Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Flirthilfe
716 Mitglieder
zum Thema
Kamera für Einsteiger93
So, jetzt setze ich es doch an die große Joy-Forum-Glocke Ich möchte…
zum Thema
Tip für eine Kamera?40
Guten Abend, kann uns jemand einen Tip geben für eine gute Kamera für…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Etwas ganz spezielles...

Etwas ganz spezielles...
Wir möchten eine Nahaufnahme beim vögeln - Problem ist zum Einen die Ausleuchtung... wir haben ne Ringleuchte, aber sehr schwer anzubringen... dann zur Kamera, wir haben mehrere zur Verfügung am besten die GoPro 8. Aber wie anbringen?? *skeptisch* jemand ne Idee??
******nie Mann
843 Beiträge
Gibt bei dem großen A speziell Licht als Zubehör für die GoPro.
Dabei wird die GoPro auf das Licht montiert.
z.B. https://www.amazon.de/dp/B07 … _sw_em_r_mt_dp_Apw8FbEZBT8R0

Wenn ihr eure Ringleuchte befestigen wollt, wäre es gut zu wissen was für Befestigungsmöglichkeiten, die bietet.
Könnte man die evtl. mit einem staken Gummiband oder mit Klettband an die GoPro befestigen.
Bzw. umgekehrt, die GoPro an das Ringlicht.
Sonneaufgang. Mit der bezaubernden https://www.joyclub.de/profile/1089159.hirschi6377.html
Das frühe Aufstehen um 3 Uhr morgens hat sich gelohnt. Seht selbst
*******ike Mann
3.503 Beiträge
Gruppen-Mod 
Die Idee mit dem Klettband ist gar nicht mal vor verkehrt, dann kann man die Kamera über die Ringleuchte führen und hätte so weniger verwackler. Wie wenn man mit einem Kameragriff arbeitet.
Am besten geht das wohl mit einer dritten Person. Wir würden auch gerne mehr Bilder und Videos beim Sex machen, aber die Hantiererei dabei ist fast immer ein Lustkiller. Vorher und Nachher alles kein Problem. Aber das mit der dritten Person funktioniert nicht bei jedem Paar.
Ja Timinie hast Recht - Lustkiller *bussi* ... Wir haben ein Gopro Licht, welches mann unter die Gopro baut- Problem dabei ist, ( haben das Gestern ausprobiert) die Gopro ist zu weit weg vom Körper... Andersrum kann ich es auch bauen, also Gopro unter - Licht oben, dann leuchtet es nicht aus... die Ringleuchte müsste quasi um den Schwanz ( *lol* ) Aber selbst als dritte Person ist es denke ich schwierig das gut hinzubekommen..... Ideen?? Am besten wäre es wenn die Gopro eine Hülle hätte, in der ein Licht direkt neben dem Objektiv ist.....
Meine Gopro 8
so sieht das Ergebnis aus....
Also das war mal ein Versuch - im vorigen Bild sieht man die Gopro 8 (DIe neue 8er hat KEINEN HDMI port mehr *skeptisch* ) deshalb ist eine Zusatzhülle wie diese unabdingbar - gerade für Livestream.... Und anstatt dem Mikro - wäre eine Leuchte super.....
Bild ist FSK18
******_us Paar
688 Beiträge
Ganz anders! Indirektes Licht über Styroporplatte auf das Set. Das wäre die professionelle Lösung (bin selbst Prof. Kameramann). Bisschen Fummelei, aber ein überzeugendes Ergebnis.
Styropor?
******_us Paar
688 Beiträge
Ja genau. Styropor reflektiert das Licht erstklassig. Styroporplatte über das Set. Licht gegen das Styropor. Das wird dann auf das Set reflektiert sehr. Weich, ohne harten Schatten.
aber da muss ja das Licht extrem hell sein, oder?
******_us Paar
688 Beiträge
Richtig. Im Filmbereich haben wir spezielle Scheinwerfer dafür. Im hobbybereich reicht dafür ein baustrahler 500 Watt aus dem Baumarkt für 30 Euro. Diese Art der Ausleuchtung kann man universell einsetzten. Besser als eine Ringleuchte.
Da hast Du aber doch auch Schatten, wenn das Licht von oben kommt und er sich über sie beugt?
******_us Paar
688 Beiträge
No..das ist das gute. Das Licht ist sehr weich und die Schatten ebenfalls sehr zur Smooth. So werden nahaufnahmen im professionellen Bereich ausgeleuchtet. Schade dass ihr du weit weg seid, sonst würde ich die Szene für euch einleuchten. Aber ihr bekommt das hin, wenn ihr ein wenig mit Licht und Reflektor herumspielt
*wow* Danke müssen das mal versuchen
Sonneaufgang. Mit der bezaubernden https://www.joyclub.de/profile/1089159.hirschi6377.html
Das frühe Aufstehen um 3 Uhr morgens hat sich gelohnt. Seht selbst
*******ike Mann
3.503 Beiträge
Gruppen-Mod 
Hallo @********rtin konntet Ihr es mal ausprobieren?
Und hat es geklappt?
Viele Grüße
Mike
******aer Mann
15 Beiträge
meine "Billich-GoPro" (günstig, aber Preis/Leistungsverhältnis schwer zu toppen) bietet unter >Einstellungen> die Möglichkeit, auf "Auto Low Light" zu gehen
Unbedingt mal das GoPro Äquivalent ausprobieren. Moderne (auch Smartphone-) Optiken/Sensoren sind mittlerweile
auch im Consumer-Bereich so gut, daß n Dreh unter gewöhnlicher Raumbeleuchtung durchaus zu brauchbaren Ergebnissen führen sollte. Auf jeden Fall n Versuch wert !!!
Um den "Tatort", grins, lichttechnisch zu betonen, könntet ihr versuchsweise mal auf Belichtungs-Ausgleich gehen, und dort auf ~ -2EV (entspricht 2Blenden "Unterbelichtung")
wegen der besseren Lichtqualität würde ich den nun unterbelichteten Spielplatz Spotlicht-artig mit ner "zoombaren", mit altehrwürdigen konventionellen Glühbirnen, bestückten Taschenlampe (oder ähnlichem) bescheinen
******aer Mann
15 Beiträge
oder: ums Objektiv herum n paar Vollbereich-LEDs (am besten dimmbar) anordnen.
als Diffusor davor wurd früher auch gern mal n JoghurtbecherAbschnitt oder Pergament-bzw. Butterbrotpapier genommen
Vorwiderstand in Abhängigkeit von der genutzten Spannungsquelle ist ggf. easy zu berechnen
https://www.pollin.de/led-vorwiderstands-rechner

wünsche allzeit Gut Licht (oder so)
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.