Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Wirklich nur Shooten
734 Mitglieder
zum Thema
Geplantes Date = geplante Lust?111
Geht es eigentlich nur mir so? Wenn ich hier im JC anregende…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

JC Fotoshooting als Date!

März 2021März 2021
*********raphy Mann
260 Beiträge
Themenersteller 
JC Fotoshooting als Date!
Hallo,

aus aktuellem Anlass möchte ich mal eure Meinung dazu lesen ☺️

Ich habe morgen ein Loft angemietet und wollte hier bei JC über ein Date ein TFP-Shooting anbieten. Geht nicht mehr, bin mir sicher das das früher ging, sagt mir JC denn dies ist nicht gewünscht… Aussage vom Support

Mit deinem Fotografenprofil kannst du keine Dates einstellen, denn Dates sin zum Verabreden da, nicht um Shootings auszumachen.
Sollten Dates regelwidrig sein, lehnen wir sie ab.

Damit kann ich leben, wäre es nicht so das JEDER DEPP (egal ob er für sein Profil bezahlt oder nicht) hier Fotoshootings als Date einstellen kann und dies übrigens auch macht:

Suche nach "Fotoshooting"

Mir wird empfohlen über meinem Profil eine Fotoshooting einzustellen… was der Nachteil hat das nur Leute die mein Profil besuchen dies sehen können! Ist für mich ähnlich als wenn ich einen großen Werbebanner bei mir im Studio hänge 😅.

Gut… jetzt kann ich jedes als Date getarntes Fotoshooting von den Mitgliedern die keinen Fotografenprofil haben beim Support melden aber dann mache ich den Job der JC mir eigentlich verspricht zu machen.

Sehe nur ich dies als ungerecht, immerhin bezahle ich JC für dieses Profil und bin trotzdem eingeschränkt gegenüber ein nicht zahlendes Mitglied (sogar ohne Echtheitsbestätigung), und soll ich nicht jammern 😆 (kann auch sein das ich übertreibe aber wenn ich über die Suchfunktion nach Fotoshootings suche lande ich bei den Dates die es offiziell nicht gibt) oder sieht ihr das ähnlich?

Gruß
Steven
ProfilbildProfilbild
*********afie Mann
424 Beiträge
Ich sag mal so:
Meiner Meinung nach hat sich der JC in den letzten Jahren deutlich verschlimmbessert.
Man merkt den Qualitätsverlust an allen Ecken und Enden
( fängt schon bei Profilen an, wenn man früher eher genervt war das die noch alles an Text haben wollten, wundert man sich heute, wie wenig Inhalt ein Profil haben kann)

Wir Fotografen werden hier wohl auch nur geködert ( das Fotografen Profil kann ja in der Gratis Version mehr als das normale Profil ) damit hier hübsche Bildchen rumschwirren.

Allerdings muss man auch sagen, die Entscheidungen des JC waren eh immer aus unternehmerischer Sichtsweise, nichts aus Sicht der Community. Klar, ist der JC ein Unternehmen, aber es treibt hin und wieder kuriose Stilblüten ( es gibt sogar Gruppen wo man fliegt wenn man den JC kritisiert)

Und das Thema Veranstaltungen/Dates ( aber auch Links und Gruppen ) ist da noch mal was besonderes. Wenn Du die so machst wie es sein soll ist die Resonanz gleich Null.
( ich finde aber eh das die Resonanz hier extrem abnimmt) . Warum man das geändert hat entzieht sich allerdings meiner Kenntnis, denn eigentlich belebt es den JC, und mir kommt nichts in den Sinn was dagegen spricht, ausser das du als Fotograf dann auch ein Fick-Date suchen könntest.
Aber da überschätt der JC die Wirksamkeit der Dates bei Männern wohl etwas *g*
März 2021März 2021
*********raphy Mann
260 Beiträge
Themenersteller 
@*********afie

Einmal vorweg… ich würde als Fotograf niemals ein Fick-Date einstellen 😆

Die Resonanz ist gleich NULL weil es vergleichbar ist mit meinem Banner im Studio während auf der Straße alle nicht Fotografen/Hobbyfotografen die Flyer verteilen dürfen 😉 Reich bin ich hier noch nie geworden aber es wird leider immer weniger 🤔
ProfilbildProfilbild
*********afie Mann
424 Beiträge
Zitat von *********raphy:
@*********afie

Einmal vorweg… ich würde als Fotograf niemals ein Fick-Date einstellen 😆

Nein, so meinte ich das natürlich nicht.
Aber gäbe es die Möglichkeit, könntest du das Fotografenprofil auch für Nicht-Fotografen Dinge nutzen *g*
**********light Mann
268 Beiträge
Tatsächlich ist es so, dass Du ein zweites kostenpflichtiges privates Profil anlegen mußt um im Datebereich ein Fotoshooting auszuschreiben. Das war "früher" nicht so. Im Lauf der letzten jahre haben sich die Bedingungen für Fotografen deutlich verschlechtert und das ist kein Zufall. Du darfst gerne weiterhin hochwertigen Content liefern, wenn Du das aber bewerben willst, mußt Du zahlen. Ob es betriebswirtschaftlich Sinn macht, kann ich nicht beurteilen. Vorstellen kann ich es mir aber nicht, denn viele von mir geschätzte Kolleg*innen haben sich hier bereits verabschiedet. Am Ende verlieren dadurch alle...
******tor Mann
87 Beiträge
Mich stört ungemein, dass die Anzahl der Likes, die ich verteilen darf, ganz eingeschränkt ist. So leiden doch vornehmlich die, die die nicht bekommen.

Und, ja, man darf gerne schöne Bilder beitragen, aber gut dabei unterstützt, wird man nicht.

Ich habe schon mehrfach überlegt, ob ich das „brauche“…
********cher Mann
63 Beiträge
Ach ja… damals… war schon recht ansprechend. Es tummelten sich auch nicht so viele Amateure hier rum. Heute ist hier jeder Amateur ein Profifotograf, läuft…
Profilbild von euerm FotografenProfilbild von euerm Fotografen
*********ende Mann
578 Beiträge
Das könnte der Joy alles ganz einfach lösen und dann hätten sie auch eine Garantie von hochwertigen Fotografen-Content.
Fotografenprofil gibt es nur mit Einreichung der Kopie einer Gewerbeanmeldung oder etwas gleichwertigen bei Freiberuflern und Künstlern.

Dann kann ich diesen Profilen auch entsprechende Freigaben einräumen.
Mit ein wenig Arbeit für das Joy-Team wird die Community wieder ansprechender.

Zwischen Fotografen und Hobbyfotografen gäbe es dann auch eine Abstufung und beide Profile hätten einen Sinn. Den sehe ich im Moment leider nicht.
ProfilbildProfilbild
****el Mann
393 Beiträge
Nun aber nicht jede Gewerbeanmeldung garantiert hochwertigen Fotografen-Content, wenn es danach gehen würde, müßte eher ein Ausbildungsnachweis erbracht werden.
Die Arbeit der Fotografen und die Jobausschreibungen werden hier deutlich erschwert und macht leider so auch überhaupt keinen Sinn mehr als Fotograf hier angemeldet zu sein. Ich schaue auch nur noch ProForma hier rein. Nicht mehr nicht weniger.
Ich glaube aber, dass das die Herren von JC gar nicht interessiert, was hier geschrieben wird. Leider.
März 2021März 2021
*********raphy Mann
260 Beiträge
Themenersteller 
Ich sehe auch lieber einen ambitionierten Hobbyfotografen als schlechten Profifotografen ALLERDINGS liegt dies alles im Auge des Betrachters wie wir alle wissen… und wenn man, wie ich, von der Fotografie lebt muss man leider auch viel langweiliges machen 😂

Darum geht es auch nicht… mich stört es lediglich das ich nicht wie alle anderen Fotoshootings als Date einstellen kann 🤷🏻‍♂️ ich habe jetzt eins gemeldet was dann auch von JC gelöscht wurde 😆 soll ich jetzt wirklich alle einzeln melden 🤔
Profilbild von euerm FotografenProfilbild von euerm Fotografen
*********ende Mann
578 Beiträge
Es ist natürlich viel einfacher nur rum zu meckern und gegen meinen Vorschlag nur Gegenargumente zu suchen als selbst Ideen zu entwickeln oder meine aufzugreifen und diese weiter zu entwickeln.

Mit dieser Einstellung wird und kann sich weder der Joy noch unsere Gesellschaft weiter entwickeln!

Wenn wir Berufsfotografen dem Joy-Team keine Vorschläge machen wird sich auch nichts ändern.
*******elm Mann
58 Beiträge
Zitat von ****el:
Nun aber nicht jede Gewerbeanmeldung garantiert hochwertigen Fotografen-Content, wenn es danach gehen würde, müßte eher ein Ausbildungsnachweis erbracht werden.
Die Arbeit der Fotografen und die Jobausschreibungen werden hier deutlich erschwert und macht leider so auch überhaupt keinen Sinn mehr als Fotograf hier angemeldet zu sein. Ich schaue auch nur noch ProForma hier rein. Nicht mehr nicht weniger.
Ich glaube aber, dass das die Herren von JC gar nicht interessiert, was hier geschrieben wird. Leider.

und ein Ausbildungsnachweis stellt dann sicher, dass die Bilder hochwertigen Fotografen-Content liefern?
*zwinker*

sehr interessant
März 2021März 2021
*********raphy Mann
260 Beiträge
Themenersteller 
@*********ende Ich habe diesen Thread nicht eröffnet um zu meckern! Wenn das so bei dir ankommt tut mir das leid 😜

Ziehe meine Samthandschuhe an: Nur weil du einen Vorschlag gemacht hast muss ich, oder die anderen, nicht gleich begeistert sein… wir haben lediglich geschrieben das der Gewerbeschein nichts über die Qualität der Bilder aussagt ☺️ darüber sind wir uns denke ich sowieso alle einig! Dates einstellen nur weil man einen Gewerbeschein einreicht geht nicht denn laut JC sind Dates nur zum verabreden gedacht. Ich ZAHLE hier zusätzlich für meinen Account und frage mich warum ich dann nicht die gleiche rechte habe wie die anderen die sehr wohl Shootings posten! Joy hat von mir schon viele Nachrichten hierzu bekommen… die Aussage ist und bleibt das dies nicht angedacht ist! Seitdem wir das nicht mehr dürfen, und die anderen schon, ist die Resonanz für mich gleich null. Wenn ich das so lese bei euch auch…

Unser Vorschlag an JC kann eigentlich nur sein… bitte lösche wirklich alle Shooting die als Date getarnt sind ODER gib uns die gleiche Rechte!
März 2021März 2021
*********raphy Mann
260 Beiträge
Themenersteller 
@*******elm Du hast vollkommen recht aber das ist nicht das Thema dieses Threads… könnt ihr gerne einen neuen aufmachen 😜
*******elm Mann
58 Beiträge
*popcorn*
*******ver Mann
6.377 Beiträge
Gruppen-Mod 
Es ist doch schon seit Jahren so, dass die Fotografen in ihren Möglichkeiten mehr und mehr eingeschränkt werden. Es fing mit den Bildgrößen an und das man kein Fotoshooting als Date einstellen kann kam dann auch noch.

Ob dies jetzt ein Nachteil ist, dass wir Fotografen kein Date als Shooting einstellen könne, tja, darüber kann man streiten/disskutieren.

Nach meiner Erfahrung ist es so, dass wenn man sich in den entsprechenden Gruppen mit Aufnahmen beteiligt, hebt man sich durch seine guten Aufnahmen von der Masse derer ab, die einfach draufhalten. Wenn man sich so manche Aufnahmen anschaut, stellen sich mir zumindest teilweise die Nackenhaare mehr als auf. Das ist in teilen visuelle Vergewaltigung der User. Dort hat man aber doch eine Möglichkeit ein Shooting auszuschreiben. Die, die auf Qualli achten und etwas besonderes haben möchten, die werden sich melden. Ok, dann geht es meistens um TFP aber man kann ja über alles sprechen, zumal wenn die User die alleinigen Bildrechte haben möchten, dann müssen sie zahlen, dies ist aber alles eine Sache der Absprache, aber die Möglichkeit in den Gruppen ein Shootinggesuch zu stellen ist in meinen Augen die beste Möglichkeit.

Es stimmt, die Qualli hat deutlich nachgelassen und das ab dem Zeitpunkt, wo sich jeder, der eine Kamera einschalten kann, auf Profimodus stellen kann und den Finger am Abzug unfallfrei betätigen kann, als Hobbyfotograf oder sogar als Fotograf durch den Support freigeschaltet wird.

Wenn man sich erdreistet, in einer Gruppe zu einem Bild etwas schreibt, dass die Aufnahme nicht wirklich dem Thema entspricht, oder es einfach nur draufgehalten wirkt, dass möglichst viel Haut zu sehen ist, tja, dann kommen Argumente wie, es war so gewollt, oder man soll doch nicht so schreiben.

Ich persönlich finde den Terminus "Date=Shootinggesuch" mehr als unglücklich. Warum ich das so sehe, nun, wie hier schon angemerkt, sehen einige, viele, diese Plattform eher für etwas anderes, als das war wir unter einem Shooting verstehen und unsere Arbeit entsprechend machen.

Alles in allem bleibt dann nur die Beteiligung in den Gruppen um schöne Shootings machen zu können.
März 2021März 2021
*********raphy Mann
260 Beiträge
Themenersteller 
@*******ver

JEIN… natürlich hast du recht und können wir über die entsprechende Gruppen schöne Shootings machen ALLERDINGS erreiche ich damit nur die „Kunden“ die auch wirklich explizit auf der Suche sind nach einem Shooting, also ist Joy für Fotografen einfach wie die Modelkartei geworden.

Um bei meinem Bespiel zu bleiben, die potentielle Kunden die sich schon die Mühe machen bei mir ins Studio zu kommen oder nach einem Fotografen zu googeln erreiche ich damit ABER die erreiche ich sowieso. Die potentielle Kunden die von den anderen einen Flyer auf dem Parkplatz vom Supermarkt in die Hand gedrückt bekommen werden, wenn sie durch diesen Flyer auf die Idee gekommen sind ein Shooting machen zu wollen, definitiv nicht mehr zu mir ins Studio kommen.

Ich weiss das der Vergleich nicht eins zu eins passt, aber wenn jemanden im Datingbereich schaut (oder einfach unter suchen „Fotoshootings“ angibt denn dann kommt man auch im Datingbereich) und dort den „Flyer“ bekommt wird er vermutlich eher daraufeingehen als sich vorher noch in einer Gruppe anzumelden. Das nenne ich ungerecht… denn ich Zahle und einige der Herren die Shootings anbieten haben nichtmal einen weissen Haken 😏
Der FotografDer Fotograf
*********jects Mann
438 Beiträge
Gruppen-Mod 
Mal zur Info:
Die Problematik, dass Fotografen keine Fotojobs mehr einstellen können, ist schon ein paar Jahre alt.
Ich glaube es war 2019, als diese Problematik im Gruppenleiter Treffen von uns angesprochen wurde, damals zeigten sich die anwesenden Vertreter vom Joy einsichtig und man wollte das mit in den Aufgaben Katalog aufnehmen.
Passiert ist leider bisher nichts und das letzte Gruppenleiter Treffen 2022 konnte ich leider nicht teilnehmen.
Ich werde die Thematik dieses Jahr nochmal ansprechen, habe aber wenig Hoffnung. Fotografen werden immer weiter eingeschränkt, gleichzeitig die Preise erhöht, das zeigt mir dass der Joy nicht mehr als community für Fotografen agieren möchte.
Der FotografDer Fotograf
*********jects Mann
438 Beiträge
Gruppen-Mod 
ProfilbildProfilbild
****el Mann
393 Beiträge
Zitat von *******elm:


und ein Ausbildungsnachweis stellt dann sicher, dass die Bilder hochwertigen Fotografen-Content liefern?
*zwinker*

sehr interessant

Also zumindest ist die Wahrscheinlichkeit höher, als bei Autodidakten. Es gibt in der Fotografie vieles, was beachtet werden sollte da ist nicht nur das Licht entscheidend.
Eine Ausbildung garantiert zumindest fachliches Grundwissen. Würdest Du einen Amateur nehmen um Strom zu legen? Oder doch einen Handwerker rufen?
März 2021März 2021
*********raphy Mann
260 Beiträge
Themenersteller 
@****el

Najaaaa… deinen Vergleich ist natürlich nicht ganz richtig *nein* wenn man Strom falsch verlegt kann das durchaus gefährlich werden aber wenn mal ein Fotoshooting nix wird bekomme ich halt kein Geld 😅

ABER das war auch nicht das Thema dieses Threads… da sind die Meinungen sicherlich verteilt denn es gibt SEHR viele Autodidakten die deutlich besser fotografieren können als du und ich… das fachliche Grundwissen kann man erlernen aber das Auge hat man oder nicht 😉
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.