Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Haus- und Putzsklaven
2087 Mitglieder
zum Thema
Zeit - Ein Faktor beim Dating ?97
Ihr lieben, spielt Zeit ein Faktor beim Dating? Wieviel Zeit bringt…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Kräutersalben

****_wn Frau
792 Beiträge
Comeback_1

möchtest du mal schreiben was du alles verkocht hast??

Mich würde es intarsieren und evtl. hat jemand auch einen Tipp für das emulgieren der verschiedenen Stoffe...
*********frau Frau
9.261 Beiträge
Ja, nimm Lanolin dazu, das ist ein guter Emulgator.

Ich persönlich habe in mühevoller Kleinarbeit Hagebutten gesammelt, sie gekocht, durch ein Sieb gestrichen, und trotzdem ist nur ein kleines Glas Gelee draus geworden ... *snief*
Ein freundliches Hallo in die Runde,
also ich habe Hagebutten entstielt die Kelche entfernt und halbiert. Anschließend 3Tage getrocknet. Um auch den Rest Feuchtigkeit herauszubekommen hab ich die Masse püriert und nochmals 5 Tage trocknen lassen. Dann habe ich die Masse 2 Wochen in Mandelöl kalt ausziehen lassen und anschließend durch einen Kaffeefilter laufen gelassen. Das Öl hatte einen sehr schönen orangenen Ton angenommen.
Dieses Öl habe ich erwärmt und Kakaobutter darin geschmolzen und um eine fertige Salbe zu erhalten mit Bienenwachs verdickt.
Ich denke mal ich habe einfach nur zuviel Wachs genommen und das hat sich dann nicht so ganz verbunden. Ist aber echt kein Problem nur ein leichter Schleier im Glas. In einer Cremedose sieht das niemand.
Die Salbe riecht leicht nach Zartbitterschokolade und macht eine richtig glatte Haut. Soll auch gegen Falten helfen.
Ach so, eine Waage habe ich nicht benutzt, alles nur frei Schnauze.

Nun noch mein Marmeladenrezept:
1kg Hage
Hagebutten Marmelade
Nochmal das Rezept :
1kg Hagebutten entstielt und entkelcht halbieren in
0,5 Liter Apfelsaft weichkochen.
Durch ein feines Sieb streichen.
Den Rest mit weiteren 0,5 Liter Apfelsaft verrühren und auch durch das Sieb streichen.
Die so gewonnene Masse mit Gelierzucker 1:2 zu Marmelade kochen. Schmeckt recht gut ist aber viel Arbeit für ein paar Gläser.
Viel Spaß beim nachkochen.
*****ida Frau
17.200 Beiträge
ganz unwissend gefragt: Hagebutten von den sog. Hundsrosen oder von bestimmten Rosen? (nur damit ich weiß, wohin ich wandern muss zwecks Pflücken...)
*baby2*
@*****ida ,Hundsrosen oder Heckenrosen. Also die echten Wildrosen. Ist jetzt eine gute Zeit zum Sammeln. Nach dem Frost drücke ich auch gern mal nur das Kleckschen Mark aus der Frucht, schmeckt mir gut. Aber Vorsicht mit den Kernen und Härchen, ist das beste Juckpulver. *zwinker*
*****ida Frau
17.200 Beiträge
*knicks* gracias! weiß ich Bescheid *grins*
nach dem Frost darf frau sie erst ernten, wenn sie im nächsten Jahr neue Rosen ziehen will damit, das weiß ich, dass sie dann auch perfekt für Cremes etc sind - good 2 know *blume2*
Hallo, hier mal wieder ein Tipp von mir.
Gerade in der kalten Jahreszeit habe ich gute Erfahrungen mit Kurkumasalbe gemacht. Ist prima bei rauher und schuppiger Haut. Auch bei Neurodermitis hilft die Salbe.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.