Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Treffen am Tage
4799 Mitglieder
zur Gruppe
Hausfreundin gesucht
2094 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Suche nach Sex bei JC verpönt.

*******tJa Mann
22 Beiträge
Themenersteller 
Suche nach Sex bei JC verpönt.
Hallo liebe Freunde,

Ich habe das Gefühl, daß wenn ich Frauen anschreibe, auf das Profil eingehe (ja ich lese alles), und ich mal eine Antwort bekomme, (ca 1-2 %), dann ist die Konversation ganz schnell beendet, wenn man fragt, welche Wünsche oder Vorstellungen denn vorliegen für ein potentielles Treffen. Irgendwie irritiert mich das. ich dachte, hier gehts um Sex.
Swingerclub müsste ich halt alleine hin und 80 € kann ich mir höchstens alle 2 Monate leisten.
Vielleicht liegt das an der Akademikerwelt in Freiburg, daß es wohl doch eher um Selbstbestätigung als um Sex geht. Für Freaks ist da kein Platz.

Bin ich damit allein?
*********4564 Mann
128 Beiträge
hallo,
nein bist du nicht alleine, es wetrden wohl immer nach partnern gesucht aber das ist leider nur vorwand, die kultur hier geht immer mehr auf verarsche und märchen welt zu!

ist leider so und ist schade
*****n27 Frau
4.742 Beiträge
Oh, viele Frauen suchen hier auch nach Sex. Allerdings nach Sex mit Menschen, die sie attraktiv finden, und nicht nach Sex mangels größerer Auswahl.
Wenn mich ein Mann anschreibt, und ich den Eindruck habe, dass er jede nehmen würde nur um vögeln zu können, hab ich kein Interesse an einem Treffen mit ihm.
Genauso wie ich jemandem, der mich fragt, ob ich eine "lange Anlaufzeit" brauche nicht stecke, dass ich die definitiv nicht brauche, sondern stattdessen das Gespräch beende.

Hier suchen Menschen alles, von Unterhaltungen über Beziehungspartner zu reinen Bettgeschichten, aber es darf durchaus ein Flirt dabei sein, ein "sich auf den anderen einlassen".
Gesichtslosen rein-raus-Sex suchen hier tatsächlich die wenigsten.
*********4564 Mann
128 Beiträge
wenn du auf mein profil ohne bild ansprichst so hat das ein grund!
und wenn ein gespräch zustande kommt und das interesse da ist werden natürlich bilder freigegeben.
auf einen rein raus sex bin ich wahrlich nicht interessiert also bitte kein schubladen denken anwenden.
*****n27 Frau
4.742 Beiträge
Ich spreche prinzipiell mal mit dem Threadersteller.
*******rtus Mann
767 Beiträge
Guten Morgen,

"Böse Zungen"... behaupten..., daß selbst der gesamte Vatikanstaat in Rom... speziell hier im JC..., nicht in Verlegenheit kommen würde..., daß Zölibat einzuhalten... !!!
*******tJa Mann
22 Beiträge
Themenersteller 
Nun ja. Absage, nicht antworten etc ist ja ok.
Ich hätte den Theead nicht eröffnen sollen. Ich bin grad recht frustriert, da Freaks wie ich wenig Platz haben in der Gesellschaft.
*****n27 Frau
4.742 Beiträge
Was macht dich zum "Freak in der Gesellschaft"? Ich verstehe noch nicht, wo du dein Problem siehst.
*******tJa Mann
22 Beiträge
Themenersteller 
Nun, zur Antwort an Ladyan:
Ich treffe mich manchmal mit Männern, und die Kommunikation davor ist furchterregend plump und bescheuert. Wirst du als Frau auch mit so saudummen Einzeilern bombardiert?
*****n27 Frau
4.742 Beiträge
95% des Inhalts meines Postfachs ist plump und bescheuert. Und von denen, die nicht so plump sind, werden es nochmal 80% im weiteren Verlauf der Kommunikation.
Es kann also durchaus sein, dass du einfach mit in dieselbe Schublade gepackt wirst, wenn du deine Nachfrage ungünstig formulierst.
*******tJa Mann
22 Beiträge
Themenersteller 
Jetzt schaumermal. Vielleicht schliesse ich den Jammer-thread bald wieder. 😄
*******nder Mann
2.101 Beiträge
@*******tJa Dass so mancher Mann hier im JC die Elloquenz nicht mit Löffeln gefressen hat, ist leider eine Tatsache, die sich nicht leugnen lässt. Ich bin auch bi und habe da von Männern schon die haarsträubendsten Dinge bekommen. Und jetzt stell Dir das mal multipliziert um den Faktor 10, 15 oder 20 vor, was Single-Frauen hier im JOY so teils täglich in die Clubmail bekommen. Dass da selten tatsächlich Antworten kommen oder irgendwelche Stichworte sie veranlassen, die Unterhaltung zu beenden, ist leider irgendwie auch verständlich. Mein Problem ist, ich weiß nie, welche Stichworte das genau sind.

Meine Erfahrung ist, dass ein Austausch in einem Forum z.B. in einer gemeinsamen Gruppe, der über mehr als einmal Schreiben und Antworten hinaus geht, oft ein viel besserer Gesprächseröffner ist als ein reines Anschreiben wegen des Profils.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.