Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Spritziger Genuß
1190 Mitglieder
zur Gruppe
Natursekt Freunde West
2343 Mitglieder
zum Thema
Penis steif halten44
Mich würde interessieren wie lange könnt ihr ohne Hilfsmittel wie…
zum Thema
Warum halten sich Männer den Sack?234
Mir ist aufgefallen, sowohl bei meinem Mann, als auch auf diversen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Nicht mehr halten können - UNGEWOLLTES einpissen

Habt ihr euch schonmal UNGEWOLLT eingepinkelt?

Dauerhafte Umfrage
**********luder Frau
16.318 Beiträge
Gruppen-Mod 
Hin und wieder, wenn der Druck ziemlich stark war und ich dann Husten musste, dann ist allerdings nicht alles in der Hose gelandet, aber schon genug, dass man es sehen konnte.

Das kam manchmal vor, als ich noch geraucht habe *zig* (Raucherhusten lässt grüßen)

Und einmal auf dem Weg zur Arbeit, ich bin umgeknickt und war hingefallen, da hatte ich tatsächlich eine nasse Hose die kaschiert werden musste *augenzu*
*******er_P Mann
32 Beiträge
Ich muss noch hinzufügen, dass es mir erst vor anderen unangenehm war, aber ich dann es selbst gar nicht so schlimm und etwas erregend fand. Dann hab ich danach alleine etwas „rumprobiert“ und Zack jetzt bin ich hier in der Gruppe 🤭🙃💦💦

Zitat von *********ePhil:
Ja mir auch. Leider ein paar mal unabsichtlich. Erst denke ich “ich müsste gleich mal auf Klo”, dann gehts aber plötzlich super schnell und ich Versuch irgendwo einen Ort zum pinkeln zu finden… dann ist’s schon 2-3 mal schief gegangen 😅😅 meistens wenn man auf dem Weg wohin ist oder mir Leuten unterwegs.. schon ziemlich peinlich eigentlich 🙈

******_32 Paar
241 Beiträge
Zitat von *********ente:
Jaa ist mir selbst auch passiert..
in der Öffentlichkeit auf einer Feier.. stand in der Schlange vor dem Frauenklo.. die ist ja immer Kilometerlang.. ich hatte gut Alkohol intus und dann konnte ich es nicht mehr halten.. und ich konnte auch nicht mehr stoppen.. hatte zum Glück nur ein Kleid an

Perfekt *spitze*
*******244 Mann
119 Beiträge
Ja, aber zum Glück schon auf dem eigenen Grundstück. Beim aufschließen der Tür ging es nicht mehr. Umdrehen und in den Busch pinkeln war zeitlich nicht mehr drin, der Reißverschluss hat geklemmt... Wenn der Kopf sagt du bist in 10 Sekunden auf dem Klo und die blase sagt mir doch egal, jetzt... *haumichwech*
******pig Mann
505 Beiträge
@*******x_01
Peegasm (musste ich erst mal Googel fragen) ist aber nicht ganz ohne Risiko.
Und, ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen durch pieseln zu kommen.
Ich kann mir wohl vorstellen das es ein Reitz ist einzuhalten und dringend zu müssen.
Und ich kann mir gut vortstellen das es "befreiend" ist es irgendwann einfach laufen zu lassen,
aber davon kommen, *nein*?
Da finde ich das einhalten und es dann passieren zu lassen als Vorspiel erregender.
Als NS Fan beschäftigt man sich dann natürlich zärtlich und liebevoll mit seinem eingepissten Gegenüber *zwinker*

GP
*******d66 Mann
242 Beiträge
Da ich sehr viel im Außendienst unterwegs bin und sehr oft im Auto sitze und meinen Flüssigkeitshaushalt immer in Ordnung halte, passiert es schon öfter dass ich dann ganz dringend muss aber keinen Parkplatz o.ä. finde, oder in im Stau stehe und ganz dringend muss. Ich hatte schon eine Weile lang mal Windeln bei längeren Fahrten an um überhaupt nicht anhalten zu müssen, jedoch muss die ja immer wieder weg gemacht werden bevor ich bei Kunden auftauche. So habe ich jetzt immer ne Flasche im Auto mit großer Öffnung wo ich im "Notfall" reinmachen kann, jedoch finde ich es immer wieder mal geil auch ein Wenig was in die Hose zu lassen, da ich eine gute Arbeitshose anhabe, sieht man es von außen nicht wenn es drinnen nass ist, das finde ich richtig geil, so kann es schon mal sein, dass mein Höschen nass ist, aber der Rest noch trocken, aber mir lief es auch schon mal die Beine runter in die Socken und die Schuhe, aber das war zum Glück schon auf dem Heimweg und ich konnte es auf einer lange Strecke im Auto trocknen lassen.
Grundsätzlich finde ich es geil wenn man/frau/div sich ein wenig einpisst.
****s67 Mann
239 Beiträge
In der Reha. An einem Wochenende Analsex mit der Partnerin gehabt und in der Löffelchenstellung mit "Schwanz im Po" eingeschlafen. Die Folge war eine Blasenentzündung. Dann musste ich öfters so schnell auf Toilette, dass es zeitlich nicht mehr zu schaffen war. Zur Nachahmung empfehle ich dieses aber nicht. Ohne Arztbesuch, Antibiotika und viel Blasentee trinken bleibt die Entzündung und damit die "Probleme" länger bestehen.
****muc Mann
555 Beiträge
Richtig eingepisst habe ich mich zwar nicht, aber so ähnlich.

Ich war auf der Autobahn unterwegs und musste dringend. Sommer, Freizeit, eine helle und relativ weite knielange kurze Hose. Auf einem Parkplatz bin ich ins Klohäuschen gegangen, habe mich entspannt ans Pissoir gestellt und habe es laufen lassen. Mit meinem Prinz Albert ist das mit dem Strahl manchmal so eine Sache...

Auf den paar Metern zum Waschbecken habe ich dann gesehen, dass ich den Strahl eben nicht ordentlich im Griff gehabt hatte: Die Pisse auf den hellen Hosenbeinen war überdeutlich zu sehen. Und zum geparkten Auto waren es auch einige Meter. Mit einer Frau an meiner Seite, die auch so sehr auf Natursekt steht wie ich, hätte ich das ziemlich geil gefunden, so war's mir eher egal, ist schnell wieder getrocknet.

Der Gedanke den restlichen Tag, dass ich eine vollgepisste Hose anhabe, auch wenn man es nicht mehr gesehen hat, hat mich dann aber doch ein bisschen angeregt.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.