Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Tantramassage
2076 Mitglieder
zur Gruppe
Junges Tantra ❤️‍🔥
716 Mitglieder
zum Thema
Tantra Massage - Erotik in einer neuen Dimension35
Freitag, Samstag und Sonntag hatten wir das Glück an einem Tantra…
zum Thema
Yoni und Lingam-Massage: Wie war es bei euch?8
Yoni & Lingam Massagen... intime Berührungen für ein heißes Vorspiel.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Yoni- und Lingam - Tantra Massagen

*********k_typ Frau
6.553 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Yoni- und Lingam - Tantra Massagen
Findet ihr den Gedanken an gegenseitigen Yoni- bzw. Lingam- Massagen in Kombination mit einer Tantra-Massage reizvoll, habt ihr schon genossen, seid offen dafür, war nichts für mich - Hauptsache Vertrauen, Sympathie etc. sind vorhanden?

Schreibt eure Meinungen/Erfahrungen dazu......
*********eman Mann
28 Beiträge
Damit kenn ich michleider garnicht aus
*******en74 Mann
989 Beiträge
Gruppen-Mod 
Wunderschön, geil, ein Gefühlsrausch!
Auch wenn's am Ende dann nicht bei der Massage bleibt... *zwinker*
*********onia Frau
391 Beiträge
Bisher haben mich alle Tantra affinen bzw erfahrenen Männern nach dem Kennenlernen treffen mehr oder weniger geghosted 😂 ich bin als Aspi und Adhsler wohl zu hibbelig hektisch, um diesen ruhepolen zu gefallen. Es handelt sich um 3,ist also noch keine Basis einer verwertbaren Studie 😁
****H69 Mann
173 Beiträge
wäre auszuprobieren....bis jetzt keine erfahrungen gemacht, und gespannr, was andere dazu meinen
*********k_typ Frau
6.553 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Ich kam da selber erst hier im Joy darauf, nachdem ich in einigen Profilen die Tantra-Gruppe entdeckt habe und mich dort und im Google erst einmal schlau machen musste, aber es hat mich sofort angesprochen, und ich wollte es unbedingt ausprobieren.
Habe mir dann bei Ebay die DVD "Yoni & Lingam Massage" von Dirk Liesenfeld FSK 18 gekauft. Da wird alles genau gezeigt, ist wunderschön gemacht, wird liebevoll erklärt und sanfte Musik läuft im Hintergrund - kann ich Einsteigern echt empfehlen, denn man muss sich das erst einmal anschauen und sehen, ob man dazu überhaupt bereit ist, da es schon eine sehr intime Angelegenheit ist - aber während die DVD läuft, leicht nachzumachen.

Für mich persönlich ist da die Voraussetzung, dass man der Person vertraut, und sie einem sympathisch ist, dass man die Augen schließen, sich total fallenlassen und genießen kann, und der/die Gebende auch sein Gegenüber überall und intim berühren/massieren möchte, ohne dass es dabei zu sexuellen Absichten/Handlungen kommt.
Sex kann zwar anschließend stattfinden, ist aber normalerweise nicht das Ziel, genauso wenig wie ein Orgasmus.

Ich habe es damals gegenseitig oft mit meiner Freundin nach der DVD gemacht, und wir fanden es beide wunderschön *smile*
Mit einem Mann habe ich es bisher leider erst einmal gemacht, aber es war klasse *smile*, und ich würde es gerne wieder machen....
Und einmal habe ich mir für 100,- Euro den Luxus bei einer Tantrikerin in einem Nachbarort gegönnt, war wieder ganz anders, aber ebenfalls toll *smile*

Tantra-Kurse sind leider sehr teuer und zeitaufwändig und ohne Partner oder eine vertraute Person, trauen sich wohl die wenigsten da hinzugehen.....
******e89 Mann
28 Beiträge
Die Videos von Dirk Liesenfeld sind schon gut, aber 1 zu 1 kann man es auch nich übernehmen.
Yoni/Lingam-Massage ist ein wundervolles gefühl, muss aber schon an den partner angepasst sein und geht nicht nach 0815 formel
*********k_typ Frau
6.553 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Skyfire89

Das stimmt, aber für Einsteiger und als Hilfe/Orientierung fanden wir die DVD klasse.
So nach und nach haben wir einiges abgewandelt und einfach auch ausprobiert zu was wir Lust hatten, und wie es beim Nehmenden ankam.

Die Massagen sind ja auch sehr zeitaufwändig, man braucht entsprechend Ruhe, Gelassenheit und Lust und so zwischendurch unter Zeitdruck wird das nichts. Wenn man es wechselseitig machen möchte, sollte man schon so ca. 2 Stunden einplanen.
Was ich persönlich klasse finde, wenn beide auchl die Rollen tauschen *zwinker*
*********k_typ Frau
6.553 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Therapeutische Wirkung der Tantramassagen und Livestream
Ein interessantes Video dazu, schaut einfach einmal rein, wen es interessiert:



Und ein Livestream am Donnerstag, den 13.04.23
Erotische Fantasien - wie wir Konflikte erotisieren, anstatt sie zu verdrängen:

Differenzen erotisieren statt verdrängen
********egan Mann
222 Beiträge
Einer Yoni- und Lingammassage sollte eigentlich immer eine vorbereitende Ganzkörpermassage vorausgehen. Das ganze eingebettet in einem tantrischen Ritual macht es erst zu einer Tantramassage.
Wenn ich eine Tantramassage empfange, dann geht es dabei um meinen alleinigen Erfahrungsraum. Dabei spüre ich in mich hinein, was sich an Emotionen, Lust, Unlust etc. zeigen möchte. Ebenso wenn ich eine Massage gebe, dann diene ich dieser Person auf ihrer Reise und unterstütze sie dabei.

Im privaten Rahmen und bei Paaren sieht es oft anders aus. Meistens resultiert es in Sex. Jedoch ist es auf jeden Fall eine Erfahrung wert, den Sex auf den nächsten Tag zu schieben um diesem Geschenk nachzuspüren.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.