"Miasma III""Miasma III""Miasma III"

Its_a_Gas

Fotograf · 53 Jahre
Main-Spessart
Online vor wenigen Tagen
Ich suche
Frau
Neigung
Heterosexuell
Beziehungsstatus
Offene Beziehung
Swinger
Nein
BDSM
Interessiert
Online
vor wenigen Tagen
Der Sex ist nach der Kirche die zweitgrößte internationale Macht.

Update März 2016
Die Anzahl der User, die mit chronischem Kabelbrand im Hirn zu kämpfen hat, steigt wirklich von Profil zu Profil. Mittlerweile sind nicht nur die Profil- und Albenbilder wirklich gruselig, sondern auch das was so in Beiträgen, Chat, Profilen oder auch in Real so abgelaicht wird.
Da wäre noch das leidige Thema Dame mit Singleprofile und dem netten Hinweis auf "Aber eigentlich habe ich ja auch noch ein Paarprofil und ohne meinen Hauptbefruchter geht mal gar nichts". Was soll diese Mogelpackung? Ich meine, jetzt mal ernsthaft, wer will schon etwas vögeln was sich täglich im Gebrauch befindet? Und nur weil mein Nachbar so nett ist und mir dauernd bereitwillig sein Auto zur Verfügung stellt, so mag das nicht heißen, dass das auch gleich eine Luxuskarosse ist, die man da besteigt. Im Gegenteil, oftmals entpuppt es sich als schrottreif und im Verbrauch auch viel zu hoch. Aus diesem Grund komme ich mit dieser Form von Leihmutti auch nicht so gut zurecht, aber scheinbar haben es viele Paare notwendig, dass die Frau sich zusätzlich über ein Singleprofil verkaufen und anbiedern muss. Naja, wenn man sich dann mal das Paarprofil näher betrachtet und schaut sich Weibchens Samentank an, dann kann man das zweite Profil sogar verstehen. Böse Zungen behaupten, dass hinter jedem hübschen, triebgeilen und fickbereitem Weibchen hier im Joy, ein Männchen steht, dessen Ähnlichkeit mit einem Pongo Pygmaeus schon mehr als nur frappierend ist. Ich sage doch: Mogelpackung!
------------------
Update Oktober 2015
Nomen sei bekanntlich omen, aber irgendwie scheint auch das hier irgendwie nicht zu funktionieren. Helft mir zu verstehen: Natürlich sucht sich jedes Individuum einen Namen aus, von dem es davon überzeugt ist, dass er auch zu einem passt. Das kann bei einem gesundem Selbstbild ja noch hinhauen, aber meistens geht es schief.. und zwar gewaltig!!! Wie kann sich ein Mensch mit einem BMI eines Flugzeugtägers "Liebesfalter", "Zuckermäusschen" oder "Engelsfeder" nennen???? Ein Mann, mit kollossalem Kampfgewicht von 180 Kg bei 185cm sollte sich einfacht nicht "Hasenpfote"nennen. Interessant ist doch das Faktum, dass scheinbar nur Persönlichkeiten auf die Idee kommen, sich einen Namen wider jeglicher realer Verhältnisse zu geben, die aufgrund Ihrer Körpermassen ein eigenes Gravitationsfeld besitzen. Zumindest ist in meiner langen Internetlaufbahn noch kein/e dünne/r oder schlanke/r User/in begegnet, die sich freiwillig "Hummelbombe", "Elefantinchen" oder "Fickkolloss" genannt hat!!!! Natürlich schmeichelt man sich in seinen Namen hinein und so manche/r überdeckt damit dann doch das nichtvorhandene Wohlgefühl, was angeblich grundsätzlich gegeben ist. Aber wahrscheinlich entgegnen mir die halbschlafenden Gehirne eh wieder nur: De gustibus non est disputandum.

(Hinweis: Die von mir genannten "Nicknamen" sind frei erfunden. Sollten diese auf User im Joyclub zutreffen, so ist dies keine Absicht und diese sind - auch wenn die Beschreibung passt - sind auch nicht willentlich von mir als Zielpersonen gewählt.)
-----------
Update Juli 2015
Zur Info: Meine Updates sind verschriftliche Gedanken. Es ist also nicht mein Problem, wenn sie meinen Besuchern nicht gefallen oder zu borniert erscheinen. Es ist auch nachvollziehbar, wenn sie einige erst gar nicht verstehen. *g*

Es ist wirklich gruselig, wie viele Frauen und Paare auf ihren Profilen bornierte und überhebliche Menschen ablehnen und scheinbar das eigene Profil nicht eine Minute von außen betrachtet haben.
Herrlich auch diese Forderung nach einem hübschen, humorvollen, ehrlichen und treuen Mann, der mit seinen über 185cm die Frau auf Händen durch die Welt trägt und diese ihr gleichzeitig vor die Füße legt. Die sportliche Figur ist genauso Voraussetzung wie Intelligenz und höflichen Umgangsformen. Mit harter Hand soll er weich führen, hochkommunikativ und wissen was er will. Mit festen Beinen fest im Leben und am besten noch mit einem guten finanziellen Polster ausstaffiert sein. Ok.. kommen wir zu der entscheidenden Frage:
trommelwirbel
Könnt Ihr stricken?
trommelwirbel ende
Wenn nicht, habt Ihr gerade die Arschkarte gezogen und Euer Traummann wird genau das bleiben: Ein Traum. Für die Damen unter Euch die Stricken können: Glückwunsch! Fangt schon mal an, denn mehr als Strickware werdet auch Ihr nicht bekommen. *g*
-----------
Update März 2015
Auch wenn es eigentlich gegen meine Grundsätze geht, aber ich werde ein Teil des unhöflichen Gebarens hier im Joy leider ebenfalls übernehmen. Sehet es als einen Spiegel.
Zukünftig werde ich auf keinerlei Kompliment, Kommentar, Clubmail oder Anschreiben mehr eingehen, wenn der/die Profilinhaber keine Bilder mit Gesicht im Hauptalbum haben, bzw. die ganze Person nicht erkennbar ist. Weshalb? Ganz einfach. Erstens besteht Mensch für mich aus der Summe von Körper, Identität und Geist und zweitens gehe ich (wie von so vielen Damen gefordert) mit gutem Beispiel voran und gebe mich in meinen Alben zu erkennen. Das Argument "Man könne mich ja außerhalb vom Joy erkennen" zählt leider bei mir nicht. Wer zu feige ist zu dem zu stehen, wer und was er ist... haja, dann geht in den Keller zum Leben.
Ergo... wer gerne mit mir - in Bezug auf was auch immer - in Kontakt treten möchte, sollte sich bitte zu Erkennen geben!!!
-----------

So... wer bisher nicht abgeschreckt wurde, dem seine Kerze scheint doch etwas heller zu brennen. Erfreulich!

Was in meinem Kopf vorgeht, sieht man auf meinen Bildern. Zugegeben.. es sind keine schönen Bilder, sollen sie auch nicht sein. Meine Welt ist philosophisch, psychologisch und erst recht nicht logisch. Tiefgang und der Hang zur Offenheit sind gute Voraussetzungen um mein Interesse zu wecken.

Primär suche ich hier Spaß, Sex und Vergnügen und das direkt in Verbindung mit der Fotografie. Beides lässt sich bei mir nunmal leider nicht trennen. Joy heißt für mich, eben nicht mehr im Sandkasten spielen. Weiß gar nicht, warum so viele Probleme damit haben zuzugeben, dass sie hier wegen Sex und nicht wegen netter Gespräche angemeldet sind.
Sollte sich jedoch über das Primäre hinaus doch mehr ergeben, so bin ich der Letzte, der dazu Nein sagen wird. Das Singledasein kann Vorteile habe, ist aber eigentlich nicht das, was ich bis zu meinem Lebensende bleiben möchte.

Und wie wir alle hier habe auch ich gewisse "Präferenzen", die bitte respektiert werden sollten:
- Ich eigne mich nicht als Spielzeug für Paare und auch nicht als Dritter im Bunde. Einzige Ausnahme: Der Partner der Dame begibt sich in den Hintergrund und ist froh, wenn sich ein anderer um seine Sie kümmert. Anderes Thema ist dann FFM.... aber das versteht sich von selbst.
- Ich eigne mich nicht als temporärer Lover einer frustrierten Ehefrau. Die Erfahrung hat gezeigt, dass der Sex beim ersten Mal sehr gut ist und danach sich stetig verschlechtert. Im Gegenzug steigt das Bedürfnis sich über die Situation daheim auszuheulen.
- Wie auf meinen HPs beschrieben ist meine Kamera ein Bestandteil meines Ichs, ergo sind Damen und Frauen, die beim Anblick einer Kamera Schreikrämpfe und Winselanfälle bekommen bei mir an der falschen Adresse. Der Anblick eines Objektives sollte Sie geil machen und nicht die Libido ins Nirvana verschwinden lassen.
- More will follow in future...

Kurze Beschreibung von Freunden:
Its a Gas muss man mögen oder hassen. Ein Zyniker, der jedoch immer wohlüberlegt den Mund aufmacht. Mit ihm kann man herrlich diskutieren und Spaß haben. Er ist belesen und ein verdammt guter Zuhörer/Beobachter. Man kann ihm schwer was vormachen und er ist in seiner Meinung absolut direkt, was dazu führt, dass man oft von ihm einen Spiegel vorgehalten bekommt. Dabei ist ihm Vertrauen, Ehrlichkeit und Offenheit wichtig. Wenn man sein Vertrauen gewonnen hat, dann kann man sich auf ihn verlassen, denn wenn er gibt, dann richtig oder gar nicht. Er steht auf schlanke, langhaarige Frauen, ist ein Ästhet und wenn man ihn um den Finger wickeln will, so braucht Ihr nur Heels und Halterlose tragen. Also wir umgeben uns gerne mit ihm. Aber vorsicht, er ist auch sehr leicht zu verletzen, da er schon mehrmals enttäuscht wurde. Lern ihn einfach persönlich kennen!

Kurze Beschreibung von Feinden:
Its a Gas? Arrogantes Arschloch, Klugscheißer und Provokateur. Meistens kapiert man gar nicht was er sagt, aber ist ja auch egal. Auf solche Menschen kann die Welt gut verzichten.

Und damit wir hier Klartext reden: Natürlich hat man(n) oder auch Frau, wenn er/sie denn mit Mitte Vierzig noch auf dem "Markt" zu finden ist, Altlasten und seine Päckchen zu schleppen. Wahrscheinlich wären wir sonst nicht auf dem "Markt". Wie diese im Detail aussehen, steht nicht nur auf einem anderen Blatt Papier, sondern sind individuell und das kann man nur in der Kommunikation miteinander aufdecken. Und ja, auch ich bin nicht frei von Prägungen der schon erlebten Jahre. Die Damen, die hier einen 100%-krisenfreien und problemfreien Mann suchen...
--> geht woanders träumen.

_________________________________________________
Für alle Interessenten in Bezug auf Fotoshootings:
Alle relevanten Informationen habe ich auf der Homepage unter

Homepage "Shooting mit Its a Gas" von Its_a_Gas

aufgeführt.
Das heißt: Erst dort lesen und wenn dann noch Fragen sind kontaktieren. Die Anfrage oder der Kontakt wird mir schnell zeigen, ob zuerst gelesen wurde oder ob man einfach nur zu faul war und statt dessen meine Zeit stehlen möchte. Also nicht wundern, wenn ich genau auf diese Anfragen nicht eingehe und sie in medias res dem Papierkorb zuführe.
--------

Das mag ich

- Katzen
- Lack/Latex, Heels, Straps,- und Strumpf
- Philosophie
- lange Haare
- weibliches/feminines
- Intellekt und Geist
- Humor
- Diskurs
- Nietzsche und Foucault
- Voyeurismus und Exhibitionismus
- Ehrlichkeit
- Authentizität
- Brillen

Das mag ich nicht

- Wenn User nicht mal die einfachste Form der Höflichkeit besitzen und nicht in der Lage sind, sich für ein Kompliment oder Kommentar bedanken. Tja, früher nannte man solche Kinder verzogene Gören. Aber selbst auf den eigenen Profilen Respekt, Höflichkeit und Etikette verlangen.
- Arroganz und Überheblichkeit
- Unfairness
- Unehrlichkeit
- Fakes
- Lügner
- mangelnde Hygiene und Ungepflegtheit
- hohles Gelaber
- Unwissenheit und Ignoranz
- Alkohol
- Denkfaulheit und Reflexionsbefreitheit

Mehr lesenWeniger lesen

Aufnahmebereiche

VollaktHardcoreSoftcoreFetischErotik

Über mich

Alter
53 Jahre
Größe
165 cm
Gewicht
73 kg
Haarfarbe
Keine
Augenfarbe
Grün
Aussehen
Sportlich
Neigung
Heterosexuell
Dominant / Devot
Eher dominant
Raucher
Nein
Kinder
Nein
"Habemus papam....""Habemus papam....""Habemus papam...."
Ich suche
Frau
Neigung
Heterosexuell
Beziehungsstatus
Offene Beziehung
Swinger
Nein
BDSM
Interessiert
Online
vor wenigen Tagen

Aufnahmebereiche

VollaktHardcoreSoftcoreFetischErotik

Gruppen

5
Fit und FunFit und Fun

Fit und Fun

4318 Mitglieder
MetalMetal

Metal

4984 Mitglieder
JOY-BikerJOY-Biker

JOY-Biker

3485 Mitglieder
PornartPornart

Pornart

299 Mitglieder
JOYler besuchen JOYlerJOYler besuchen JOYler

JOYler besuchen JOYler

427 Mitglieder
geprüftes Mitglied
persönlich bestätigt
Fotograf
501 Forenbeiträge
Ein Forenthema
Angemeldet seit 12 Jahren