehe ein Licht am Ende des Tunnels. Und deshalb bin ich richtig froh, das ich Hilfe dabei gefunden habe - zurück ins Leben außerhalb meiner Wohnung, wieder am vielfältigen Leben der Gesellschaft teilhaben - und hoffentlich ne Menge Spaß zu haben.

Nach und nach fülle ich wieder das Forum ... und beginne heute damit.

Ich wünsche Euch einen entspannten Abend und einen gelungenen Feiertag - am morgigen 3. Oktober

Saskiara
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Eigentlich heißt es ...
... "ALLES NEU MACHT DER MAI" - aber ich bin so frei und formuliere dieses Sprichwort einfach ... passend für die Gruppe und mich als Moderator ... in:

"VIELES NEU MACHT DER OKTOBER" - um!


Niemand schafft es als Gruppenmoderator ganz allein eine Gruppe aktiv zu halten, aber ich starte nen neuen Versuch Euch zu aktivieren. Macht mit, schreibt Neues was Ihr erfahrt, Tipps für Treffen, Events, Hinweise für heiße Outfits aller Art, wer hat die besten Toys, wo stimmt Preis/Leistung bzw. Qualität usw.

Mehr Neuigkeiten gibt es Morgen.
Einen schönen Abend
Saskiara
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
SILVESTER
Nichtmal mehr ein ganzer Tag trennt uns von 2022! Ich wünsche allen Mitgliedern dieser Gruppe einen schönen letzen Tag des alten Jahres und eine noch bessere Nacht. Vielleicht feiert Ihr gemeinsam ins Neue Jahr hinein, habt Spaß und genießt das Beisammensein... 🥂

GUTEN RUTSCH!
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
WEIHNACHTEN 2021
Nun hab ich heute Mittag zwar auf meine Pinnwand einen weihnachtlichen Gruß gepostet, aber "meine" Gruppe mit keinem Wort erwähnt - bzw. hier nichts hinterlassen. Aber noch immer ist Weihnachten - lächel

Meine Lieben "Treffen am Tag - Joyler"

Ein paar herzliche Grüße von mir zur Weihnachtszeit ...
Macht es Euch gemütlich, lacht, singt, tanzt, habt Spaß und genießt die Weihnachtsfeiertage - für viele ist es die wundervollste Zeit im Jahr!!!
In diesem Sinne - fühlt Euch alle ganz lieb umarmt!

~~

Weihnacht ...
Strahlend, wie ein schöner Traum, steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf den zarten Kugeln bricht.
“Frohe Weihnacht” klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt -
hinunter auf die ganze Welt.
(Autor/in unbekannt)
weihnachtliches ...
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Langsam aber sicher bin ich wieder zurück ...
... ich weiß nur nicht, ob es viel nützen wird! Denn wie in jeder Gruppe "lebt" sie auch durch die Mitglieder. Und der Moderator / Gruppenleiter macht "niemals nicht" den Alleinunterhalter!
Und ich war vor nem anderthalben Jahr so frustriert von der Gruppe, das ich es einfach "laufen ließ und mich kaum noch aktiv kümmerte.

Im Januar vergangenem Jahres dann meine OP - Serie mit vielen, vielen Tiefs und Pfusch, da wurden 6 Wochen KH - Aufenthalt draus. Die Reha, die Ende Mai sein sollte wurde wegen Corona erst auf August, kurz vor Beginn dann auf Oktober verschoben. Nun, auch da wurde von 3 Wochen auf insgesamt 6 Wochen verlängert, was mir eigentlich gut getan hat. Ich war dankbar für jeden Tag den sie mir "schenkten". Das drumherum allerdings wurde weitestgehend minimiert. Keine Veranstaltungen, keinerlei Kultur, keine Treffen unter den Kurgästen (dafür gab es viel zu wenig Plätze, die wurden ähnlich "reserviert" wie mit Handtüchern auf den Liegen am Pool), Besuch durften erst nur 2 Personen erscheinen, auch nur außerhalb der Gebäude , dann war überhaupt nichts mehr zugelassen! Allein, allein ...
Man musste bei sämtlichen Aktivitäten außerhalb des Zimmers eine Maske tragen (bis aufs Essen im Speisesaal), Mindestabstand strengstens einhalten und und und. Jeglicher menschlicher Kontakt wurde untersagt, man musste fast schreien, um das es der oder die andere, die sich miteinander unterhalten wollten, hören konnte - und somit FÜR ALLE DRUMHERUM HÖRBAR! Grausam, fürchterlich, ja fast unmenschlich! Aber halt wegen der Umstände nicht anders machbar. Mit ner eigentlichen Reha (wie sonst) hatte es nix zu tun. Man könnte wahrlich nen Roman drüber schreiben!

Daheim ging das "Drama" weiter ... um alles musste man kämpfen, teilweise verlor ich kläglich! Mein Anschlussprogramm "IRENA" sollte gleich Anfang Dezember starten - PUSTEKUCHEN! Momentan wird von Ende März ausgegangen. ALLES VERZÖGERT SICH, WIRD VERSCHOBEN! Somit natürlich auch mein "Gesundungsprozess" ... es stockt und man steht allein da ...ohne Hilfe und Unterstützung!

Oje, entschuldigt bitte, hab ziemlich viel geschrieben, aber es zermürbt mich!

Noch etwas zur Gruppe ansich. Ich habe HEFTIG aufgeräumt, im November und Dezember habe ich über 350 Mitglieder wegen totaler Inaktivität rausgeschmissen. Mehr als 6 Monate nicht unsere Gruppe gewesen! Klar ist nun wieder ein "Grüppchen", aber Ihr seid wenigstens ab und zu mal hier unterwegs.

Helft mir bitte diese Gruppe am Leben zu erhalten, schreibt Beiträge, spielt mit, stellt ab und zu mal ein Foto rein, kontaktiert Euch untereinander!

Hoffen wir, das der Lockdown sich bald entschärft, so das auch kulturelle Veranstaltungen, Lesungen, Events, Treffen wieder möglich werden. Restaurants, Cafes, Clubs, Theater und Hotels wieder öffnen!

Bleibt gesund ... vielleicht sehen wir uns im März oder April?!? Ich hab die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben!

EURE SASKIARA
*****ara Frau
2.004 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Endlich etwas Licht am Ende des Tunnels ...
Guten Abend

Da sich bei mir meine gesundheitlichen Sorgen / Probleme zeitlich weeeeiiit nach hinten verschoben haben ... und ich meine Reha nun erst (hoffentlich) ab dem 8. Oktober antreten darf, hat sich meine Aktivität hier in der Gruppe doch noch verzögert. Naja, erzwingen kann man (meist) nix.

Unsere Gruppe ist schon etwas gewachsen, aber leider sind viel weniger Frauen als Männer am Start. So ist es halt ... fast in jeder Gruppe die ich kenne.

Um ein klein wenig Farbe hier herein zu bringen, versuche ich einfach mal einen neuen Fotowettbewerb rund um das Thema Herbst zu starten. Ist noch nicht aktiviert, aber in Arbeit. Und bitte, bitte ... macht mit!

Noch eine Info ... vielleicht habt Ihr bemerkt, das das "Frühstückskino" in etwas weiterer Ferne gerückt ist. Es liegt daran:

Heute habe ich erfahren, das es das Frühstücks - Buffet im "dazugehörigen" Restaurant wegen Corona und den dazugehörigen Hygienebestimmungen bis evtl. Ende des Jahres NICHT GEBEN WIRD.
Deshalb - und nur deshalb nehme ich vorerst niemanden mehr auf - bzw. bestätige niemanden weiter, bis sich die Krise entspannt - und ich einen festen Termin mit Euch planen kann.

Ich werde natürlich weiterhin informieren und zu gegebener Zeit den erneuten "STARTSCHUSS" geben.


Vorerst war das alles von meiner Seite aus.
Ich wünsche Euch beste Gesundheit und eine erlebnisreiche Zeit bis dahin - Eure Saskiara