Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Gangbang Für Rubensdamen
278 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

selbst gebaut....

**********inken Paar
6.814 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
selbst gebaut....
hier suchen wir selbst angefertigte, ideen, hilfsmittel jeder art, oder auch möbel einrichtungsgegenstände, dekorationen oder einfach nützliches für den alltag.

parole: weg vom grosshandel, einfach selber probieren............
**********inken Paar
6.814 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
unser neuer gartentisch
gefertigt aus zusammengefügtem restholz.
resten von 4 nussbäumen und eschenholz.
das besondere daran ist, dass nussbäume niemals die gleiche farbe aufweisen, was hier bewusst ausgenutzt wurde.
dh. im möbelbau kann für naturbelassens design nur holz von einem einzigen nussbaum zusammengebaut werden, was deshalb immer wieder restholz ergibt.
die möbelindustrie weicht diesem problem aus, indem die rohen möbel bis auf "weiss" heruntergebleicht und dann wieder beliebig gebeizt werden. für den kenner wirkt dieses holz aber tot.
sie geht sogar noch weiter und beizt fremdes holz auf nussbaum um. im handel heisst das dann "nusbaumfarbig" hat aber mit nussbaum rein nichts zu tun.
fertiger gartentisch
der tisch wurde mit bootslack lackiert und hat somit eine nahezu wetterfeste oberfläche
*****_69 Mann
240 Beiträge
Schrotsäge
Könnt ihr beide mit der alten Schrotsäge noch umgehen bzw. noch Holz sägen.

Ich kenne niemanden mehr, der diese Art der Sägen noch schärfen konnte?

LG Witti
**********inken Paar
6.814 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
schrotsäge????
*****_69:
Könnt ihr beide mit der alten Schrotsäge noch umgehen bzw. noch Holz sägen.
ja, das ist doch tatsächlich so, eine alte säge mit einem ganz besonderen schliffwinkel, wird heute mit dem winkelschleifer geschärft.
da treffen generationen aufeinander, genauso, wie dort wo das bild entstanden ist.
danke für den sinnigen beitrag
ruine in freycenet
*****_69 Mann
240 Beiträge
Benutzt du eine Schablone zum schärfen oder schärfst du frei Hand.

Ich habe auch noch so Schrotsäge, aber ich könnte sie nicht schärfen weil ich den
Schärfwinkel nicht kenne.
*********l2014 Mann
499 Beiträge
@Witti...
Besorge dir alte Bücher aus Forstwirtschaft und der Zimmerrei. Da wird beschrieben welchen Winkel für welches Holz. Wichtig ist auch die Schränkung der Zähne zum Blatt - ob du einen groben oder feinen Schnitt brauchst.
Oder fahre zu einem alten Bauern (80+)
Meistens kennen die noch altes Werkzeug *zwinker*
*********Hexe Frau
1.014 Beiträge
ideen muss frau haben...
... dann wird aus einem ganz einfachen holzkellerregal (ähnlich diesem hier:
https://www.obi.de/regale-re … cm-x-80-cm-x-30-cm/p/9904293) ein insektenhotel....





leider ist das gute stück nach 12 jahren ziemlich hinüber, so dass in diesem jahr ein (wohl noch größerer) neubau ansteht. mal sehen, was mir dazu dann einfällt. *zwinker*
*******nna Mann
1.604 Beiträge
*****_69:
Schrotsäge
Könnt ihr beide mit der alten Schrotsäge noch umgehen bzw. noch Holz sägen.

Ich kenne niemanden mehr, der diese Art der Sägen noch schärfen konnte?

LG Witti

Schärfen alleine reicht nicht, wichtiger und komplizierter ist das Schränken!
**********inken Paar
6.814 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
winterzeit=kalträucherzeit.
dazu den selbstgebauten räucherofen

links unten die feuerstelle, rechts die rauchkammer aus edelkastanienholz.
räucherraum mit chromstahlblech ausgekleidet
dazwischen halbeingegraben der kühlkanal.
*******nna Mann
1.604 Beiträge
Wow 😮
*******rBW Mann
14.145 Beiträge
Klasse

LG, WandererBW
*****qui Frau
10.578 Beiträge
besonders schön finde ich eigentlich linke hand das große Holz*TIER*
auch wenn die Räucherkammer sicher richtig toll ist sieht zumindest sehr gut aus *wow*
*******nna Mann
1.604 Beiträge
Ein neues Messer aus einem alten Feilenblatt gebastelt😊
*******rBW Mann
14.145 Beiträge
Klasse
**tz Mann
493 Beiträge
Das ist einfach gut Nein Top geworden da ist Handwerkliches können dabei gewesen super. *sonne*
*******nna Mann
1.604 Beiträge
Können weniger, da ich mich zum ersten Mal an sowas gewagt habe. Aber ich bin handwerklich extrem begabt in sehr vielen verschiedenen Richtungen
*****077 Paar
55 Beiträge
Zitat von *******nna:
Können weniger, da ich mich zum ersten Mal an sowas gewagt habe. Aber ich bin handwerklich extrem begabt in sehr vielen verschiedenen Richtungen


Das Ergebniss ist aber sehr sehenswert *top*
******eck Paar
1.302 Beiträge
unser Ofen
Stelle Euch unseren Backofen vor, welchen wir vor Jahren bauten. die Ofentür war ein Geschenk, was mich dazu animierte, eine Ofen drumrum zu bauen
Die "Boazen", wie ie Astbündeln bei uns Schwaben genannt werden liegen bereit.
Baumschnitt aus dem Garten.
Aufheizen.....
Der Schinken im Brotteig schlummert in wohliger Wärme für ca 10 Stunden im Ofen
*******rBW Mann
14.145 Beiträge
Klasse,

WandererBW
*****_ff Frau
86 Beiträge
Meinen Respekt....gute Idee.
*****077 Paar
55 Beiträge
Sieht echt klasse aus. Hattest Du einen Leitfaden/Plan zum Bauen?
LG
Ralf
*****tin Mann
246 Beiträge
ablage
aus extrem stabilen kartonrollen (wandstärke 1,5 CM) gebaut.
ist halt witziger als ein kleines einfaches möbekmarktmöbel *zwinker*
******eck Paar
1.302 Beiträge
hab ich doch glatt nicht daran gedacht, den Brotteigschinken in seiner vollen Pracht vorzustellen, hohl ich nun nach!
*****077 Paar
55 Beiträge
Jetzt bitte noch probieren lassen... sieht gut aus. *top*
******eck Paar
1.302 Beiträge
Mal für Andere gebaut..
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.