gif
©

Bondage-Tutorial 04 - Der Bondage-Standardknoten

Grundtechnik für einen Bondage-Standardknoten
01. Januar 2021

Wir starten mit der Praxis! Im vierten Teil unseres Bondage-für-Anfänger-Workshops zeigen wir euch nun Schritt für Schritt eine Variante des einfachen Bondage-Standardknotens. Diesen Knoten könnt ihr, wie im Video gezeigt, besonders leicht und bequem am eigenen Oberschenkel üben.

 

Lust auf noch mehr Bondage-Tutorials? Hier findet ihr alle Bondage-Videos

Video: Bondage-Tutorial 04 – Der Bondage-Standardknoten



Neu hier und Interesse an BDSM? Dann spielt mit uns mit :)

  • Schaut in unser großes BDSM-Forum mit Tricks und Anregungen.
  • Findet Erotik-Partys, auf denen immer und überall was los ist.
  • Knüpft Kontakte in der Bondage-Gruppe, auch in eurer Region!

JOYclub ist diskret und seriös. Daher ist vieles nur für unsere Mitglieder sichtbar. Meldet euch jetzt kostenlos an und werdet Teil unserer einzigartigen Community!

Jetzt kostenlos anmelden


 

 

Nice to know

Bondage-Tutorial 04 - Der Bondage-Standardknoten

Bei vielen Fesselungen, insbesondere beim japanisch inspirierten Bondage, gibt es nur eine überschaubare Anzahl an Knoten, die zum Einsatz kommen. Die meisten Fesselungen bestehen nur aus Wicklungen und einigen Seilschlägen, wofür man keine komplizierten Knoten braucht.

 

Schritt für Schritt: Die einfache Variante des Bondage-Standardknotens

Seid ihr mit dem einfachen Standardknoten fertig, könnt ihr das Ende des Seils nun nach Belieben weiter zum Fesseln nutzen oder an Gegenständen zum Fixieren festbinden.

 

 
Bondage-Tutorial 04 - Der Bondage-Standardknoten

Merksatz:

Den Bondage-Standardknoten könnt ihr euch ganz leicht mit folgender Formel merken:
Zweimal rum, überkreuzen, unten durch, Doppelknoten, sichern.

 

 

So löst ihr den Standardknoten

Ihr könnt diesen Knoten jederzeit wieder öffnen, solange ihr den Zipfel später nicht anderweitig in eure Fesselung integriert habt. Zum Lösen rüttelt ihr einfach kurz am Zipfel und das Ganze geht leicht wieder auf. Übt das Lösen des Knotens ganz in Ruhe ebenso an eurem Oberschenkel, so behaltet ihr auch die Ruhe, wenn es mal brenzlig werden sollte.

Als nächstes: Der Standardknoten in Aktion

In unserem nächsten Video-Tutorial zeigen wir euch, wie ihr den Bondage-Standardknoten an den Handgelenken eures Partners anlegt. Also: Übt doch bis dahin fleißig an eurem Oberschenkel und überrascht später mal euren Partner mit euren "plötzlich" erworbenen Fesselkünsten!

Zum nächsten Bondage-Tutorial

Lust auf spannende Sex-Tipps? Melde dich für unseren Newsletter an!

 

Was ist JOYclub?

  • JOYclub ist mit mehr als 3,6 Mio. Mitgliedern eine lebendige, sexpositive Community, die euer Liebesleben komplett auf den Kopf stellen wird.

  • Egal ob Mann, Frau, Trans, Single oder Paar: Im JOYclub könnt ihr eure erotischen Fantasien mit anderen Mitgliedern entdecken und ausleben.

  • Neugierig? Dann meldet euch doch einfach kostenlos und unverbindlich an und entdeckt die faszinierende JOYclub-Welt. Wir freuen uns auf euch!

Werdet Teil unserer Community

 


 
 
Habt ihr Fragen zu dem hier Gezeigten? (35 Beiträge)