Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Langhaarige Männer
3861 Mitglieder
zum Thema
Graue Haare - pro und contra209
Angeregt durch einen Nachbarthread mit reger Beteiligung, und weil…
zum Thema
lange haare - langer schwanz ?449
Eine Freundin behauptete vor ein paar Tagen, dass Männer die längere…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Haare überall oder nur hier und da nicht?

******ier Frau
35.507 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Haare überall oder nur hier und da nicht?
Liebe Männer und Frauen,
gerade unterhaltet ihr euch in der Galerie darüber, wie und wo Haare wachsen und sein dürfen und wo besonders und wo aber gar nicht.

Denn ganz besonders jetzt in den Zeiten vielfältiger Einschränkungen und Veränderungen durch die globale Situation wachsen doch bei einigen Menschen die Haare hier und da wilder und freier und ungezügelter.

Ich eröffne hier ein neues Diskussions-Thema, in dem ihr euch nach Herzenslust darüber unterhalten könnt.

Wo können / dürfen / sollen Männer denn ihre Haare wachsen lassen, wie die Natur sie geschaffen hat?
Und wo sollte eurer Meinung nach der Rasierer angelegt werden und warum denn überhaupt?

Ich freue mich auf eure Beiträge.
Liebe Grüße von mir. *wolf* *modda*

Wir bleiben hier bitte bilderlos.
*****azi Mann
66 Beiträge
Also, ich mach mal den ersten!!

Im Gesicht nun wer will ja, ich meistens nicht
Auf der Brust, kommen nie weg, entweder so oder garnicht.
Intimbereich, ja auf jeden Fall
*********weet Frau
1.627 Beiträge
Also, ich mag Haare bei Männern eigentlich fast überall!
Aber ein wenig gestutzt darf es ebenfalls fast überall sein. Bart z. B. sollte seinem Träger stehen und auch gepflegt sein. Vollbart ist nicht sooo sehr meins.
Achseln dürfen gerne kahl sein.
Brust darf/sollte gerne behaart sein! *love5*
Intimbereich reicht etwas gestutzt. Ich möchte nach IHM vor lauter Haaren nicht suchen müssen! 😉😁 Aber es muss auch nicht komplett blank sein!!!
Auf dem Rücken mag ich es nicht, wenn da arg viele und/oder lange Haare wachsen.

Ansonsten gehören für meinen Geschmack an den Körper eines Mannes generell ein paar Haare!!! So ein aalglatter Männerkörper würde mich nicht unbedingt anmachen...!
Hallo...
Kann mich da nur der Meinung von Smile_me anschließen. Gesicht, Intimberech und unter den Achseln mache ich sie auch weg. Am Rücken habe ich leider auch genug,diese werden aber Regelmäßig rasiert..
Gruß an die Damenwelt
" Danke, dass es Damen gibt die auf Behaarte Männer stehen".
Gruß
**********ryBBW Frau
2.254 Beiträge
Der Mann soll seine Haare überall dort wachsen lassen, wo er es möchte.

Ich persönlich mag Haare überall. *dafuer*
Da kann ich mich wiederum nur Mature_hairyBBW beipflichten.

Mir persönlich kann der Körper eines Mannes gar nicht behaart genug sein. - Nur im Gesicht und am Kopf ist es mir egal ...
Also im Prinzip finde ich Maennerhaare ueberall achoen, ausser am Ruecken.
Behaarte Maennerbrust und kahlrasierter Intimbereich passen fuer mich nicht zusammen, denn meistens isses "da unten" zu stoppelig. Intimhaare duerfen aber gerne etwas gestutzt sein.
*****ite Frau
8.510 Beiträge
Gestrüpp aus Nase und Ohren *nein*
*******er_a Frau
1.826 Beiträge
Im Gesicht mag ich gar keine Haare.

Ansonsten mag ich Haare überall, auch auf dem Rücken. Wer mag darf stutzen, nur unter den Achseln kann ich blank nachvollziehen.
Ich lasse überall die Haare wachsen, außer im Intimbereich und unter den Achseln. Der Bart wird regelmäßig gestutzt und in Form gebracht.

Er von CurvyCouple2016
Ja dann hätte ich mal eine Frage an die Damenwelt. Wie soll behaarter Mann sich denn verhalten wenn er die auserkorene becircen will, diese aber nur alles glatt und unbehaart haben möchte. Muss ich morgens mit der Sense über den Rücken fahren oder mich mit Unkrautvernichter einpudern. Nichts gegen Rasierspielchen aber es wächst nun mal nach. Hab mir einmal den Rücken mit Wachs enthaaren lassen für den Sommerurlaub. Resultat: eine tolle Reizung, Pickel über Pickel am gesamten Rücken und bin dann nur noch im T-Shirt zum Pool und Strand.....
Ganz einfach Badadi: das passt dann nicht!! Willst du dich so verbiegen?
*****azi Mann
66 Beiträge
So schauts aus meine liebe Queen.
Nicht verbiegen lassen.
******_by Frau
724 Beiträge
Behaarte Männerkörper sind perfekt anzufassen. Körperhaare mit erkennbarer Wuchsrichtung sind wunderschön anzusehen, ob auf der Vorder- oder Rückseite. Im Intimbereich mag ich sie persönlich nicht. Ich setze hier sehr gerne meine Zunge und meine Lippen ein und Haare im Mund stören einfach.

Was gar nicht geht und mich zum Aufgeben bringt, sind stoppelige Körperhaare, die etwa vor 2-3Tagen das letzte Mal rasiert wurden.

Ohren- und Nasenhaare sind optisch nicht ansprechend.

Einen gepflegten Teil- oder Vollbart mag ich sehr. Bei der richtigen Länge legt er sich um und ist überhaupt nicht störend.
*******019 Mann
527 Beiträge
Ich rasiere mich nur im Gesicht und Intimbereich vorn der Rest ist reine Natur
****a45 Frau
223 Beiträge
Für mich ist die Körperbehaarung eines Mannes Männlichkeit pur. Ich kann mit glattrasierten Männern nichts anfangen, ehrlich gesagt. Bei einer Frau empfinde ich die Intimbehaarung genauso als reife Weiblichkeit pur.
*******kum Mann
68 Beiträge
Soll ich bei dem Haaransatz wieder rasieren oder weiter trimmen.
Was meint ihr?
Weder noch. Einfach wachsen lassen. *g*
******ier Frau
35.507 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Für Fotos jeglicher Art habt ihr in der Männer mit Brustbehaarung: Galerie viele Räume zum aufhängen und bestaunen.
*knips* *foto*
Hier im Männer mit Brustbehaarung: Diskussionsbereich bleiben wir bitte bilderlos.

Liebe Grüße von mir. *modda*
Ich persönlich mag Behaarung überall, im Intimbereich darf rasiert und gestutzt werden, wie meine Vorredner innen schon sagten, lange Schamhaare im Mund sind nicht so doll. Nasen und Ohrhaare bitte rasieren oder beim Friseur wegmachen lassen.
Rückenhaare Brusthaare sind toll....
Absolutes NoGo, Beine rasieren. Da gibt es einen guten Spruch:
Männer, wenn ihr eure Beine rasiert, rasiert ihr nur bis zu den Knien oder hoch bis zur Muschi?😂😂😂
Für mich sind Brusthaare der Inbegriff der Männlichkeit, allerdings.. wenn nur 4-5Haare dort sprießen, dann die wegmachen. Ansonsten kann es nicht Bär genug sein.♥️
Zitat von ******a74:
Ich persönlich mag Behaarung überall, im Intimbereich darf rasiert und gestutzt werden, wie meine Vorredner innen schon sagten, lange Schamhaare im Mund sind nicht so doll. Nasen und Ohrhaare bitte rasieren oder beim Friseur wegmachen lassen.
Rückenhaare Brusthaare sind toll....
Absolutes NoGo, Beine rasieren. Da gibt es einen guten Spruch:
Männer, wenn ihr eure Beine rasiert, rasiert ihr nur bis zu den Knien oder hoch bis zur Muschi?😂😂😂
Für mich sind Brusthaare der Inbegriff der Männlichkeit, allerdings.. wenn nur 4-5Haare dort sprießen, dann die wegmachen. Ansonsten kann es nicht Bär genug sein.♥️

Nickita74 hast Du sehr schön beschrieben!
Hübsch bist Du dazu such noch....
LG und viel Spass in der Gruppe
***Ka Mann
277 Beiträge
Also ich mach die Haare am Rücken definitiv weg und im Genitalbereich auch, ansonsten wird der Rest alle 6 Monate gestutzt, würde sonst nach 2 Jahren aussehen wie ein Yeti.
*******dev Frau
17.375 Beiträge
Ich mag am Mann gerne:
Bart
Brustbehaarung bis runter zum Bauchnabel und auch gerne noch ein kleines Stück weiter
Haare an den Beinen und Armen
Gerne auch langes Haar am Kopf

Unter den Achseln -je nach Menge- gestutzt oder rasiert

Im Intimbereich rasiert, damit das Blasen nicht zur Qual wird!

Einzelne Haare am Rücken sind ok, wenn's ein Fell ist, mag ich's nicht wirklich...
Am Rücken rasiert und stoppelig nachgewachsen macht's leider nicht besser *snief*

Was ich jetzt ganz neu bemerkt habe:
Behaarte Arschbacken sind gar nicht so schlimm... *mrgreen*
*******er_a Frau
1.826 Beiträge
Ich liebe Yetis 😀
Ich auch! *wow*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.