Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Bondage Nord
649 Mitglieder
zum Thema
Eure sexuellen Highlights im Leben?245
Ich bin inzwischen 30 und habe die meisten meiner früher mal…
zum Thema
In den Mund und schlucken243
Die Idee ist, zu zeigen, wie ER in IHREN Mund spritzt und sie es…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

COVID 19 - Restriktionen - Sexpraktiken

Ein wenig blöden darf man hier auch.

*lach*
*******na19 Frau
1.066 Beiträge
Sex unter der Decke sollte auch gehen!
Also Doggy, Frau mit der Decke überdecken, Kopfkissen unter die Elbbogen und Fernseher an! Von Porno bis Sex in the City bis Fussball schauen. Wer wann was gucken darf, könnte man würfeln.
Darf ich daran erinnern, daß der TE das Thema in den Hauptbereich gestellt hat? Hat das überhaupt jemand mit bekommen?
*******ice Paar
5.437 Beiträge
Zitat von **********ain79:
Darf ich daran erinnern, daß der TE das Thema in den Hauptbereich gestellt hat? Hat das überhaupt jemand mit bekommen?

*ja*

aber da die Gruppenmoderation aktiv wurde:
Zitat von ********rtig:
Herr Dr. Sommer hat es mal in den Lustigen-Bereich verschoben ;-)

Hielt ich mich eigentlich zurück, eben um den Raum für Spaß zu geben. OHNE Theorien etc *g*
Und damit bin ich hier jetzt

*undwech*
********rtig Paar
27.753 Beiträge
Gruppen-Mod 
ihr seid meilenweit am Thema vorbei, und hört bitte auf diese "Die Erde ist eine Scheibe" Videos zu posten. Wir sind doch alle Erwachsen und fallen nicht mehr auf die Märchenokels rein.

Die Spaßbremsen habe ich mal *putz*
*******na19 Frau
1.066 Beiträge
@********rtig
Warum an dem Thema vorbei?
Das Thema ist:
Covid 19 - Restriktionen - Sexpraktiken

Grammatikalisch gesehen sind es drei Themen... die der TE durch ein Halbgeviertstrich (Gedankenstrich)
( - ) punktualisch richtig von einander gekennzeichnete.

So gesehen kann man in diesem Thread über drei Themen diskutieren:
1) covid 19
2) Restriktionen
3) Sexualpraktiken

*ironie* nicht ausgeschlossen
Ernsthaftigkeit ebenfalls nicht 🥰
*******l_El Mann
2.694 Beiträge
Zitat von *******na19:
Restriktionen

Die haben wir ja hier gesehen …

Zitat von ********rtig:
ihr seid meilenweit am Thema vorbei, und hört bitte auf diese "Die Erde ist eine Scheibe" Videos zu posten. Wir sind doch alle Erwachsen und fallen nicht mehr auf die Märchenokels rein.

Die Spaßbremsen habe ich mal *putz*

*lol* (Ich meine es wirklich nur witzig … )

Lieben Gruß,
Kal
*******na19 Frau
1.066 Beiträge
@*******l_El
Wegen der Restriktionen ...
Wir sind in einem bdsm Forum...☝️nicht vergessen...Strafen und Bestrafung gehört einfach dazu!
Ich habe persönlich kein Problem mit einem Klatsch auf dem Po...😂😋
*******l_El Mann
2.694 Beiträge
Waaaaassss???? Klatsch auf den Poooooooo?????

Du bist ja eine ganz perverse … @*******na19

Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass ich beim Bestrafen eines Mods hier einigen "restriktionen" ausgesetzt bin … (Und Sexualpraktiken kann ich auch nicht vollführen …)

Nix kann man mehr - ist ja wie früher … *nixweiss*

Lieben Gruß,
Kal
****61 Mann
97 Beiträge
Themenersteller 
Die Fragestellung ist hypothetischer Natur, die jedoch über kurz oder lang jedoch mit einzelnen Lockerungen der Restriktionen zur Realität werden wird.

Deshalb bitte zurück zum Thema.
*****976 Paar
13.880 Beiträge
Sadomaso Studios wollen Lockerungen durchpeitschen.
*******enna Paar
196 Beiträge
Zitat von *****976:
Sadomaso Studios wollen Lockerungen durchpeitschen.
DAS nenn ich mal eine richtige SCHLAGzeile !
*****ree Frau
20.980 Beiträge
Nur mit MNS

Torture Ship 2020
Na hoffentlich entspricht er den Hygieneregeln 😁
Weiland Oswald Kolle meinte einst, Deutschland werde zur Masturbationsgesellschaft. Das war, bevor Blockbuster-Dystopien wie "Matrix" als Lebensmodelle in die Kinos kamen, aber schon in den Anfängen von "Online-Sex" und "intimen Gesprächen", die über Text-Protokollprogramme liefen.

Insofern hat der moderne Homo Interneticus vielleicht ein Quentchen Glück ...im Unglück.

Auf der anderen Seite lernte ich neulich eine junge Frau kennen, und wir zogen sogleich gemeinsam los, umarmten uns, besuchten uns...
Denn hier sind wir in der Grauzone (ein Wort, das in der deutschen "wie muss ich mich verhalten"-Kultur wenige Freunde findet):

Lebenspartner und Wohngemeinschaften dürfen in Restaurants in NRW direkt nebeneinander an einem Tisch sitzen.
Andere nicht.
Wie ist es also mit "möglichen Lebenspartnern und Wohngemeinschaften in ihrer potenziellen Entstehung"? Gilt da eine Prognose von über 50%?

Oder dürfen wir dieses Fremdwort bemühen: Einfach nach gesundem Menschenverstand?
Also küssen, streicheln und lieben wir - solange wir die Telefonnummer zur Hand haben, falls es zu Kettenbriefen nach positiven Testergebnissen kommt. Dabei dürfte selbst die wildeste Promiskuität ihre Grenzen haben (...in absoluten Zahlen).

Disclaimer: Und nein, das ist nicht alles todernst gemeint.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.